Alcantarasitze?

Diskutiere Alcantarasitze? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Forum, :) Ich habe neulich einen Avensis mit Ledersitzen gefahren. Dabei fiel mir auf, dass der Fahrersitz schon eine deutliche...

  1. #1 Toyopel, 06.07.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Hallo Forum, :)

    Ich habe neulich einen Avensis mit Ledersitzen gefahren. Dabei fiel mir auf, dass der Fahrersitz schon
    eine deutliche „Sitzbeule“ aufwies. Der Wagen hatte gerade mal 15tkm auf der Uhr.
    Dieser Effekt scheint bei Leder wohl früher oder später üblich zu sein. Da ich den Avensis ca. 10 Jahre/200tkm fahren will,
    interessiert mich die Langzeithaltbarkeit von Alcantara im Vergleich zu Leder.


    Toyota bietet jetzt für den grossen Diesel auch Sitze mit Alcantarasitzflächen an. Leider habe ich mit Alcantara
    keinerlei Erfahrung. Mich würde mal interessieren, was ihr so dazu sagt.

    Zusätzlich habe ich eine Umfrage zum Thema erstellt.


    Zur Umfrage



    Grüsse
    Heino
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hoschi2005, 07.07.2006
    Hoschi2005

    Hoschi2005 Guest

    Hi,
    also ich habe Leder und keine Beulen drinn , auch nicht nach 15000 Km. Ich hatte
    mal zwei 7er Bmw mit Leder und weit über 300000 Km auf dem Buckel und die hatten auch keine Sitzbeulen.Vieleicht hat ja ein 180Kg Mann in dem Avensis gesessen :D

    Gruß
    Uwe
     
  4. #3 tokaalex, 07.07.2006
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Hallo Toyopel,

    als ich meinen Vensi mit 12 TKm im August 2005 gekauft hatte, wurde ich beim Treffen in Dresden eigentlich erst auf die etwas gewellten Sitze aufmerksam gemacht.
    Einige Fahrer haben wohl die Sitze schon unterfüttern lassen, was nach Auskunft meiner Werkstatt aber kontraproduktiv zur eingebauten Sitzheizung wäre. Deshalb habe ich kurzerhand komplett neue Sitzbezüge für Fahrer und Beifahrer erhalten und "noch" sind sie straff. ;)

    Unabhängig davon würde ich mir jederzeit wieder die Ledersitze nehmen, da sie mir angenehmer und vor allem viel leichter zu pflegen sind. Weiterhin hatte ich bei vorausgehenden Probefahrten mit den normalen Sitzen ein großes und unlösbares Problem, eine für mich richtig passende Sitzposition einzustellen. Bei den Ledersitzen mit der elektrischen Mehrfachverstellung (plus Lendenwirbelstütze!!!) ist dies problemlos möglich.

    Zum Alcantara: Ein Bekannter von mir hat das Zeugs im Passat und ist ständig am Putzen. Bluejeans färben teilweise die Sitze ein, jeder kleinere Fleck ist darauf sofort zu sehen. Optisch sind die Dinger ein Leckerbissen (genau wie beiges Leder), aber vom Gesichtspunkt der Pflege und Haltbarkeit aus sind so helle Sitze eine Katastrophe. :rolleyes:
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Alcantara gibt es ja auch in schwarz. Dann sollten nicht die selben Probleme wie mit beigem Leder auftreten.

    Ich hatte bisher weder Leder noch Alcantara in meinen Autos (was ich beim Avensis aber bitter bereue - die Stoffsitze sind zu empfindlich). Aber viele im Bekanntenkreis mit Kindern würden sowohl fürs Wohnzimmer-Sofa als auch fürs Auto nichts anderes mehr nehmen. Man kann das Material anscheinend spielend leicht reinigen und es muss sehr unempfindlich sein.

    Markus
     
  6. boomer

    boomer Guest

    Hat Alcantara nicht auch noch andere Vorteile !?:

    - im Winter ist es nicht so aasig kalt, zumindest bis die Sitzheitzung anzieht, die bei Ledersitzen eigentlich Pflicht sein sollte,
    - im Sommer heizt es sich nicht so auf wie Leder,
    - es ist atmungsaktiver, soweit dies das Untermaterial überhaupt zulässt,
    - man hat grundsätzlich festeren Halt, weil es nicht so glatt und rutschig ist
    - und schließlich sind Kratzspuren wohl kein Thema.

    Gruß

    B.
     
  7. #6 Tiger123, 07.07.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    Alcantara (ist nur ein Markenname) o. ä. Material ist einfach super. Wir haben so etwa für das Sofa und es ist sehr pflegeleicht.
    Gruß Alfred
     
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Zitat:

    - im Winter ist es nicht so aasig kalt, zumindest bis die Sitzheitzung anzieht, die bei Ledersitzen eigentlich Pflicht sein sollte,....

    Wieso Pflicht seine sollte?
    Ist das nicht immer so?
    Ich kenne kein Auto mit Lederausstattung (ab Werk), das ohne Sitzheizung verkauft wird; und das ist auch beim AV immer so.

    Prog

    P.S. Alcantara hatten wir auch mal bei einer Wohnzimmercouch, war absolut top! Auch kein farblicher Abrieb auf die Klamotten
     
  9. #8 Toyopel, 07.07.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:
    Prog schrieb am 07.07.2006 11:28

    ...B]Prog

    P.S. Alcantara hatten wir auch mal bei einer Wohnzimmercouch, war absolut top! Auch kein farblicher Abrieb auf die Klamotten


    Du meinst das doch sicher andersherum, oder? :rolleyes:


    Heino
     
  10. #9 Novak Dimon, 07.07.2006
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Moin!
    Ich hatte zwar noch nicht das Vergnügen Alcantarasitze auszuprobieren, aber ein Arbeitskollege von mir schwärmt in den höchsten Tönen von dem Zeug.
    Schau mal hier , da findest Du eine recht ausführliche Beschreibung zu Alcantara.

    Gruß
    Christian
     
  11. #10 ave1977, 07.07.2006
    ave1977

    ave1977 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    - im Winter ist es nicht so aasig kalt, zumindest bis die Sitzheitzung anzieht, die bei Ledersitzen eigentlich Pflicht sein sollte,....

    Ich kenne kein Auto mit Lederausstattung (ab Werk), das ohne Sitzheizung verkauft wird; und das ist auch beim AV immer so.

    Prog




    Ich kenne Auto mit Lederausstattung (ab Werk), das ohne Sitzheizung verkauft wird;
    Toyota Avensis Elegant S, mit Lederausstattung in Slowenien. 8o

    Aber ab SOL mit normal Zitzen ist Zitzheitzung serienmessig :rolleyes:


    Gruss aus Slowenien!


     
  12. #11 Toyopel, 07.07.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:
    Novak Dimon schrieb am 07.07.2006 14:13
    ...
    Schau mal hier , da findest Du eine recht ausführliche Beschreibung zu Alcantara.

    Gruß
    Christian


    Danke, da hätte ich ja wirklich auch selber drauf kommen können :rolleyes:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Alcantara_%28Faser%29


    Heino
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Aber ab SOL mit normal Zitzen ist Zitzheitzung serienmessig
    8o 8o :D
    Sitze mit Sitzheizung, Kühe haben Zitzen....

    Gruß nach Slowenien

    Noch mal Prog (der absolut kein slowenisch kann)
     
  14. #13 Avensis_T22, 09.07.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Zitat:
    tokaalex schrieb am 07.07.2006 08:45
    Zum Alcantara: Ein Bekannter von mir hat das Zeugs im Passat und ist ständig am Putzen. Bluejeans färben teilweise die Sitze ein, jeder kleinere Fleck ist darauf sofort zu sehen. Optisch sind die Dinger ein Leckerbissen (genau wie beiges Leder), aber vom Gesichtspunkt der Pflege und Haltbarkeit aus sind so helle Sitze eine Katastrophe. :rolleyes:


    Das liegt aber nicht am Alcantara sondern am beige. Leder hat noch viel stärker mit dem Problem zu kämpfen und im Gegensatz zu Alcantara lässt sich das dort noch umbiegen.

    Alcantara ist der bessere Stoff. Atmungsaktiver, stabiler, unempfindlicher und vorallem sehr leicht zu reinigen. ;)
     
  15. #14 Bernie712, 10.07.2006
    Bernie712

    Bernie712 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Ort:
    Ottobrunn
    Fahrzeug:
    Avensis D-CAT Kombi
    Verbrauch:
    Ich habe seit 1997 ein tolles Sofa mit Alcantarabezug von Rolf Benz, also auch gute Qualität. Es ist und war immer super zu reinigen. Leider haben sich in letzter Zeit kleine Knöllchen auf der Sitzfläche gebildet. Ich habe den Möbellieferantent darauf angesprochen und erfahren, dass sich diese Knöllchen ( er bezeichnete sie als Wuckerl ) im Gebrauch nach ca. 7 Jahren bilden. Dies hat sich erst seit kurzem herausgestellt.

    Wenn Du also Dein Auto länger fahren willst, kann es sein, dass die Sitze nach ca. 7 Jahre nicht mehr schön aussehen.
     
  16. boomer

    boomer Guest

    Zitat:
    Bernie712 schrieb am 10.07.2006 11:01
    ... Knöllchen ( er bezeichnete sie als Wuckerl ) im Gebrauch nach ca. 7 Jahren bilden. ....

    Wenn Du also Dein Auto länger fahren willst, kann es sein, dass die Sitze nach ca. 7 Jahre nicht mehr schön aussehen.


    In unserem AV sahen die (Stoff-)Sitze schon nach 7 Monaten aus wie Sau. Wenn Alcantara 7 Jahre lang hält - welch ein Fortschritt !

    Gruß

    B.
     
  17. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    Bernie712 schrieb am 10.07.2006 11:01
    ... er bezeichnete sie als Wuckerl ...
    Hast Du schon einmal versucht diese Wuckerl herauszubürsten?
    Auf der Webseite von Alcantara steht einiges zur Pflege, wobei das meiste allerdings sehr allgemein für fast alle Art von Textilien gilt und für Autositze oft nicht anwendbar ist (z.B. Wäsche bei 30°).
    Gibt es eigentlich Schonbezüge in Alcantara für den Avensis?

    Gruß, Robert
     
  18. #17 Tiger123, 11.07.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Bernie712 schrieb am 10.07.2006 11:01
    ... er bezeichnete sie als Wuckerl ...
    Hast Du schon einmal versucht diese Wuckerl herauszubürsten?
    Auf der Webseite von Alcantara steht einiges zur Pflege, wobei das meiste allerdings sehr allgemein für fast alle Art von Textilien gilt und für Autositze oft nicht anwendbar ist (z.B. Wäsche bei 30°).
    Gibt es eigentlich Schonbezüge in Alcantara für den Avensis?

    Gruß, Robert


    ... warum willst Du Schonbezüge auf solch schöne Sitze aufziehen? Damit nach 10 Jahren die Sitze noch ordentlich ungebraucht aussehen ? Und was machst Du mit den Airbags, die in den Sitzen verbaut sind ?
    Diese "Wuckerl" kann man mit einem groben leicht feuchten Schwamm abreiben. Auch gibt "Alcantara" zumindest bei Wohnmöbel 5 Jahre Garantie auf den Stoff (ist ja schließlich kein Leder).
    Gruß Alfred
     
  19. Djuvec

    Djuvec Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Tiger123 schrieb am 11.07.2006 06:45
    ...Und was machst Du mit den Airbags, die in den Sitzen verbaut sind ? ...
    In den Schonbezügen, die z.B. von Renault angeboten werden, gibt es dafür extra Sollbruchstellen im Bezug. Diese sind auf die jeweiligen Sitze abgestimmt.

    Gruß, Robert
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 smokey mc pott, 11.07.2006
    smokey mc pott

    smokey mc pott Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Ex. Avensis T25 2,2 D-Cat Facelift, jetzt Verso
    Hallo.

    Ja, es gibt "Alcantara" Schonbezüge für den Avensis.

    Die Fa. Sieberg in Augsburg (Speckbachernstr.) stellt diese her und gibt auch eine Freigabe für die im Sitz befindlichen Airbag´s (wie für alle anderen Schonbezüge auch).

    Ciao.
    Dominik.
     
  22. piper

    piper Guest

    hallo,
    wenn Alcantara,dann richtig.
    Das Zeugs ist hochwertig,pflegeleicht und läßt das Herz der Autosattler höher schlagen.
    Komplett wird sich ein Preis von ca.1500 € ergeben(incl.Rückbank).
    Als ich im letzten Jahr die Mittelarmlehne mit Leder beziehen ließ, hatte ich mich danach erkundigt.
    Dafür bekomme ich aber auch viele Flaschen Wein.
    piper
     
Thema:

Alcantarasitze?