Aktivkohlefilter

Diskutiere Aktivkohlefilter im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Aktivkohlefilter. 1. Mein Avensis (T25) Bj. 2006 2.2 D-Cat hat jetzt 140t km runter. 2. Seit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 daylyconnect, 24.10.2010
    daylyconnect

    daylyconnect Guest

    Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Aktivkohlefilter.

    1. Mein Avensis (T25) Bj. 2006 2.2 D-Cat hat jetzt 140t km runter.

    2. Seit kurzem bemerke ich immer wieder, wie diverse Gerüche von außen
    in die Fahrgastzelle strömen. (z.B. Güllegeruch, oder einfach nur der
    Geruch von Essen beim vorbeifahren an einem Witshaus)

    Da dies jedoch nicht sein sollte, möchte ich den Filter tauschen.

    3. Wer kann mir eine bewehrte Marke empfehlen?

    4. Und wo ist dieses Teil im Kfz versteckt?

    5. Hatte von euch auch schon jemand ein ähnliches Problem
    Im Forum kann ich hierzu nichts finden.

    Für eure Antwort schon im Voraus dankend!

    Euer Daylyconnect
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    einfach Suche benutzen
    (Gerüche nach Gülle, Wirtshaus wirst du immer riechen)
     
  4. #3 daylyconnect, 24.10.2010
    daylyconnect

    daylyconnect Guest

    Kenne das von meinem Wagen aber ganz anders!
    Bis jetzt war da neutrale Luft!

    Die Suche hab ich schon verwendet!
     
  5. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Hab ich schon einige male geschrieben......

    3. Herth&Buss
    4. Hinter dem Handschuhfach einfach seitlich den Dämpfer wegschrauben, dann kannst du das Handschuhfach aushängen. Dahinter findest du einen schwarzen Deckel, den du wegbaust und dahinter ist der Innenraumfilter
    5. nein, ist meiner Meinung nach normal, da ein Fahrzeug nicht absolut dicht abschließt
     
  6. #5 daylyconnect, 24.10.2010
    daylyconnect

    daylyconnect Guest

    Verstehe ich dass richtig!
    Der Innenraumluftfilter hinter dem Handschuhfach = der Aktivkohlefilter?

    LG
     
  7. #6 HappyDay989, 24.10.2010
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Wenn das so wäre, dann hättest Du auch diesen Thread gefunden und nicht exta einen neuen aufgemacht :rolleyes: :

    Pollenfilter wechseln
     
  8. #7 daylyconnect, 24.10.2010
    daylyconnect

    daylyconnect Guest

    Somit frage ich nochmal,

    sind Innenraumluftfilter, Pollenfilter und Aktivkohlefilter drei verschiedene Begriffe, die einen einzigen Filter beschreiben?

    Dann wäre für mich alles klar!
     
  9. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    der Innenraumfilter ist der Pollenfilter bzw. der Aktivkohlefiter,letzterer ist durch seine Aktivkohleschicht teurer als der normale Pollenfilter,schluckt aber schlechte Gerüche...

    Hoffe geholfen zu haben...

    Mandi
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 daylyconnect, 24.10.2010
    daylyconnect

    daylyconnect Guest

    somit hab ich meine Antwort!

    Vielen Dank dafür! Der Filter sollte also schnell gewechselt sein! Die Anleitung hab ich ja schon. Mir war nur nicht bewusst, dass mit drei Begriffen ein und der selbe Filter gemeint war. (Lediglich in anderer Ausführung)

    LG und vielen Dank für die rasche Antwort
     
  12. #10 goescha, 25.10.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    hier wurden schon einige Threds benannt. Wer die Suche benutzt und nicht immer einen eigenen Thread aufmacht wird hier bei so alten Kamellen immer fündig.

    So viel ich weiß hat der T25 serienmäßig überhaupt keinen Aktivkohlefilter drin. Meiner jedenfalls nicht. Und wenn Du den erst nach 140000km wechselst solltest Du sicherheitshalber einen Staubsauger parat stellen. Der Gestank kann auch vom Filter selber kommen. :)

    Gruß Götz (und zu)
     
Thema:

Aktivkohlefilter

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.