AH Satorius Automobile

Diskutiere AH Satorius Automobile im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, ich habe vor ca. 10 Monaten einen neuen Avensis D-CAT bei dem besagten Autohaus gekauft. Am Anfang war alles prima gelaufen, freundliche...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe vor ca. 10 Monaten einen neuen Avensis D-CAT bei dem besagten Autohaus gekauft. Am Anfang war alles prima gelaufen, freundliche wenn auch manchmal etwas vergessliche Kundenberater und eine, auf den Ersten Blick, sehr zuvorkommende Werkstatt.
    Als ich den Wagen abholte fielen mir einge kleinere Mängel auf - ich wusste ja schon vorher aus diversen Berichten hier im Forum, worauf ich zu achten hatte. Nun ja, einige Sachen habe Sie dann bei einem ersten Werkstattbesuch auch gleich erledigt, wie z. B. die Schwinwerfer korrekt einzustellen, Flecken auf dem Leder zu beseitigen, Lenkrad gerade montiert, GPRA mundtot zu machen usw.
    Mittlerweile musste ich beruflich für 6 Monate ins Ausland und das AH hatte mit mir vereinbart, dass wenn ich zurück bin die anderen Mängel noch behoben werden sollten. Also habe ich alsbald mein Fahrzeug mit einer Mängelliste denen auf den Hof gestellt. Um es etwas abzukürzen, die schaffen es einfach nicht das Navi zum schweigen zu bringen. Dann haben die mir eine neue Scheibe eingebaut, die alte war vom Werk aus schon defekt, jedoch Sitzt diese nun zu weit oben und ich habe ständig ein Pfeifen und kann auch meine Finger zwischen Scheibe und Himmel schieben. Zu guter letzt hatten sie bei der zweiten Nachbesserung das Armaturenbrett verkratzt, also auch eine neuse drin. Das sitzt auch schief.

    Was soll ich Euerer Meinung nach tun? Ich habe auch Probleme mit dem Motor, da gibt es Geräusche die es nichtt geben sollte.
    Ich bin auf alle Fälle sehr enttäuscht von dem Autohaus. Wer hat auch Erfahrungen mit denen gemacht, positive als auch negative?


    Gruss
    Christain

    ______________________________________________________________
    Avensis 2.2 D-CAT Combi, carbongrau, Leder, Multi- Navi...

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiger123, 21.08.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    zu dem Autohaus kann ich nichts sagen.
    Aber wenn dieses nicht in der Lage ist, ein Auto vernünftig zu reparieren hilft nur eine andere Werkstatt oder Toyota Deutschland soll einen Kundendienst-Ingenieur zum Begutachten schicken. Der sagt denen dann, was und wie es zu machen ist.
    Gruß Alfred
     
  4. #3 StG (DD), 21.08.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    auf jeden Fal erstmal eine Frist zur Mängelbeseitigung setzen. Das hilft immer. Das klappernde NAvi habe ich auch (auch Ersatz hat nach einer Weile geklappert), die pfeifende Windschutzscheibe hatte ich ebenfalls (ist beseitigt). Schade, immerhin hätten sie es ja in 3 Jahren schaffen können, die Mängel aus der Produktion zu bekommen. Ansonsten stimme ich Alfred zu.

    Stephan
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    ......in 3 Jahren schaffen können, die Mängel aus der Produktion zu bekommen.
    Doch doch, die Mängel hat Christians AV genau aus der Produktion bekommen! :D
    Aber stimmt schon, es dauert wirklich unverständlich lange, die immer wiederkehrenden gleichen Schwachpunkte abzustellen.
    Und es hat sich auch gezeigt, dass ein Wechsel der Werkstatt oft wahre Wunder bewirken kann; das ist eventuell der einfachere und schnellere Weg zum Ziel!
    Der Kontakt zu Toyota Deutschland soll ja wohl nicht immer so prickelnd reibungslos verlaufen.

    Prog
     
  6. #5 goescha, 22.08.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    [style=font-size:20pt;]nichts[/style] ausser dummes Gewäsch zurück schreiben. :smash: :smash:

    Gruß Götz (Kundenbetreuung und Endkontrolle sind bei Toyota nicht existent) was nützt da die beste Zertifizierung mit diesem Iso xxxxx QuatschX( [​IMG]
     
  7. #6 Tiger123, 22.08.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    doch es nutzt, einen Brief oder Mail oder Anruf Richtung Köln zu senden. Man muss nur hartnäckig genug sein und dann wird man auch angerufen. Sogar dann, wenn es noch keine Änderung gibt.
    Schlimmstenfalls genügt ein Brief an den Vorstand - und der wirkt Wunder, wenn man brieflich nachweisen kann, dass man sich veräppelt fühlt von den nichtssagenden Antworten.
    Gruß Alfred
     
  8. Gast

    Gast Guest

    wen wunderts ... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  9. Gast

    Gast Guest

    danke für die vielen tips!

    mittlerweile habe ich wie gesagt keine lust mehr, ständig alles kontrollieren zu müssen was dieses ah an meinem fahrzeug gemacht hat. ich war gestern bei einem anderen grossen ah, den werstattmeister habe ich dort gefargt was es in bezug mit der neu eingebauten scheibe auf sich hat. klare aussage von ihm innerhalb weniger sekunden - die scheibe sitz zu hoch im rahmen, daher auch das pfeifen bei bestimmten geschwindigkeiten. ergo, die scheibe muss raus und richtig eingebaut werden.
    dann das navi, der werksattmeister von satorius hat o-ton von sich gegeben: "das hat sich für mich jetzt erledigt- kann man nicht abstellen".
    dann die lauten und ungewöhnlichen geräusche vorne aus dem motorraum, kein lösungsansatz.

    mittlerweile habe ich so kein rechtes vertrauen mehr in die werkstatt. was auch negativ ausfällt ist die tatsache, dass ich eben einen neuwagen erworben habe bei dem schon so viele dinge getauscht und repariert wurden das es meiner meinung nach sehr stark auf die qualität geht.

    ich bin heute mittag bei einem befreundeten rechtsanwalt der sich haptsächlich mit verkehrsrecht etc. befasst und den werde ich mal fragen was in dem falle zu tun ist.

    hat jemand auch dieselben geräusche vorne im motorraum, rechte seite? hört sich an wie wenn vögel zwitschern, bei ca. 1800 bis 2000rpm, aber nur im 3+4+5+6 gang unter last-also bergauf.


    gruss
    christian


     
  10. #9 Toyopel, 22.08.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:
    christian1980 schrieb am 22.08.2006 09:44
    ...
    hat jemand auch dieselben geräusche vorne im motorraum, rechte seite? hört sich an wie wenn vögel zwitschern, bei ca. 1800 bis 2000rpm, aber nur im 3+4+5+6 gang unter last-also bergauf.


    gruss
    christian



    Such im Forum mal nach "Schaltseilen", vielleicht hilft dir das weiter... ?(

    Gruss
    Heino
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Toyopel, danke für den hinweis. ich denke aber mal nicht das es damit zusammen hängt. schon alleine die tatsache das es eben nur in gewissen drehzahlbereichen und unter gewissen lastzuständen auftritt, spricht für ein problem im bereich des rippenriemens und seinen angetriebenen agregaten.

    die werkstatt hat nu schon zweimal vergeblich nachgebessert. zum ersten verkündete mir der werstattmeister ganz stolz, dass es ein blech war was eben in ressonaz kam und daher die geräusche. ich wusste sofort das das nicht die ursache gewesen sein kann. zum zweiten haben sie den riemen getauscht. auch keine veränderung. mal sehen was noch so kommt.

     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Suitcase, 22.08.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
  14. Gast

    Gast Guest

    @guido:

    das kommt meinem problem sehr nahe. nur, der riemen wurde ja schon getauscht. kann es also sein, wie schon beschrieben, dass irgend etwas nicht richtig in der flucht liegt.

    ehrlich gesagt habe ich aber keine lust und auch keine zeit, den wagen wieder ne woche in die werkstatt zu stellen und eigentlich deren arbeit in puncto ursachenforschung zu machen.

    was ist eigentlich mit der scheibe - rein rechtlich müsste die doch, wenn ich nicht die kosten tragen will, wieder bei satorius neu eingefasst werden. könnte aber wieder heiter werden. villeicht bekomme ich dann mein 3tes armaturenbrett :smash:, weil es wieder beim einbau der scheibe zerstört wurde.
     
Thema:

AH Satorius Automobile

Die Seite wird geladen...

AH Satorius Automobile - Ähnliche Themen

  1. M-L Automobile in Halle/Saale

    M-L Automobile in Halle/Saale: Hallo kennt jemand von Euch diesen Händler? Wie ist die Werkstatt? Gruß Götz