AGR-Ventil getauscht, jetzt ruckelt der Motor bei Teillast

Diskutiere AGR-Ventil getauscht, jetzt ruckelt der Motor bei Teillast im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin und schöne Grüße aus Ostfriesland habe ein Problem mit meinem Avensis 2,0 D-4D. Ich habe seit einer weile das Problem mit dem AGR Ventil....

  1. #1 Meviusse, 08.07.2019
    Meviusse

    Meviusse Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Moin und schöne Grüße aus Ostfriesland

    habe ein Problem mit meinem Avensis 2,0 D-4D.

    Ich habe seit einer weile das Problem mit dem AGR Ventil. Fehler P0400
    Wenn ich losfahre ist erst mal nichts. Sobald, wenn der Motor warm wird kommt der Fehler wenn die Temperatur bei ca 70° ist.
    Jetzt habe ich das Ventil komplett getauscht und der Fehler kommt nicht mehr sofort, sondern unterschiedlich.
    Dann schaltet der Motor wieder in den Notlauf.
    Aber der Fehler tritt nicht mehr Regelmäßig auf, sondern eher sporadisch.
    Und bei Teillast betrieb ruckelt der Motor ziemlich stark!
    Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?
     
  2. Anzeige

  3. #2 AndréSO, 10.07.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Nicht nur das Ventil selbst, sondern auch die Kanäle zum Ventil, insbesondere aber die vom Ventil weg sind wahrscheinlich auch stark verschmutzt.
    Der Fehler P0400 bedeutet ja eine Fehlfunktion in der Abgasrückführung.
    Eine weitere Möglichkeit wäre der Luftmassenmesser im Ansaug. Den würde ich einfach mal mit Bremsenreiniger bearbeiten.
    Grüße André
     
  4. #3 Meviusse, 15.07.2019
    Meviusse

    Meviusse Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    So, habe das alte AGR Ventil komplett zerlegt, sauber gemacht und das rohr auch. Seid dem ist der Fehler nicht mehr aufgetreten und das ruckeln ist weg. Wo das neue Ventil eingebaut war habe ich bei laufendem Motor den Stecker vom AGR getrennt und schon war auch da das ruckeln weg. Also muss es ja an dem neuen agr Ventil gelegen haben.
    MFG
     
  5. #4 infinity, 15.07.2019
    infinity

    infinity Routinier

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    War das AGR Ventil denn neu oder gebraucht?
    Vielleicht hat es einfach nur ne Macke.
     
  6. #5 AndréSO, 15.07.2019
    AndréSO

    AndréSO Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Ort:
    Soest
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 2,2D-CAT
    Schön das dein Auto wieder läuft.
    Das "neue" Ventil war wohl schadhaft.
    Meistens ist eine gründliche Reinigung der vorhandenen Komponenten der Schlüssel zum Erfolg.
    Dabei keine metallischen Gegenstände verwenden.
    Grüße André
     
  7. #6 Meviusse, 16.07.2019
    Meviusse

    Meviusse Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Das war komplett neu. Keine Ahnung was da der Fehler war.
    Gründliche Reinigung ist wirklich ratsam
    Ich hoffe es bleibt erstmal dabei!
     
  8. #7 ChocolateElvis, 16.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    weiss ja nicht, ob das bei den AGRs genauso ist, aber diverse nicht-originale Kfz-Bauteile aus dem Zubehör funktionieren manchmal nicht richtig, hauptsächlich irgendwelche Fernost-Fälschungen oder LongDong-Nachbauten, die man für den Bruchteil des Originalteilpreises online ordern kann.
    Da kann man durchaus auchmal Pech haben und zweimal kaufen müssen.
    Oder man nimmt sich das Alt-Teil vor und setzt es wieder instand - oft die bessere und günstigere Lösung ;)
     
  9. #8 Meviusse, 16.07.2019
    Meviusse

    Meviusse Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    Ich werde versuche das Ventil wieder zurück zu schicken. Bin echt nicht begeistert.
    Aber aus Fehlern lernt man
     
  10. #9 ChocolateElvis, 16.07.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    online bestellt? Kein Originalteil? Preisgünstige Variante? Sogar NoName?
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Meviusse

    Meviusse Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2018
    So, resumes nach einer Woche. Heute früh kam der Fehler wieder.
    Alles ist sauber. Ich versteh es nicht mehr.
     
  13. ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    du hast oben geschrieben, dass der Fehler temperaturabhängig kommt.
    Evtl. ist ein Temperatursensor fehlerhaft. Guck dir dochmal die Livedaten an...
     
Thema:

AGR-Ventil getauscht, jetzt ruckelt der Motor bei Teillast

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden