ADAC Pannenstatistik - Au weia...

Diskutiere ADAC Pannenstatistik - Au weia... im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); http://www.gmx.net/de/themen/motor/ratgeber/aktuell/2237564.html

  1. Gast

    Gast Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bill

    bill Guest

    Hallo tba7,

    ist doch ok? Oder deute ich was falsch?


    Gruß Bill
     
  4. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Zitat:
    bill schrieb am 25.04.2006 15:16
    Hallo tba7,

    ist doch ok? Oder deute ich was falsch?


    Gruß Bill


    Nein, Toyota muss in allen Klassen an Pos. 1 sein. :D

    Aber jetzt mal im Ernst... man sieht, dass sich die dt. Hersteller ordentlich angestrengt haben in den letzten paar Jahren.
    Die Einführung des T25 in 2003/2004 haben den Schnitt nach unten gezogen. 2005 geht es ja schon wieder.
     
  5. #4 Tonfilmkomponist, 25.04.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    Die ADAC-Pannenstatisitk sagt nicht mehr allzuviel über die absolute Produktqualität eines Autos aus, zumal die Hersteller mit allen Mitteln dafür sorgen wollen, dass zuerst der hauseigene Pannendienst gerufen wird - und schon erscheint die Panne nicht mehr im ADAC-Register. Wenig Pannen zu haben kriegen die meisten Hersteller heute ganz gut hin (okay, wer hat da Fiat gesagt?), aber geringe Reperaturanfälligkeit über viele Jahre ist schon eine größere Kunst. Darüber gibt es leider so gut wie keine öffentlichen Statistiken, man ist auf persönliche Empfehlungen oder Berichte wie J.D. Powers, AutoBild Qualitätsreport etc. angewiesen. In derartigen Publikationen stehen "wir" zum Glück noch ziemlich gut da!

    Gruß Danny
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Die Diskussion hierüber (d.h. über die Aussagefähigkeit dieser Statistiken) hatten wir schon öfter!
    Da dürfte es schon mindestens einen Thread zu geben....

    Prog
     
  7. #6 Alex-T25, 25.04.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    *meld*
    Gehörte JD Power nicht irgendwie zu Toyota
    *duck und weg*

    :D

    Ich finde die Deutschen haben von den Toota Leuten gelernt...eigener Pannendienst=weniger in der ADAC Statistik.

    Bzw unter dem Gesichtspunkt der Länge der Serviceintervalle und das ich der Meinung bin das die Wahrscheinlichkeit der Pannen pro 1000 mit der Anzahl der Gesamtzulassungen steigt,muß ich sagen Respekt für die Deutschen.

    Was wäre wenn Toyota 30er intervalle einführt...haben sie ja bis heute nicht wirklich getan,abgesehen vom Ölwechsel evtl.

     
  8. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Es kommt noch besser. Toyota hat ein neues Sparprogramm angekündigt das 15% sparen soll unter anderem in der Entwicklung und Produktion. Die Qualität wird auch darunter leiden. Wer noch ein Toyota kaufen möchte er soll es möglichst bald tun denn besser werden die Autos nicht.
     
  9. Ottili

    Ottili Guest

    Zitat:
    poh schrieb am 26.04.2006 09:42
    Es kommt noch besser. ................. Die Qualität wird auch darunter leiden. ......................denn besser werden die Autos nicht.


    poh,

    du bist ein kleiner optimist. oder?


    :D :D :D

    grüße

    stefan
     
  10. #9 Zausel1965, 26.04.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Ich würde sagen poh ist ein Pessimist

    Oliver
     
  11. #10 Tonfilmkomponist, 26.04.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    Zausel, sowas nennt man SARKASMUS.... ;-) ;) ;)

    Danny
     
  12. #11 Zausel1965, 26.04.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat:
    Tonfilmkomponist schrieb am 26.04.2006 11:21
    Zausel, sowas nennt man SARKASMUS.... ;-) ;) ;)

    Danny


    oder [​IMG]

    Oliver
     
  13. #12 Tonfilmkomponist, 26.04.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    sozusagen, jepp!!! :]
     
  14. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    FALSCH. Ich bin ein REALIST :D :D [​IMG]
     
  15. #14 Zausel1965, 26.04.2006
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    So nun aber bitte wieder BTT.

    Denkt an die Mods mit der großen [​IMG]

    Gruß Oliver ;)
     
  16. #15 Alex-T25, 26.04.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Naja,Problem nunmal,bisher ließ sich ein Toyota über Zuverlässigkeit verkaufen.
    Ist die nichtmehr da,gehts denen wie Mitsubishi.
    Es wird nur ein paar eingefleischte Fans geben jedoch fehlen Neukunden.

    Wenn man überlegt wie gut es denen Ging als der Colt 2 kam,der Galant V6 und Sigma überall ein gutes Bild hatten....dann noch die Hammerwumme 3000GT und der Eclipse.

     
  17. #16 goescha, 16.04.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    schon mal die aktuelle Pannenstatistik angeschaut? Nicht ein Toyota unter den ersten Vier 8o 8oOh, oh. Und sogar der Modus, Clio und Twingo sind vor dem Yaris. Ja, ja ich weiß was jetzt gleich wieder kommt. Aber es wurde auch mal gedacht die Erde wäre eine Scheibe. 8)

    Gruß Götz

    P.S. Schaut Euch mal die Verbesserung des Laguna (Marsu pass auf!! 8)) an :] :] :))
     
  18. #17 mk5808775, 16.04.2008
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Mich wundert's auch nicht im geringsten! Der Yaris ist - IMHO - ne ziemlich billig zusammengenagelte Klapperkiste (bin oft schon mit dem neuen Yaris II gefahren, als der Avensis in der Werkstatt war :) ). Toyota hat sich einfach zu lange auf den Lorbeeren ausgeruht...
    Hoffentlich ändert sich das mal wieder!

    Viele Grüße

    Matthias mit dem klappernden Avensis, der aber noch nie liegengeblieben ist
     
  19. #18 goescha, 16.04.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Zitat:
    Matthias mit dem klappernden Avensis, der aber noch nie liegengeblieben ist
    So wie ich. Das hat mir mein AV auch nie angetan. Das mit den Lorbeeren kann ich nur unterstreichen.

    Gruß Götz
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Das mit dem Yaris kann ich nicht feststellen. Bei unserem klappert absolut nichts, da kann sich der AV eine Scheibe von abschneiden.

    Gruß Klaus
     
  22. #20 Thomas1, 17.04.2008
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Also, irgendwie nervt es ja schon, wie hier immer gemeckert wird.
    [style=font-size:6pt;](Jetzt kommt gleich was geflogen)[/style]
    Nur weil einige Forumsuser Probleme habe, die ich ja auch gar nicht runterspielen möchte,
    ist Toyota deswegen noch lange nicht am Ende.
    Nicht jeder AV klappert etc.

    Fakt ist, daß Toyota nach wie vor das Mass der Dinge ist, was Zuverlässigkeit/Qualität
    angeht. Das wissen sogar andere Hersteller (Audi/VW, Mercedes etc.) und geben dies
    öffentlich zu.

    Was die Statistik der deutschen Hersteller angeht, die haben Ihre Pannenflotten in den
    letzten Jahren erheblich ausgebaut. Ist klar, daß diese Zahlen nicht an den ADAC weitergegeben
    werden. ;)

    Gruß,
    Thomas
     
Thema: ADAC Pannenstatistik - Au weia...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t25 pannenstatistik

Die Seite wird geladen...

ADAC Pannenstatistik - Au weia... - Ähnliche Themen

  1. AU/HU verweigert wegen Zahnriemen

    AU/HU verweigert wegen Zahnriemen: Tach zusammen, ich habe meinen Wagen heute zum freundlichen gebracht, da die AU/HU fällig wäre. Eine Stunde später erhielt ich einen Anruf, ob...