ADAC Pannenstatistik 2010

Diskutiere ADAC Pannenstatistik 2010 im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Die ADAC Pannenstatistik für 2010 ist veröffentlicht

  1. #1 injoy64, 28.04.2011
    injoy64

    injoy64 Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. direkt

    direkt Guest

    Die ADAC-Pannenstatistik 2010 bestätigt meine Meinung und Erfahrung mit Toyota. Bis auf den Aygo und den Auris (für mich nach vielen negativen Erlebnissen und einem Liegenbleiber überraschend) ist Toyota großteils nur mehr in den durchschnittlichen Rängen zu finden.
    Natürlich ist mir schon klar, dass nicht alle Werte (firmeneigene Abschleppdienste, etc.) exakt die Realität abbilden, doch der Gesamttrend der Marke Toyota auf dem Weg zum Durchschnitt stimmt leider.

    lg
     
  4. #3 g-star79, 28.04.2011
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    EX-Avensis T27 Combi 1.8 Edition
    Was mir aufgefallen ist das kein Fhzg. richtig schlecht ist, wie man sieht sind
    alle Hersteller sehr nah zusammengerückt. Kann dem Kunden, Verbraucher ja
    nur recht sein.
    Mazda 3, 5 und 6 rangieren ziemlich im unteren
    Mittelfeld, Mazda war doch auch mal Pannenprimus.

    Gruß
     
  5. #4 Suitcase, 28.04.2011
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Bester ausländische Wagen in der Mittelklasse ist???


    Richtig. Der Nissan Qashqai. :D

    Guido(der weiß, dass man solche Statistiken nicht überbewerten soll)
     
  6. #5 Wolfscut, 28.04.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    Ich arbeit ja beim adac, wenn ihr lust habt kann ich euch noch detailliertere infos zur statistik an sich geben.
     
  7. #6 injoy64, 28.04.2011
    injoy64

    injoy64 Guest

    Aber nur, wenn Du Groß-/Kleinschreibung in Zukunft nicht ignorierst... ;)

    Danke in jedem Fall für Dein Angebot!


    Gruß
    injoy
     
  8. #7 Wolfscut, 28.04.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D
    Das war vom Handy geschrieben... ich bitte um Vergebung...:D
     
  9. #8 racinggoat, 28.04.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Jaaaaa!
     
  10. #9 Brösel, 28.04.2011
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ich bin auch interessiert. Vor allem an Avensis 2011. :)
    Und Nissan Almera 2000, Mitsubishi Galant 2003, Opel Astra 2004 und 2011. :)
     
  11. memo

    memo Guest

    Da würde mich schon mal eines ganz arg interessieren:

    Diese Pannenstatistik hat m.E. einen systematischen Fehler, der gewaltig ist aber immer schön verschwiegen wird . .
    Angenommen, ich habe mit meinem Toyota eine Panne, dann rufe ich -
    -richtig - gar nicht den ADAC sondern TOYOTA Eurocare die das Problem löst.
    Also erfasst der ADAC meine Panne gar nicht was die Sache für den Avensis ungemein schönt. Wenn ich die vielen BMW-Servicemobile bei Panne stehen sehe, dann ist mir shon klar warum diesmal BMW die guten Plätze beim ADAC belegte.
    Quotient ist doch Panne pro zugelassenes Fahrzeug eines Typs?

    Oder wie etwa will der ADAC Statistiker diesen Effekt der Firmenpannendienste herausrechnen?? Die schlechteren sind die ohne Firmendienst, wo der ADAC praktisch _alle_ Pannen zu Gesicht bekommt.
    Stimmt das oder gibt es eine nachvollziehbare andere Erklärung?

    MEMO
    PS. ich weiss wovon ich spreche, da ich einerseits ADAC-Mitglied bin aber auch schon selbst beruflich mit Ausfallstatistiken zu tun hatte
     
  12. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Verschwiegen wird er nicht, sondern besonders heftig immer dann angeführt, wenn die favorisierte Marke mal nicht gut abschneidet.

    Bei diesen Statistiken interessieren aber nicht die absoluten Zahlen, sondern Trends.
    Also: Auch vor einigen Jahren gab es schon diese herstellereigenen Abschleppdienste.
    Da war Toyota noch top.
    Im Jahre 2010 sind sie eher mehr im Mittelfeld.

    Das erlaubt nur 2 Interpretationen:

    (a) Es hat sich nichts geändert. Toyota ist immer noch die zuverlässigste Marke. Es rufen jetzt aber verstärkt Toyotafahrer den ADAC und nicht Eurocare an und umgekehrt deutsche Premiummarken ihre Herstellerhotline und nicht mehr den ADAC.

    (b) Toyota ist immer noch ziemlich zuverlässig, die deutschen Premiummarken haben durch Qualitätsoffensiven aber endlich den hohen Kaufpreis mit den Zuverlässigkeitserwartungen synchronisiert.

    Ich neige eher Variante (b) zu.
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Ha, diese Diskussion ist alt wie der Wald und läuft hier im Forum als Schleife (Und täglich grüßt das Murmeltier). :)
    Unter ADAC Pannenstatistik 2009 habe ich folgendes geschrieben:
    Und hier: ADAC Pannenstatistik - Au weia...


    Prog
     
  14. #13 Brösel, 01.05.2011
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    :beach:
    *bröseldersichschonmaleinenotizfür2012gemachthatumdanndiebestenbeiträgevon2006bis2010indasneuetopic2012einzufügen*

    :prankster:
     
  15. #14 goescha, 01.05.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    die Pannenstatistik wird immer ungenauer. Für mich gibt es mittlerweile nur noch eine Zeitung die mich interessiert: TÜV-Autobild Jahresbericht. Dort werden auch Fehler die ausschließlich durch Verfehlungen des Fahrers (Beleuchtung) auftauchen mitgezählt.

    Gruß Götz
     
  16. #15 Wolfscut, 01.05.2011
    Wolfscut

    Wolfscut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Ort:
    CB
    Fahrzeug:
    T27 Station Wagon/ 2.2 D4D

    Hi, schöner Beitrag ;)

    Bei vielen Schutzbriefen ist es so, dass der ADAC kommt, somit fliesst das auch in die Statistik ein.
    Das jeder in seiner Zeit der Garantie den Hersteller ruft, ist normal, weil alle denken, ist besser so. Wir sollten trotzdem gerufen werden. Zum einen kommt die Mobilitätsgarantie nur bei einer Panne und nciht bei einem Unfall. Zum anderen können über 85% aller Einsätze sofort repariert werden, vor Ort. Die Garantie wird davon nicht gerüht.

    Statistiker kann man immer fälschen so wie man sie braucht ;). Ich gebe dir recht, in der Sache wie du sie beschrieben hast. Da ich noch nicht solange bei Toyota bin, habe ich keine Ahnung wer bei einer Panne kommt....habe ich auch nicht im Kopf seitens ADAC Wissen :) Ich werde nächste woche euch noch nen bisschen mehr infos geben.
     
  17. #16 mike.com2, 01.05.2011
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Da kommen die Roten; "Assistance" oder so.
     
  18. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Hallo Brösel, ich fühle mich ertappt. Aber bei bestimmten Themen hat man eben einen "Beißreflex". Ich verspreche, zumindest 2012 eine Pause zu machen. :)
     
  19. memo

    memo Guest

    ich sage nächstes Jahr zur Pannenstatistik 2011 ebenfalls nichts mehr dazu.
    Versprochen!
    Ich denke mir aber immer wieder meinen Teil, wenn ich gewisse "Servicemobile" am Strassenrand neben sauteueren Karossen stehen sehe . . . während ich im Avensis einfach gelassen vorbeifahren kann . . . :)

    Gruss, MEMO
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 goescha, 02.05.2011
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    das fiel mir in letzter Zeit auch vermehrt auf. Wenn einer am Straßenrand steht sind es fast immer C- und E Klassen und die 3er und 5er von BMW.
    Schon komisch, dass die so hochgelobte deutsche Premiumliga imme wieder strandet.

    Gruß Götz (fährt auch im Laguna gelassen vorbei) :prankster:
     
  22. #20 racinggoat, 02.05.2011
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Die stehen da nur, weil sie nicht wissen, dass das Nachtanken noch per Hand zu erfolgen hat und von keinem Motörchen und auch keiner sog. App (Igitt was für ein Ekelwort) automatisch gemacht wird. Die Karossen, die mit einem Chauffeur unterwegs sind stehen nicht am Straßenrand :).
     
Thema: ADAC Pannenstatistik 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota t27 adac pannen

    ,
  2. adac avesis t27

Die Seite wird geladen...

ADAC Pannenstatistik 2010 - Ähnliche Themen

  1. Sommerreifentest ADAC 03/2005 und 2011

    Sommerreifentest ADAC 03/2005 und 2011: Der ADAC hat wieder Sommerreifen getestet. Allerdings nur in den Größen 175/65 R 14 T und 195/65 R 15 H. Mit drei Sternen in der Größe 195...
  2. ADAC EcoTest - Sterne für die Umwelt

    ADAC EcoTest - Sterne für die Umwelt: So hat Toyota abgeschnitten (ADAC Motorwelt Heft 4 April 2004) Platz + Typ / Schadstoffk. / Schadst.Punkte / CO2 Pkt / Gesamt Kleinwagen 30...
  3. ADAC-Ökotest

    ADAC-Ökotest: Hier das neueste vom ADAC-Ökotest in Spiegel-Online: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,293155,00.html Holger
  4. Welches Auto ist das? Titelblatt ADACmotorwelt

    Welches Auto ist das? Titelblatt ADACmotorwelt: Vor mir liegt die ADACmotorwelt Heft 9 aus 2007. Titelthema ist die Wahl des Lieblingsautos 2008. In der 6. Zeile (die verdeckten Zeilen...