ADAC AV im Sinkflug

Diskutiere ADAC AV im Sinkflug im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Habt Ihr schon gesehen, dass unser AV in der neusten ADAC-Pannenstatistik 2004 auf Platz 6 abgesackt ist? Ist ja nicht gerade eine erfreuliche...

  1. Gast

    Gast Guest

    Habt Ihr schon gesehen, dass unser AV in der neusten ADAC-Pannenstatistik 2004 auf Platz 6 abgesackt ist?
    Ist ja nicht gerade eine erfreuliche Entwicklung.
    Hoffentlich setzt sich das nicht fort.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zausel1965, 28.04.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Wollen wir mal abwarten es wird nicht alles so heiß gegessen wie man es Kocht.(Alter Spruch von meinem Opa) [​IMG]

    Gruß Oliver
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ich habe eigentlich auch weniger Angst vor einer Panne als vor einem Imageverlust des Av. Bislang war das ja immer ein Pfund mit dem man wuchern konnte.
    aber du hast recht. Warten wir einfach mal ab.

    Gruß ralf
     
  5. #4 Volker40, 28.04.2005
    Volker40

    Volker40 Guest

    Schaut beim Abwarten ruhig mal im Kapitel "Kinderkrankheiten..." vorbei. Denke der Avensis landet da, wo er hingehört. Schade drum!

    Gruß Volker (momentan bis auf Lenkung und das übliche Geklapper sorgenfrei, aber meinen Teil hatte ich ja schon)
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Werft hier bitte nicht Qualität und Zuverlässigkeit in einen Topf.Eine Panne ist es nicht, wenn der AV wegen feuchter SW in die Werkstatt muß.Ebenso fällt der AV beim ADAC negativ auf, wenn er stehen bleibt, weil ein Marder diverse Kabel klar gemacht hat. [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Du rätst also zu Gelassenheit?
     
  8. Jan

    Jan Guest

    Wenn man mal vergleicht was andere für Mangel und vorallem was für Mängel haben,dann kann ich sehr gut damit leben. Obwohl ich ja noch nix habe ! Toi Toi Toi auf Holz geklopft.
    Gruß Jan [​IMG]

    Hitliste - Stärken und Schwächen


    Typ
    Pannen- häufig-keit
    Mängel- häufig-keit
    Repara-tur-häufig-keit
    Werk-statt-kosten
    Kraft-stoff- ver-brauch
    Werk-stattbe-urteil-ung
    ET-Ver-sorg-ung

    Toyota Avensis
    ++
    ++
    ++
    ++
    ++
    ++
    ++

    Nissan Primera
    +
    +
    ++
    +
    ++
    ++
    ++

    Mazda 626/
    Mazda 6
    ++
    ++
    ++
    -
    ++
    ++
    ++

    Peugeot 406
    +
    +
    +
    ++
    ++
    +
    +

    Volvo S70/V70
    ++
    +
    ++
    0
    +
    +
    +

    BMW 3er
    +
    0
    0
    ++
    ++
    +
    +

    Ford Mondeo
    0
    0
    +
    ++
    +
    +
    +

    Opel Vectra
    0
    0
    +
    0
    ++
    +
    +

    VW Passat
    0
    0
    +
    0
    ++
    0
    0

    Audi A4
    -
    0
    +
    +
    ++
    +
    -

    Mercedes C-Klasse
    -
    -
    0
    0
    ++
    +
    0

    Renault
    Laguna
    --
    -
    0
    +
    ++
    +
    -




    Notenschlüssel




    ++
    sehr gut
    +
    gut
    O
    zufriedenstellend
    -
    ausreichend
    --
    mangelhaft

    Habe ich vom ADAC kopiert
     
  9. Jan

    Jan Guest

    Habe noch was gefunden. [​IMG]

    Toyota Avensis


    So soll es sein: Nahezu alle Fahrzeugbauteile erreichen die prognostizierte Lebenserwartung, da klappert und knarzt (fast) nichts, von irgendwelchen Störungen ganz zu schweigen. Traumhafte 96 % würden sich wieder für den Avensis entscheiden (die restlichen 4 % für eine anderes Toyota-Modell?). Unser Aufruf an die europäischen Hersteller. Kopiert Japan, zumindest in dieser Beziehung!

    Vereinzelte Beanstandungen:

    Bremse Geräusche, Bremsscheiben verzogen
    Türen Geräusche, Dichtungen defekt
    Sitze verschlissen, Geräusche
    Antriebsriemen defekt
    Lenkung Geräusche, Servo defekt
    Änderungswünsche:

    Sitzbezüge
    Kofferraum glatte Ladefläche
    Motoren: Ansprechverhalten
    bessere Heizung
    größerer Pedalabstand

    Also es gibt doch schlimmere Autos auf dem Markt !
     
  10. #9 Tiger123, 28.04.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:Werft hier bitte nicht Qualität und Zuverlässigkeit in einen Topf.
    Stimmt. Zuverlässig war Toyota noch immer und ich denke die Qualitätsprobleme knabbern nicht unbedingt daran. Aber ärgerlich sind trotzdem die vielen Aufenthalte in der Werkstatt wegen Kleinigkeiten (auch wenn diese schon zum x-ten mal getauscht werden). Und so einen Bock, dass ein Auto seine Vmax nicht erreicht, hat es früher nicht gegeben, obwohl die Fertigungstoleranzen weitaus höher waren.
    Anmerkung: bei meinem AV kommt am Freitag (29.4.05) jetzt die mittlerweile 6. (!) GPRA rein, da immer noch klappernd (nicht knarzend).
    Gruß Alfred
     
  11. uwzl

    uwzl Guest

    @Tiger
    6. GPRA???? Hast Du schon mal einfetten der Halterung am AV probiert? Das wirkte bei mir (2. GPRA, klappernd) Wunder: Ich habe die GPRA nie wieder gehört. Das "Knarzen" war bei mir eher ein "Knack"geräusch beim Bremsen/Beschleunigen/Schlaglöchern.

    PS: Das Einfetten war eine Doityourself-Aktion dank eines genialen Tips aus diesem Forum, NICHT der Händler!

    Gruß,
    Uwe

     
  12. #11 Suitcase, 28.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:@Tiger
    6. GPRA???? Hast Du schon mal einfetten der Halterung am AV probiert? Das wirkte bei mir (2. GPRA, klappernd) Wunder: Ich habe die GPRA nie wieder gehört. Das "Knarzen" war bei mir eher ein "Knack"geräusch beim Bremsen/Beschleunigen/Schlaglöchern.

    PS: Das Einfetten war eine Doityourself-Aktion dank eines genialen Tips aus diesem Forum, NICHT der Händler!

    Gruß,
    Uwe



    Ähm, falscher Thread ich nehme an, Du wolltest hier posten.

    Guido
     
  13. #12 Tiger123, 28.04.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo Uwe,
    der Steg ist voll "verfilzt".
    Was hier so mächtig klappert ist das ausgezogene Netz. Wenn es nicht ausgezogen ist klappert es noch mehr.
    Ich gehe mal davon aus, dass es jetzt die Rolle innen drin ist.
    Aber ich mache mir keine Gedanken, solange der Händler mir aus Neuwagen immer wieder eine einbaut, bis ich eine "klapperfreie" oder einen neuen Avensis habe.
    Dieses Klappern geht mir nur auf den Geist ... und sollte endlich mal vor den großen Problemen beseitigt werden.
    Gruß Alfred
     
  14. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 28000 km
    Verbrauch:
  15. #14 Suitcase, 28.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich weiß auch nicht, wie ich zu der Ehre gelange, aber gestern habe ich einen Fragebogen von JD Power im Briefkasten gehabt.

    Ich soll unser Fahrzeug beurteilen.
    Mal schauen was die so fragen und was ich antworte. [​IMG]


    Guido
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:Du rätst also zu Gelassenheit?

    Mit Sicherheit nicht.Die steigende Anzahl von kleinen Fehlern sollte Toyota doch zu denken geben.Ich bezweifle aber das andere besser sind.Mir ist jedenfalls eine gelegntlich klappernde GPRA lieber als mit technischem Defekt stehen zu bleiben oder alle paar Monate was anderes tauschen zu müssen , damit man überhaupt noch fahren kann. [​IMG]

    Ich habe übrigens keine klappernde GPRA mehr.meine hat mal geklappert, da war sie aber nicht richtig eingerastet und das Rollo war nicht straff gespannt.Irgendwann habe ich die richtig in die Führung reingedrückt und gut war es. [​IMG]
     
  17. #16 goescha, 28.04.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ja, das hab ich ja schon vorausgesehen. Nur ist Platz sechs eigentlich noch nicht das Ende. Ich glaub' dass es noch weiter nach unten geht. Hochmut kommt vor dem Fall. Auch das habe ich vorausgesagt. Kann man ja alles nachlesen. Nur fragt mich nicht wo. [​IMG]

    Bei Mercedes hatten die Kunden auch immer gesagt: Ich kauf' mir wiedr an Deiimler, weil an Deiimler isch halt an Deiimler. So und wo steht DC jetzt??
    Ich bin überzeugt, wenn Toyota nicht ganz schnell die Verarbeitungsqualität steigert wird es noch schlimmer mit der Beurteilung. Die Verarbeitung im Innenraum ist immer auch eine Aussage zur Art wie gespart wird. Und so eine Serienstreuung sagt ja auch einiges aus. Ich gehöre übrigends zu den 78%.

    Gruß Götz (der trotz allem Ärger momentan mit seinem AV zufrieden ist)
     
  18. #17 Suitcase, 29.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich bitte nochmals folgendes zu bedenken:

    Zitat:In die Wertung für die ADAC-Pannenstatistik kamen die ein- bis sechsjährigen Autos, die mindestens 3 Jahre lang im wesentlichen unverändert gebaut wurden und in einem Jahr mindestens 10 000 Neuzulassungen erreichten.
    Quelle: ADAC


    Nach meinem Verständnis kann somit kein T25 in dieser Pannenstatistik beeinflussend berücksichtigt worde sein, da der T25 erst seit März 2003 hier angeboten wird. Also die 3-Jahres-Hürde nicht erfüllt.

    Das bedeutet natülich auch, dass der T25 nie das goldene Lenkrad verdient hatte, sondern immer nur der T22.

    Oder habe ich da jetzt einen [​IMG]?

    Guido
     
  19. Worm

    Worm Guest

    Hi Guido,

    seh ich genau so wie Du.

    Markus
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Der Vollständigkeit halber noch die Hauptkritikpunkte:
    "Toyota Avensis/Avensis Verso

    Turboladerschlauch abgerutscht (Diesel bes. 2004)
    Abblendlicht defekt (bis 2003)
    Störungen im Motormanagement (bis 2003)
    Kupplung defekt, rutscht (bis 2002)
    Zündschloss verbrannt (bis 2000)"

    Anscheinend keine Hauptkritikpunkte für Benziner ab Bj. 2004!

    und die Übersicht "Mittelklasse":

    [​IMG]

    In den letzten beiden Spalten werden die Baujahre 2003 und 2004 aufgeführt. Wurden in diesen Jahren auch noch T22 gebaut? Ich denke, diese Werte gelten doch eher für den T25.

    Die Bewertungsliste von JAN noch in grafischer Form:
    [​IMG]
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Wenn ich die Statistik - glaube keiner, die du nicht selbst gefälscht hast - richtig lese, dann war der Sündenbock hauptsächlich der T22.

    Meiner nach wie vor einfach Klasse [​IMG]


    Wenn man dann noch das Preissegment beachtet, darf doch Zufriedenheit aufkommen, oder?

    Oldi
     
Thema:

ADAC AV im Sinkflug

Die Seite wird geladen...

ADAC AV im Sinkflug - Ähnliche Themen

  1. Kühlmittel Temperaturgeber, wo sitzt der im AV T25 EXE BJ 2008

    Kühlmittel Temperaturgeber, wo sitzt der im AV T25 EXE BJ 2008: Wer kann mir helfen? Wo sitzt der Kühlmittel Temperaturgeber im AV? Ich habe massive Kaltstartprobleme in meinem 2,0 D4D aber mur bei...
  2. Leistungsstärkster AV Benziner?

    Leistungsstärkster AV Benziner?: Hi, ich bin auf der Suche nach dem Leistungsstärksten AV T25 in Dt.!!! Ich möchte in den nächsten 2Jahren meinen AV Umbauen! Und möchte vorher...