ABS aktiviert sich manchmal bei langsamer Fahrt

Diskutiere ABS aktiviert sich manchmal bei langsamer Fahrt im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo alles zusammen, nachdem ich schon einige Zeit hier im Forum mitlese und alle meinen (bisherigen) T22-Problemchen mit Eurer Hilfe gelöst...

  1. corsar

    corsar Guest

    Hallo alles zusammen,

    nachdem ich schon einige Zeit hier im Forum mitlese und alle meinen (bisherigen) T22-Problemchen mit Eurer Hilfe gelöst werden konnten, habe ich mich heute im Forum angemeldet, da mein T22 ein Problem hat, was scheinbar im Forum noch nicht behandelt wurde. Jedenfalls hat die Suche danach nix herausgespuckt. (Vllt bin ich ja auch zu blond zum suchen :S )

    Also:

    T22 Facelift, Baujahr 2001, Kombi, 1.8 VVTi

    Seit einiger Zeit springt das ABS beim langsamen fahren an. Ich fahre z.B. an eine Kreuzung, Ampel etc. und bremse ab. Wenn ich dann bei geringer Geschwindigkeit kurz vor dem eigentlichen kompletten Stehenbleiben etwas stärker bremse, so dass das Auto auch an der gewünschten Stelle stehen bleibt, hört man das typische ABS-Geräusch. Die ABS-Lampe im Cockpit leuchtet nicht und auch das Lenkrad vibriert ob der geringen Geschwindigkeit nicht. Die Straße ist auch nicht glatt. Leider ist das Fehlverhalten nicht reproduzierbar. An manchen Tage ist gar nichts, an anderen Tagen tritt es häufiger auf.

    Ich war schon deswegen in der Werkstatt. Hier wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und das Auto von unten angeguckt. Leider keine Befunde. Der Meister hat auch keine Idee, woran es liegen könnte. Er empfahl mir, das ABS-Steuergerät tauschen zu lassen. Kostenpunkt 800,00. Allerdings ohne Gewähr, ob der Fehler danach behoben wäre. Ich bin erst mal frustriert nach Hause gefahren.

    Hat einer von Euch eine Idee? ?(

    Danke im Voraus.

    corsar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Der Jo

    Der Jo Routinier

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Ort:
    ::1
    Fahrzeug:
    T25 DieselCATze EXE Combi 06/06
    Klassich wie es die Autodoktoren machen. Mal alle Stecker prüfen ob sauber und richtig drauf.
     
  4. #3 Brösel, 22.08.2011
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Ist beim PKW-ABS auch irgendwo so eine Lochscheibe, an der die Elektronik erkennt, ob das Rad dreht, oder nicht (beim Motorrad ganz deutlich zu sehen)?

    Wenn ja, ist es vielleicht verschmutzt, so dass manche Löcher fast zu sind und die Elektronik denkt, dass das Rad steht?
     
  5. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Mein Chef hatte das mal am Nissan Primera. Waren die selben Symptome, zusätzlich flackerte das Xenon Licht, was aber wohl eher mit der Stromaufnahme des ABS zusammen hängt.
    Da war der "ABS Ring", was wohl der von Brösel angesprochenen Lochscheibe entspricht, gebrochen. Wurde getauscht und alles mal sauber gemacht und der Fehler war weg.
     
  6. corsar

    corsar Guest

    Besten Dank für Eure schnellen Anwtorten. ^^

    Da habe ich aber gleich die nächste Frage. Wo und wie findet man diesen "ABS Ring" beim Auto? Ich habe zwar schon ein paar mal die Räder gewechselt aber so einen "ABS Ring" habe ich noch nicht entdeckt.

    corsar
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Das Ding sitzt irgendwie hinten an der Bremsscheibe oder beim Antrieb. Ich denke ohne zerlegen wird man den nicht sehen.

    PS: Sieh dir mal das hier an!
     
  8. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:

    jetzt verwirre ich noch mehr!!!
    habe am meinem AV T25 die Bremsscheiben getauscht, war nichts derartiges da.

    Gruß Eugen
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Der muß ja irgendwo sein, wenn nicht an der Scheibe, dann im Bereich Antrieb.
    Da sollte übrigens ein Kabel hin gehen. (nur mal so als Tipp) :whistling: (also zu dem Sensor der beim Ring montiert ist)
     
  10. corsar

    corsar Guest

    Besten Dank an alle. Ich werde mich mal auf die Suche nach dem ABS-Ring machen und dann berichten.

    Mal schauen, wenn ich :clock: dazu finde.

    :D
     
  11. #10 rsjjwestermann, 12.09.2011
    rsjjwestermann

    rsjjwestermann Guest


    Bei mir waren es die hinteren Radbremszylinder , die defekt waren. Dadurch hatte ich hinten keine Bremswirkung mehr und die Vorderräder neigten sehr schnell zum blockieren. Somit sprang immer öfter das ABS an.

    ralf
     
  12. #11 Kombinierer, 13.09.2011
    Kombinierer

    Kombinierer Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Ort:
    BW
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Travel 1.8
    Hallo corsar,

    hörst du nur das ABS Geräusch oder fühlst du auch ein pulsierendes Pedal?

    Mögliche Erklärung...
    Wenn man kurz vor dem Stillstand den Bremsdruck stark erhöht kann es sein das aufgrund schnellen Achslastverteilung nach vorn ohne ABS die Hinterräder blockieren würden. Hier spricht das ABS mit seiner EBV (elektronische Bremskraftverteilung) sehr sensibel an.

    Probiers aus wenn dein Auto leer bzw. hinten vollgetankt und beladen ist. Du wirst einen Unterschied merken.

    Gruß aus BW Kombinierer
     
  13. corsar

    corsar Guest

    @Kombinierer

    Erstmal Danke für die Tipps.


    Wenn das geschilderte Problem auftritt, dann höre ich nur das ABS-Geräusch. Das berühmte vibrieren des Bremspedal tritt nicht auf.


    Verstehe ich Dich jetzt richtig, wenn das Auto hinten schwerer ist (vollgetankt/beladen), dann sollte eventuell das Problem nicht oder nicht so oft auftreten?
     
  14. #13 Kombinierer, 17.09.2011
    Kombinierer

    Kombinierer Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Ort:
    BW
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Travel 1.8
    Hallo Corsar,

    wenn die Hinterachse beladen ist kann dort mehr Bremskraft übertragen werden. Daher werden die Hinterräder auch später zum Blockieren neigen bzw. du musst noch stärker aufs Pedal treten um das ABS zum arbeiten zu bewegen.

    Ein Problem ist das nicht, sondern eigentlich ganz normal. EBV eben (elektronische Bremskraftverteilung).

    Mögliche Ursachen könnten noch sein: schwergängige Räder hinten, oder uralte Reifen mit wenig Profil (ca. älter als 5Jahre), bzw stark unterschiedliche Profiltiefen Hinten und Vorn.
    Ein Toyota KFZ Meister sollte das aber beurteilen können. Ein Fehler in der ABS Sensorik oder Zahnkranz würde vom ABS System sicher erkannt und die Warnleuchte einschalten.

    Gruß aus BW Kombinierer.
     
  15. #14 volleyballalex69, 21.10.2011
    volleyballalex69

    volleyballalex69 Guest

    Hast du den Fehler jetzt behoben?

    Hatte genau das gleiche. Werkstatt konnte auch nichts finden. Bin so über ein Jahr rumgefahren, es wurde aber immer schlimmer ( häufiger).

    Habe jetzt den Fehler selber gefunden und behoben.

    Bei mir war es der ABS-Sensor vorne links. Befestigungsschraube durchgerostet, ABS-Sensor war zwar noch drann, aber die Position hatt nicht mehr gestimmt. Sensor war 1-2 mm weiter weg als er es sein sollte. Fest war er natürlich auch nicht mehr. Nach paar mal hin und her hatte ich ihn in der Hand ( Schraube durchgerostet und abgebrochen). Die abgebrochene Schraube habe ich natürlich nicht mehr rausbekommen , also an der gleiche Stelle neues Loch gebohrt, Gewinde geschnitten und mit neuer Schraube den Sensor befestigt. Hat super funktioniert....Seit dem ist der Fehler weg.

    Grüße....
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. corsar

    corsar Guest

    So, liebe Gemeinde,

    nach langer Odyssee und vielen Schrauberstunden, weiß ich jetzt, dass das ABS Steuerteil defekt ist. Es spinnt also die Elektronik. Und ich dachte immer, Elektronik muss ein Autoleben lang halten. :|

    Nach etwas Internetrecherche kann ich sagen, das defekte ABS Steuergeräte durchaus häufiger vorkommen. Jedenfalls findet man eine große Anzahl von Webseiten, wo Firmen mit reparierten Steuerteilen handeln. Ein neues Steuergerät inkl. Einbau kostet lt. Toyotawerkstatt einen knappen Tausender. Das halte ich persönlich für aberwitzig.

    Hat jemand von Euch bereits Erfahrung mit gebrauchten udn reparierten ABS Steuergeräten? Ist das empfehlenswert? Kann man das selbst tauschen oder muss ich danach Angst haben, nicht mehr bremsen zu können?

    FF

    corsar
     
  18. #16 wasja18, 26.07.2012
    wasja18

    wasja18 Profi

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Fahrzeug:
    BMW 318i 2.0 Liter
    Verbrauch:
    Die Autodoktoren waren bei einer Firma die Steuergeräte für erträgliche Preise repariert ...
    Eventuell da mal nachfragen :mail:
     
Thema: ABS aktiviert sich manchmal bei langsamer Fahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis 2004 abs loest sich bei trockenen warum

    ,
  2. toyota avensis t25 abs loest sich bei trockenen

    ,
  3. ABS TOyata Aygo kaputt vorne links

    ,
  4. Toyota corolla Abs regelt,
  5. toyota avensis bremspedal vibriert,
  6. wie viele ABS Sensoren hat ein toyota t22
Die Seite wird geladen...

ABS aktiviert sich manchmal bei langsamer Fahrt - Ähnliche Themen

  1. "Rasselndes" Geräusch während der Fahrt

    "Rasselndes" Geräusch während der Fahrt: Ich hatte heute drei mal folgende Situation: Mitten während dem Fahren (bei ca. 30 km/h) war plötzlich ein deutliches "Rasseln" zu hören. Das...
  2. Auto startet schlecht und geht während der Fahrt aus

    Auto startet schlecht und geht während der Fahrt aus: Ich hab Mal wieder ein Problem. Ich fahre einen Avensis t25 1.8 Vvti. Seit einer Woche hab ich des Problem, dass des Auto egal wie lange oder wie...
  3. Gewinde ABS Sensor abgebrochen

    Gewinde ABS Sensor abgebrochen: Mein Probelm Die Schraube vom ABS Sensor ist abgerissen und muss ausgebohrt werden . Was für ein Gewinde ist das Metrisch oder Zoll? Werde morgen...
  4. Während der Fahrt ging Toyota Avensis Baujahr 2003 plötzlich aus

    Während der Fahrt ging Toyota Avensis Baujahr 2003 plötzlich aus: Hallo ihr , also wir haben einen Toyota Avensis bj 2003 T25 leider ist er heute einfach so während der Fahrt ausgegangen . Sind dann auf einen...
  5. Fehlercode: O2 Sensor Kreis spricht langsam an Bank 1 Sensor 1

    Fehlercode: O2 Sensor Kreis spricht langsam an Bank 1 Sensor 1: Hallo zusammen, bei mir ging vor zwei Tagen die Motorkontrollleuchte an. Die Werkstatt hat den Fehlercode "O2 Sensor Kreis spricht langsam an...