Abgefahrene Reifen?

Diskutiere Abgefahrene Reifen? im T25: Räder - Reifen - Felgen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebe Avensis Gemeinde. Mein Pa hat den vensi mit der 2.0 Maschine( Benziner). Er gehört zu den Menschen, die es schaffen den verbrauch...

  1. #1 copyhero, 04.02.2007
    copyhero

    copyhero Guest

    Hallo liebe Avensis Gemeinde.

    Mein Pa hat den vensi mit der 2.0 Maschine( Benziner). Er gehört zu den Menschen, die es schaffen den verbrauch auf 7,4 Liter zu halten.( Für mich ein Rätsel, komme nicht mal unter [​IMG], aber egal.
    Nun hat das gute Gefährt 28.000 Km auf der Uhr und nähert sich dem 2 jährigen Geburtstag.

    Das Problem ist, die Rifen sind blank!

    Nur noch knapp ein Millimeter an Profil zu erkennen. Drauf montiert sind Dunlop. Auf meinem habe ich die Bridgestone drauf, mittlerweile 31000 km auf der Uhr und immer noch fett Profil.
    Und ich behaupte mal, dass mein Fahrstil um einiges flotter ist.

    Kann den sowas sein? Nach so wenig Km schon alles weg an Gummi? Hat von Euch jemand vielleicht auch so was erlebt??


    LG
    Andre
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Novak Dimon, 04.02.2007
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Moin!
    Habt ihr beide Winterreifen und wechselt halbjährlich?
    Wenn Dein Pa nämölich die ganzen 28000km mit den Dunlops gefahren ist und Du zur Hälfte Winterpneus drauf hattest würde sich das schon erklären: Du: 15500km, Dein Pa 28000km Laufleistung.

    Gruß
    Christian
     
  4. hansi

    hansi Guest

    Hallo Andre
    Sind die Reifen rundum gleichmässig abgefahren?Dann ist der Gummi zu weich.Oder sind es Winterreifen?Bei dieser Fahrweise sollten die Reifen doch mindestens 50000 Kilometer halten.Ich habe 35000Km runter und an den Reifen fehlt max 1,5mm.Hin zum Händler und prüfen lassen.Da gibt es bestimmt für die neuen Reifen etwas dazu.Wie kommen denn die Dunlop Reifen dort ran?Erstausrüstung ist doch eigentlich Bridgestone!

    MfG.Hansi
     
  5. #4 Funbiker-1, 04.02.2007
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Hallo copyhero,

    sind alle 4 Reifen so abgefahren oder nur vorne? Eigentlich dürfte bei normaler bis verhaltener Fahrweise nach dieser Laufleistung noch kein Reifen runter sein. 40 - 50.000 Km sollte dann ein Satz Reifen durchaus halten. Ich würde mit dem Wagen einmal in eine Reifenfachwerkstatt fahren und denen das zeigen. Meiner Meinung nach ist das nicht normal; da muss irgendwo ein Problem sein.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  6. #5 copyhero, 04.02.2007
    copyhero

    copyhero Guest

    Danke Euch für die Antworten.

    Da wir in Köln wohnen, sind es ganzjährig die Sommerreifen;-)
    Bei beiden Autos natuerlich! Bei meinen Reifen kann ich auch sagen, dass es höchstens 1,5-2mm sind, die weg sind.

    Bei meinem Pa sind auffällig glatt nur die vorderen Reifen, hinten ist etwas mehr drauf.



    Warum Dunlop? Keine Ahnung. Bei Mutters Yaris ist es auch Dunlop. Bei unserem Yaris xp9 sind es wieder Bridgestone.
     
  7. #6 Tiger123, 04.02.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    ... vielleicht viele Kurzstrecken. Dann sind die Reifen nicht warm und der Verbrauch an Reifen ist dann natürlich höher ...
    Gruß Alfred
     
  8. ylf

    ylf Guest

    Welche Dunlop sind denn das genau?
    Ich kann mich über meine SportMaxx bislang nicht beklagen.
    Die Bridgestone waren nicht so prall.

    bye, ylf
     
  9. #8 StG (DD), 04.02.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Also meine Reifen sind jetzt 3,5 Jahre, in Summe 85.000km drauf -> Wechsel Sommer / Winterräder.

    Ich denke dieses Jahr muss ich komplett tauschen, also im Schnitt nach gut 40.000km, mit jeweils mindestens noch 3mm drauf (Winterreifen noch mehr). Werde es genau zum Sommerreifenwechsel abschätzen.

    Fahrweise 60% Autobahn, 20%Stadt, 20% Landstr. Seltene sehr schnelle Autobahnabschnitte dabei, wenn nicht dann eher 130 - 160 km/h.

    Finde Deinen Reifenverschleiss zu eindeutig hoch.

    Stephan
     
  10. #9 Fischie, 05.02.2007
    Fischie

    Fischie Guest

    Luftdruck ?! - Spur ?! - Sturz ?!
     
  11. #10 burki_s, 05.02.2007
    burki_s

    burki_s Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Fahrzeug:
    Lexus RX450h
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich habe auch so ein bischen den Verdacht, dass der AV ein "Reifenmörder" ist, aber nur auf der Vorderachse. Gut kann sein, dass es an meinem Fahrstil liegt (eigentlich ziemlich zivil, sonst hätte ich mit dem D-4D keine 6,1 l Durchschnitt, aber: vor allem zügige Kurvenfahrten in AB-Ein- und Ausfahrten). Das radiert schon ganz schön... zumal der D-4D vorn auch ganz schön schwer ist.

    Kann an den Dunlops liegen - ich hatte mal welche auf 'ner Celica, die haben gerade mal 28.000 km gehalten (vorne). Lag letztendlich auch an dem besagten Fahrstil - schnelle Kurvenfahrten - und sicherlich auch am Frontantrieb (anderes Beispiel: Lexus IS200, Heckantrieb, Yokohama-Reifen: 60.000 km!!!, selber Fahrstil)

    Dein Pa sollte trotzdem mal Spur etc. checken lassen - obwohl ich "radierende" Fahrweise (wie bei mir) vermute...

    Gruß, Burkhard.

    P.S.: Der Beitrag soll keine Kritik an irgendwelchen Fahrstilen sein - nur eine mögliche Erklärung liefern...
     
  12. #11 copyhero, 05.02.2007
    copyhero

    copyhero Guest

    Schon verstanden;-)
    Werd Ihn mal zur Werkstatt dirigieren.
     
  13. #12 Münchner, 05.02.2007
    Münchner

    Münchner Guest

    20.000 km mit den Sommer Reifen und noch 1,00 mm drauf. 8o

    Bei 10.000 vorne nach hinten, und hinten nach vorne.

    Jetzt neue im Mai.

    Fahre eigentlich auch normal. :D :D

    Mit den Winter Reifen geht es besser.

    Die schaffen drei Winter mit ach und krach.

    Münchner
     
  14. #13 Alex-T25, 06.02.2007
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Hallo,
    schreibst du auch mal die Reifendimensionen dazu von denen du hier redest?

    Das gleiche Profil vom gleichen Hersteller wird in unterschiedlichen Zoll und Breitengrößen bis zu 20-30tkm Fahrleistungsunterschied produzieren.



     
  15. #14 screamer, 17.02.2007
    screamer

    screamer Guest

    Dasselbe Problem mit den DUNLOP-Sommerreifen auf Orginalfelgen hab ich auch gehabt.Nach 15.000KM war das Profil vorne bis auf 2mm runter hinter war etwas mehr drauf :smash:.

    Hab meinen TD darauf angesprochen weil die DUNLOP Winterreifen nach über 10.000KM noch aussehen wie Neu 8o

    So wie es aussieht funktoniert dieser DUNLOP-Reifen nicht mit dem Avensis.Laut Aussage meines TD hatten schon ein paar andere AV das gleiche Problem.Ich bekomme im März/April neue Sommerreifen vom TD aber eine andere Marke,ich glaub Michelin.Diese sind schon auf anderen AV montiert worden die dasselbe Problem mit dem Reifenverschleiß hatten und danach sind keine Probleme mehr hinsichtlich höheren Verschleiß aufgefallen!

    Wie gesagt es liegt an einer ganz bestimmten DUNLOP-Sorte (Erstausrüstung) wenn ich das richtig verstanden habe. :rolleyes:

    Als ich den Wagen bekommen hatte mit 11.000KM wurden vorne die Reifen erneuert weil diese auch schon abgefahren waren.Hatte mir aber nichts dabei gedacht ?( bis ich letztes jahr die Winterreifen montiert hatte und sah das das Profil fast weg war.Und ich gehöre nicht zu den Leuten die einen rasanten/schnellen Fahrstil haben [​IMG]
     
  16. ylf

    ylf Guest

    Welche Dunlop?

    Jeder Hersteller hat eine ganze Palette an verschiedenen Profilen im Programm, die unterschiedlich mit den verschiedenen Fahrzeug- und Antriebskonzepten harmonieren.

    Bevor also irgentwelche Hersteller pauschal verteufelt, macht euch doch bitte die Mühe und guckt nach der genauen Reifenbezeichnung und Dimmension.

    Es gibt sogar Unterschiede zwischen Nachrüstreifen und Erstausrüstreifen, wie man im Falle von Mercedes und Bridgestone (oder wer war's?) feststellte.

    bye, ylf
     
  17. hansi

    hansi Guest

    Hallo
    Von einen Reifen, egal welcher Marke, kann man doch 40000 Kilometer Laufleistung erwarten.Das aber mit einen normalen Fahrstil und bei guter Spur und Sturzeinstellung.(kann man von Toyota erwarten)Ich habe mit meinen bisherigen Reifen immer etwa 50000 Kilometer gefahren.Wenn einige Reifen schon nach 15000 Km abgefahren sind,dann ist bestimmt ein Fehler am Fahrzeug oder am Reifen(zu weicher Gummi).Dann darf man sich vom Händler nicht abwimmeln lassen.
    MfG Hansi
     
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Hansi, das beantwortet aber nicht Ylfs Frage.

    Prog
     
  19. #18 screamer, 18.02.2007
    screamer

    screamer Guest

    Zitat:
    ylf schrieb am 18.02.2007 10:05
    Welche Dunlop?





    So hab grade mal nachgeschaut.

    DUNLOP SP Sport 3000

    DOTNr.: 1605

    205/55R16 91 V

    Es liegt definitiv an den Reifen.Wie gesagt die Winterreifen die ich von DUNLOP drauf habe sind absolut in Ordnung und sehen nach dem 2.ten Winter immer noch aus wie Neu!

    Winterreifen:

    DUNLOP SP Winter Sport M3

    DOTNr.: 3305

    205/55R16 91 H

    Den einzigen Unterschied mein ich wäre 91V (Sommerreifen) und 91H (Winterreifen) aber ob das was zu sagen hat weiß ich nicht müsste ich halt mal nachfragen oder weiß es hier im Forum vieleicht jemand?
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    screamer schrieb am 18.02.2007 13:30
    ...Den einzigen Unterschied mein ich wäre 91V (Sommerreifen) und 91H (Winterreifen) aber ob das was zu sagen hat weiß ich nicht müsste ich halt mal nachfragen oder weiß es hier im Forum vieleicht jemand?
    Die Interpretation mit Sommer- und Winterreifen ist nicht richtig.

    Die Zahl 91 bezeichnet den Tragfähigkeitsindex und der Buchstabe V bzw. H den Geschwindigkeitsindex des Reifens.

    Die genauen Tabellenwerte kannst du dort einsehen:
    http://www.gtue.de/sixcms/media.php/374/gtue-informativ_091-2005.pdf

    Gruß, Robert
     
  22. ylf

    ylf Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    Winterreifen:

    DUNLOP SP Winter Sport M3

    DOTNr.: 3305

    205/55R16 91 H



    Diese Winterreifen habe ich auch und fahre diese jetzt schon in der vierten Saison. Machen sich scheinbar gut. Gehen eventuell auch noch eine fünfte Saison bei mir. Regelmäßig Vorne/hinten tauschen nicht vergessen, bei mir langt jede zweite Saison. Grob geschätzt haben meine Winterreifen etwa 30.000km runter, vielleicht auch etwas mehr.

    bye, ylf
     
Thema:

Abgefahrene Reifen?

Die Seite wird geladen...

Abgefahrene Reifen? - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Reifengrößen T27

    Zulässige Reifengrößen T27: Hallo, Habe Avensis t27,bj 2016,1,8l Motor,18zoll Serie. Laut Toyota kann ich Felgen zwischen 16 und 19 Zoll fahren. Wenn ich zum Beispiel bei...
  2. T27 2.FL Executive Fahrkomfort mit 18“Reifen

    T27 2.FL Executive Fahrkomfort mit 18“Reifen: Mein T25 wird bald 13J alt, daher habe ich mir den aktuellen T27 angeschaut und mich gewundert, dass die kleinste Felge stolze 17“ und der...
  3. Hat der T27 BJ 2012 das Reifendruckkontrollsystem?

    Hat der T27 BJ 2012 das Reifendruckkontrollsystem?: Hat der T27 BJ 2012 das Reifendruckkontrollsystem?
  4. Reifendruckkontrollsystem

    Reifendruckkontrollsystem: Mein im März 2015 zugelassener Avensis (2,0 D 4 D, letztes Modell von 2014) hat das RDKS verbaut. Heute Morgen zeigte es an, dass ein Druckverlust...
  5. Hat mein T27 RDKS (Reifendruckkontrolle)

    Hat mein T27 RDKS (Reifendruckkontrolle): Ich habe mal eine Frage zum RDKS. Mein T27-Kombi, 2,2 D, 110 kW ist EZ: 02.05.2014 Laut meinem Toyota-Händerl hat er RDKS. Im Handbuch steht aber...