2.4 oder D-4D???

Diskutiere 2.4 oder D-4D??? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Erstmal ein Hallo an Alle! Als Neuling hier habe ich ein Problem, bei dem Ihr mir hoffentlich weiter helfen könnt: Ich möchte mir einen Avensis...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Erstmal ein Hallo an Alle!
    Als Neuling hier habe ich ein Problem, bei dem Ihr mir hoffentlich weiter helfen könnt: Ich möchte mir einen Avensis Combi zulegen und schwanke zwischen dem 2.4 Automatik und dem D-4D. Meine Jahresfahrleistung beträgt ca. 12-15 Tkm. Dazu muss ich sagen, dass mir eine Automatik sehr angenehm wäre, aber nicht unbedingt notwendig (da im Diesel nicht verfügbar). Jetzt meine Frage an Euch, wer stand vor der gleichen Überlegung und hat sich dann für welchen Motor entschieden? [​IMG]
    Preislich sind sie bei meinen Angeboten in etwa gleich teuer (200 Euro Unterschied).

    Kann mir da jemand Tipps zur Entscheidungsfindung geben?!

    MfG subbort
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 13.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo subbort,willkommen erstmal....
    Ich stand nur ganz kurz vor der Entscheidung, da ich normalerweise immer den stärksten möglichen Motor fahre...
    Aber da
    1. der 2.4 nur Automatik hatte
    2. es ihn zu dem Zeitpunkt noch nicht gab
    war es für mich ziemlich einfach.
    Wenn du kalkulatorisch bei beiden in etwa gleich liegst,würde ich die Folgekosten nicht unterschätzen.
    Der 2.4 ist sicherlich ein schöner Motor, aber zwischen dem D-4D und dem 2.4 liegen Welten, was den Verbrauch und die Kosten dafür angeht. Versicherungstechnisch sind da bestimmt auch Unterschiede gegeben...
    Aber da kommt sicherlich noch von den 2.4 Besitzern etwas Objektives...

    Uwe(ganz objektiv,ohne "Diesel-Einfluss"!!)
     
  4. #3 StG (DD), 13.03.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    mmh, also wenn Du wirklich so stark zw. beiden überlegst, dann würde ich aber eher auf den stärkeren D-4D warten (ca. 150PS und 180 PS). Der wird dann teurer als der 2,4 Benziner und damit hast Du aber Leistungsmäßig einen besseren Vergleich. Der Diesel wird dann sicherlich teurer sein und dann ist Deine Frage vielleicht schon beantwort.

    Stephan
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo Subbort,

    Herzlich willkommen im Forum.

    Ich habe mich damals für den Diesel entschieden, weil die Preisdifferenz für den Kraftstoff noch etwas größer war als heute. Die Versicherung machte letztendlich bei mir nur 50 Euro mehr im Jahr aus und der Anschaffungspreis war ähnlich. Dafür ist der Verbrauch aber um einiges niedriger. Zurzeit würde ich wohl keinen Diesel mehr ohne Rußpartikelfilter kaufen, wer weiß was die Politik sich in naher Zukunft so ausdenkt. Versuch doch mal beide Varianten probezufahren und nimm den, der Dir besser gefällt! Ich bin den 2,4 nicht gefahren, aber der Diesel ist - wie Uwe schon sagte - sicherlich auch keine schlechte Wahl.

    kosje
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Danke schonmal für die flotten Antworten [​IMG]

    Also den Diesel bin ich letzte Woche schon gefahren und fand ihn sehr nett, schön leise und äußerst spritzig, aber es fehlte mir irgendwie der "Kick". Klar zieht er sehr schön hoch bis Tacho 200 (mehr ging auf der BAB nich), aber er hämmert jetz nicht so los wie die stärkeren Diesel z.B. aus dem VW-Regal.
    Und da ich den Wagen beruflich die nächsten 3 Jahre ca. 15Tkm p.a. nutze und danach nicht mehr so intensiv, dachte ich, dass vielleicht die Mehrkosten für den Benziner, die in den ersten drei Jahren anfallen, sich im 4. bis x.Jahr wieder amortisieren wenn ich dann entsprechend weniger fahre...
    In der Versicherung macht es übrigens keinen Unterschied ob Diesel oder Benzin (SF 25)... Hach, die Sache wird immer komplizierter.... Und warten auf den neuen, starken Diesel kann ich leider nicht, ich muss mich nächste Woche entscheiden, sonst sind meine Leasing-Angebote verfallen...

    Über weitere Meinungen würd ich mich freuen [​IMG]

    MfG subbort
     
  7. #6 Hemm-Ohr, 13.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Als, für das tägliche, berufliche Fahren ist der Diesel m.E. völlig ausreichend,auch was die "Spritzigkeit" bei Überholvorgängen angeht! Wann kannst du schon mal schneller als 200 Km/h fahren. der Knackpunkt ist, ob dir die Kosten für den Sprit "schnuppe" sind,dann ist der 2.4 ok, wenn du aber eher kostengünstig und trotzdem gut fahren willst, ist der Diesel erste Wahl!
    Die kleineren Benziner sind keine Alternative?

    uwe
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Fangen wir vorne an:
    Der 1.8er ist mir zu schwach,
    der 2.0er ist durchaus ok, aber bei meiner Ausstattung teurer als der
    2.4er, weil der nämlich schon Multi-Navi und Xenon drin hat (NL Import)

    Somit bleibt die Wahl: 2.4 oder D-4D.
    dazu ein gutes Leasingangebot von e-sixt: 36 Mon., 105 Tkm, keine Anzahlung, Rate: 289 Euro für den Travel D-4D

    Das fand ich sehr günstig, und nun steht halt die Entscheidung an, den von sixt zu leasen, oder den 2.4 als Executive aus NL leasen... Was haltet ihr von dem Leasingangebot?

    Gruß subbort
     
  9. #8 Buerzelbaerchen, 13.03.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Als, für das tägliche, berufliche Fahren ist der Diesel m.E. völlig ausreichend,auch was die "Spritzigkeit" bei Überholvorgängen angeht! Wann kannst du schon mal schneller als 200 Km/h fahren. der Knackpunkt ist, ob dir die Kosten für den Sprit "schnuppe" sind,dann ist der 2.4 ok, wenn du aber eher kostengünstig und trotzdem gut fahren willst, ist der Diesel erste Wahl!
    Die kleineren Benziner sind keine Alternative?

    uwe



    Hallööölliii subbort, kann Uwe nur bestätigen,

    aber der Kick ist das Schwarze Gold, das ihn beruhigend dahindieseln läßt.

    HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSERER GEMEINDE!

    Gruß Buerzelbaerchen, der sofort wußte was er wollte, nämlich das Schwarze Gold!
     
  10. #9 charlie, 13.03.2005
    charlie

    charlie Guest

    Eine gute Frage, auf die es nur eine Antwort geben kann...(siehe Signatur) [​IMG]
     
  11. #10 Hemm-Ohr, 13.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:Eine gute Frage, auf die es nur eine Antwort geben kann...(siehe Signatur) [​IMG]


    Wenn dies nicht stört! [​IMG]


    charlie(2.4 Super)
    [​IMG]

    Hemm-Ohr(2.0 Diesel)
    [​IMG]
     
  12. vewu

    vewu Guest

    1. Wenn man mal überlegt, dass eigentlich der 1.8 der richtige Vergleichspartner zum Diesel wäre, ist der Diesel doch ganz schön teuer. Und dann noch ohne Automatik.
    2. Der 2.4 hat einen super Durchzug, ist ruckzuck über 200, tut sich dann nur auf den letzten 10-12 km/h ein bißchen schwer.
    3. Die Automatic möchte ich nie mehr missen. Gerade wenn Du viel beruflich untewegs bist. Stadtverkehr, Staus etc. Da ist eine Automatic unschlagbar.

    Qual der Wahl...
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Zitat:Eine gute Frage, auf die es nur eine Antwort geben kann...(siehe Signatur) [​IMG]


    Wenn dies nicht stört! [​IMG]


    charlie(2.4 Super)
    [​IMG]

    Hemm-Ohr(2.0 Diesel)
    [​IMG]
    Prog(2.0 Diesel)
    [​IMG]
     
  14. #13 charlie, 14.03.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:Zitat:Eine gute Frage, auf die es nur eine Antwort geben kann...(siehe Signatur) [​IMG]


    Wenn dies nicht stört! [​IMG]


    charlie(2.4 Super)
    [​IMG]

    Hemm-Ohr(2.0 Diesel)
    [​IMG]
    Ey Du... [​IMG]
    ... wo ist denn hier die Keule [​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Ich hab's getan: Der Avensis ist bestellt.

    Es wird ein: Combi Travel D-4D in polarsilber met. (wie einfallsreich [​IMG]
    ) mit abnehmbarer AHK und Parksensoren vo+hi.

    Ich hoffe, dass ich mich richtig entschieden habe, letztendlich hat die Leasingrate den Ausschlag gegeben (D-4D: 240€; 2.4: 380€).

    Danke nochmal für Eure Hinweise und Empfehlungen..
    MfG subbort
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Gratuliere, das war ja dann ein 140 € Argument!
    Es war aber mit Sicherheit keine falsche Wahl, jetzt kommt die Wartezeit! [​IMG]


    Prog
     
  17. #16 Buerzelbaerchen, 14.03.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Hallöööllli Subbort! - Das war die richtige Entscheidung.

    Möge das Schwarze Gold mit Dir sein! - TOY - TOY - TOY!

    Gruß Buerzelbaerchen, der noch mit gutem Gewissen dahindieseln kann.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Kann jemand ne Prognose abgeben wann ich den Avensis mein Eigen nennen kann? Klartext: wie lang ist die Lieferzeit? [​IMG]


    MfG subbort
     
  19. #18 Hemm-Ohr, 14.03.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hängt anscheinend ganz von deinen Wünschen ab, bis Ende des Jahres haben wir im Schnitt 8-12 Wochen gewartet,Ausreiser auch 16-20 Wochen....
    In letzter zeit geht es wohl etwas schneller!
    Uwe
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    und herzlichen Glückwunsch zur Bestellung des tollen Wagens.
    Es ist sicherlich eine gute Entscheidung gewesen du wirst eine Menge Spaß dran haben...

    Zur Wartezeit kann ich nur sagen das ich genau 17 Wochen gewartet habe.
    Aber der Travel soll wohl etwas schneller gehen. [​IMG]


    @Buerzelbaerchen

    du redest immer vom schwarzen Gold? aber dein Auto ist doch silber da muss doch erst eine anständige Farbe drauf nur so mit der Grundierung sieht er doch nicht so goldig aus [​IMG]


    Gruß René
     
  22. #20 Buerzelbaerchen, 14.03.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Hi,

    und herzlichen Glückwunsch zur Bestellung des tollen Wagens.
    Es ist sicherlich eine gute Entscheidung gewesen du wirst eine Menge Spaß dran haben...

    Zur Wartezeit kann ich nur sagen das ich genau 17 Wochen gewartet habe.
    Aber der Travel soll wohl etwas schneller gehen. [​IMG]


    @Buerzelbaerchen

    du redest immer vom schwarzen Gold? aber dein Auto ist doch silber da muss doch erst eine anständige Farbe drauf nur so mit der Grundierung sieht er doch nicht so goldig aus [​IMG]


    Gruß René


    Mein lieber René, daß tut weh, hast Du vor, mit Deiner Aussage wirklich die große tolerante Gemeinde der "Silbernen Polar-TOYODLER" zu demütigen? - Oder soll dies ein vorösterliches Frötzel-Ei sein?

    Merke Dir! - Mit dem legendären "Schwarzen Gold" ist einzig und allein der Saft gemeint, der unseren Diesel leben läßt.

    Hast Du jemals von einem "Silbernen Polar-TOYODLER" abwertende Bemerkungen, wie z.B. "Mystic-Schwarzer Leichenwagen" gehört? - NEIN! - Wirst Du auch nie hören! -
    Denn TOYODLER sollten sich als Gemeinde identifizieren!

    Gruß Buerzelbaerchen, dessen polarsilberner als lediglich grundierter Vensi bezeichnet wurde und obendrein auch nicht goldig aussehen würde. - Äh! - Kann Silber überhaupt wie Gold aussehen? - Vielleicht sollte ich ihn gold beleuchten! [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema:

2.4 oder D-4D???

Die Seite wird geladen...

2.4 oder D-4D??? - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung 177PS Diesel, reparieren oder Austauschmotor?

    Zylinderkopfdichtung 177PS Diesel, reparieren oder Austauschmotor?: Hallo Allerseits, ich habe seit zweieinhalb Jahren einen Avensis t25 Diesel mit 177PS. Bisher war ich sehr zufrieden damit, er hat jetzt 211000 km...
  2. Kofferraumtasche oder -teiler

    Kofferraumtasche oder -teiler: Ich bin seit längerem am Überlegen, wie ich die beiden Ausbuchtungen recht und links im Kofferraum sinnvoll nutzen kann, um Kleinkram und...
  3. Benötige Teilegutachten oder ABE zu folgender 18 Zoll OEM Toyota Felge...

    Benötige Teilegutachten oder ABE zu folgender 18 Zoll OEM Toyota Felge...: Hallo Zusammen! Ich fahre einen weißen Toyota Avensis T27 BJ 02/2011 (ADT271L-AWFGXW(5E)) 2.2 DCAT 177PS mit manuellem Getriebe seit 06/2015 und...
  4. Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?

    Anderen Händler versuchen, Modellwechsel oder Pech gehabt ?: Vorab erstmal - Bein neu hier, habe das Forum durch Zufall entdeckt und finde es sehr gut :-) Also erstmal ein Guten Tag in die Runde. Ich...
  5. Kaufberatung Avensis T25 oder T27

    Kaufberatung Avensis T25 oder T27: Hi Leute, ich suche einen Nachfolger für meinen BMW 523 i Bj.1999 und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe genau 7000 Euro nicht mehr...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.