2.2 D-CAT -> Bremsgeräusche

Diskutiere 2.2 D-CAT -> Bremsgeräusche im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, seid kurzer Zeit habe ich in kalten Zustand recht laute Bremsgeräusche, wenn ich die Bremsen "warm fahre" dann wird es etwas besser, man...

  1. dasmo

    dasmo Guest

    Hallo,
    seid kurzer Zeit habe ich in kalten Zustand recht laute Bremsgeräusche, wenn ich die Bremsen "warm fahre" dann wird es etwas besser, man kann aber die Bremsen immer noch deutlich hören... Hat das sonst noch jemand? Ich habe im Moment 13ts. Km. runter.
    dasmo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jojo

    jojo Guest

    Bei meinem hatte mir die Werksatt die bremsbeläge auf der Rückseite mit Kupferpaste eingeschmiert. geräusch war weg.
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
  5. #4 Hemm-Ohr, 08.02.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Danke an den Martin für die Bereitstellung der entsprechenden Threads!!!
    Dasmo,schreibe bitte in einem passenden Thread weiter,ich werde diesen hier verschliessen....

    Dank auch an Uwe

    Uwe
     
  6. dasmo

    dasmo Guest

    danke für die Links Leute.... Leider handelt es sich bei mir nicht um Quietschgeräusche sondern um laute Schleifgeräusche / Bremsgeräusche!
    dasmo
     
  7. #6 MisterDK, 09.02.2006
    MisterDK

    MisterDK Guest

    Hallo,
    auch bei meinem sind die Schleifgeräusche beim betätigen der Bremse deutlich zu hören (7500km Laufleistung).
    Werde Heute mal in meiner WS vorbeischauen und hören was der Fachmann dazu sagt.
    Derek
     
  8. dasmo

    dasmo Guest

    @Derek
    mein Wertstat meint, das der Schmutz sich auf den Bremsen absetzt und die Geräusche verursacht, es soll aber kein Problem sein... Ich bin gespannt was dein Werkstadt dazu meint.
    mfg dasmo
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Dasmo, du solltest dir in diesem Zusammenhang unbedingt mal deine Bremsscheiben anschauen, ob sie vielleicht Riefen haben!
    Vielleicht ist ja etwas auf dem Bremsbelag und schleift sich ein (es gab auch schon Bremsbeläge mit Metall-Einschluss)??

    Prog
     
  10. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Ich würde mal sagen, dass liegt an den stark gesalzenen Straßen und den Ablagerungen, die sich dadurch auf dem Bremssystem bilden.
    Ich habe dieses Geräusch auch jeden Winter zeitweise, besonders bei Tauwetter.
     
  11. dasmo

    dasmo Guest

    hmm... das kann so hinkommen, mit dem Tauwetter uns Salz... Gestern habe ich versucht die Ablagerung runter zu bremsen und heute waren die Geräusche nicht mehr so laut.
    Ich werde es aber weiter beobachten, die Werkstadt soll sich trotzdem die Bremsscheiben anschauen, denn vertrauen ist gut, Kontrolle aber besser :rolleyes:

    dasmo
     
  12. #11 MisterDK, 09.02.2006
    MisterDK

    MisterDK Guest

    Hallo,
    bin gerade von meiner WS zurück .
    Der Fachmann sagt:
    Die Bremsgeräusche werden verursacht durch
    die hohe Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit Ablagerungen durch Streusalz oder Schmutz
    auf den Bremsscheiben .Nach 2 bis 3 etwas kräftigeren Bremsungen verschwinden die Geräusche.
    Bei mir war es jedenfalls der Fall .Momentan keine Schleifgeräusche mehr zu hören.
    Gruß Derek
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo
    habe jetzt 3600km runter und schon den ganzen Winter dieses schleifen mal mehr mal weniger
    wird aber weniger nach mehrmaligem bremsen
     
  14. dasmo

    dasmo Guest

    das hört sich doch alles recht normal an... Ich fahre zu 70% Stadt (Berlin) und das meiste davon sind Kurzstrecken. Wie ist das bei Euch? Ich denke das Stadt + Kurzstreckenbetrieb fordert die Probleme

    dasmo
     
  15. Didi

    Didi Guest

    Ein Bekannter hat die Schleifgeräusche an einem Corolla Verso bei etwa 40000km Laufleistung gehabt. Mehrfache Werkstattbesuche nervten. Erst bei einem Kompletttausch der hinteren Bremsen - innerhalb der Garantie - hat er wieder Ruhe.

    Gruß

    Didi
     
  16. Gionni

    Gionni Guest

    Fahre knapp 100 km am Tag durch Berlin. Hab kein solches Geräuch. Naja wenns weg geht ist es nicht schlimm.
     
  17. #16 Meister1965, 20.02.2006
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    Ich wollte eben dieses Problem mit den Schleifgeräuschen posten, habe aber den Thread gefunden.
    Also bei mir genau dieselben Schleifgeräusche, kein Quietschen( ca. 16000 km)
    Das dies mit der hohen Luftfeuchtigkeit oder mit Salz zu tun haben soll, das können die WS von mir aus einem Pigmäen aus Schwarzafrika erzählen, der den ganzen Tag auf jagd in der Steppe ist.

    Warum tritt das prob nicht bei meinem anderen Wagen auf? Warum ist der Ave bisher der einzige
    Wagen bei dem dies auftritt?

    Ich denke das ist wieder einmal ein Serienfehler.
    Wenn einer dieses Problem behhoben bekommen hat, dann bitte posten. Ich werde der
    Sache nun auch nachgehn und mich wieder melden.

     
  18. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Zitat:
    Meister1965 schrieb am 20.02.2006 18:09
    Ich wollte eben dieses Problem mit den Schleifgeräuschen posten, habe aber den Thread gefunden.
    Also bei mir genau dieselben Schleifgeräusche, kein Quietschen( ca. 16000 km)
    Das dies mit der hohen Luftfeuchtigkeit oder mit Salz zu tun haben soll, das können die WS von mir aus einem Pigmäen aus Schwarzafrika erzählen, der den ganzen Tag auf jagd in der Steppe ist.

    Warum tritt das prob nicht bei meinem anderen Wagen auf? Warum ist der Ave bisher der einzige
    Wagen bei dem dies auftritt?

    Ich denke das ist wieder einmal ein Serienfehler.
    Wenn einer dieses Problem behhoben bekommen hat, dann bitte posten. Ich werde der
    Sache nun auch nachgehn und mich wieder melden.



    Es mag ja durchaus sein, dass dein Schleifgeräusch nicht vom Salz herrührt, jedoch kenne ich dieses "Wintergeräusch" bereits von meinen vorherigen Wagen (andere Fabrikate).

    http://www.freiepresse.de/MARKTPLATZ/KFZ/452743.html
     
  20. #18 burki_s, 21.02.2006
    burki_s

    burki_s Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Fahrzeug:
    Lexus RX450h
    Verbrauch:
    Hallo,

    die Schleifgeräusche habe und hatte (bei früheren Autos) ich auch. Grund war immer leichter Flugrost auf den Scheiben. Der bildet sich bei hoher Luftfeuchte eigentlich immer. Zweimal bremsen, die Scheiben sind sauber und die Geräusche weg.

    Gruß, B.

    P.S.: Das Ganze wird nur dann schlimm, wenn z.B. der Wagen vier Wochen am Flughafen bei Sch...wetter auf dem Parkplatz steht und die Bremsscheiben dann so "zu" sind, dass der Belag nicht mehr runter geht. Die WS hat die Scheiben dann poliert und es ging wieder...
     
Thema:

2.2 D-CAT -> Bremsgeräusche

Die Seite wird geladen...

2.2 D-CAT -> Bremsgeräusche - Ähnliche Themen

  1. Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?

    Welche Kupplung für den T25 Kombi mit D-CAT?: Hallo Leute, welchen Kupplungssatz empfehlt ihr für den Avensis Kombi T25 D-CAT? Danke für eure Tips!
  2. T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?

    T25 D4D D-Cat DPF teure Folgekosten Lösungsvorschläge?: Hallo Avensianer, ich hab grade die (bekannten) Probleme mit meinem T25 und hoffe es gibt hier im Forum ein paar versierte (evtl. Toyo...
  3. Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?

    Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, mein alter D-Cat hat ca. 210.000 km auf dem Buckel und ich suche Ersatz. Bin ja etwas verwöhnt vom großen Diesel,...
  4. T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter

    T25 D-Cat Kühlwasser drückt aus Überlaufschlauch am Kühlmittelausgleichsbehälter: Hallo liebe Forumsuser, bei meinem Avensis T25 D-Cat drückt sich das Kühlmittel über den Überlaufschlauch heraus, so dass der Kühlmittelstand...
  5. T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll?

    T25 Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. 9/2005, Wechsel aller Einspritzdüsen erforderlich, sinnvoll? : Ich fahre einen Avensis Kombi 2.2 D-4D D-CAT Exec. T25 [EZ09/2005], mit dem ich trotz der folgenden Reparaturliste sehr zufrienden bin. Km-Stand...