12,3 l auf der Autobahn

Diskutiere 12,3 l auf der Autobahn im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo [img] Nichts wichtiges, nur eine kleine Info. 12,3 l Durchschnittsverbrauch auf der Autobahn. Das ist viel, ist aber okay, weil ich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo [​IMG]
    Nichts wichtiges, nur eine kleine Info.
    12,3 l Durchschnittsverbrauch auf der Autobahn. Das ist viel, ist aber okay, weil ich heute endlich mal wieder auf der extrem wenig befahrenen A31 zwischen Papenburg und Lingen mit 190-205 km/h unterwegs war. Kurz vor der Autobahn vollgetankt und dann... [​IMG] Das waren ungefähr 60 km Vollgas [​IMG]
    Nachdem ich die letzten 10500 km mit Winterreifen eher langsam unterwegs war, musste mein Avensis heute mit Sommerreifen zeigen, ob er's noch kann. [​IMG]
    Note: 1+
    Voll zufrieden, weiter so!
    Die nächsten Tage/Wochen werde ich ihn wieder etwas schonen, damit er mir noch lange Zeit viel Freude bereitet.
    Normalerweise komme ich mit 7,5 bis 8,5 l auf der Autobahn aus.
    Bis demnächst. FUCHS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Alter Heizer [​IMG] [​IMG]

    Prog
     
  4. #3 goescha, 09.04.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich brauch bei gleicher Geschwindigkeit(Tacho) nur 8,3, ätsch. [​IMG] [​IMG]

    Gruß Götz
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ja, da macht sich halt ein Diesel bezahlt *g*

    Lg
    Matthias
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Gegenwärtig glaube ich, den geringsten Verbrauch von euch allen trotz Benziner zu haben. Selbst den Diesel schlage ich bei weitem, zumindest lt. BC.
    Je mehr ich Gas gebe, je weniger Verbrauche ich, so z.B. 1,2 Liter Momentanverbrauch bei Vollgas. Sollte es zum Schubbetrieb bergab kommen, dann sind es 30 Liter. Im Stand absolut - Null. Der BC spinnt totall nach einem unerwarteten Reset. Alles wird in verkehrter Abfolge angezeigt.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @goescha

    fährt der Diesel überhaupt 200km/h????;D [​IMG] [​IMG]

    MfG Aris
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Laut Tacho schon [​IMG] Da hab ich auch schon mal 210 gesehen.
    In echt wohl nicht, da denk ich sind die eingetragenen 195 km/h (?) schon realistischer.
     
  9. Holger

    Holger Guest

    @ Gerd

    Zeigt er auch l/100km an oder km/l oder mpg? Schau da mal genau! Umstellen kannst du es mit dem Knopf in der Mitte: kurz drücken, dann blinkt die Anzeige, durch drehen verstellst du die Einheit.
     
  10. #9 goescha, 11.04.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Zitat:
    @goescha

    fährt der Diesel überhaupt 200km/h????;D [​IMG] [​IMG]

    MfG Aris

    Hallo

    @Aris

    deswegen die in Klammer gesetzte Bemerkung "Tacho"
    Hab normalerweise kein Peisler Messrad an der Tür kleben.

    Gruß Götz
     
  11. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    @Gerd01
    Zitat: oder km/l
    Ja, völlig richtig, genau das ist auch mein Tipp!
    Wette 99:1 das ist es!!!!
    Gib mal Rückmeldung und dann einen an Holger aus!!

    Prog
     
  12. #11 Hemm-Ohr, 11.04.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:
    Laut Tacho schon [​IMG] Da hab ich auch schon mal 210 gesehen.
    In echt wohl nicht, da denk ich sind die eingetragenen 195 km/h (?) schon realistischer.


    Gerade zurück vom AV-D4-D Test: Köln-Hemmoor in 4,5 Stunden,wenn möglich immer Vollgas gefahren. Max.Geschwindigkeit lt. Tacho 210 km/h leicht bergab,geht bei bergauf aber in die Knie.. [​IMG]
    Durchzug gut, Bremsen auch,(blöder polnischer Waschmaschinen Minibus zieht mit 110 nach links,da muss man ja bremsen...)
    Durchschnittsverbrauch bei ca. 8,5 ltr. ausgerechnet!

    KM-Stand zur Zeit 1458 ,es wird gesagt ab 10000-11000 km kommt noch etwas mehr?

    Uwe
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Hemm-Ohr back in Forum
    Zitat: Gerade zurück vom AV-D4-D Test: Köln-Hemmoor in 4,5 Stunden,wenn möglich immer Vollgas gefahren. Max.Geschwindigkeit lt. Tacho 210 km/h leicht bergab,geht bei bergauf aber in die Knie..

    Bei dem KM-Stand schon 4,5 h Vollgas? Hab' ich mich noch nicht getraut. [​IMG]
    Hatte das Auswirkung auf den Ölverbrauch??

    Prog

    PS: der Durchschnittsverbrauch ist dafür nicht übel!!
     
  14. #13 Hemm-Ohr, 11.04.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hy Martin,

    habe auf der Hinfahrt bei ca 600 km angefangen ,ab und zu mal Vollgas zu fahren,dann wieder gemächlich bis max 3000 u/min.Außerdem haben mich diverse Staus beeinträchtigt!!

    Dann halt diverse "normale"Stadtfahrten in Köln,Brühl,Elsdorf und Umgebung.
    Rückfahrt natürlich nicht durchgehend Vollgas,geht ja nicht,bei dem Verkehr,aber wenn möglich drauf... [​IMG]

    Das kann er ab, da muss er durch!
    Öl schau ich nachher mal nach,wenn er zur Ruhe gekommen ist.Außerdem sehen die Felgen aus wie Sau.

    Uwe
     
  15. #14 goescha, 11.04.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Uwe

    gib doch zu, Du wolltest nur ausprobieren ob der AV bei Dir auch diese Fehlermeldung mit den drei Kontollbirnen ABS, TCS und Airbag funktioniert. [​IMG] [​IMG] . Ab 15000km geht noch mal ein bisschen mehr-Leistung. 8,5 bei Dauervollgas kann ich bestätigen-1,5Std Vollgas vom Bodensee bis Stuttgart (Nacht um halb Zwei. [​IMG] [​IMG] .

    Gruß Götz
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Zitat: Außerdem sehen die Felgen aus wie Sau.
    Mensch Uwe, die schönen "235-40-17", wie kannst du nur??

    Zitat: @Uwe
    gib doch zu, Du wolltest nur ausprobieren ob der AV bei Dir auch diese Fehlermeldung mit den drei Kontollbirnen ABS, TCS und Airbag funktioniert.


    @Götz
    Hehehehe, kann doch noch nicht funktionieren, Uwe hat doch den Chip noch nicht!! [​IMG] [​IMG]

    Prog
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    @ Gerd

    Zeigt er auch l/100km an oder km/l oder mpg? Schau da mal genau! Umstellen kannst du es mit dem Knopf in der Mitte: kurz drücken, dann blinkt die Anzeige, durch drehen verstellst du die Einheit.


    Danke für den Hinweis, die Anzeige stimmte jedoch.
    Seit heute morgen hat er sich´s wieder anders überlegt und mag nun doch nicht mehr in die Werkstatt. Weiß der Teufel, was da los war. Hauptsache er macht das nicht öfters.

    Kontrollhalber werde ich jedoch den Spuk auch mal umstellen um nachzuvollziehen, ob das so gewesen sein könnte. Dann hätte er sich jedoch 2mal selbst verstellen müssen.
    Würde jedoch bei genauer Überlegung auch nicht passen. Bei Schubbetrieb 30 Liter bei Vollgas 1,2 Liter, Stand 0 Liter.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    8,5 l Diesel bei Dauervollgas? [​IMG]
    Meine 12,3 l Durchschnittsverbrauch sind bei vollen 60 km!!! Vollgas entstanden. Passender Tag und Tageszeit vorausgesetzt.
    Wer sein Auto über längere Zeit voll ausfahren möchte, sollte die A31 von Lingen nach Papenburg befahren. Sehr wenig Verkehr, weil die Verbindung zur A30 noch nicht steht, und viele die alte B70 Richtung Meppen, Papenburg usw. fahren (Autobahn = Umweg).
    Seit Donnerstagabend steht er nun in der Garage und darf sich bis Dienstagmorgen ausruhen. Dann gehts wieder gemütlich mit 120-130 km/h Richtung Emsland los, obwohl auf meiner Kennzeichenhalterung "Power auf Dauer" steht [​IMG]
    Haben alle, die bei Auto Weller ein Auto gekauft haben.

    Mein BC zeigt seit Auslieferung IMMER genau 2 Liter zu wenig an. Kontrolliere ich zwischendurch. Meine Mitfahrer fragen dann oft ob es ein Beziner oder Diesel ist. [​IMG]
    Bis dann.
     
  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Zitat: so z.B. 1,2 Liter Momentanverbrauch bei Vollgas. Sollte es zum Schubbetrieb bergab kommen, dann sind es 30 Liter.
    Das macht schon Sinn, wenn es im Momentanverbrauch km/L anzeigt! Bei Vollgas (d.h im Moment der Beschleunigung)kannst du nur 1,2 km/L fahren (ca 83 Liter Verbrauch/100km, wohlbemerkt bei Beschleunigung) und im Schub dagegen 30km/Liter (Verbrauch = ca 3,3 Liter/100km)!

    Prog
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Zitat:
    ... obwohl auf meiner Kennzeichenhalterung "Power auf Dauer" steht [​IMG]
    Haben alle, die bei Auto Weller ein Auto gekauft haben.

    Mein BC zeigt seit Auslieferung IMMER genau 2 Liter zu wenig an. Kontrolliere ich zwischendurch. Meine Mitfahrer fragen dann oft ob es ein Beziner oder Diesel ist. [​IMG]
    Bis dann.


    Stand bei mir auch drauf
    [​IMG] !Ich habe meinen aber von Auto Saxe in Leipzig [​IMG] Ist ja eine Zweigstelle.Inzwischen durfte sich mein Händler am Ort verewigen [​IMG] .
    Ich habe am Samstag einen neuen 2.0 zur Probe gefahren, dort ging der BC beim Schiebebetrieb auf 0.0L/100km zurück.Bei mir gibts nur 3,3L.Also haben wir eine andere(ältere)BC-Software drauf, denn meiner ist EZ 7/03.Ob man die Software ändern kann??
     
  22. Gast

    Gast Guest

    @TF103
    Meiner ist EZ 06/03 = Bj. ??/03
    Irgendwann im Juli oder August hatte ich mich wegen des BC-Verbrauchproblems nach einem update erkundigt. Damals nicht möglich, bekanntes Problem. Seitdem habe ich nicht mehr gefragt. Ich muss ja auch nur 2 Liter zurechnen.
    Freiwillig lasse ich keine neue Software aufspielen.
    NEUE Software = neue PROBLEME !?
    Der Avensis läuft sehr gut mit der "alten" Software.
     
Thema:

12,3 l auf der Autobahn

Die Seite wird geladen...

12,3 l auf der Autobahn - Ähnliche Themen

  1. Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?

    Umstieg von T25 D-Cat auf T27 1.8 l Benziner, wer hat da Erfahrungen?: Hallo liebe Avensis-Gemeinde, mein alter D-Cat hat ca. 210.000 km auf dem Buckel und ich suche Ersatz. Bin ja etwas verwöhnt vom großen Diesel,...
  2. Vibrationsgeräusche 1ZZ-FE (1.8 l)

    Vibrationsgeräusche 1ZZ-FE (1.8 l): Hallo liebes Forum, ich bin seit drei Monaten ein (fast) zufriedener Fahrer eines Avensis Kombi, Baujahr 2006 Facelift. Was mich jedoch...
  3. M-L Automobile in Halle/Saale

    M-L Automobile in Halle/Saale: Hallo kennt jemand von Euch diesen Händler? Wie ist die Werkstatt? Gruß Götz