10 Min Kälte trotz Standheizung?

Diskutiere 10 Min Kälte trotz Standheizung? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, kommt das jemand bekannt vor? Standheizung ca. 20 Min. gelaufen, Kühlwasser-Temp.anzeige beim Motorstart deutlich erhöht ( ich schätze...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    kommt das jemand bekannt vor?
    Standheizung ca. 20 Min. gelaufen, Kühlwasser-Temp.anzeige beim Motorstart deutlich erhöht ( ich schätze ca. 70-80 Grad). Obwohl das Fahrzeug innen angenehm temperiert ist ( Betriebsart der Klimaanlage auf Scheibe+Fußraum) kommt die ersten ca. 10 Minuten nach dem Start während der Fahrt nur kalte Luft aus den Düsen. Temp.Vorwahl auf HI, Gebläse ganz aufdrehen, es nützt alles nichts. Tritt aber nicht immer auf.
    Üblicherweise hängt der Wärmetauscher der Heizung im kleinen Kühlwasser-Kreis des Motors, wenn der warm ist, muß es doch eigentlich warme Luft geben?

    Fahrzeug: Avensis Kombi 2.0 D-4D mit Webasto Standheizung.

    Hat schon mal jemand sowas erlebt?

    Danke und Grüße

    Walter
     
  2. #2 Zausel1965, 21.11.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo Walter

    Ich habe auch eine Standheizung in meinem Av aber das ist bei mir nicht so wie du es beschreibst.
    Der Innenraum ist warm und wenn ich Fahre hat die Heizung auch warme Luft aus den Düsen.

    Habe auch eine Webasto

    Gruß Oliver
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich bin eine Anfängerin. Habe dasselbe Problem - immer noch kalte Luft aus den Düsen nach 10 min Standheizung. Wie erkennt man eigentlich welche Standheizung angebaut ist? Es gibt ein Knopf und dieser leuchtet, aber ich bin nicht sicher ob die Standheizung überhaubt funktioniert.

    Danke,
    Tanja
     
  4. #4 Hemm-Ohr, 26.11.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Hallo tanja,
    welches Auto fährst du denn?

    Uwe
     
  5. #5 flohhoppser1, 26.11.2005
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Hallo erst mal (bin neu hier)!!!
    Ich fahre einen AV Combi D4D 116 PS.
    Ich habe auch so ein kleines problem mit meiner Heizung ,die wird bei der jetzigen Temp erst nach mehr als 20 km warm trotz Zusatzheizer.Ist denn das Normal?
    wenn sie dann Warm ist geht das nur solange gut bis ich dann an einer Ampel oder so stehe dann kommt wieder nur kalte luft.
     
  6. #6 StG (DD), 26.11.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Nö, nach 3km zuckt der Temperaturanzeiger und erste warme Luft strömt in den Innenraum, nach 6km wird's mollig . . .

    Stephan
     
  7. ISASAN

    ISASAN Guest

    Hallo zusammen,

    bei den Webasto-Heizungen kann ein Heizmodus oder Lüftungsmodus eingestellt werden. Nur im Heizmodus wird auch geheizt.

    Dietmar
     
  8. hareng

    hareng Guest

    Stimmt,
    allerdings ist er ja beim fahren, und das hätte ja dann mit der Standheizung nix mehr zu tun!

    Es sei denn, die Standheizung wäre noch eingeschaltet (mit Lüftungsfunktion [​IMG] )

    Gruss
    Harald
     
  9. hareng

    hareng Guest

    Noch mal nachgedacht [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Mal angenommen, die Vorwahlzeit hast du auf 30 Min eingestellt, fährst dann aber nach 20 Min schon los, würde die Standheizung noch 10 Min laufen, wenn du sie nicht abstellst.
    Solltest du vielleicht versehentlich beim einsteigen oder losfahren statt die SHZ abzustellen, sie umstellen auf Lüftungsfunktion, würde sie, denke ich, noch 10 Min lüften statt heizen.
    Schaltet sie sich dann ab (nach 30 Min) käme dann wieder warme Luft!

    Nur so eine Idee, ist ja alles möglich

    Gruss
    Harald
     
  10. #10 flohhoppser1, 27.11.2005
    flohhoppser1

    flohhoppser1 Guest

    Hallo!!
    Ich habe es heute morgen noch mal ausprobiert mit der heizung, aber die will einfach nicht warm werden, ich denke mal da stimmt wohl was nicht mit der Heizung,denn die temp anzeige im auto steht auf der mitte aber es kommt nur kalte luft,bis ich dann etwas schneller fahre,dann wird sie warm.Aber ich hab ja keine richtige Standheizung ,es ist ja nur ein zuheitzer an dem man ja nichts verstellen kann.Knopf links neben lenkrad. Da werd ich wohl mal zu meinem Toyohändler fahren müssen.
     
  11. #11 StG (DD), 27.11.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Mein Schwager stellt auf 30°C, Lüftung auf 2/3 und Scheibe.

    Vielleicht hilft Dir das weiter . ..

    Stephan
     
  12. ISASAN

    ISASAN Guest

    Hallo,

    wenn die Standheizung wirklich läuft, dann wird es auch irgendwo warm und sei es nur das Auspuffrohr der Heizung.
    Bei mir wird es hinter der Stoßstange so warm, dass selbst bei Minusgraden der Außenfühler 10° plus anzeigt.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    habe alles verstanden. Ich habe keine Standheizung [​IMG]
    Es war einfach die Zusatzheizung.
    Genau wie flohhoppser1 geschrieben hat. Knopf links neben Lenkrad. Konnte aber nicht verstehen welche Zusatzheizung ich habe. Es gibt zwei Möglichkeiten in der Betriebsanleitung: Verbrennungstechnik und Heißgasausführung. Da die heiße Luft erst beim Fahren rauskommt, vermute ich es ist die zweite.

    Danke,
    Tanja
     
  14. #14 StG (DD), 27.11.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Achso, alles klar. Die Zusatzheizung ist wirklich nicht mit denen vergleichbar die Du kennst. Es wird sozusagen die Klimaanlage umgedreht, statt kühlen, heizt sie zusätzlich mit. Der Vorteil ist mehr als dürftig, ich habe bisher keinen Unterschied feststellen können auf dem Weg zur Arbeit, egal ob an oder aus.

    Da das ja nun geklärt ist, mache ich hier zu.

    Stephan
     
  15. #15 StG (DD), 22.01.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hallo,

    Thema habe ich wieder geöffnet, hier noch eine Info von Walter:

    Zitat:
    Hallo Stephan,

    ich hab noch eine Anmerkung zu dem von mir eröffnenetn Thema "10 Min. kalte Luft".
    Das war ein Werkstättenfehler!
    Beim Einbau des Standheizung wurde der Wasserkreis nicht vollständig entlüftet.
    Der Wärmetauscher für den Innenraum liegt fast auf gleicher Höhe wie das Ausgleichsgefäß, ein Luftsack im Wärmetauscher hat das Problem verursacht.
    Lösung:
    Vorderwagen auf der Bühne anheben, Motor mit erhöhter Drehzahl laufen lassen, bis der Ventilator angeht. Dabei den Flüssigkeitsstand im Ausgleichsgefäß beobachten ( auch bei geöffnetem Deckel). Wenn die Flüss. absinkt, war Luft im System. Bei mir waren es 0.25 Liter, die nach ´gefüllt werden mussten. Das hat ausgereicht, um das Heizungsproblem zu verusachen.
    Laut Werkstätte kann das auch bei Fahrzeugen ohne Standheizung vorkommen.

    Die Heizung läuft jetzt problemlos. Wenn das Kühlwasser sich erwärmt, spürt man das sofort im Innenraum.

    Grüße
    Walter
     
Thema:

10 Min Kälte trotz Standheizung?

Die Seite wird geladen...

10 Min Kälte trotz Standheizung? - Ähnliche Themen

  1. 2,0 D-4D: Fehler P1251: keine Leistung bei kaltem Motor

    Fehler P1251: keine Leistung bei kaltem Motor: Hallo Zusammen, ich habe (wie viele andere auch) den Fehler P1251. Ich habe mich dazu belesen und sehr viele verschiedene Fehlerbilder gefunden,...
  2. Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min

    Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min: Hallo Leute :-) fahre den Avensis T27 mit Automatik (147PS) Bj, 2011. Bin jetzt bereits 50Tkm gefahren (jetzt sind insgesamt 100Tkm drauf) und...
  3. Heizung Beifahrerseite kälter

    Heizung Beifahrerseite kälter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Heizleistung im Avensis T25 D-4D Bj. 2005. Auf der Beifahrerseite kommt kaum warme Luft, auf der...
  4. Rauch nach 10 Minuten fahren

    Rauch nach 10 Minuten fahren: Unsere Avensis t25 2.2 diesel fängt nach 10 Minuten fahren an ordentlichen zu rauchen blau weiß. Wenn der Wagen etwas durch gezogen wird dann hört...
  5. webasto Standheizung und Klimaautomatik

    webasto Standheizung und Klimaautomatik: Ich habe seit kurzem einen Avensis T27 mit Klimaautomatik und einer vom Händler eingebauter Webaso Standheizung. Wird die Standheizung bei ca. 0...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden