1. Inspektion über 15000 KM ?

Diskutiere 1. Inspektion über 15000 KM ? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Die erste Inspektion ist demnächst dran. [img] Durch Urlaub könnte es sein, dass die 15 TKM Grenze überschritten wird, da ich die...

  1. #1 bluebaer, 11.05.2005
    bluebaer

    bluebaer Guest

    Die erste Inspektion ist demnächst dran. [​IMG]


    Durch Urlaub könnte es sein, dass die 15 TKM Grenze überschritten wird, da ich die Inspektion nur zu Hause durchführen lassen möchte.

    Vor dem Urlaub - und damit "zu früh" - möchte ich eigentlich auch nicht hingehen.

    Frage:
    Gibt es da eine Grenze - was toleriert wird, über 15 TKM? Es geht darum den Garantieanspruch nicht zu gefährden! [​IMG]


    bluebaer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    wenn Du pech hast und der geht der Motor kaputt waerend Deiner Fahrt in den urlaub, und Du hast mehr als 15.000 auf dem Tacho dann muss der Schaden aus eigener Tasche bezahlt werden. (Kann so kommen, muss aber nicht)

    Das kann auch noch in den naechsten Jahren, bis zum Ablauf der Garantie passieren.

    Du bist dann jedesmal auf "Gut will" der Werkstatt angewiesen
    und nicht in der Lage Forderungen zu stellen, wenn es um Reparaturen (auch Dinge die mit dem Oelwechsel nix zu tun haben).

    In den Garantiebedingungen steht halt, das diese Dinge gemacht werden MUESSEN, entweder nach 15.00 Km oder nach einem Jahr. Das Jahr laeft nicht mit dem Tag der Zulassung, sondern mit dem Tag der Uebergabe an Dich. Haendigt der Haendler Dir den KFZ-Brief frueher aus, wegen Selbstzulassung beim Strassenverkehrsamt, faengt mit diesem Tag die 3 Jahresfrist an rueckwaerts zu ticken.

    Harry
     
  4. #3 Zausel1965, 11.05.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo wo fährst du hin in Urlaub mache die Inspektion doch einfach an deinem Urlaubsort habe ich auch schon mahl gemacht und es war alles zu meiner Zufriedenheit und billiger war es auch noch. [​IMG]


    Gruß Oliver

     
  5. #4 Hemm-Ohr, 11.05.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Ich habe meine 15000'er auch bei ca. 17000 machen lassen!
    Im Prinzip kommt es sicher nicht auf die "exakte" Einhaltung der 15000 an, aus Garantiegründen könnte es dennoch relevant sein....

    Uwe
     
  6. #5 goescha, 11.05.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also mein Händler sagte mir, dass bei Toyota keiner Probleme macht wenn man mal 200 oder 300km drüber geht. Man kann ja nicht gleich in die WS fahren wenn die 15000er Marke durchläuft. Nur bei 1000km da würde es dann schon schlechter.

    Gruß Götz
     
  7. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Zitat:
    also mein Händler sagte mir, dass bei Toyota keiner Probleme macht wenn man mal 200 oder 300km drüber geht. Man kann ja nicht gleich in die WS fahren wenn die 15000er Marke durchläuft. Nur bei 1000km da würde es dann schon schlechter.


    So sehe ich das auch. Mehr drüber als 1000 km, das kann haarig werden.

    Dieser z. B. blieb wegen knapp 2000 km über Limit auf seinem Mazda 6-Motorschaden sitzen:

    http://www.zuum-zuum.de/

    Der Art nach zu urteilen, wie er schreibt und das aufzieht, ist er kein angenehmer Zeitgenosse (wohl auch schon vor dem Schaden...), daher wahrscheinlich auch die mangelnde Kooperationsbereitschaft von Mazda.


     
  8. #7 Zausel1965, 11.05.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat:Zitat:
    also mein Händler sagte mir, dass bei Toyota keiner Probleme macht wenn man mal 200 oder 300km drüber geht. Man kann ja nicht gleich in die WS fahren wenn die 15000er Marke durchläuft. Nur bei 1000km da würde es dann schon schlechter.


    So sehe ich das auch. Mehr drüber als 1000 km, das kann haarig werden.

    Dieser z. B. blieb wegen knapp 2000 km über Limit auf seinem Mazda 6-Motorschaden sitzen:

    http://www.zuum-zuum.de/

    Der Art nach zu urteilen, wie er schreibt und das aufzieht, ist er kein angenehmer Zeitgenosse (wohl auch schon vor dem Schaden...), daher wahrscheinlich auch die mangelnde Kooperationsbereitschaft von Mazda.




    Das ist der Hammer,und ich glaube das er nicht Recht bekommt.
    Gruß Oliver
     
  9. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Das ist wie bei Kulanz-Reparaturen nach der Garantiezeit. Man kann sie bekommen, muss aber nicht.
    Der längere Hebel ist dann beim Händler/Hersteller.

    Ich bin mir sicher, wenn das sein vierter Mazda beim selben Händler gewesen wäre, hätte er nur einen Teil der Reparatur zahlen müssen...
    So aber: Neukunde, vielleicht auch mit einem etwas "robusteren" Auftreten, der soll mal ruhig klagen.
     
  10. #9 Zausel1965, 11.05.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Zitat:Das ist wie bei Kulanz-Reparaturen nach der Garantiezeit. Man kann sie bekommen, muss aber nicht.
    Der längere Hebel ist dann beim Händler/Hersteller.

    Ich bin mir sicher, wenn das sein vierter Mazda beim selben Händler gewesen wäre, hätte er nur einen Teil der Reparatur zahlen müssen...
    So aber: Neukunde, vielleicht auch mit einem etwas "robusteren" Auftreten, der soll mal ruhig klagen.


    Da stimme ich dir uneingeschränkt zu mit deiner Aussage.
    Gruß Oliver
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich habe meine erste Inspektion etwa 3 Wochen nach der Einjahresfrist machen lassen (ca. 13.000km). Habe vorher gefragt, ob man innerhalb des Jahres bleiben muss, oder wie es gehandhabt wird. Mir wurde dann gesagt wenn es einen Monat später wäre ist es auch kein Problem.

    Das habe ich natürlich auch nur mündlich, hoffe aber, dass es mir nicht zum Verhängnis werden wird. (Glaube ich aber auch nicht, da das zweite Kriterium, 15.000km, ja noch nicht erfüllt war) ... ich weiß es heißt "oder" und nicht "und" aber im Regulierungsfall wird auch die Kundenzufriedenheit eine Rolle spielen. Im Zweifelsfall würde wohl meine Werkstatt in den sauren Apfel beißen, wie ich sie bisher kennengelernt habe.
     
  12. #11 Elbkieker, 11.05.2005
    Elbkieker

    Elbkieker Guest

    Zitat: Ich bin mir sicher, wenn das sein vierter Mazda beim selben Händler gewesen wäre, hätte er nur einen Teil der Reparatur zahlen müssen...
    So aber: Neukunde, vielleicht auch mit einem etwas "robusteren" Auftreten, der soll mal ruhig klagen.


    Meine Meinung ist, da ich ebenfalls Neukunde bei Toyota bin, dass man erwarten kann eine ebenso gute Abwicklung wie bei einem Kunden der schon 4 Autos gekauft hat. Man möchte doch letztendlich das auch der Neukunde zufrieden ist und sich an der Automarke bindet.

    Außerdem glaube ich, dass keiner mit dem Mazda Halter tauschen möchte. Ich wäre auch tierisch angepi..., wenn mein Wagen bei 20.TDS KM mit Motorschaden stehen bleibt und ich auf einen Schaden von ca. 10 TSD Euro sitzen bleibe.
    Obwohl regelmäßig nach Öl geschaut wurde und keine Warn Lampe ansprang.

    Also ich kann den Unmut vom Mazda-Halter gut nachvollziehen.

    Gruß Elbkieker
     
  13. #12 herbyka, 11.05.2005
    herbyka

    herbyka Guest

    Hey, das ist nicht zum aussuchen ob 15000km oder 1Jahr-
    je nachdem es dir besser passt, sondern was eher eintritt.

    Wenn du 60000KM im Jahr mit deinem AV unterwegs bist, musst du halt 4mal im Jahr zur Durchsicht.

     
  14. Worm

    Worm Guest

    Zitat:Hey, das ist nicht zum aussuchen ob 15000km oder 1Jahr-
    je nachdem es dir besser passt, sondern was eher eintritt.

    Wenn du 60000KM im Jahr mit deinem AV unterwegs bist, musst du halt 4mal im Jahr zur Durchsicht.



    Er schreibt doch, dass ihm das klar ist.

    Markus
     
  15. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass eine Zeitüberschreitung von einem Monat evtl. weniger zu Ärger führt als eine deutliche km-Überschreitung.

     
  16. #15 herbyka, 11.05.2005
    herbyka

    herbyka Guest

    SORRY, muß ich wohl überlesen haben.

    Was habt ihr eigentlich für die 15000er bezahlt, muß mitte Mai auch zu meiner 1ten DS mit meinem AV.


     
  17. #16 Zausel1965, 11.05.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo
    Gibt es bei Toyota den keinen Vielfahrer Rabatt das gab es bei Ford wenn dort mehrere Wartungen in einem Jahr wahren wurde die Inspektion verlängert und man musste nur alle 15000km Öl wechseln.So wahr es jedenfalls bei meinem letzten Ford den ich hatte weil ich damals 45000 km im Jahr gefahren bin wurde mir diese Regelung angeboten.
    Gruß Oliver

     
  18. #17 Hemm-Ohr, 11.05.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:SORRY, muß ich wohl überlesen haben.

    Was habt ihr eigentlich für die 15000er bezahlt, muß mitte Mai auch zu meiner 1ten DS mit meinem AV.




    Kosten für Inspektionen
     
  19. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Hi Hemm-Ohr habe 142Euro für die 15000km Inspektion gezahlt.Ich würde fragen wie kulant überziehen der 15000km grenze gesehen wird,mir ist bei einer gebraucht wagen garantie so etwaß passiert (Lichtmaschine defekt)nach langen hin und her lenkte der Händler ein (Opel)

    Gruß Jörg
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hemm-Ohr, 11.05.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Jörg,
    danke für die Info.


    Den Inspektionskosten-Link habe ich unten gepostet,dort sind schon gesammelte Kosten-Vvergleiche vorhanden,dort bitte weiter!

    Uwe
     
  22. #20 Novak Dimon, 11.05.2005
    Novak Dimon

    Novak Dimon Guest

    Als ich meinen Corolla "neu" hatte bin ich erst bei 25000km zur ersten Inspektion gefahren. [​IMG]
    Hab das Service-Heft halt nicht durchgelesen und dachte das wär wie bei meinem Yaris.
    Die Werkstatt hat davon gar keinen Herrmann gemacht. Aber den Corolla bin ich ja jetzt eh los. [​IMG]
     
Thema:

1. Inspektion über 15000 KM ?

Die Seite wird geladen...

1. Inspektion über 15000 KM ? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion T25

    Inspektion T25: Hallo zusammen, will mal hören, wo und von welchem Hersteller ihr eure Teile für die (jährliche) Inspektion (Innenraumfilter, Luftfilter,...
  2. Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion

    Fehlercode auslesen bei Fehler in der KA vor Inspektion: Hallo Leute, habe am nächsten Freitag eine Inspektion an meinem Av,die 130tausender. Da meine Klima nicht anspringt ist meine Frage: kann der...
  3. Inspektionen nach der Garantie - ja oder nein? Pro <-> Kontra ?

    Inspektionen nach der Garantie - ja oder nein? Pro <-> Kontra ?: Hi, mich würde mal eure Meinung zum Thema Inspektionen nach Garantieablauf interessieren. Meine Frau macht Terz, weil sie der Meinung ist,...
  4. Kosten Inspektion 225.000 km-bitte Werkstatt angeben!

    Kosten Inspektion 225.000 km-bitte Werkstatt angeben!: CASTROL EDGE FST 5W-30 1-LITER 58679 7,95 € CASTROL EDGE FST 5W-30 5-LITER 58674 39,95 € HERTH+BUSS JAKOPARTS FILTER, INNENRAUMLUFT J1342011...
  5. Kosten Inspektion 210.000 km-bitte Werkstatt angeben!

    Kosten Inspektion 210.000 km-bitte Werkstatt angeben!: HENGST Ölfilter - 11,99.- HENGST Luftfilter - 15,99.- HENGST Kraftstofffilter - 15,99 Castrol EDGE FST 5W-30 - 5 Liter - 36,00 € Castrol EDGE...