1.500km und begeistert.... und enterbt

Diskutiere 1.500km und begeistert.... und enterbt im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Servus.... Morgen hab ich meinen Avensis eine Woche und/oder 1.500km.... Also meine Erwartungen wurden übertroffen..... ich seh im Moment...

  1. Gast

    Gast Guest

    Servus....

    Morgen hab ich meinen Avensis eine Woche und/oder 1.500km....

    Also meine Erwartungen wurden übertroffen..... ich seh im Moment absolut keinen Grund den Händler aufzusuchen (ausser zum Öl- und Filterwechsel).

    Hab gestern meinen alten Herren kutschiert weil seine Kiste in der Werkstatt ist....

    Papa: Tolles Auto....

    Ich: Ja!

    Papa: Darf ich auch mal?

    Ich: Nö!

    Papa: Warum nicht???

    Ich: Weil Du alt bist und keine Reflexe mehr hast!

    Papa: Du bist enterbt!

    Ich: Na und, dafür hab ich nen Avensis... [​IMG]

    Grüße!

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Mein Erzeuger war auch total begeistert, hat mich aber nicht enterbt [​IMG]
    Und: warum kommt mir dein Dialog so bekannt vor?? [​IMG] [​IMG]

    1500km in einer Woche, alle Achtung!!
    Brauchst du alle 2 Jahre ein neues Auto (weil, wenn repräsentativ, dann 72000 km/Jahr)??
    Die 1500 km schaffe ich im Monat. [​IMG]

    Gruß

    Prog
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 25.03.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Kein Knarren und Knirschen???

    Sollten diese Probleme bereinigt sein?

    Viel Spass und denk dran Geld ist nicht alles..... [​IMG] [​IMG]

    Uwe
     
  5. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Hemm-Ohr aus Stadt Hemmoor war wieder mal schnellor [​IMG]
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Schwiegerpapa ist riesiger Opelfan.Hat sich den neuen Vectra 2.2 geholt.Ist aber nicht 100%ig zufrieden(Verbrauch [​IMG] )War bei uns zu Besuch, genau an dem Wochenende,welches das erste mit dem T25 war.Sind dann gemeinsam zu Schwiegereltern nach Bayern gefahren.Er ist vom Avensis hellauf begeistert!War wohl heimlich beim Toyotahändler einen Prospekt holen.Denn woher sonst kennt ein Opeleigner die unterschiede zwischen SOL und EXECUTIVE??? [​IMG]
    Sein nächster wird wohl ein Avensis werden...

    ...bloß nicht, geht ja alles von meinem Erbe ab!! [​IMG] [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Ne, Gottseidank "nur" 35.000 km im Jahr....

    Aber einmal Cebit und zurück waren schon 600km diese Woche... und vorher hab ich ne ausführliche einfahrtour gestartet, 600km mit 0% Autobahn....

    Von Düren durch die Eifel die Mosel lang und dann in den Hunsrück....

    Ich hab den Eindruck die Maschine hat deutlich mehr Durchzug bekommen.... vielleicht trau ich mich aber jetzt auch nur mehr aufs Gas zu latschen.... [​IMG]

    Was ich erstaunlich finde ist dieser "Flüsterdiesel".... [​IMG]

    Meinen Fabia Tdi hab ich immer bei 2.000-2.500 UPM geschaltet, der hat immer so nen rauhen Eindruck gemacht, so als ob er sich nur im Keller wohlfühlt....

    Den Avensis dreh ich mittlerweile (natürlich bei Öl warm) auch ganz gerne bis 3.000 bevor ich schalte.... der Motor macht den Eindruck als käme "oben rum" deutlich mehr als beim Tdi.... der wirkt einfach drehfreudiger....

    und ich kann nicht behaupten das "der Bumms" fehlt, das Einsetzten des Turbos bei ca 1.700 UPM ist auch im 4. Gang noch sehr nachdrücklich....

    ...und bei einer Vollbremsung auf der A2 von 170km/h auf 80Km/h (Lkw schert auf Mittelspur, Pkw von Mittelspur schert natürlich auf meine....) konnte ich auch keinerlei Fahrwerksprobleme feststellen, bei trockener Strasse hat das ABS nur sehr leicht geregelt, schade das er nicht so beschleunigt wie er bremst.... [​IMG]

    Grüße!

    Andreas
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Lkw schert auf Mittelspur, Pkw von Mittelspur schert natürlich auf meine....


    Nicht schlecht, neues Auto und eigene Spur! Gibts die zum AV dazu? [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Steffen
     
  9. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Zitat:...schade das er nicht so beschleunigt wie er bremst...

    Das wär wirklich super [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Alex
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast

    Gast Guest

    Von 0 auf 100 in weniger als 40m? [​IMG]
    Was sind das denn dann für Beschleunigungszeiten? [​IMG]
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Servus....

    Die gleichen wie bei 100 auf Null in 40m [​IMG]

    Wobei Bremsen natürlich auch ne (neg.) Beschleunigung ist, muss mich da grade selber mal ein wenig anklugscheissern [​IMG]

    Grüße!

    Andreas
     
Thema:

1.500km und begeistert.... und enterbt