Zwei Kleinigkeiten...

Diskutiere Zwei Kleinigkeiten... im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Morgen. Fahre ja bekanntlich seit 3 Tagen in meinem AV und 2 Dinge sind mir aufgefallen: - Im Innenraum und ums Auto herum riecht es nach...

  1. Gast

    Gast Guest

    Morgen.

    Fahre ja bekanntlich seit 3 Tagen in meinem AV und 2 Dinge sind mir aufgefallen:

    - Im Innenraum und ums Auto herum riecht es nach einer Fahrt so, als ob irgenetwas brennen oder sich stark erhitzen würde. Kann es aus dem Motorraum oder Rädern kommen? Geht es später weg?

    - Wenn ich losfahre, dann höre ich ganz leicht als ob sich ein Rad, immer unterschiedliches, durchdrehen würde - dreht er in der Tat durch oder kommt es mir nur so vor? Es ist aber nicht naß auf der Straße und der Schnee liegt auch noch net [​IMG]
     
  2. #2 Münchner, 19.09.2004
    Münchner

    Münchner Guest

    Hallo.
    das es am Anfang leicht nach Öl riecht ist i.O.
    Da verbrennen noch ÖLe und Fette, die von der Fertigung kommen.Also nur kleine Reste ! Kein Feuer im AV. :-)
    Das Geräusch ist auch normal.
    Habe am Anfang auch einen Schreck bekommen.
    Hört sich ja an als ob einen Hund oder so..............
    Ist aber ein Systemcheck vom AV.
    Noch gute Fahrt.
    [​IMG]
     
  3. #3 Dichterfürst, 19.09.2004
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1.5 TSI, 6-Gang, 110 kW, EZ 2020
    Wenn der Geruch etwas an Silvesterkracher erinnert, ist es der neue Kat. Das kann schon etwas irritieren, wenn man es zum ersten mal riecht. Ist aber normal und geht nach einiger Zeit weg.
    (War bei mir bisher bei jedem Neuwagen so, nicht nur beim Avensis.)
    Gruß
    Stefan
     
  4. Hansen

    Hansen Guest

    Es riecht eher nach stark erwärmtem Öl oder Fett, habe mich auch gewundert, aber nach kurzer Fahrtzeit verschwindet dieser Geruch.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Es riecht eher nach stark erwärmtem Öl oder Fett, habe mich auch gewundert, aber nach kurzer Fahrtzeit verschwindet dieser Geruch.

    Will ich hoffen [​IMG]
     
  6. Holger

    Holger Guest

    Riech mal am Lenkrad. Das hat bei mir am Anfang auch gerochen wie totes Pferd! [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    nicht nur wie ein totes Pferd sondern
    Wie ein totes Pferd was noch richtig "gefur..t" hat [​IMG]


    mike
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Nee, der Lenkrad stört mich mit seinem Geruch nicht... Aber ich bin ums Auto gegangen und es richt/stinkt aus dem Motorraum...
     
  9. jojo

    jojo Guest

    Lenkräder mit Apfelduft gibt es noch nicht.
     
  10. #10 Hemm-Ohr, 20.09.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Zitat:Nee, der Lenkrad stört mich mit seinem Geruch nicht... Aber ich bin ums Auto gegangen und es richt/stinkt aus dem Motorraum...

    Vielleicht ein totes Marder oder Vögeln?

    Uwe
     
  11. #11 David Schuh, 20.09.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Oder wie Holger sagt, Totes Pferd.

    Ist da vielleicht eine Pferdestärke gestorben [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Also meiner roch bei Abholung Frühlingsfrisch.

    Mhmm lags vielleicht an den 40 Wunderbäumen die drinne hingen [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    oder der Händler wusste warum er den Baum da rein hengte

    David
     
  12. #12 Hemm-Ohr, 20.09.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Meiner roch einfach nach "Neuwagen"!
    Diese herbe Mischung aus frischen Kunststoffen,Imprägniermitteln,Veloursausdünstungen, Ledergeruch und div. Klebstoffdämpfen....

    Kein Pferd,kein Marder,kein Vogel weder tot noch lebendig!
    Auch nicht nach dem Erwärmen der diversen Fahrzeugkomponenten durch den Gebrauch des Motors zur Fortbewegung des Fahrzeugs.

    Uwe
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 96000 km
    Verbrauch:
    Zitat: durch den Gebrauch des Motors zur Fortbewegung des Fahrzeugs.

    Oh, ein Poet! [​IMG]


    Zum Glück roch bisher alles so, wie es sollte! Und am Anfang wie von Uwe beschrieben wie ein "Neuwagen"!
    Aber dann und wann fährt man ja mal hinter jemanden her (oder steht an der Ampel dahinter) und bemerkt diesen frischen "Kat-Geruch" [​IMG]
    ; ist der Kat warm vergeht dieser GESTANK!!

    Prog
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Uwes wunderschönem Satz fehlt zur Perfektion nur noch das Wort "bestimmungsgemäß" an der richtigen Stelle... [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    MfG,
    Kay [​IMG]

     
  15. Gast

    Gast Guest

    @Stalker

    Spaß bei Seite

    Habe meinen seit Freitag...vom Händler zur Tanke hat der auch "geduftet"...das ist normal.............

    Es kann z.B. auch noch an übriggebliebener Motorversiegelung kommen (Transportversiegelung) die langsam Verbrennt bzw. Verdampft

    mike
     
  16. jojo

    jojo Guest

    Wie wir immer wieder feststellen, unser AV LEBT
     
  17. #17 Hemm-Ohr, 20.09.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Zitat:Wie wir immer wieder feststellen, unser AV LEBT

    ...und wer lebt, der stinkt auch ab und zu,oder???

    Uwe
     
  18. #18 Reinhart, 20.09.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:Nee, der Lenkrad stört mich mit seinem Geruch nicht... Aber ich bin ums Auto gegangen und es richt/stinkt aus dem Motorraum...
    Hast Du noch Unterbodenschutz drunter machen lassen?
    Manchmal tut das auch der Händler von sich aus. Wenn es aber nach Öl riecht, dann würde ich nachsehen lassen. Es könnte z.B der Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung nicht richtig befestigt sein. Dann gehen die Öldünste ins Freie.
    Berichte mal, ob es weg ist.
    Gruß Reinhart
     
Thema:

Zwei Kleinigkeiten...

Die Seite wird geladen...

Zwei Kleinigkeiten... - Ähnliche Themen

  1. Zweite Batterie nachrüsten und DC/ DC Ladegerät anschließen

    Zweite Batterie nachrüsten und DC/ DC Ladegerät anschließen: Hallo liebe Community, ich würde gerne um Gewicht im Wohnwagen zu sparen eine Versorgerbatterie im Avensis Kombi einbauen (etwa 100Ah AGM Batterie...
  2. Moin Moin: Neuer Benutzer mit großem Zweifel

    Moin Moin: Neuer Benutzer mit großem Zweifel: Guten Morgen leute! Ich muss dieses Jahr das Auto wechseln und habe endlich eine Probefahrt mit dem Yaris Hybrid (Alt und Neu) gemacht. Der alte...
  3. Zweite Startterbatterie in 2 Jahren

    Zweite Startterbatterie in 2 Jahren: Hi, ich hatte mein Problem schon mal in einem anderen Thread beschrieben. Ich versuche es hier nochmal. Vielleicht hat einer eine Idee. Mein...
  4. T27 DCAT und Zweimassenschwungrad Probleme

    T27 DCAT und Zweimassenschwungrad Probleme: Guten Abend, wie kann man bei T27 DCAT das Zweimassenschwungrad ( ZMS ) überprüfen. Welche Symptome treten beim Defekt auf? Für eure Hilfestellung...
  5. Zweitkarte für den Code bei einem Blaupunktautoradio

    Zweitkarte für den Code bei einem Blaupunktautoradio: Hallo leute, hatte im Starlet ein Blaupunkt FreiburgRCR 127 Autoradio mit Kassette.Da die eigentliche Codekarte ziemlich abgegriffen war,und...