Zulässige Anhängerlast

Diskutiere Zulässige Anhängerlast im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Leute, Könnt ihr mir erklären warum beim Avensis (FL2) die zulässige Anhängerlast ungebremst nur 500 kg beträgt. Beim Passat oder...

  1. Binie

    Binie Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Ort:
    Muldental Sachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27
    Verbrauch:
    Hallo Leute,

    Könnt ihr mir erklären warum beim Avensis (FL2) die zulässige Anhängerlast ungebremst nur 500 kg beträgt. Beim Passat oder ähnlichen Fahrzeugen ist sie bis 750 kg. Sollte es an den Bremsen liegen? Aber so unterdimensioniert sie sie doch gar nicht.

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
     
  2. #2 SaxnPaule, 09.05.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
  3. #3 Brösel, 09.05.2017
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Weniger Fahrzeuggewicht beim AV?
     
  4. #4 SaxnPaule, 09.05.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Nee, sind nur 100kg verglichen mit dem Passat.
     
  5. Binie

    Binie Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Ort:
    Muldental Sachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27
    Verbrauch:
    Nein, eher nicht. Golf kann zwischen 600 und 750 kg ziehen.

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
     
  6. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Wird halt einfach nicht so stabil gebaut sein. Betrifft ja nicht nur Bremse, auch Fahrwerk und die ganze Karroserie müssen im Falle des Falles 250kg mehr runterbremsen. Beim Bremsen erhöht sich das ja dann auch wieder. Das kann dann schon ganz schön viel Kraft ausüben...

    Ebenso muss ja eine gewisse Steigung geschafft werden, also das Kühlsystem dafür ausgelegt sein usw. gibt da ja viele Punkte zu beachten (Kupplung, Getriebe, Achsen usw...)
     
  7. #7 SaxnPaule, 09.05.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Der letzte Absatz entfällt aber ;)
    Kannst ja schließlich gebremst auch 1,5t ranhängen.
     
  8. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ah ok, ja, dann entfällt der letzte Satz :)

    Vielleicht is einfach die Handbremse zu schwach? :D
     
  9. #9 Avensis 2009, 09.05.2017
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift 1,8 Benziner
    Das hat auch was mit der Kupplung zu tun. Wenn man zb. beim TÜV ein sonder Gutachten macht um die Anhängelast zu erhöhen
    läuft das meines wissen nach so ab, das er einen Anhänger mit der neuen last nimmt und mehrmals bei der maximalen Steigung anfährt.
    und das hält vermutlich die Kupplung nicht aus.

    Grüße Avensis 2009
    PS: Soweit ich informiert bin ohne Gewähr!
     
  10. #10 Olav_888, 09.05.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Naja, die Kupplung ist bei ungebremster last ebenso uninteressant, wenn ich mehr Last gebremst ziehen darf. Da geht es schlicht und einfach nur darum, was der Hersteller seinem Fahrzeug und Kunden zutraut, ohne Auflaufbremse sicher zum Stand zu bringen
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich denke man darf nicht außer Acht lassen, daß die Fahrzeuge mit einem ABS und ESP ausgestattet sind. Das wird auch hier in die Auslegung mit rein spielen.
     
  12. #12 jg-tech, 09.05.2017
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...Jupp, in Verbindung mit VSC/ABS etc.......
     
  13. #13 Schubi73, 09.05.2017
    Schubi73

    Schubi73 Neuling

    Dabei seit:
    23.08.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi t27 2.0 112KW/ MDS
    Auch mit meinem 2.0 L VFL sind es ungebremst nur 500 Kg.Gebremst allerdings 1800 Kg.
     
Thema: Zulässige Anhängerlast
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zugkraft toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Zulässige Anhängerlast - Ähnliche Themen

  1. 225/40 R18 zulässig?

    225/40 R18 zulässig?: Hallo! seit heute bin ich Besitzer eines nagelneuen Avensis. Habe hier schon mal mitgelesen und nun auch aktiv geworden. Ich fange mal mit den...
  2. Zulässige Reifengrößen T27

    Zulässige Reifengrößen T27: Hallo, Habe Avensis t27,bj 2016,1,8l Motor,18zoll Serie. Laut Toyota kann ich Felgen zwischen 16 und 19 Zoll fahren. Wenn ich zum Beispiel bei...
  3. Anhängerlasten und Kauf von Anhängern

    Anhängerlasten und Kauf von Anhängern: ... für alle T27 interessierte hier die Seite aus dem handbuch zum Thema Anhängelasten. Leider gehen die Jungs von Toyota davon aus, dass wir bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden