Zündungsplus im Innenraum (nicht Radio)

Diskutiere Zündungsplus im Innenraum (nicht Radio) im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Community, ich habe gerade ein neues Projekt im Kopf,für das ich im Innenraum u.U. 5 - 10A Stromstärke benötige. Da am Radioanschluss...

  1. #1 SaxnPaule, 10.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Hallo Community,

    ich habe gerade ein neues Projekt im Kopf,für das ich im Innenraum u.U. 5 - 10A Stromstärke benötige. Da am Radioanschluss bereits Fußraumbeleuchtung und Komfortmodul mit angeklemmt sind will ich da nicht noch mit draufgehen. Zigarettenanzünder kommt ebenfalls nicht in Frage.

    Ich will eigentlich kein Kabel bis in den Motorraum legen. Gibt es am Sicherungskasten Zündungsplus? Kommt man da irgendwo gescheit ran ohne den Kasten ausbauen zu müssen?

    Habe bisher nur Threads gefunden, die sich mit dem Thema Zündungsplus im Motorraum oder Dauerplus im Kofferraum befasst haben oder die Lösung Radio war.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was spricht dagegen von einem fetten Kabel welches Dauerplus hat die 10A Abzuzwacken und mit einem Relais, angesteuert durch eine geschaltete Leitung, zu schalten?

    Zumindest im T27 ist da eine ganz fette Leitung am Sicherungskasten die Dauerplus hat.
     
  4. #3 SaxnPaule, 10.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Dagegen spricht eigentlich garnichts. Wenn es Relais gibt, die man nicht hört. Dann nehme ich geschaltetes Plus vom Zigarettenanzünder und schalte das Dauerplus vom Sicherungskasten durch.

    Welches Relais nehme ich dafür? Diese KFZ-Relais sind zu laut und gehen mir auf die Nerven. Hatte da mal eins im Kofferraum verbaut und selbst das hat mich genervt.

    Wie komme ich am günstigsten an das Dauerplus ohne ein Kabel zu beschädigen? Gibt es beschaltete Sicherungsplätze, wo ich einfach mit so einem Teil ran kann? Stromabzweiger für Kfz-Sicherungen
     
  5. #4 Olav_888, 10.12.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ja, im Sicherungskasten im Fahrerfußraum findest Du sowohl geschaltetes als auch ungeschaltetes Plus. Einfach mit Messgerät/Prüflampe abchecken
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Also ein konventionelles Relais welches Strom schalten soll, das macht auch ordentlich Klack. Mehr oder weniger.
    Geräuschlos wird es nur wenn es elektronisch ist.
    Wofür brauchst du das denn genau? Schaltet doch eigentlich nur bei Zündung an/aus einmal.

    Diese Stromabzweiger - hmmmm du willst da 10A drüber abzwacken. Das machst du eventuell an ner 10A Sicherung - sind dann 20A die eventuell über ein Kabel gehen welches nur für 10-15 A ausgelegt ist. Halte ich für Riskant. Zumindest bei dem "Abzwackstrom".
     
  7. #6 SaxnPaule, 10.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Deshalb fragte ich nach einem beschalteten ungenutzten Steckplatz. Wenn ich im Fußraum an die Kabel gehe und da 10A abzweige weiß ich aber auch nicht, wo die Kabel herkommen und wie die abgesichert sind. Außerdem stellt sich mir die Frage, welche die sauberste Lösung ist, 10A abzuzweigen. Mit nem Stromdieb will ich sowas nicht machen.

    Lüsterklemme käme mir da als erstes in den Sinn, was aber voraussetz, dass ich das Kabel zerschneide. ?(

    Wofür das ganze ist, teile ich euch zu gegebener Zeit noch mit. Vorher muss alles durchgeplant und die entsprechenden Teile besorgt werden.
     
  8. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Anlöten?
     
  9. #8 SaxnPaule, 10.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Mhh okay. Wenn genug Platz ist, sollte auch Löten kein Problem sein. Bleibt trotzdem noch die Frage nach dem wo.

    Werd mir mal nochmal die Schaltpläne vornehmen, evtl. entdecke ich ja was.
     
  10. #9 SaxnPaule, 10.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Laut Schaltplänen ist es m.M.n. am günstigsten einfach an die vier 20A Sicherungen für die Fensterheber ranzugehen. Diese haben eine 30A Zuleitung. Bei den Stromabzweigern wird ja ein extra Stromkreis gebildet, so dass die eigentlichen 20A nicht mit belastet werden sondern nur die Zuleitung.

    Hab da zufällig ein Bild im Internet gefunden: 4gRaGW.jpg :whistling:
    Die Sicherungen für die EFH sind *1 bis *4

    Was ich nicht ganz verstehe, wenn alle vier EFH gleichzeitig betätigt werden und die Spiegelheizung mit an ist, dürfte doch die Zuleitung bereits an der Kotzgrenze sein oder?

    EDIT: Mir ist gerade eingefallen, dass im Fußraum der Beifahrerseite ja mein Kabel für die Endstufe verläuft. Das könnte man mit einem Verteiler wie diesem Verteiler ja einfach anzapfen. Kabel teilen, links rein, rechts raus und an einem 10mm² Ausgang abzweigen. Die Leitung ist mit 75A abgesichert und sollte ausreichend dimensioniert sein.

    Müsste ich nur einen kleineren Adapter finden oder einen Kabelschuh der dick genug ist um ein 2,5mm² Kabel in der 10mm² Öffnung sicher zu befestigen.
     
  11. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Die Fensterheber ziehen ja nicht dauernd die 20A sondern maximal im Anlaufmoment oder bei großer Last. Beim "Tagesgeschäft" dürfte es sehr selten vorkommen daß a: alle 4 zeitgleich betätigt werden und b: sind die Sicherungen träge - also können die erst mal 20-30% kurzzeitige Überlast locker ab.

    Was mir noch einfällt - da sind doch oft diverse Sicherungen für Sonderzubehör vorgesehen aber nicht benutzt. Z.B. für die Sitzheizung. So da was ungenutzt verfügbar ist könnte man die Plätze nutzen.

    Kabel der Endstufe - ist nun wieder die Frage was du anklemmen willst. Sprich, stört das eventuell die Endstufe?
     
  12. #11 mhcruiser, 11.12.2014
    mhcruiser

    mhcruiser Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Ort:
    Im wunderschönen Seeland, Region Murtensee, Schwei
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat / Supra MKIII
    Die dicken Kabel zu den Endstufen sind meistens Dauerplus, und die Endstufe wird per Signal, meist direkt vom Radio, ein und ausgeschaltet.
    Zu der Lösung mit anlöten, das funktioniert eigentlich ganz gut. Du musst einfach möglichst sicherstellen, dass die Lötstelle nicht in der Luft hängt, also ich meine dass die Kabel mechanisch fixiert sind und nicht die Lötstelle belasten. Bei den Vibrationen in einem Auto neigen die zum brechen. Und als letzte Sicherheit: verbleites Lot nehmen,das bleibt weicher als die bleifreien und bricht daher nicht so leicht ;) .
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    ?(
    O.k., weicher ist das bleihaltige Lot, aber nun nicht so viel daß sich das auf die eigentliche Lötstelle oder den Übergang Einzelader-Lötstelle auswirken würde. Wenn eine Lötstelle bricht, dann war sie schon bei der Herstellung murx.

    In den Toyota Einbauanleitungen sind übrigens sonne Pressverbindungen beschrieben. Konnte ich nur noch nirgends finden. Das Ergebnis hab ich aber schon öfter gesehen, macht nen guten Eindruck. Da wird ne "Spange" über die beiden abisolierten Adern gelegt und dann verpresst. Hier hat man dann nicht das Problem des möglichen Kabelbruchs genau an der Lötstelle.
     
  14. #13 SaxnPaule, 11.12.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ich habe mir das ganze gestern beim Einschlafen nochmal durch den Kopf gehen lassen. Ich werde an eine der EFH Sicherung gehen. Der abgezweigte Stromkreis wird dann separat über 10A abgesichert und die 20A stehen dennoch komplett für den EFH zur Verfügung.

    Die permanente Belastung wird vermutlich irgendwo um 1 - 2 A liegen, so dass ich mir da keine großen Sorgen mache.
     
  15. #14 mhcruiser, 13.12.2014
    mhcruiser

    mhcruiser Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Ort:
    Im wunderschönen Seeland, Region Murtensee, Schwei
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat / Supra MKIII
    Nun, nicht unbedingt. Lötstellen können durch mechanische Beanspruchung brechen, auch wenn sie einwandfrei gelötet wurden.
    Crimpen ist unter Anderem aus diesem Grund das Mittel der Wahl, funktioniert aber am zuverlässigsten wenn man die entsprechende Zange dazu auch hat.

    Gruss mhcruiser
     
  16. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja, aber nicht bei 2 verbundenen Kabeln. Das was du meinst kommt bei Leiterplatten und großen befestigten Bauteilen vor. Oder alternativ wenn die Bauteile warm werden.

    Eigentlich nur mit dem geeigneten Werkzeug. Alles andere kann gehen, muß aber nicht.
     
  17. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 mhcruiser, 14.12.2014
    mhcruiser

    mhcruiser Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Ort:
    Im wunderschönen Seeland, Region Murtensee, Schwei
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-Cat / Supra MKIII
    Ich gebe dir grundsätzlich Recht, die Lötstelle selber bricht nicht, aber dadurch dass du die Litzen mit dem Lot versteifst, kann das Kabel brechen. Ich habe diese Problematik nicht erfunden, sondern spreche aus Erfahrung. Erstens: kann das natürlich trotzdem funktionieren und muss nicht brechen, und zweitens möchte ich niemandem im Weg stehen selber Erfahrungen zu sammeln. ;)
     
  19. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Das ist absolut richtig. Aber es gibt hier keinen Unterschied zwischen bleifreiem und bleihaltigem Lot.
    Aus dem genannten Grund sind in bestimmten Bereichen eben genau solche Lötverbindungen oder eben verzinnte Kabel tabu. Hier ist eine Pressverbindung klar im Vorteil.
    Alternativ, um nun wieder auf das am Kabel angelötete Kabel zurück zu kommen, muß man die Verbindungsstelle so fixieren, daß es hier nicht zu Bewegungen kommen kann.
     
Thema:

Zündungsplus im Innenraum (nicht Radio)

Die Seite wird geladen...

Zündungsplus im Innenraum (nicht Radio) - Ähnliche Themen

  1. Zündungsplus Klemme 15 wo finde ich die ?

    Zündungsplus Klemme 15 wo finde ich die ?: Hey Leute will mir Tagfahrlicht Leds anschließen und ich brauch ein Zündungsplus damit die erst bei der Zündung angehen.... wo finde ich das ?...
  2. Zündungsplus vorne und hinten am T27 Combi

    Zündungsplus vorne und hinten am T27 Combi: Gibt es diese Leitung schon irgendwo von Haus aus, oder muss ich diese selbst legen? ?(
  3. Suche Innenraumbeleuchtung vom Typ Avensis T27

    Suche Innenraumbeleuchtung vom Typ Avensis T27: Guten Tag Ich bin auf der Suche nach der kompletten Innenraumbeleuchtung für Avensis Kombi vorn T27, ist bei mir defekt. Wer weiß wo ich so eine...
  4. Innenraum / Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion...Sicherungen aber alle o.k.

    Innenraum / Türbeleuchtung, Summer ohne Funktion...Sicherungen aber alle o.k.: Hallo Zusammen. Ich hab mal folgendes Problem. Beim T25 Facelift funktioniert die Innenraumlechte, Türbeleuchtung und der Summer nicht. Alles...
  5. Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen

    Verstärker Kabel von der Baterie in den innenraum bringen: Hallo ich hoffe hier kann man mir weiter helfen und zwar sagt dass thema ja schon alles meine frau will eine neue anlage in ihrem Toyota Avensis...