Zündstartschalter defekt ?

Diskutiere Zündstartschalter defekt ? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi, mein Avensisi T25 springt nicht mehr an. Die letzten Wochen kamm das sehr selten vor . Seit heute ,wenn man den Schlüssel dreht .Hört mein...

  1. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Hi, mein Avensisi T25 springt nicht mehr an.
    Die letzten Wochen kamm das sehr selten vor .
    Seit heute ,wenn man den Schlüssel dreht .Hört mein ein Ticken und dann passiert nicht.
    Der Alasser dreht nicht.

    Könnte das ein defekterZündstartschalter sein. Habe da mal was gelesen finde es aber nicht mehr im Netz.
     
  2. #2 jg-tech, 05.11.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...könnten aber auch die Kupferwinkel (Kontaktplatten) im Magnetschalter des Anlassers sein.
    Also am besten mit 2. Person mal testen bei offener Motorhaube, ob am Anlasser überhaupt der Magnetschalter zuckt (also geräuschmässig was vonsich gibt).

    Gruß Jörg
     
  3. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Du hattest recht .Der Anlasser knackt nur.Über Brücken mit anderen Wagen brachte auch nichts.
     
  4. GregB

    GregB Routinier

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Avensis / 2.0 85kW D-4D Bj.2005
    Verbrauch:
    Es liegt wohl an dem dicken Kabel am Anlasser.
    Wenn ich den Wagen starten will , funkt es start. Leider sehe ich nicht genau wo genau die funken kommen.
    Morgen oder am Montag werde ich mich unters Auto legen . bei +3 grad.
     
  5. #5 jg-tech, 17.11.2013
    jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    .....das dicke KAbel geht in den Magnetschalter am Anlasser. Entweder wie gesagt die Kupferkontakte/-winkel im Magnetschalter verschlissen/abgebrannt oder aber einfach nur das dicke Kabel am Anlasser/Magnetschalter lose.

    Gruß Jörg
     
Thema:

Zündstartschalter defekt ?

Die Seite wird geladen...

Zündstartschalter defekt ? - Ähnliche Themen

  1. 2,2 D-CAT: Keine Leistung, lautes Zischen: Turbo defekt? Ich hätte gerne Euren Rat...

    Keine Leistung, lautes Zischen: Turbo defekt? Ich hätte gerne Euren Rat...: Hallo zusammen, mein T25 D-CAT war bislang praktisch unauffällig. BJ2007, 2010 gebraucht gekauft. Einmal war eine EInspritzdüse verreckt; da sich...
  2. Halterung Dämpfer Handschuhfach defekt

    Halterung Dämpfer Handschuhfach defekt: Hallo! Ich habe ein kleines Problem. Beim Wechsel des Luftfilters muß man ja den Dämpfer unten abschrauben. Oben sitzt er in einer Art...
  3. Elektronische Treibereinheit für Einspritzventile defekt

    Elektronische Treibereinheit für Einspritzventile defekt: Hallo zusammen, habe Avensis T27 Bj 2010, Diesel und Automatik, bislang super zufrieden. Vor Kurzem plötzlich elektronisches Problem, es...
  4. Elektrik defekt - Bremse und Armaturenbeleuchtung

    Elektrik defekt - Bremse und Armaturenbeleuchtung: Hallo zusammen, da dies mein erster Post ist, ganz kurz zu mir: 29Jahre aus dem Norden der Republik. Seit 4 Jahren zufriedener Avensis fahrer....
  5. Gaspedalpoti defekt

    Gaspedalpoti defekt: Hallo zusammen, ich habe bei einem Avensis leider ein kaputtes Gaspedalpoti. Leider findet man im Netz zu den Ersatzteilen recht wenig. Die Daten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden