Yaris Möhre

Diskutiere Yaris Möhre im Yaris und Yaris Verso Forum Forum im Bereich Familienbande; Ich seh schon die dicken Alufelgen, Tieferlegungssatz und Spoiler auf dich zukommen. :D

  1. #301 egon.meiner, 22.02.2020
    egon.meiner

    egon.meiner Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T22
    Ich seh schon die dicken Alufelgen, Tieferlegungssatz und Spoiler auf dich zukommen. :D
     
  2. #302 ChocolateElvis, 22.02.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    dreimal nein ;)
    Aber ein paar einfache schicke (nicht dicke ;) ) Alus 6x14 oder so wären schon nett ... wenn ich bei ebay Kleinanzeigen mal was günstiges finde, schlag ich evtl. zu. Muss aber nicht unbedingt sein. Hab immerhin originale Radkappen und keinen Baumarkt-Müll ... damit kann ich leben ;)

    Evtl. stell ich mal ein paar Bilder in mein Profil, wenn er mal gewaschen ist

    -
     
  3. #303 egon.meiner, 03.03.2020
    egon.meiner

    egon.meiner Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T22
    Ich komm nochmal auf die Birnchen zurück. Musste beim Avensis die Birnen vom Sitzheizungschalter erneuern.

    Es sind diese Birnen mit den langen Drähten. Die sind in einer Kunststofffassung die auf der Rückseite ein "Kreuz" haben. Die sind nur in 90 Grad verriegelt und können dann herausgenommen werden. Die Drähte der Birnchen muss man halt raus und wieder reinpfriemeln.


    upload_2020-3-3_14-47-46.jpeg

    Beispielfoto
     
  4. #304 ChocolateElvis, 03.03.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    die Befürchtung, dass es die sind, hab ich auch schon ... ich hoffe, es sind nur die gesockelten, sonst muss ich zweimal schrauben ... :S
    Oder ich muss anfangen zu frickeln und löte mir kleine Drähtchen an die Sockelbirnchen - würde auch gehn :whistling:
     
  5. #305 ChocolateElvis, 04.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    heut beim Räderwechseln ist mir dann auch aufgefallen, warum der Yaris meiner Tochter sich etwas brummselig anhört .. .Rad hinten rechts abmontiert, kurz rumgeguckt und das gesehn

    Auspuff_def.JPG

    da steht nun der doch schon 20 Jahre alte Auspuff wohl kurz vorm Exitus ... Bis auf diese Stelle ist alles andere durchaus noch brauchbar und hält sicher noch ne zeitlang... habs jetzt notdürftig mit nem Stück Blech, einer guten Portion GunGum und einer Schlauchschelle abgedichtet.
    Nächste Woche, wenn der soeben bestellte Rohrverbinder 38 x 90 mm (8,70 €) da ist, flexe ich - wie bei meinem Roten auch - den Flansch komplett weg und setze den Rohrverbinder dazwischen. Hält dann locker nochmal mind. ein Jahr und Tochter freut sich ;)

    -
     
  6. #306 ChocolateElvis, 05.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    heute (ja, am Sonntag, momentan ist ja quasi jeder Tag Sonntag) stand mein Roter auchmal wieder auf den Auffahrrampen wegen Auspuff. Ich hatte wohl den Rohrverbinder nicht korrekt befestigt und da blies er leise ab. Ist jetzt korrigiert.
    Ich bin doch schon überrascht, wie klasse der rosttechnisch von unten nach fast 16 Jahren noch aussieht. Da ist so gut wie garnix, nur ein bissl üblicher Flugrost hier und da (hab ich mit Owatrol und Unterbodenschutz ein bissl behandelt). Scheint mal ein Garagenauto gewesen zu sein. Ich hab schon 5-jährige Autos gesehn, die schlimmer aussahen...
    Die von hier und da gescholtenen Sommerreifen aus dem Jahr 2004, die beim Roten auf sehr guten Stahlfelgen dabei waren, hab ich doch nicht montiert. Hab sie mir mit Taschenlampe und Lupe mal genauer angeschaut und festgestellt, dass sie doch schon leicht rissig sind am Rand und das Profil bei 2 Reifen aussen doch fast grenzwertig ist. Bei einem einzigen Reifen von vieren hätte ich keine Bedenken gehabt, noch ein Jahr oder zwei damit rumzufahren. Aber die anderen drei sind die Arbeit und das Risiko dann doch nicht wert, auch nicht spasseshalber versuchsweise...
    Hab ja recht neue Allwetterreifen drauf (vorne Uniroyal aus Ende 2018, hinten Kleber aus 2016), da kann ich auf die alten Sommerpneus ohne schlechtes Gewissen scheissen! ;)
    Mit dem Teil hab ich echt ein Schnäppchen gemacht ... ich freu mich jedes Mal wieder aufs Neue, wenn ich einsteige und losfahre... da haben die vier (!) Vorbesitzer nicht gewusst, was sie da für ein robustes, langlebiges Auto weggegeben haben...

    Bleibt gesund und vor allem DAHEIM !

    -
     
  7. #307 ChocolateElvis, 27.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    heute morgen ging bei meinem roten Gummibärchen die vordere Wischwasserpumpe ned ... die hintere schon. Übelst ärgerlich, wenn man tagelang nicht gefahren ist, einen bräunlichgelben Staubschleier (ich denke Raps, manche behaupten Wüstensand ...) auf der Scheibe hat und die Wischer dann trocken über die Scheibe schmirgeln und man noch weniger sieht als vorher. Ist ja weder gut für die Wischergummis, noch für die Scheibe ...
    Ich geh ja immer erstmal vom einfachsten aus - Kontaktprobleme. Kaputte Pumpe wird erstmal ausgeklammert. Also mal Motorhaube auf und gucken ... von oben sieht man nur den Einfüll-Rüssel, hinterm Beifahrerkotflügel sitzt die ganze restliche Schose, auf dies mir ankommt, kommt man von oben und unten nicht hin - doof - Mist - riecht nach Wurtschelei!
    Also Lenkung nach links eingeschlagen, Plastik-Innenkotflügel vorne und unten gelöst (3 x M10er Sechskant und eine Plastikniete) und sachte nach hinten gebogen (für kleine Hände oder Leute, denen zerkratzte und gequetschte Hände nix ausmachen, ist das ausreichend, ansonsten muss das Rad ab und die komplette Radhausverkleidung raus - darauf hatte ich grad keinen Bock!!) und dann sieht man den Behälter mit den beiden Pumpen und kommt auch leidlich gut hin. Sind zwei Pumpen nebeneinander, umgekehrt logisch angeordnet, d.h. die vordere Pumpe ist für hinten und die hintere Pumpe ist für vorne. Schon irgendwo dämlich! Kann natürlich auch sein, dass da an meinem mal jemand rumgefrickelt hat und man das ab Werk logischer angeordnet hat. Weiss ich aber nicht. Sieht aber imho da unten soweit alles noch jungfräulich aus.
    Hab dann beide Stecker mal gelöst, so gut es in der Enge ging Kontaktreiniger draufgehauen und wieder aufgesteckt. Und wieder ab und wieder drauf und wieder ab und wieder drauf ...
    Siehe da - geht wieder. Mal wieder Glück gehabt... ;)

    -
     
  8. #308 ChocolateElvis, 28.04.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    war eben Auspuffteile für meinen Roten abholen. Brauch ich zwar noch ned, aber für nen schmalen Taler leg ich mir das Zeug nochn Jahr oder zwei auf den trockenen Dachboden, bis ichs brauche ;)
    Es handelt sich um ein Flammrohr (Kat bis MSD) von Ernst und einen MSD von mts. Beides sehr gute Qualität, unverbaut, also neu, und einzeln schon nicht billig. Für zusammen 30 € über ebay Kleinanzeigen imho schon ein Schnäppchen. Kriegt man online nur schwer und kaum für kleines Geld, meist wird der MSD für den VFL angeboten mit Bohrung für die Diagnosesonde an den Aufhängehaken. Die muss man dann - wenn man das an den P1F montieren will - zuschweissen oder einen Verschlussstopfen kaufen, weil der FL den Kat nicht unterm Auto, sondern direkt vorne am Krümmer und somit diese zweite Sonde weiter vorne an der Krümmung des Flammrohrs hat.

    MSD_Flammrohr_P1F_mts_Ernst.JPG
    Flammrohr_Ernst_P1F.JPG
    MSD_mts_P1F.JPG

    Eine Polmo-Anlage (komplett ab Kat für schlappe 61 €) hatte ich vorgestern für den 2000er meiner Tochter bestellt, die will alles neu haben, bevor der Flansch am ESD komplett abreisst (Schweissnaht am ESD-Flansch ist schon arg löchrig, hält wohl keine 4 Wochen mehr) und sich der Yaris wie ein "Ferrari für Arme" anhört. Ok, nach 130.000 km und 20 Jahren sieht das da unten alles andere als taufrisch aus und für gute 60 € kann man schonmal alles mal neu machen (hab ja Zeit) und hat für den Rest des Autolebens (vermutlich in unserem Besitz max. noch 3 Jahre) diesbezüglich Ruhe. Danach die Sintflut ...
    Das Zeug kam heute auch schon an, mit teilweise doppeltem Montagematerial (und sogar nem Döschen Montagepaste), weswegen ich mir für meinen Roten im Fall des Falles dann wohl nix extra kaufen muss. Passt :thumbup:

    -
     
  9. #309 ChocolateElvis, 17.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    nach intensiver Suche hab ich passende gebrauchte Alus gefunden, Marke Aluett (ATU ...), 19 Jahre alt, aber dafür noch optisch sehr gut, keine Bordsteinrempler, 14-Zöller, inkl. Radschrauben und ABE für echt kleines zweistelliges Geld... Reifen (Uniroyal Rainexpert aus 2013) angeblich "an der Verschleissgrenze", ich hab noch gute 5 mm gemessen und fahr die Dinger noch mind. diesen Sommer. Danach lass ich die neuwertigen Allwetterreifen von den jetzt eingelagerten Stahlfelgen auf die Alus montieren. Fertich.
    Die abgeranzten Aluett Nabendeckel ersetze ich durch Toyota-Teile, vermutlich knibbel ich die Sticker ab (geht bei denen hier gut) und klebe neue Toyota-Sticker drauf. GIbts für kleines Geld in der Bucht.
    Den Wechsel von ET 45 auf ET 37 sieht man schon leicht ;)

    Yaris_Aluett.JPG

    das wars dann vorerst mal mit "Tuning" ;)

    -
     
  10. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Ich hab für meinen Yaris die Nabendeckel bei eBay Kleinanzeigen gekauft.4 Stück für 9€.Der bietet die in verschiedenen Durchmesser und Farben an.Anzeige ist noch aktuell.Grad mal geschaut.Sehen aus wie originale.
     
  11. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @carina ,

    Haste mal bitte nen Link?

    @ChocolateElvis ,

    Sehen doch gut aus, das Alter sieht man ihnen nicht an :thumbup:.
     
  12. carina

    carina Routinier

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Einfach " Toyota Nabendeckel " eingeben und die Suche auf 9€ beschränken.
     
  13. #313 ChocolateElvis, 17.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ja mechanisch soweit schon für 19 Jahre, lagen aber lt. Vorbesitzer über 2 Jahre nur rum, wurden wohl nicht mehr gereinigt und ich hab ne Stunde mit Prilwasser und Felgenreiniger dran rumgeschrubbt ;)
    Aber mal ehrlich - für 60 € inkl. Radmuttern und ABE und den noch 1 Jahr fahrbaren Sommerreifen guck ich da nicht grad so genau hin ;)
    Rund laufen tun sie auch, bei der Testfahrt bis Tempo 110 ist zumindest kein Anflug eines Schimmers einer Unwucht zu merken gewesen ... und schneller wollte ich auf ner 70er Landstrasse dann doch nicht fahren :D

    habs gefunden
    4x Toyota 60mm / 57mm Nabendeckel Radnaben Kappen Radkappe Felgen
    aber ich brauch 56 mm - da hat der nur silber. Ich will schwarz ... ;)
    Ich hab mir Sticker bestellt
    Rad Aufkleber Toyota 4x56 mm Nachahmung alle Größe Mitte Gap Logo-Badge | eBay
    die passen auf die originalen ATU-Nabendeckel. Die alten Sticker kann ich easy mitm Cuttermesser abfrickeln. Find ich sicherer...

    -
     
  14. #314 ChocolateElvis, 19.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Kurzstrecken-Verbrauch seit dem vorletzten Tanken rechnerisch ermittelt nach dem letzten Tanken bei 5,58L/100 km (28L für 502 km), BC hatte mir 5,6L angezeigt. Passt doch ;)
     
Thema: Yaris Möhre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris xp13 lautsprecher nieten

    ,
  2. toyota yaris p1 koppelstange wechseln

    ,
  3. toyota yaris verso lambdasonde fehler

    ,
  4. autolautsprecher
Die Seite wird geladen...

Yaris Möhre - Ähnliche Themen

  1. Biete Scheinwerfer Yaris 2000-2005

    Biete Scheinwerfer Yaris 2000-2005: Biete hier Originale Scheinwerfer an von einem Yaris. Zustand Neu 2000-2005 Preis 500€ für beide
  2. Mein Toyota Yaris Hybrid "Edition"

    Mein Toyota Yaris Hybrid "Edition": Hallo, mein Name ist Philipp und komme aus Halle (Saale). Das liegt ca. 40 Km nordöstlich von Leipzig, Ich fahre seit gut 2 Wochen einen Toyota...
  3. Mein Yaris 1.5

    Mein Yaris 1.5: Hallo, ich besitze seit 1 Woche auch einen Yaris und hatte mich hier im Forum und an anderen Stellen schon etwas eingelesen. [ATTACH] [ATTACH]...
  4. XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5

    XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5: Hallo, da in mir schon länger der Wunsch vorhanden ist, wieder einen Yaris zu haben, haben wir bzw. ich gestern bei unserem Toyota Händler Nägel...
  5. Yaris P1 Handschuhfachbügel erneuern

    Yaris P1 Handschuhfachbügel erneuern: Hallo zusammen, meine Frau fährt einen Yaris P1 und hat den Bügel vom Handschuhfach geschrottet. Der Bügel ist auf eine Platte geschweist und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden