XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5

Diskutiere XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5 im Yaris und Yaris Verso Forum Forum im Bereich Familienbande; Ein Update bei Marie. Das Bild wurde natürlich von der Beifahrerin aufgenommen ;).

  1. #301 XLarge, 25.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2020
    XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Ein Update bei Marie. Das Bild wurde natürlich von der Beifahrerin aufgenommen ;).
     

    Anhänge:

  2. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Heute hat Marie Geburtstag. Zur Freude des Tages gab es auch die erste Inspektion. Öl habe ich angeliefert ( 33 Euro - 3x 1 Liter Toyota 0W-20 API SN Plus inkl. Versand ) Pollenfilter hatte ich gestern schon getauscht, Mann FP1919 für 12,04 Euro inkl. Versand. Das müsste bei der Rechnung noch mit dazu addiert werden.
     

    Anhänge:

  3. #303 ChocolateElvis, 14.10.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Glückwunsch :party:
    Moderate Rechnung. Sowas freut mich auch immer.
     
  4. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Ja @ChocolateElvis , kann mich wirklich nicht beschweren. Der Händler hat allgemein noch einen moderaten Stundenlohn.
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  5. Philipp

    Philipp Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Ort:
    06108, Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Hybrid "Edition" (Lisa-Yasmin)
    Verbrauch:
    Ich bin mal gespannt, was ich für meine 1. Inspektion bezahle, wenn ich im Januar/Beruar hin muss. Sind bei mir ja bei den ersten 3 Inspektionen nur die Materialkosten. Muss mal mit meinem FTH sprechen, ob ich auch das Öl selbst mitbringen kann/darf.

    Unnötige Kosten möchte ich vermeiden, daher werde ich vor der Inspektion auch sämtliche Flüssigkeitsstände prüfenund ggf. auffüllen (Scheibenwischwasser, Kühlerfrostschutz), aber auch Luftfilter (habe einen K&N verbaut), Scheibenwischerblätter. All das mache ich selbst und werde ich der Werkstatt auch so mtteilen, das ich diese Sachen selbst erledige.
     
  6. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Aktuell bei Marie...
     

    Anhänge:

  7. #307 tokaalex, 22.10.2020
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    ... dieser Verbrauch war damals bei unserem alten Yaris Hybrid der Grund, warum der Nachfolger ein Benziner mit Automatik und kein Hybrid mehr wurde. Der Benziner kostet in der Anschaffung deutlich weniger, liegt aber im Verbrauch auf gleichem Level.

    P. S. Unsere Corolla und C-HR liegen im Schnitt fast identisch...
     
  8. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @tokaalex ,

    Das war kurz nach dem Tanken und der Fahrt durch's Erzgebirge ( hoch und runter, viele Berge ). Jetzt bin ich schon wieder bei 4,9 Liter/ 100 km ;).
     
  9. #309 tokaalex, 22.10.2020
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Bei dir vielleicht bzw. mit deinem Fahrprofil. Bei unserem Profil ist der Verbrauch beim Benziner bis auf minimale Abweichungen identisch. Bei der Probefahrt mit dem neuen Yaris Hybrid mit dem komplett neuen Motor war dagegen nun auf Anhieb ein sehr deutlicher Unterschied feststellbar... ;)
     
  10. Philipp

    Philipp Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Ort:
    06108, Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Hybrid "Edition" (Lisa-Yasmin)
    Verbrauch:
    Mein Hybrid liegt derzeit bei 4,8 L/100Km. Bedingt aber, weil mei meine Eltern in letzter Zeit einige längere Touren gefahren sind. Trotzdem finde ich, das es die richige Entscheidung war, den Yaris in der Hybrid-Version zu nehmen.
     
  11. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    So siehts bei mir aus....trotz der 195er Reifen im Sommer....
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      292,5 KB
      Aufrufe:
      35
  12. #312 tokaalex, 22.10.2020
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Da hast du ein etwas besseres Fahrprofil, aber soweit ist dein Hybrid vom großn Benziner mit Automatik nicht weg... bei uns war es fast gleich auf.
     
  13. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @tokaalex ,

    Ich hab keinen Hybrid ;). Ist der Benziner, 1.5, 111 PS, Schaltgetriebe.
     
    Bigdaddy gefällt das.
  14. #314 ChocolateElvis, 22.10.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    sparsam sind die Dinger schon, dafür täuschen einen die angegebenen 111 PS schon ganz schön. Sieht aufm Papier klasse aus, aber so richtig Bumms haben die Teile nicht, ist aber auch nicht Zweck dieser Motorisierung, so ohne Turbolader ;)
    Als ich mal einen Y20 als Ersatzwagen hatte, hab ich mir noch überlegt, ob das jetzt wirklich der Dreizylinder ist und warum der so ruhig läuft und dass der mir als Zweitwagenkutsche völlig reichen würde - bis ich dann gesehen hab, dass es ein 1,5er Vierzylinder ist...
    -
     
  15. #315 Energy_Master, 22.10.2020
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Unser Yaris Hybrid FL1 liegt im Schnitt nen Liter unter den Werten von XLarge.
     
  16. #316 ChocolateElvis, 22.10.2020
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    wenn mans übertreibt, hat man auch locker die 3 vorm Komma. Aber auf Dauer macht das keinen Spass ;)
     
  17. Philipp

    Philipp Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2020
    Ort:
    06108, Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Hybrid "Edition" (Lisa-Yasmin)
    Verbrauch:
    Das ist genau mein Reden. Ich könnte meinen auch unter 4 L bekommen, dann werde ich aber zur Wanderdüne und das Autofahren macht keinen Spaß mehr.
    Aber ich denke, die jenigen, die krampfhaft versuchen, den Verbrauch unter 4 L zu halten, fahren sowohl permanent im ECO-Modus, als auch treten sie das Gas kaum durch, beim Beschleunigen. Ich habe es mal versucht, den Yaris im reinem EV-Mod (Hybridbatterie war "voll" geladen) vom Stand auf 50 zu beschleunigen, das geht gar nicht, da kommt man kaum vorwärts. Ich glaube, das ich auch nicht Sinn und Zweck des Hybrid-Antriebes.
    Ich bin, trotz Hybrid eher der "sportliche" Fahrer und hatte vor der letzten großen Tour meiner Eltern, den Verbrauch bei ca. 4,2 L.
     
  18. #318 Olav_888, 23.10.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    das wäre der erste Fehler, ein Hybrid ist kein Elektrofahrzeug. Der Akku ist da, um überflüssige Energie zu speichern und später damit den Motor zu entlasten. Energie im Akku ist durch Lade- und Entladeverluste sehr ineffizient
    Das wäre dann der zweite Fehler, zu mindestens in der Stadt aus Erfahrung. Auf der BAB ist er besser, da die Leerlaufdrehzahl dann weiter herunter geht

    Einen (aktuellen) Yaris unter 4l zu bekommen, sollte kein Problem darstellen, wenn man das richtige Streckenprofil hat. Schaffe ich mit meinem Auris auch, wenn ich lange gleichmäßige Strecken mit <90km/h hätte. In der Stadt schaffe ich, wenn er warm ist, auch um die 4l, ohne mich anzustrengen. Wenn ich mich anstrenge, 0,01l weniger. Das ist das Hauptsächliche beim HSD, es ist ein System, was bei normaler Fahrweise schon effektiv spart, sparsame Fahrer werden da nicht mehr sehr viel heraus holen
     
    ChocolateElvis gefällt das.
  19. #319 Energy_Master, 23.10.2020
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Nochmal kurz Offtopic zu Hybrid. Im Sommer leigt unser unter 4l, im Winter über 4l. Damit ergibt sich dann der Schnitt (über 5 Jahre, nicht langsam gefahren, aber vorausschauend) von circa 4,2l
     
  20. #320 tokaalex, 23.10.2020
    tokaalex

    tokaalex Profi

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Ort:
    CB/ED
    Fahrzeug:
    Corolla 1.8 Hybrid Team-D
    Verbrauch:
    Dann hab ich da was falsch verstanden... :(
     
Thema: XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche lampen bei yaris hibrid y20

    ,
  2. toyota yaris y20 team d

Die Seite wird geladen...

XLarges neuer Yaris Y20 Club 1.5 - Ähnliche Themen

  1. "neue" Csr Teile

    "neue" Csr Teile: Guten Abend, ich habe gerade auf der CSR-Seite einen neuen Frontansatz und eine Abrisskante für den Kombi gefunden. Hat jemand scbon Erfahrungen...
  2. 2,2 D-CAT: Neuen DPF "anlernen" auch OHNE Sensortausch?

    Neuen DPF "anlernen" auch OHNE Sensortausch?: Servus Allerseits, es geht nochmal um meinen 2006er Avensis D-4D, 177 PS! Nachdem mich ein Toyota-Händler um 599,-- erleichtert hat, OHNE den...
  3. Wartezeit auf neue Frontscheibe noch normal?

    Wartezeit auf neue Frontscheibe noch normal?: Moin, ein ziemlich großer Steinschlag hat meiner Frontscheibe ein vorzeitiges Ableben beschert. Jetzt warte ich seit letzten Montag (also seit 9...
  4. Yaris XP9 von 06/2006, 1,0L 69 PS (1 KR FE)

    Yaris XP9 von 06/2006, 1,0L 69 PS (1 KR FE): Hi, der im Titel genannte Yaris steht seit gestern vor meiner Haustür, der neue meiner Tochter, die ihren P1 ja plattgefahren hat... Gleich ne...
  5. Bremse & Schläuche neu - weiches Pedal

    Bremse & Schläuche neu - weiches Pedal: Liebe Forumsgemeinde, habe heute die Bremse vorne und hinten komplett neu gemacht: Scheiben, Klötze (ATE) Schläuche (stahlflex). Avensis T25,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden