Xenons getauscht - Fernlicht beim TÜV bemängelt

Diskutiere Xenons getauscht - Fernlicht beim TÜV bemängelt im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, die Xenons wurden kürzlich getauscht. Die Neuen war viel zu niedrig eingestellt, also habe ich das in der Werkstatt korrigieren lassen....

  1. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Hallo,

    die Xenons wurden kürzlich getauscht. Die Neuen war viel zu niedrig eingestellt, also habe ich das in der Werkstatt korrigieren lassen. Nun, zwei Monate später, moniert der TÜV die Einstellung des linken Fernlichts! Was tun? Abblend- und Fernlicht sind doch eine Einheit, also müsst ja auch das nicht monierte Abblendlicht verstellt werden.

    Was tun?

    Gruss

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Wieso?
    Abblendlicht und Fernlicht sind doch separat einstellbar...

    Sandro ;)
     
  4. Tomiro

    Tomiro Routinier

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER 2.2 D-CAT
    Verbrauch:
    Dann sag mir bitte, wie? Ich konnte hierzu nichts finden.

    Gruss

    Thomas
     
  5. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Das weiß ich nicht.
    Ich gehe aber davon aus,daß man beides separat einstellen (müssen) kann.
    Wer kann uns da Gewissheit geben?

    Sandro ;)
     
  6. #5 diosaner, 03.01.2012
    diosaner

    diosaner Guest

    Fernlicht kann man nicht extra einstellen. Nicht, wenn Fern und Abblendlicht eine Einheit bilden. Bei angebauten Extrascheinwerfer sieht das schon anders aus.


    Mal geschaut, ob die Birne richtig in ihrer Fassung sitzt. Wenn nicht, dann passt die Einstellung nicht.
     
  7. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Das scheint doch so zu sein,obwohl im Netz die wildesten Diskussionen vorzufinden sind(aber vielleicht Hersteller/Systemabhängig)
    Da beides beim Avensis (T27)aus einer Linse kommt (Shutter?) kann es nur gemeinsam verstellt werden,wieder was gelernt :prankster:
    Der T25 dürfte aber kein Bixenon haben,oder? Also Fernlicht Halogen?

    Eine Ursache,und ist der Scheinwerfer selbst korrekt montiert?

    Gruß
    Sandro(habe selbst schon das Abblendlicht höherstellen lassen,somit also auch das Fernlicht...T27/Bixenon) :rolleyes:
     
  8. Hansen

    Hansen Guest

    Hallo zusammen, ich will das Thema nochmals aufgreifen.

    Ich habe mir neue Scheinwerfer montieren lassen, wo eigentlich das gleiche Problem auftaucht. Die Scheinwerfer wurden eingestellt und nun ist das Ablendlicht auf einer Höhe, waagerecht. Wenn ich jedoch umschalte auf Fernlicht, dann ist das rechte Fernlicht bedeutend Höher als das linke. Es handelt sich hierbei um reine Halogenscheinwerfer. Woran kann das liegen? Wie behebt man diesen Fehler? Meines Erachtens können Ablendlicht und Fernlicht nur zusammen verstellt werden, müssten also von Hause aus immer gleiche Höhe haben. Lampe wurde schon mal gedreht, kein Effekt. ?(

    Wer kann helfen???
     
  9. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Soll der Fahrbahnrand nicht weiter ausgeleuchtet werden?


    Sandro
     
  10. Hansen

    Hansen Guest

    Hallo, öhmn, was hat der Fahrbahnrand mit der Höhe zu tun? Die Straße soll doch optimal ausgeleuchtet werden, nicht die Baumkronen.
     
  11. #10 Schorre, 30.07.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Böööööse Lüge! ;)

    Wenn ich nicht ganz aufm Schlauch stehe, sind die Scheinwerfer in EINEM Gehäse verbaut -> ergo nicht separat einstellbar. Was ich mir vorstellen könnte, ist dass der Projektor verpfuscht worden ist.
     
  12. Hansen

    Hansen Guest

    Ja, Schorre, habe schon mal am alten SW gepfriemelt und musste feststellen, dass beide Einsätze miteinander verbunden sind. Somit kann der Fehler nur direkt am SW liegen. Ich werde mich wohl mal mit der Werkstatt in Verbindung setzen müssen und denen schon mal verklickern, dass da ein neuer SW rein muss.

    Gruß H.O.
     
  13. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Sorry,hab das mit Abblendlicht/Fernlicht nicht auf'm Schirm gehabt!
    Meinte,das der rechte SW ansich weiter strahlt/eingestellt ist....weil der Fahrbandrand weiter ausgeleuchtet wird.


    Sandro
     
  14. #13 WhiteTourer, 30.07.2012
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Das KÖNNTE sein, daß das richtig so ist!

    Normalerweise hat ein Scheinwerfer so ein Bild (H4):
    http://home.arcor.de/dirtyolli/einstellgeraet_klein.jpg

    Fährt man mit den T27 (und wahrscheinlich auch mit den T25) Scheinwerfern vor ne Wand werfen diese jeweis einen 4-Eckigen Lichtblock an die Wand.

    Um das so: http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/64/9843/33654089/volvo-s60-bixenon-8295922163424546044.jpg hinzubekommen muß dazu natürlich der rechte Fernscheinwerfer deutlich höher stehen.

    Aber das kann die Fachwerkstatt ja testen ;)
     
  15. #14 Schorre, 30.07.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Naja das Lichtbild ist beim rechten und linken SW gleich aber nicht achsensymmetrisch. Es stimmt allerdings schon dass der rechte Fahrbahnrand besser ausgeleuchtet wird als der linke.

    Also nen neuen Scheinwerfer würd ich nicht gleich einbauen. Das sind Spritzgussteile, die sind alle gleich. Da ists weeesentlich wahrscheinlicher dass bloß irgend ein Clown beim Einbau gepfuscht hat. Häng dich lieber da dran.
     
  16. Hansen

    Hansen Guest

    Soll denn das Abblendlicht gleich hoch sein und das Fernlicht versetzt, zum Ausleuchten des Fahrbahnrandes, oder wie jetzt? Anders rum würde es ja bei meiner Konstellation gar nicht gehen. Wobei die Glühlampe vom Fernlicht aber auch schon auf richtigen Sitz getestet wurde. Vielleicht liegt es ja am Lampensockel?
     
  17. #16 Schorre, 30.07.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Also es ist so: Zur Besseren Ausleuchtung des rechten Fahrbahnrandes (Fußgänger usw) sind die Abblendlichter BEIDE mit einem Lichtbild versehen das rechts von der Mitte weg nachoben hin ansteigt. So ungefähr:
    _.-+'
    --------+''

    Das untere Plus stellt die Mitte dar. Wie gesagt, beide ABL sehen so aus, das Fernlicht leuchtet alles aus, mit Hauptziel Mitte-Mitte. So genau wie beim ABL gehts da nicht weil Fernlicht ja eigentlich niemand blendet (sollte nämlich niemand da sein). Natürlich sollte es trotzdem einigermaßen stimmen, weil wie scho weiter oben erwähnt, es bringt nichts Piloten zu blenden.

    Andere Hersteller machen andere Späße wie flexible Blenden oder so (Touareg), die den Gegenverkehr ausblenden und somit kein Fernlicht haben, aber im T25 und meines Wissens auch in allen anderen Toyotas sind beide Scheinwerfer in einer Einheit gepaart.

    Edit: Das mit dem Bild oben klappt nicht so, weil das Forum die Leerzeichen ignoriert. Man muss sich das so vorstellen, dass der Unterstrich _ rechts oberhalb vom Gänsefüßchen " anfängt.
     
  18. Yoshio

    Yoshio Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Ort:
    Hermeskeil
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T25 2.2l DCAT
    Verbrauch:
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sich das Fernlicht nicht separat vom Abblendlicht einstellen lassen soll. Auch wenn in einem Gehäuse Internist, was sagt das denn schon aus? Im Galant gab in dem Scheinwerfer 4 Schrauben jeweils eine für die Höhe und eins für den Winkel s Reflektors zur Lampe. Das wird im Avensisnähnlich sein, nur dass man das Xenon ja nicht einstellen muss, das regelt ja der Ultraschall-Sensor am Heck. Das Fernlicht kann also auf der gleichen Platte sitzen müsste sich aber allein verteilen lassen, wenn es nicht so wäre wäre es ein Ingenieursfehler.
     
  19. Hansen

    Hansen Guest

    @Yoshio, es gibt nur zwei Stellschrauben, horizontal und vertikal, jedoch immer für beide Reflektoren.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schorre, 31.07.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Jo Yoshio, muss ich Hansen leider recht geben. Prinzipell stimmt das schon, aber je mehr einstellbar, desto mehr bewegliche Teile, desto mehr kann kaputt gehen. Und da es beim Fernlicht auf die paar Grad +/-, die man durchs Einstellen variiert, nicht ankommt, kann man mit Rücksicht auf Entwicklungskosten und spätere Reparaturanfälligkeit die 2 Trümmer getrost in eine Schachtel packen.
     
  22. #20 Schorre, 31.07.2012
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Das ist jetzt vllt a bissl OT, aber du erwartest allgemein noch zu viel von den Herstellern hab ich das Gefühl, Yoshio. Nicht nur die paar µ beim Lichteinstellen sondern allgemein. Prinzipiell kann man vieles besser machen oder auch genauer. Z.B. werden beim ESP die ganzen Rotationsbeschleunigungen eigentlich über sin/cos/tan verarbeitet. Aber man lässt die trig-Fkt weg da man die Kleinwinkelnäherung anwendet. Weiterhin könnte man berechnen wie sich die Aktoren verhalten sollen, aber stattdessen nimmt man Kennfelder her. So viel Ungenauigkeiten auf einem Haufen, aber das Zeug geht trotzdem. In dynamischen Systemen ist es oft viel einfacher, Tatsachen einfach anzunehmen als genau zu messen.
    Und bei anderen Sachen ist das auch so. Man muss immer abwägen, ob sich der Aufwand lohnt, was zu verbessern.

    Soll keine Kritik an dir sein, aber es soll dir helfen, dir über scheinbare Nachlässigkeiten Gedanken zu machen, obwohl alles passt. ;)
     
Thema: Xenons getauscht - Fernlicht beim TÜV bemängelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernlicht avensis einstellen

    ,
  2. abblendlicht xeon tüv

    ,
  3. avensis xenon tüv

Die Seite wird geladen...

Xenons getauscht - Fernlicht beim TÜV bemängelt - Ähnliche Themen

  1. Über den Xenonscheinwerfern leuchten viereckige Lichtkegel wenn man an eine Wand leuchtet

    Über den Xenonscheinwerfern leuchten viereckige Lichtkegel wenn man an eine Wand leuchtet: Hallo, hab in der Suchfunktion nichts gefunden. Über meinen Scheinwerfern leuchtet ein schwächerer eckiger Lichtkegel. Dieser ist auf beiden...
  2. Xenonscheinwerfer beim T27 nachrüsten!

    Xenonscheinwerfer beim T27 nachrüsten!: Hallo zusammen! :Bye: Habe noch nichts im Forum gesehen über Xsenonscheinwerfer nachrüstung. Mich interessiert folgendes: Hat jemand von euch...
  3. Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht)

    Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht): Servus, ich hatte in der Vergangenheit das Problem, dass mein T25 D4D (126ps) manchmal im Leerlauf (meist an der Ampel, aber auch schon im Stop...
  4. CD-Radio getauscht

    CD-Radio getauscht: Hallo, ich wollte nur eben mal kurz los werden, dass ich eben erfolgreich die CD-Radio-Bordcomputer Einheit getauscht habe! Da war der CD-Player...
  5. Scheinwerfer schon zweimal getauscht?

    Scheinwerfer schon zweimal getauscht?: Hallo, noch ein Scheinwerferthread, den aber trotzdem stehen lassen sollte, weil es nicht um das Problem des Verschmorens an sisch geht,...