Xenon Brenner blitzt auf, geht aber nicht an

Diskutiere Xenon Brenner blitzt auf, geht aber nicht an im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Forum. Habe seit heute ein komisches Problem. Der rechte Xenonbrenner blitzt 3-4 mal kurz auf und geht mehr nicht an. Hat jemand eine Idee...

  1. XUNIL

    XUNIL Guest

    Hallo Forum.

    Habe seit heute ein komisches Problem. Der rechte Xenonbrenner blitzt 3-4 mal kurz auf und geht mehr nicht an.

    Hat jemand eine Idee voran es liegen kann und was man macht (außer Werkstattbesuch)?

    Danke an alle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Kann am Brenner oder dem Steuergerät liegen. Als erste Maßnahme würde ich die Brenner mal gegenseitig tauschen und sehen ob der Fehler mitwandert.
     
  4. XUNIL

    XUNIL Guest

    Ok, danke für die Antwort.

    Geht es so einfach die Brenner gegenseitig zu tauschen? Ist es ein Plug n Play Vorgang?
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ja, kann man gegeneinander tauschen.

    Bei meinem Auris war es auch nur kurzes Blitzen...am Ende einen Satz neue Brenner und gut.
     
  6. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Du solltest beim Arbeiten an den Brennern schon beachten, daß hier deutlich mehr Vorsicht geboten ist als bei normalen Halogenlampen. Zum einen stehen die Brenner unter einem sehr hohen Druck, also den Kolben nicht zerbrechen. (hast du ja nicht vor, aber der Vollständigkeit halber.
    Dann arbeiten die Teile auch nicht nur mit 12V sondern mit 42 oder 85V. Im Startmoment liegen da mehrere Tausend Volt Zündspannung an.
    Du solltest die Brenner nach 1 oder mehreren Stunden Standzeit (sicher ist sicher) tauschen. Dabei natürlich abgeschaltete Licht und Zündung aus.
    Am komplizierteste ist das drankommen an die Teile. Sonst ist da für ein durchschnittlich begabten nix bei.
     
Thema:

Xenon Brenner blitzt auf, geht aber nicht an

Die Seite wird geladen...

Xenon Brenner blitzt auf, geht aber nicht an - Ähnliche Themen

  1. Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme

    Nach Xenon Brenner Wechsel mit China Qualität Scheinwerfer u Hupe ohne Funktion. Elektrik Probleme: Bilder gelöscht da zu groß, lese dir bitte unsere Regeln durch. Danke. Firefox Moin Jungs, folgendes Problem, Rechter xenon Brenner hat...
  2. Xenon Brenner austauschen (Zubehör, kein Original)

    Xenon Brenner austauschen (Zubehör, kein Original): Hallo, bitte schildert doch hier eure Erfahrungen mit alternativen Xenon Brennern. Also nicht die Original Brenner die sowieso schon verbaut...
  3. Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren

    Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren: Hallo, habe mir vor 3,5 Jahren, einen Toyota Kombi 2006 mit 177 PS gekauft. Nun zeigt der im Display, die ASR Leuchte und das Werkstattsymbol an....
  4. Xenon geht nicht mehr aus

    Xenon geht nicht mehr aus: Hallo zusammen, bei unserem Avensis T25 (EZ 04/2004, Schlüsselnr. 5048/067) geht seit kurzem (meistens) das Licht nicht mehr aus. Es kann sein,...
  5. Xenon Leuchtweitenverstellung regelt unplausibel

    Xenon Leuchtweitenverstellung regelt unplausibel: Hallo T25 Schrauber und Kenner, meine Xenon Leuchtweitenverstellung macht was sie will. Mal sind die Scheinwerfer zu hoch, dann zu tief, mitten...