Winterreifen D-Cat SchaltgetriebeI177 PS

Diskutiere Winterreifen D-Cat SchaltgetriebeI177 PS im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Trotz der gluecklicherweise sommerlichen Temperaturen eine "kalte" Frage: Habt Ihr eine Ahnung, wie teuer Winterreifen fuer den D-Cat inkl. Felgen...

  1. #1 standgas, 26.07.2009
    standgas

    standgas Guest

    Trotz der gluecklicherweise sommerlichen Temperaturen eine "kalte" Frage: Habt Ihr eine Ahnung, wie teuer Winterreifen fuer den D-Cat inkl. Felgen sind? Ich frage deshalb, weil mein Haendler - ich hatte im Januar 2009 Winterreifen mitbestellt und bezahlt - mir mitteilte, er habe sich verkalkuliert. Veranschlagt hatte er 800 Euro (wie seinerzeit beim T 25), der T 27 hingegegen sei nur mit 17er Felgen erhaeltlich (was er im Januar nicht wusste) und deutlich teuerer, ca. 1250 Euro. Ich denke zwar, dass sich eine Loesung finden laesst, bin aber etwas verunsichert. Daher wuesste ich gerne, wieviel ihr veranschlagt (habt) und mit welcher Felgengroesse ihr den Winter verbringen wollt. Hersteller Felgen und Reifen?

    Gruesse und Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Hi Standgas,

    also ich finde 800,- schon unverschämt. Da ich meinen T27 im Februar übernommen habe, bin ich direkt vom Händler zum Reifenbdienst.
    Dort hatte mein Arbeitgeber Stahfelgen mit Winterreifen geordert.
    Kosten 475,- + Mwst. Also unter 600,-
    Auch wenn man ggf. einen Firmenrabatt berücksichtigt ( so viele Reifen kaufen wir da auch nicht ) sollten max. 600-700 für die Reifen machbar sein.
    Ich würde an Deiner Stelle mal Vergleichsangebote für Kompletträder einholen und Deinen Händler damit konfrontieren.

    Andere Sache ist natürlich, dass Du die Reifen geordert und bezahlt hast.
    Das ist wieder ein rechtliche Frage. Angebot und Annahme. Dein Händler hat Dir Angeboten ein Auto mit Winterreifen zum Preis X zu liefern. Du hast zu diesem Preis akzeptiert. Einfach so nachfordern weil er sich verkalkuliert hat kann er da m.E. nicht.

    Generell ist meine Erfahrung, dass Reifen/Felgen beim Reifenhandel immer günstiger sind als bei den Autohäusern.

    Viele Grüsse
    papaop


    PS: hab gerade nochmal ins Handbuch geschaut. Daraus geht nicht eindeutig hervor, dass Du den 2,2l Diesel nicht mit 16 Zoll fahren kannst.
    Es wird lediglich ein anderer Luftdruck für den 2.0l Vorgegeben.
    ( Handbuch S. 606 ff )

    2. Nachtrag: hab mal im Netz gesucht. viele Onlinehändler haben den T27 noch nicht drin. Hab aber einen gefunden, der die 16 Zoll Felge für 62,- anbietet. rechnet man ca. 70,- für einen Reifen dazu, bist Du bei 132,-
    Mal 4 bei 528,-. Incl. Lieferung.
    Geht man davon aus, das ein Händler vor Ort etwas mehr nehmen muss weil er Seine Werkstatt usw. betreiben muss. sollten m.E. max. 700,- auf der rechnung stehen.
     
  4. #3 standgas, 26.07.2009
    standgas

    standgas Guest

    hallo papaop,

    vielen Dank fuer die konstruktiven und hilfreichen infos. ich inforimiere, wie die sache weiter- bzw. ausgeht.

    gruesse
     
  5. #4 standgas, 27.07.2009
    standgas

    standgas Guest

    Habe kurz telefonisch recherchiert und in Erfahrung gebracht, dass tatsaechlich nur 17-Zoeller passen. Evtl. folgen noch Aenderungen. Die 2 Angebote belaufen sich (Komplettraeder mit Alus) bislang auf 900 bzw. 1250 Euro inklusive Montage, jeweils Michelinreifen. Das guenstigere Angebot kam von "meinem" Reifenhaendler, mit dem ich seit Jahren gute Erfahrung habe. Ich denke, ich werde die Angelegenheit in seine Richtung lenken, werde aber noch warten, da offenbar mit noch mehr Auswahl zu rechnen ist. Die Alus sind entweder Barbit CA (teuereres Angebot) oder Autec baltic. Interessant ist die Preisspanne, die ja auch durch die Internetrecherche durch papaop bestaetigt wird! Dennoch eine nicht guenstige Angelegenheit, zumal fuer den D-CAT!
    Viele Gruesse
     
  6. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    ok, mit Alu´s ist das was anderes. Ich persönlich bevorzuge Stahlfelgen im Winter. Alu´s müssen gepflegt werden, damit sie gut aussehen. Dazu habe ich im Winter keine Lust. Ausserdem gibt es für kleines Geld gut aussehende Radkappen. m.E. für den Winter die bessere Lösung und günstiger. Wenn mal eine kaputt ist kriegt man die einzeln nach.
    Wie schnell hat man mal bei Schnee und Eis ein Schlagloch oder eine Bordsteinkante übersehen??? Die Stahlfelge ist da einfach robuster.


    Viele Grüsse
    papaop ( der sich gerade freut, dass es noch Zeit für Sommerreife ist und dass er den AV urlaubsbedingt mal gar nicht bewegen muss )
     
  7. #6 standgas, 27.07.2009
    standgas

    standgas Guest

    hallo papaop,

    stahlfelgen wuerden mir auch reichen... Sind allerdings fuer den D-CAT nicht zugelassen. Bin auch lieber mit Sommerreifen unterwegs und teile deine Meinung voellig!!

    Gruesse
     
  8. #7 revoltex, 27.07.2009
    revoltex

    revoltex Guest

    Zählt die Aussage auch für den T25? Mein Händler hat mir gebrauchte (1 Winter) Winterreifen (Stahl) für 300€ angeboten...
     
  9. #8 hondalogo, 27.07.2009
    hondalogo

    hondalogo Guest

    8o wie echt jetzt am d-cat dürfen keine Stahlfelgen sein???? :aua:
    warum wieso weshalb???

    Gruß Stephan der ebenfalls lieber im Winter Stahlfelgen nimmt.
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    das würde ich mir noch mal von einem anderen Händler oder von Toyo Deutschland bestätigen lassen.
    Sehe keine Begründung, warum das keine Stahlfelgen und kein 16 Zoll sein darf. Reifen sind geschwindikeitsabhängig zugelassen, unabhängig davon wieviel PS das Auto hat. Meine Winterpneus sind jedenfalls auf 16 Zoll Stahlfelgen ( 2.0l Diesel ). Kann mir nicht vorstellen, das beim höher Motorisierten Modell die Komplette Radaufhänung und Antriebstechnik anders ist als beim kleineren Diesel...


    LG
    papaop


    PS: auf meinem T25 hatte ich sowohl Sommer als auch Winterreifen auf Stahlfelge.
    Die Sommerreifen beim T27 habe ich auch auf Stahl!
     
  11. D4D

    D4D Guest

    Hallo T27 Freunde,

    für den 2.2 Diesel sind nur Felgen ab 17" erlaubt / möglich, wegen der größeren Bremsscheiben. Der Preis für 17" Alus mit Michelin Winterreifen für 12xx Euro ist an sich ganz akzeptabel. Format für die Winterreifen ist wohl 215-55-17. Ich hatte auf meinem T25 ebenfalls Stahlfehlgen mit vernünftigen Radkappen (die 5 Jahre gehalten haben, von Toyota) plus Michelin WR. Die Kombination Stahlfehlge + WR ist nicht wirklich günstiger gewesen, zumindest in meinem Fall.

    Viele Grüße,

    D4D
     
  12. Danger

    Danger Guest

    Welche Reifengröße müsste ich denn dann für die WR nehmen, wenn ich vorhabe, diese auf 18" Alufelgen ziehen zu lassen?
     
  13. #12 smokey mc pott, 28.07.2009
    smokey mc pott

    smokey mc pott Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Ex. Avensis T25 2,2 D-Cat Facelift, jetzt Verso
    Original sind auf dem Avensis Tec mit den 18" Rädern Reifen in der Dimension 225/45 R 18 montiert.

    Wenn Du also vohast auf Deine vorhandenen alufelgen WR montieren zu lassen, musst Du im Gutachten gucken, welche Reifengröße dort freigegeben ist.

    Normalerweise sind aber auf Zubehöralufelgen auch immer die serienm. Reifengrößen freigegeben.

    Auf den original Alus ist natürlich auch nur die serienm. Reifengröße zugelassen ( je nachdem, welche Felgen Du für den Winter nehmen möchtest)

    Cu
     
  14. Danger

    Danger Guest

    Danke!
     
  15. Panda

    Panda Guest

    Hallo Leute,

    ich hatte mir letzte Woche ja einen 2009er Av 2.2 D-Cat (177ps) gekauft und stehe nun vor einer frage.
    ich habe von meinem vorgänger auto noch einen satz 16 Zoll winterreifen im keller liegen (215/55/R16 93H) wenn ich nach neuen felgen im netz schaue fangen die für mein model aber erst ab 17 Zoll an... muss ich jetzt zwangsweise mir komplett neue felgen inkl schlappen für den winter kaufen oder bin ich einfach nur blind? 8)
     
  16. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    Moin,

    die Suchfunktion hätte Dir wohl zu diesem Thema genug Lesestoff bis zum Frühling zu Tage gebracht. Aber ich bin mal nicht so.

    der 2,2 hat ein größer dimensionierte Bremsanlage und da ist 17" die kleinst mögliche Felgengröße.
    16" passt nur auf den kleinen Diesel und die Benziner.

    In diesem Sinne: Pech gehabt und Neue kaufen.

    VG
    papaop
     
  17. Panda

    Panda Guest

    oiweh und verdammter dreck... aber trotzdem vielen dank und verzeihung hab grad im eifer des gefechts die suchfunktion gekonnt ignoriert :whistling:
     
  18. #17 Brösel, 16.10.2013
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Beiträge 14-16 hier her verschoben. In Beitrag 10 ist die Antwort auf die Frage.

    Brösel


    PS.: Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass ... :D
     
  19. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    :prankster:
     
  21. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 19200 km
    Verbrauch:
    .... Panda bitte die Forenregel 2.17 beachten möge? :rolleyes:




    Also, bitte in Zukunft darauf achten!
    ;)
    Danke

    Prog
     
Thema:

Winterreifen D-Cat SchaltgetriebeI177 PS

Die Seite wird geladen...

Winterreifen D-Cat SchaltgetriebeI177 PS - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen 195/65/15 auf Avensis T25 FL

    Winterreifen 195/65/15 auf Avensis T25 FL: Liebe Leute, ich als Toyota-Neuling wollte mal fragen, ob ich den o.g. Satz Winterreifen auf dem Avensis T25 FL fahren könnte? Der LK ist doch...
  2. T25 Winterreifen auf T27

    T25 Winterreifen auf T27: Hi hab noch von meinen AV T25 Winterreifen , jetzt wollte ich fragen, passen die auf AV T27? oder soll ich die Verkaufen
  3. Winterreifenidiotie "Winterreifenempfehlung von Oktober bis Ostern"

    Winterreifenidiotie "Winterreifenempfehlung von Oktober bis Ostern": So, nun habe ich es mal wieder gelesen "Winterreifenempfehlung von Oktober bis Ostern". Welcher Held hat das erfunden? Immerhin liegt dieses Fest,...
  4. Problem nach Wechsel auf Winterreifen

    Problem nach Wechsel auf Winterreifen: Hallo alle. Ich habe gestern die Winterreifen aufziehen lassen, Stahlfelge mit WR 205/55 R 16 91 H, also der Standard. Vom vorhandenen Satz Fulda...
  5. Sommer- /Winterreifen

    Sommer- /Winterreifen: Ich starte mal der Übersichthalber diesen Thread. Bitte nur die Reifeninformationen eintragen und KEINE Diskussionen darüber führen, das können...