2,0: Wieso hat der T25 Motor so einen enormen Verbraucht?

Diskutiere Wieso hat der T25 Motor so einen enormen Verbraucht? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Wir haben zu unsere Hochzeit einen Avensis Executive 2.0 mit Automatik bekommen, anfür sich ein schönes Auto, wäre da nicht der Motor, nicht nur...

  1. #1 syndia30, 01.05.2009
    syndia30

    syndia30 Guest

    Wir haben zu unsere Hochzeit einen Avensis Executive 2.0 mit Automatik bekommen, anfür sich ein schönes Auto, wäre da nicht der Motor, nicht nur das er sich zwischen 9.5 und 11 Liter gönnt, sondern der Motor fühlt sich auch recht schwach für 150PS an.

    Ich habe mich ein wenig auf Spritmonitor umgesehen und kann nicht verstehen wieso ein Audi A4 Avant mit 150PS nur 5-6 Liter verbraucht und der Abzug auch deutlich besser ist.

    1. Wieso braucht der Motor soviel mehr sprit.
    2. Wieso fühlen sich 150PS an wie 90PS.

    Ich würde es echt gerne verstehen. Vielen dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dichterfürst, 01.05.2009
    Dichterfürst

    Dichterfürst Routinier

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Fahrzeug:
    Avensis 2.4 Kombi Sol; als Neuwagen gekauft 10/2003
    1. Ein Audi mit 150 PS, der nur 5 bis 6 Liter verbraucht könnte höchstens ein Diesel sein. Wobei das auch beim Diesel zu wenig wäre.
    Der Avensis 2.0 Automatik hat einen Normverbrauch von 9,2 - 9,4 Liter / 100 km (Limousine / Kombi).
    Je nach Fahrweise sind da in der Praxis 9,5 bis 11 Liter normal. Bei sparsamer Fahrweise, z.B. auf der Autobahn sollten aber auch mal um die 8 Liter möglich sein.

    2. Der Avensis 2.0 ist kein Sportwagen. Mit Automatik schon gar nicht. (Ich fahre den 2.4 mit Automatik - selbst der ist kein Sportwagen.)
    Die Wandlerautomatik kostet halt immer etwas mehr Leistung gegenüber einem gleich motorisierten Wagen mit Schaltgetriebe.
    Ob sich die 147 PS des Avensis wie 90 PS anfühlen, kann ich natürlich nicht beurteilen. Das ist ja ein rein subjektives Empfinden. und kommt auch auf den Einzelfall an.
    Wir haben z.B. als Zweitwagen einen Daihatsu mit 90 PS. Der wiegt nur 885 kg. Wetten, dass ich damit aus dem Stand genauso schnell, oder eher noch schneller auf 140 km/h bin, als ein Avensis 2.0 Automatik? So betrachtet fühlt sich der Avensis dann wirklich nur nach 90 PS an.
    Darüber hinaus und beim Durchzug, z.B. beim Überholen, geht dem Daihatsu-Motörchen dann aber doch die Luft aus und da dürfte der Avensis dann deutlich souveräner motorisiert sein und sich auch entsprechend besser anfühlen.
    Kommt also immer darauf an, wann und wie sich ein Auto "wie 90 PS" anfühlt. Ampelrennen soll man mit dem 2.0 Automatik ganz sicher nicht gewinnen, aber darauf sollte es bei so einem Auto wohl auch nicht ankommen.
    3. Ich hätte zu meiner Hochzeit damals auch gerne ein Auto bekommen. :clap:
    Die ist schon über 12 Jahre her, da gab´s noch keinen Avensis. Aber bei einem geschenkten Auto wären mit Marke und Typ und Motorisierung fast egal gewesen. :)
    Gruß
    Stefan
     
  4. rohoel

    rohoel Guest

    einen audi diesel und einen avensis benziner kannst du nicht wirklich miteinander vergleichen. äpfel und birnen sind sich ähnlicher.


    mfg rohoel.
     
  5. #4 Tiger123, 01.05.2009
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    ... mein Lexus GS300 (6-Zylinder, Benziner) hat weniger verbraucht als der 2.4-er-Avensis.
    Gruß Alfred
     
  6. #5 goescha, 01.05.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    es gibt sicher genügend Informationen zum Thema Spritverbrauch des 2.0Liters!! Bitte benutze mal die Suche.

    Gruß Götz
     
  7. #6 maxiskoda, 01.05.2009
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Wer den Avensis als Automatik-Benziner kauft sollte vorher einige Dinge gecheckt haben...

    A) Normverbrauch laut Prospekt...der bei gut wie keinem Hersteller einen praxisnahen Wert darstellt.
    B) Wandlerautomatik bedingt fast immer einen Mehrverbrauch gegenüber der manuellen Schaltung.

    Bei mir stellt sich das in der Praxis so dar (ich denke, meine Werte stellen für alle Fahrzeuge eher das sparsamere Verbrauchsdrittel dar):

    Avensis T25 2,0l Benziner Automatik - 9,2l/100km auf ca. 20.000 km
    Avensis T25 2,2l Diesel mit 150 PS und Handschaltung - 6,7l/100km auf ca. 20.000 km
    Passat 2.0l CR Diesel 140 PS Handschalter - 6l/100km auf ca. 25.000 km

    Verbrauch und Ansprechverhalten sind also keine echten Überraschungen...

    Harald
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wieso hat der T25 Motor so einen enormen Verbraucht?

Die Seite wird geladen...

Wieso hat der T25 Motor so einen enormen Verbraucht? - Ähnliche Themen

  1. Reifen defekt - Wieso, weshalb, warum?

    Reifen defekt - Wieso, weshalb, warum?: Hallo Community, heute beim Autoputzen sind mir komische Risse an einem meiner Reifen aufgefallen. In meinen Augen sind diese schon recht...
  2. Zylinderkopfdichtung 177PS Diesel, reparieren oder Austauschmotor?

    Zylinderkopfdichtung 177PS Diesel, reparieren oder Austauschmotor?: Hallo Allerseits, ich habe seit zweieinhalb Jahren einen Avensis t25 Diesel mit 177PS. Bisher war ich sehr zufrieden damit, er hat jetzt 211000 km...
  3. T22 Motorkontrollleuchte nichts geht mehr :(

    T22 Motorkontrollleuchte nichts geht mehr :(: Hallo, Ich muss schon sagen so oft wie die Leuchte leuchtet muss die echt haltbar sein. Naja mal zu meiner frage ich hab seit 2 Wochen das...
  4. Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht)

    Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht): Servus, ich hatte in der Vergangenheit das Problem, dass mein T25 D4D (126ps) manchmal im Leerlauf (meist an der Ampel, aber auch schon im Stop...
  5. (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?

    (T27 - 2016) 2.0 D-4D - 143 PS - BMW Motor laut/Vibrationen?: Hallo! Ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten Avensis (25000km, ehemaliger Mietwagen) gekauft. Der hat einen 2L BMW Dieselmotor drin - mit...