Wie ist es mit der Toyota-Garantie in der Praxis?

Diskutiere Wie ist es mit der Toyota-Garantie in der Praxis? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo... entscheidungsmässig schwebe ich z. Zt. noch zwischen dem Toyota Avensis und anderen Marken.. a. a. Audi A4, Volvo V50 und Opel...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo... entscheidungsmässig schwebe ich z. Zt. noch zwischen dem Toyota Avensis und anderen Marken..
    a. a. Audi A4, Volvo V50 und Opel Signum...
    Was mich an Toyota reizt ist die Garantie.. nur wie sieht es in der Praxis aus:
    Gilt sie für alle Teile bis 100 Tkm ohne wenn und aber also auch für Verschleißteile etc. oder nur für bestimmte Sachen ohne Verschleissteile. Was steht in der Garantie drin?
    ALso im Klartext:
    Wenn z. B. bei 90 Tkm die Bremsenbeläge erneuert werden müssen ist es denn Garantie? Garantiert man denn bei TOYOTA, dass alle Teile also auch Bremsen, Glühbirnen etc bis 100 Tkm halten müssen?

    Natürlich wenn man alle Inspektionen mitmacht usw. Ist es denn vielleicht so, dass man bei den kurzen Inspektionsintervalen dann vorgeschrieben bekommt, was zu ersetzen ist - egal ob verschleisst oder nicht?
    z. B. bei 60 Tkm müssen Bremsen, bei 75 AUspuff etc und dass muss man dann bezahlen ob nötig oder nicht?

    Ich habe es ein wenig überspitzt dargestellt aber das sind die besten Beispiele... So wäre es einfach mit der Garantie weil man bis 100 tkm alle akuten Teile bereits neu am Bord hätte, die man eh selbst bezahlt hat...

    Dann kann ich mir direkt einen Audi kaufen mit der komischen Gewährleistung (mit umgekehrten Beweis..... )

    Viele Grüße

    dj.bunny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Tja, die reinen Verschleißteile sind natürlich nicht in der Garantie. Allerdings wurden meinem Vater mal die Bremsscheiben an seinem T22 nach 30000 km auf Garantie getauscht. Die neuen haben dann auch schon mindestens 60000 km gehalten. Lampen kriegt man im allgemeinen nur dann auf Garantie (bzw. Händlerkulanz) ersetzt, wenn sie extrem schnell kaputt gehen. Mein Carina hat mal nach acht Tagen eine neue Innenlampe benötigt - gab es auch kostenlos (wenn auch mit den Worten: "Eigentlich nicht...").
    Ein kaputter Auspuff -z.B.- würde in der Garantiezeit anstandslos gewechselt werden, auch wenn wir diese Erfahrung noch nie gemacht haben. Wir haben überhaupt nur sehr wenige Erfahrungen mit Garantie-Reparaturen. Es war ja immer so gut wie nix kaputt... [​IMG]

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Danke!
    Hat denn sonst niemand Ahnung wie es mit der Garantie gehandhabt wird?
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Also bei verschleißteilen sieht es bei jedem Hersteller schlecht aus.
    Bei Mercedes habe ich mal bei 70.000 KM die hinteren Scheiben gratis bekommen. Vorne mßte ich zahlen, hinten die Beläge zahlen. Die Scheben haten eine Unwucht.

    Anmeinem Yaris wurden mir bei 20.000 km die vordeen scheiben auf garntie abgedreht. Hatten eine Unwucht.

    Ansonsten hatte ich mit Toyota keine größeren Garantieprobleme. Es liegt auch etwas am Händler, wie er das Garantieabwickeln managt.

    Z.B. einen schaden von deinem Wagen auf einem anderen abrechnen usw.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Geh mal bei einem Händler vorbei und lass dir die Garantiebedingungen gedruckt geben. Da steht ALLES drin und zwar verbindlich.

    Aus der Erfahrung kann ich nix berichten weil bisher bei den Japsen in den ersten drei Jahren nix kaputt ging !

    Einmal löste sich beim lexus die Fussablage und die bekam ich anstandslos neu eingebaut. Ausser Verschleissteilen wird in 3J/100tkm alles kostenlos repariert !

    Wie gesagt - genaue Details in den Druckwerken des Herstellers

    J

    PS: Vielleicht findest du auch was auf toyota.de

    Nebenbei: Der AV hat auch ne Mob-Garantie kostenlos dabei. D.H. abschleppen, Übernachtung, Zug/Flug usw ... Da kannst du in diesem Punkt getrost auf private Absicherung verzichten ... (ADAC oder so)
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Also meine Garantieerfahrungen bei Toyota reichen zurück bis September 97.
    Corolla G6: nix Problem von km 3 bis km 48500!
    Avensis T22:Bremsen bei km 24000 vorn(Scheiben neu) und bei ca.36000 und 2,5Jahren nochmals neu(dann waren sie ok bis 76000km);nach 4,5 Jahren neue Zierleisten rundum(die ersten standen nach und nach ab an den Ecken bis ich mir eine angebrochen habe als die Tür sich nicht öffnete [​IMG] [​IMG] )
    Ein Problem wo Toyota von einem Fabrikationsfehler ausgeht(bzw Materialfehler)
    Yaris TS:Bremsenquietschen und Klappergeräusche aus den Türen auch behoben
    Avensis T25:nix

    Durchsichten:Scheibenwischer werden nur gewechselt wenn sie wirklich fertig sind,auch mal ohne Durchsicht wenns nötig ist.(Material ja-austausch gratis);keine Tricks mit Scheibenreiniger und sowas, was ja bei Werkstatttests immer wieder angeprangert wird

    Birnchen diverser Art gabs bisher schnell und als Kulanz, egal ob Garantie oder nicht. [​IMG]

    Die vorgehensweise bei Toyota wird sicher von Händler zu Händler unterschiedlich sein, gerade was Kulanz betrifft.Es gibt hier ja auch einen ,wo der Händler eine Vollbremsung oder sowas für einen Lenkungsdefekt verantwortlich macht!
    Also den Händler gut aussuchen!!
    Der Händler kann gegenüber Toyota viele Forderungen durchsetzen wenn er WILL! [​IMG]
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie ist es mit der Toyota-Garantie in der Praxis?

Die Seite wird geladen...

Wie ist es mit der Toyota-Garantie in der Praxis? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Eurocare-Aufkleber

    Toyota Eurocare-Aufkleber: Moin zusammen, sowohl unser T27 als auch der Aygo haben oben links an der Windschutzscheibe die Toyota Eurocare-Aufkleber. Der Verkäufer meinte,...
  2. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  3. Toyota Avensis Eco Modus Automatik

    Toyota Avensis Eco Modus Automatik: Hallo An die Toyota Gemeinde hier. Ich habe meinen 2013er Avensis 150Ps Automatik im Januar dieses Jahr gekauft und habe mich ständig über das...
  4. Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde

    Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde: Hey Leute falls ich was falsch mache sorry bin nicht oft in Foren unterwegs. Also mein Anliegen... Will mir nen Toyota Avensis t 25 mit 177 PS...
  5. Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme

    Toyota Avensis T25 macht wenig Probleme: Blechgewordene UnauffälligkeitToyota Avensis T25 macht wenig Probleme Der von 2003 bis 2009 gebaute Toyota Avensis T25 gehört zu den...