Wie genau ist Euer Tacho?

Diskutiere Wie genau ist Euer Tacho? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Habe heute mal getestet wie genau der Tacho arbeitet. Gerade Landstraße, ohne Verkehr, Tacho genau auf 100 km/h, Tempomatt rein und dann die...

  1. #1 Mr.Bad Guy, 29.02.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Habe heute mal getestet wie genau der Tacho arbeitet. Gerade Landstraße, ohne Verkehr, Tacho genau auf 100 km/h, Tempomatt rein und dann die Durchschnittsgeschwindigkeitsanzeige resetet. Anzeige auf dem BC 94 km/h. Würde mich mal interessieren ob die Tachometer alle gleich viel vorgehen.
    Tschüs Andreas
     
  2. #2 <b>User gelöscht!</b>, 29.02.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Ich habe keinen T25, muss mich auf den T22 beziehen,
    Avensis Kombi 1,8 Terra, 115 PS, BJ 98.

    Protokollierte Tachomessung (ein Service des betreuenden Automobilclubs im Rahmen der Teilnahme am 'Autofahrer des Jahres' Ende der 90er Jahre)

    Tacho - Echte Geschw.
    24 - 20
    34 - 30
    55 - 50
    66 - 60
    77 - 70
    99 - 90
    110 - 100
    162 - 150
    usw bis
    203 - 190
    214 - 200

    Endgeschwindigkeit lt. Tacho 220 = 204 echte km/h

    ...und die schafft er immer noch :-)

    im Gegensatz zum T25, den ich 10 Tage testen durfte.

    Gruss Peter
     
  3. #3 StG (DD), 01.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hey, genau das wollte cih auch gerade schreiben. Ist mir am Sonnabend aufgefallen:

    Tacho BC
    50 46
    100 94
    110 102
    140 130
    160 150
    200 187

    Also bei Geschwindigkeiten über über 100km/h ist die Abweichung ca. 10km/h

    Die Frage ist nur, wer misst genauer? Ich tendiere zu der Tachovoreilung und einer genaueren Anzeige des BC. Habe auch extra vorher mal die Reifenkalibration durchlaufen lassen.

    Stephan
    Stephan
     
  4. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Wir haben bei uns am Ortsausgang eine elektrische Anzeige für die gefahrene Geschwindigkeit. Wenn bei meinem AV der Tacho 56 km/h anzeigt, zeigt die Anzeige am Ortsausgang 50 km/h. Also ungefähr gleiche Abweichung.

    Gruß Klaus
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Bei uns im Ort zeigt die elektronische Anzeige bei tacho 50
    47 kmH und meine Navsystem 48kmH also auch ungefähr gleich wie bei euch.
     
  6. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Weiß jetzt nicht die genauen Zahlen, aber:
    * im Stadtverkehrtempo (50-60): 5 km/h diff.
    * ab ca. 90: 10 km/h diff.

    Gemessen mit PDA-GPS (TomTom).

    Alex
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Na das erkärt ja so einiges.Wenn meiner dann 220 angezeigt hat waren es dann doch"nur"gut 210???Da dürft ihr gern mal bei toyotas.de reinschauen, welche Vmax dort so mancher 1.8er läuft(230)...
    Vielleicht gibts da ja auch irgendwelche Streuungen.
    Ich hatte bei meinem T22 das VDO Dayton MS 3100 mit BC-Funktion.Dort war die Abweichung schon innerorts fast 10 km/h.Allerdings kamen mir die BC-werte auch nicht genau vor, denn wenn man im Ort dann"echte"50(lt. BC)gefahren ist war ich der schnellste.Die Standortbestimmung war dort auch nicht so genau!! [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Jeder Tacho hat eine Tolleranzgröße von ca 8% nach oben. Mit anderen Worten er darf ca. 8% mehr als gefahren anzeigen. Jedoch nach unten darf er nicht abweichen.
    Wenn man eure Abweichungen sich betrachtet liegt ihr in etwa in diesem Feld, mal abgesehen von kleinen Meßfehlern.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Ich hab mir angewöhnt bei Geschwindigkeitbegrenzungen:

    Anzeige GPS + 10km/h....

    In den letzten 5 Jahren nie geblitzt worden.....

    Auf der Autobahn geht mein Blick bei einer Begrenzung mittlerweile nur noch auf die GPS Anzeige.... Tacho ist irgendwie überflüssig.... [​IMG]

    Bei (Tacho)geschwindigkeit 200 zeigz mein GPS 186km/h (noch im Skoda Fabia, Avensis kommt KW12)

    Grüße!

    Andreas
     
  10. #10 noeli55, 01.03.2004
    noeli55

    noeli55 Guest

    Ich denke, dass man den realsten Wert bekommt, indem man auf der Autobahn über einen Kilometer eine konstante Geschwindigkeit zB. 120 km/h stoppt und anschließend mit der Formel 3600/gestoppte Zeit die tatsächliche Geschwindig-
    keit hat.
    Damit habe ich mehrfach mit meinem AV bei 160 km/h als tatsächliche Geschwindigkeit 154-155 km/h ermittelt [​IMG]

    Gerhard
     
  11. #11 Toyopel, 01.03.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Laut STVZO darf der Tacho nicht weniger als die wirklich gefahrene
    Geschwindigkeit anzeigen. Deshalb werden Tachos eher zuviel anzeigen
    als zu wenig.
    Da das Navi aber sehr genaue Daten braucht ist dessen Signal
    sicherlich genauer.

    Heino
     
  12. #12 SMILE of KAL, 01.03.2004
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Gehe auch davon aus das Navi genauer als der Tacho ist. Die Tachos gehen meist etwas vor.
    Frank
     
  13. jojo

    jojo Guest

    Allerdings glaube ich, daß das Navi ein wenig hinterher ist.
    Also bei mir zeigt das NAvi bei Tacho 190 und per Stopuhr gemessene 181 nur 166 KmH an.

    Nach Neukalibrirung hat das NAvi nach einiger zeit bei gleichen Bedingungen dann 180 angezeigt.

    Ihrgendwie komisch, da doch das Navi einen Selbstlernmodus hat.
    Hängt vielleiht auch damit zusammen, dß das NAvi abhängig st von Sat- Empfang und deren Anzahl ebenso wie vom Wegsignaldes Autos. draus versucht es dann den goldenen Mittelweg zu basteln. [​IMG]
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen,
    tja, mit den Anzeigen scheint es der Avensis nicht allzu genau zu nehmen.
    Mein D-4D soll 190 fahren. Tacho zeigt 196, aber GPS sagt ätsch, nur 187 km/h.
    Tankuhr sagt Reserve und steht bei Null, BC sagt noch 48 km, aber als der BC auf Null stand bin ich noch 76 km gefahren (jetzt weiß ich auch wo beim Diesel der Entlüftungsdrücker sitzt).
    Klima steht auf 23,5 Grad und Auto. Nach 100 km (also Wagen warm) gemessen, Digitemp sagt oben 21,6 Grad, unten 20,4 Grad.
    Aber ich hab eine Anzeige gefunden die stimmt:
    Radio sagt 99,2 und tatsächlich, WDR2 dröhnt aus den Boxen.
    Na ja, man gewöhnt sich an alles, aber bei Audi sind ALLE Anzeigen einfach ein wenig genauer geweseen.
    Tschaui, Dietmar
     
  15. #15 <b>User gelöscht!</b>, 02.03.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    hallo zusammen....

    Lese hier mit Interesse, dass die unterschiedlichen Anzeigen der Tacho nicht den Tatsachen entsprechen.....alles nachvollziehbar [​IMG]

    Was ich nicht verstehe, dass da immer wieder moniert wird, die tatsächliche Geschwindigkeit liegt unter der Werksangabe [​IMG]

    Wie alt sind Eure Ave eigentlich? Mein 1.8 hat jetzt ca 65000 gelaufen....seine richtige Endgeschwindigkeit musste ich ihm aber regelrech einbläuen....und zwar auf der Autobahn [​IMG]

    Ein Neufahrzeug muss doch erst lernen was es leisten kann und soll. Nach Angaben meines Toy-Händlers kann das durchaus 40-50 tKm dauern.....also Kopf hoch !!!!!

    Noch ist nichts entschieden....Indiesem Sinne....ab auf die Piste und anlernen die Karre.... [​IMG] [​IMG]
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Mein AV bekomme ich bis ca. Tacho 205 und hat bisher nur 4000 Km runter.
    Die Geschwindigkeit erreiche ich aber nur wenn ein AV Combi Diesel vor mir fährt. [​IMG] (So als Anreiz) und natürlich der Motor schon seine Betriebstemp. erreicht hat.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Also, ich habe ab 100 km/h auch eine Abweichung von ca. 10km/h. Dies habe ich mittels PDA-Navigation gemessen. Hier gibt es ein spezielles Programm namens "Glopus" mit dem man die Geschwindigkeit und die Höhe üNN angezeigt bekommt.

    Die GPS-Messung ist definitiv die genauste. Es müssen hier mindestens 4 Satelliten im Visier sein. Dann stimmts 100%ig. Da bei mir die Maus jede Sekunde ein neues Signal ausgibt, kann ich damit gut leben und weiß, wieviel ich über die vorgeschriebene Geschwindigkeit fahren darf [​IMG]


    Gruß Guido
     
  18. verso

    verso Guest

    Hallo zusammen.

    Mein Tacho wurde vor kurzem von einer "externen" Messstelle kontrolliert. [​IMG]


    Das Fotoshooting mit der Radaranlage brachte folgendes Bild zutage:

    Geschwindigkeit nach Tacho: 142 - 144 km/h
    Radarmessung: 139 km/h

    Habe also eine recht geringe Abweichung, was aber mit der Reifendimension zu tun haben könnte, die etwas grösser ist als von der Serie (siehe Signatur).

    Gekostet hat dieser "Test" übrigens 120.-- CHF (ca. 77.-- €) [​IMG]


    Schönen Tag noch !
     
  19. #19 David Schuh, 17.05.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    Hallo

    Also mit der Genauigkeit kann ich auch helfen.

    Amtlich protokollierte Messdienststelle für Tachkunde in Limburg hat gemessen.

    Tacho 85 - 87 km/h

    Messergebnis 80 km/h

    Messung kostet im gegensatz zu verso nur 10 Euronen.

    Daher weiß ich das der Tacho recht genau geht und versuche möglichst die Geschwindigkeit auf dem runden Schild mit rotem Rand und der Zahl drin zu fahren (+Mwst [​IMG]
    ) dann wirds nicht so teuer.

    Ach in noch was ich habe Serienreifen und Felgen drauf

    Gruß David
     
  20. #20 Sachmet, 05.10.2005
    Sachmet

    Sachmet Guest

    Habe vor ein paar Tagen meinen Tacho mit dem Garmin 2610 verglichen.
    Bei Tachogeschwindigkeiten von 50, 80, 100, 120 und 150km/h geht mein Tacho zwischen 5 und 6 km/h vor. Also im gesamten Bereich (den man sich in der Schweiz leisten kann) etwa gleich.


    Gruss,
    Sachmet.
     
Thema: Wie genau ist Euer Tacho?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel geht tacho vor toyota Avensis 2012

    ,
  2. wie viel geht tacho bor toyota Avensis

    ,
  3. wie genau ist ein tacho

Die Seite wird geladen...

Wie genau ist Euer Tacho? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min

    Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min: Hallo Leute :-) fahre den Avensis T27 mit Automatik (147PS) Bj, 2011. Bin jetzt bereits 50Tkm gefahren (jetzt sind insgesamt 100Tkm drauf) und...
  2. DCAT Motorleistung ungenügend/kein Fehler im Tacho/Speicher

    DCAT Motorleistung ungenügend/kein Fehler im Tacho/Speicher: Hallo, habe seit es etwas kälter war das Problem dass der Avensis nicht mehr richtig zieht. Gefühlt fährt er mit halber Leistung. Leider ist...
  3. Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho

    Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho: Guten Morgen in die Runde Ich habe ein Problem an meinem Avensis T22, 2.0 D4 (1AZ-FSE) mit Automatik (U240E), ca. 460.000 km. Nach Start des...
  4. Tacho aus - Brems-Warnleute an - P/S-Leuchte an

    Tacho aus - Brems-Warnleute an - P/S-Leuchte an: Hallo gestern abend fing mein Avensis zum spinnen an. Avensis T25 BJ 2003 1.8 L mit Automatik Der Tacho ist komplett ausgefallen. Dafür gingen...
  5. Plasma Tacho

    Plasma Tacho: Guten Tag, Ich hab von so einer Legalen, günstigen Methode gehört wie man sein Tacho etwas "aufhübschen" kann ohne gleich Alle LEDs um zu löten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden