Wer hat Rückfahrwarner in Verbindung mit Anhängerkupplung?

Diskutiere Wer hat Rückfahrwarner in Verbindung mit Anhängerkupplung? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Miteinander! Bin jetzt gleich wieder in der Werkstatt, da die Rückfahrwarner immer noch nicht zufriedenstellend funktionieren. Bedingt...

  1. #1 Reinhart, 16.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Hallo Miteinander!
    Bin jetzt gleich wieder in der Werkstatt, da die Rückfahrwarner immer noch nicht zufriedenstellend funktionieren.
    Bedingt durch die AHK konnten sie offs. nicht hoch genug eingebaut werden. Sie sitzen unterhalb der Kerbe und wurden mit Scheiben etwas aufgerichtet, stehen aber immer noch leicht nach unten. Bei Beladung piept es permanent bei der Rückwärtsfahrt. Heute sollen noch zusätzlich Scheiben eingebaut werden und evtl. alles lackiert.
    Frage an Euch: Hat irgendeiner, der eine eingebaute AHK und RFW hat, die gleichen Probleme, oder wurde bei mir da was falsch gemacht?
    Gruß Reinhart
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 16.02.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Hallo Reinhart,

    ich habe die original abnehmbare AHK, allerdings nicht die InPro Rückfahrwarner (von Toyota), sondern die von MHW. Dort lässt sich die Neigung nicht einstellen. Trotzdem funktioniert es halbwegs, sie schauen leicht nach unten. Mit den Distanzringen von InPro sollte sich das also ohne Probleme bei Dir korrigieren lassen.

    Stephan
     
  4. sahara

    sahara Guest

    Hallo,
    hab die original abnehmbare AHK und die original Parkdistance von InPro. Funzt bei mir optimal. Die Sensoren sind zwar durch den Träger der AHK etwas tiefer, aber durch die Distanzringe leicht nach oben geneigt. Sind bis auf die Gummidichtringe auch lackiert.
    Musst Deinen Händler nochmals drauf ansprechen.

    Reiner

     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo Reinhart!

    Habe mir ebenfalls Parksensoren einbauen lassen (Avensis Liftback ohne Kupplung) und habe das Problem, daß die Sensoren auch unbeladen immer piepsen.
    Nach allem, was ich bisher erfahren recherchieren konnte hängt das vor allem davon ab, daß die Sensoren zu weit nach unten ausgerichtet sind und deshalb den Boden erkennen.

    Habe mit meinem Händler nun folgendes vereinbart:
    1.) er bestelllt den Schaltkasten neu und wir tauschen ihn versuchsweise aus. Falls die Elektronik kaputt ist.
    2.) Wir heben den Wagen auf die Hebebühne und probieren den Sensor in ca. 1,5m Höhe. Da sollte der Sensor nicht reagieren, was ein ein Beweis dafür ist, daß die Sensoren auf die Straße ansprechen.

    Viele Grüße
    Martin

     
  6. #5 maxiskoda, 19.02.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Zitat:
    Habe mit meinem Händler nun folgendes vereinbart:
    1.) er bestelllt den Schaltkasten neu und wir tauschen ihn versuchsweise aus. Falls die Elektronik kaputt ist.
    2.) Wir heben den Wagen auf die Hebebühne und probieren den Sensor in ca. 1,5m Höhe. Da sollte der Sensor nicht reagieren, was ein ein Beweis dafür ist, daß die Sensoren auf die Straße ansprechen.

    Viele Grüße
    Martin



    Also ich finde, das ist genau die falsche Reihenfolge! [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Erstmal auf die Bühne zum Check und dann die Blackbox wäre doch sinniger?
     
  7. #6 Reinhart, 20.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    So jetzt die Auflösung meiner ursprünglich gestellten Frage.
    Der Händler ist sehr rührig und hat speziell für die Sensoren Distanzringe anfertigen lassen, damit die Sensoren jetzt zumindest waagrecht stehen. Die Ringe werden auch noch auf Kosten der Firma lackiert.
    Wichtig für alle, die damit Probleme haben. Beladet das Auto und probiert es dann aus. Bei mir war es mit den größten Originalringen ein Dauerpiepen bei der Rückwärtsfahrt.
    Schön wäre es, wenn ein Abschalter dabei wäre. Dann besonders wichtig, wenn mit Fahrradständer oder Anhänger gefahren wird.
    So, von meiner Seite aus könnte das Thema beendet werden.
    Gruß Reinhart
     
  8. #7 StG (DD), 20.02.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    bei meinen Rückfahrwarnern kann ich zumindest die Lautstärke des Piepsens einstellstellen

    - aus
    - leise
    - für Schwerhörige

    Ich schalte ihn nur an, wenn ich ihn benötige, weil durch die 15 Sekunden Nachlaufzeit schlagen dann beim normalen Fahren die 4 Frontsensoren öfter mal an.
    Stephan
     
  9. #8 Reinhart, 20.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Da hast Du es aber gut. Bei mir ist nichts Sichtbares im Innenraum vorhanden. Somit ist auch keine Eingriffsmöglichkeit gegeben.
    Nachricht Maischt Zitat:
    Habe mir ebenfalls Parksensoren einbauen lassen (Avensis Liftback ohne Kupplung) und habe das Problem, daß die Sensoren auch unbeladen immer piepsen.
    Nach allem, was ich bisher erfahren recherchieren konnte hängt das vor allem davon ab, daß die Sensoren zu weit nach unten ausgerichtet sind und deshalb den Boden erkennen.
    @ Maischt
    In der Anleitung steht ganz klar, daß bei Einbau der Sensoren darauf zu achten ist, daß sie waagrecht oder leicht nach oben zeigen. Wie gesagt, bei mir war es wegen der AHK nicht möglich. Ohne AHK ist es wahrscheinlich schon ein kleiner Einbaulapsus. Der Händler soll die größten Ringe bestellen.


    Bitte darauf achten: Bei Beladung sinkt das Heck ein und ein falsch eingestellter Sensor wird noch schlimmer!

    Gruß Reinhart
     
  10. #9 StG (DD), 21.02.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Du könntest noch einen Schalter von der Spannungsversorgung nach vorn legen (es wird ja meistens das Rückfahrscheinwerferkabel angezapft), anstelle direkt zum Steuergerät die Spannungsversorgen zu legen, machst Du einen Umweg nach vorn, wo Du unauffällig einen Schalter platzierst. Ist zwar etwas umständlich aber es wirkt.

    Stephan
     
  11. #10 Reinhart, 23.02.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Danke Stephan,
    das Kästchen befindet sich links in dem Sicherungskasten. Vielleicht werde ich die Stromzuleitung dort unterbrechen und über einen kleinen Kippschalter führen.
    Danke nochmals
    Gruß Reinhart
     
  12. #11 Diesel-Power, 10.11.2009
    Diesel-Power

    Diesel-Power Guest

    Also zusammenfassend habe ich da einige Fragen.

    ich habe an meinem Kombi (T25) hinten Parksensoren (ab Werk) und möchte eine AHK (starr) von Westfalia montieren. meint Ihr, dass es hier ohne Aufwand an den PDC Sensoren klappt?
     
  13. #12 snoopydooh, 17.08.2010
    snoopydooh

    snoopydooh Guest

    Hallo,
    habe auch die genannte Kombination. Heißt das, es gibt keinen Schalter von Toyota um das Gepiepse im Anhängerbetrieb abschalten zu können? Also nur Selfmade-Nachrüstlösung ?
     
  14. #13 winampdevil, 17.08.2010
    winampdevil

    winampdevil Guest

    Natürlich gibts einen Schalter....
    Kombi: Kofferraumklappe auf, Bodenabdeckung hochnehmen, rechtes Fach -> Schalter
    Limousine: k.a.

    Wenn man erst lädt und dann abschalten will hat man natürlich ein Problem.

    Funktioniert auch mit der abnehmbaren Toyota-Kupplung (OEM Brinkmatic) ohne Fehlpiepser
     
  15. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bull

    Bull Guest

    Nur bei Hafeneinbau. Wenn der Händler die TPA400/800 einbaut muss nicht zwangsläufig ein Schalter drin sein.
     
  17. #15 diosaner, 17.08.2010
    diosaner

    diosaner Guest

    Wenn der Händler eine EPH verbaut, sollte er vorher fragen, ob der Wunsch besteht, später mal eine AHK nachzurüsten.

    Ab Hafeneinbau wird ein Schalter verbaut, denn die wissen ja nicht, ob nicht noch was anderes am Fzg verbaut wird.

    Bei Toyota gibt es solche Schalter in zwei Versionen, je nachdem welche EPH verbaut wurde.

    Einmal einen runden, für den aber extra ein Loch gebohrt werden muss oder einen viereckigen, der in vorgestanzte Plätze im oder um das Armaturenbrett eingeclipst werden.
     
Thema:

Wer hat Rückfahrwarner in Verbindung mit Anhängerkupplung?

Die Seite wird geladen...

Wer hat Rückfahrwarner in Verbindung mit Anhängerkupplung? - Ähnliche Themen

  1. T27, TNS 510, Bluetooth Verbindung zu Galaxy s7 klappt nicht

    T27, TNS 510, Bluetooth Verbindung zu Galaxy s7 klappt nicht: Hallo, Ich hatte bis vor ein paar Tage ein Samsung Galaxy S4 in Gebrauch und dass hat über Jahre hinweg via bluetooth prima mit dem Original TNS...
  2. Verbindung mit Android-Smartphone im T25

    Verbindung mit Android-Smartphone im T25: Moin, habe schon eine Weile gesucht, aber meine Fragen sind noch nicht beantwortet. Deswegen habe ich mich im Forum angemeldet, um meine Fragen...
  3. Batteriebelastung durch den Gebläsemotor in Verbindung mit der Standheizung

    Batteriebelastung durch den Gebläsemotor in Verbindung mit der Standheizung: Beiträge aus dem Standheizungsthread ausgelöst und ins neu erstellte Thema verschoben. Peter
  4. Verbindungslösungen: Löten, Crimpen, Stromdiebe - was nehmen ?

    Verbindungslösungen: Löten, Crimpen, Stromdiebe - was nehmen ?: Als ich meine Fußraumbeleuchtung installiert habe, habe ich alle Sachen verlötet, da Kabeldiebe die Leitungen beschädigen und auch zum Brand...