Wassereinbruch Kofferraum 5 Türer und Kombi T22

Diskutiere Wassereinbruch Kofferraum 5 Türer und Kombi T22 im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo An meinem Avensis T22 (5 Türer) habe ich akute Probleme mit Wasser im Kofferraum. Rechts und Links(Wagenheber)steht Wasser.Hat sich durch...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo
    An meinem Avensis T22 (5 Türer) habe ich akute Probleme mit Wasser im Kofferraum.
    Rechts und Links(Wagenheber)steht Wasser.Hat sich durch einen nicht mehr richtig funktionierenden Blinker angekündigt,habe den Verteiler (voll Wasser )trocken gelegt
    dann war alles wieder bestens,
    Kennt jemand das Problem?

    Gruß
    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hansi

    hansi Guest

    Zitat:
    HaMueller schrieb am 05.03.2007 19:14
    Hallo
    An meinem Avensis T22 (5 Türer) habe ich akute Probleme mit Wasser im Kofferraum.
    Rechts und Links(Wagenheber)steht Wasser.Hat sich durch einen nicht mehr richtig funktionierenden Blinker angekündigt,habe den Verteiler (voll Wasser )trocken gelegt
    dann war alles wieder bestens,
    Kennt jemand das Problem?

    Gruß
    Harald


    Hallo
    Willkommen hier im Forum :]
    Von diesen Problem habe ich hier noch nichts gelesen 8o
    MfG Hansi
     
  4. ingh

    ingh Guest

    Vom T22 Kombi hört man sowas gelegentlich. Ursache ist wohl, dass die hintere Befestigung der Dachreling nicht mehr richtig dicht hält. Siehe auch in diesem Thread im Toyota-Forum.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich hatte vor kurzem ein ähnliches Problem. Ursache war, das ich bei der Fahrzeugwäsche mit einem Schlauch zwischen der Stosstange und dem Seitenteil in einem Winkel so reingespritz hatte, das durch die Zwangsentlüftung wasser in den Innenraum kam. Mit einer Kunsstoffolie konnte das behoben werden.
     
  6. vosgd

    vosgd Guest

    Zitat:
    HaMueller schrieb am 05.03.2007 19:14
    Hallo
    An meinem Avensis T22 (5 Türer) habe ich akute Probleme mit Wasser im Kofferraum.
    Rechts und Links(Wagenheber)steht Wasser.Hat sich durch einen nicht mehr richtig funktionierenden Blinker angekündigt,habe den Verteiler (voll Wasser )trocken gelegt
    dann war alles wieder bestens,
    Kennt jemand das Problem?

    Gruß
    Harald


    Hast du mal einen Unfall hinten gehabt? Dann könnte die Karosserieabdichtung fehlerhaft sein.
     
  7. bill

    bill Guest

    Hallo vosgd,

    mein T22 war super trocken, hatte aber am T19 auch Wasser in der rechten Seite. Habe lange gerätselt auch Rücklichter abgeschraubt, bis sich herausgestellt hat, daß im Radkasten der Rost genagt hatte. Bei Regenfahrten spritzte es halt dann immer rein.
    Hilft Dir in Deinem Fal vielleichtl nicht weiter, kannst ja aber trotzdem mal schauen.

    Gruß Bill
     
  8. #7 Maximus, 22.05.2007
    Maximus

    Maximus Guest

    Habe das gleiche Problem mit meinem T22 Kombi.

    Beide Radkästen und die Reserveradmulde beinhalten ein Aquarium.

    Hab das ganze Wasser erstmal abgelassen und hoffe das es ne Weile trocken bleibt :/


    Habe meinen Avensis erst nen knappen Monat, aber er sieht aus als wäre hinten mal was gewesen.
    Spaltmaß zwischen Kofferraumklappe und rechtem Holm schein ein wenig groß und die Stoßstange wurde schonmal nachlackiert.


    MfG Maximus
     
  9. #8 Tiger123, 22.05.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:
    Maximus schrieb am 21.05.2007 23:00
    Habe das gleiche Problem mit meinem T22 Kombi.

    Beide Radkästen und die Reserveradmulde beinhalten ein Aquarium.

    Hab das ganze Wasser erstmal abgelassen und hoffe das es ne Weile trocken bleibt :/


    Habe meinen Avensis erst nen knappen Monat, aber er sieht aus als wäre hinten mal was gewesen.
    Spaltmaß zwischen Kofferraumklappe und rechtem Holm schein ein wenig groß und die Stoßstange wurde schonmal nachlackiert.


    MfG Maximus

    ... hatte der etwa einen Unfall von dem Du nichts weißt ? Dann geht es aber los. Das würde ich aber abklären.
    Gruß Alfred
     
  10. #9 Maximus, 22.05.2007
    Maximus

    Maximus Guest

    ...naja, der Verkäufer sagte, der Vorbesitzer ist wohl hinten mal irgendwo gegengeditscht. Der Lack ist auch an einer Stelle der Stoßstange gebrochen.

    Kann nicht wirklich was ernstes gewesen sein.
    Werd bei Gelegenheit die Stoßstange wechseln lassen.

    Der Vorbesitzer hat den Wagen als unfallfrei an den Händler gekauft und der Händler hat ihn mir so weiterverkauft. Hab dan orig. Kaufvertrag gesehen.

    Der Händler hat sogar Miese gemacht, weil ich noch nen neuen TÜV und ne neue Batterie wollte und er ihn mir trotzdem zum EK verkauft hat.

    Hab auch nicht wirklich Lust da jetzt schonwieder nen riesen Aufriss zu machen.
    War letzte Woche erst da und hab auf Gewährleistung WaPu und KW-Sensor tauschen lassen [​IMG]

    Denke ich hab so schon nen guten Fang gemacht:

    EZ 29.12.98
    115k km
    neuer TÜV, WaPu, KW Sensor, Batterie
    8 fast neue Reifen inkl. Felgen
    Fangnetz
    Kofferraumabtrennung
    Kofferraumwanne

    5000€
     
  11. #10 Tiger123, 22.05.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:
    Maximus schrieb am 22.05.2007 09:32
    ...naja, der Verkäufer sagte, der Vorbesitzer ist wohl hinten mal irgendwo gegengeditscht. Der Lack ist auch an einer Stelle der Stoßstange gebrochen.

    Kann nicht wirklich was ernstes gewesen sein.
    Werd bei Gelegenheit die Stoßstange wechseln lassen.

    Der Vorbesitzer hat den Wagen als unfallfrei an den Händler gekauft und der Händler hat ihn mir so weiterverkauft. Hab dan orig. Kaufvertrag gesehen.

    Der Händler hat sogar Miese gemacht, weil ich noch nen neuen TÜV und ne neue Batterie wollte und er ihn mir trotzdem zum EK verkauft hat.

    Hab auch nicht wirklich Lust da jetzt schonwieder nen riesen Aufriss zu machen.
    War letzte Woche erst da und hab auf Gewährleistung WaPu und KW-Sensor tauschen lassen [​IMG]

    Denke ich hab so schon nen guten Fang gemacht:

    EZ 29.12.98
    115k km
    neuer TÜV, WaPu, KW Sensor, Batterie
    8 fast neue Reifen inkl. Felgen
    Fangnetz
    Kofferraumabtrennung
    Kofferraumwanne

    5000€

    ... Du brauchst ja nicht gleich grob zum Händler zu werden; aber die Wasserbeseitigung sollte er Dir doch noch gewähren. Schließlich muss er ja auch auf einen Gebrauchten Garantie geben.
    Gruß Alfred
     
  12. #11 Maximus, 22.05.2007
    Maximus

    Maximus Guest

    Wasser ist ja bereits raus und alles wieder trocken.

    Die ersten mächtigen Gewitter und Regengüsse hat er auch trocken überstanden.

    Ist vermutlich durch Reinigen mit dem Gartenschlauch passiert !:?
     
  13. #12 Maximus, 23.05.2007
    Maximus

    Maximus Guest

    So, Gestern hats mal wieder richtig derb geschüttet.
    Reserveradmulde ist/war halbvoll mit Wasser. Ich weis echt nicht wie das Wasser da reinkommt, somal der Kofferraumteppich ja komplett trocken ist. :rolleyes:
     
  14. #13 Tiger123, 24.05.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    das ist doch DIE Gelegenheit beim Händler vorbeizufahren.
    Vermutlich ist nur eine Dichtung defekt oder ein Kanal verstopft (oder durch falsche Reparatur entstanden).
    Gruß Alfred
     
  15. #14 mario-flash, 30.03.2008
    mario-flash

    mario-flash Guest

    Also Ich hab das gleiche Problem bei meinem 5 Türer.

    War mindestens 2 Liter Wasser in der Reserverad Mulde :(

    Zum Glück ist das Reseverad eine Alufelge.Sonst wäre Sie schon verrostet.

    Also bei Mir ist der Teppich vom Kofferraum auf der Fahrerseite NASS.Beifahrerseite ist trocken.

    Hat schon jemand einen Plan was das sein kann ????

    Zum Glück gibts 2 Stopfen in der Reserveradmulde wo man das Wasser einfach ablassen kann.
     
  16. ast

    ast Guest

    Morgen!

    Das gleiche Phänomen hatte ich auch bemerkt, als ich dieses Jahr meine Sommerreifen aufgezogen habe. Standen ca. 5 cm Wasser in der Wagenhebermulde. Reserverad war allerdings bei mir nicht betroffen. Auch der Kofferraumteppich war bei mir nicht naß. Hab's auch gleich trocken gelegt. Zwei Tage später wieder...

    Hab das jetzt noch bissl weiter verfolgt, auch nach stärkeren Regentagen, aber bisher war (noch) nichts wieder drinne. Komisch!?!
     
  17. aj206

    aj206 Guest

    Hallo erstmal,

    Bei meinem T22 5 Türer habe ich das gleiche Problem.

    Habe schon mit vielen darüber geredet und alle waren sie ratlos!

    Mittlerweile habe ich schon einiges getestet z.B: Zwangsentlüftung verschloßen keine änderung wieder Wasser im Kofferraum dann die Dichtungen der Rückleuchten Gereinigt sahen so noch ganz gut aus, nach einigen Wochen wieder wasser im Kofferraum jetzt vor 1 Wochen Dichtungen am Kofferraumdeckel erneuert mal schaun ob das was geholfen hat sonst bleibt mir nur mehr das heckleuchten erneuern über, möglicherweise dichtung doch schon ein wenig ausgehärtet.

    Ich poste wieder wenn ich Neuigkeiten habe!
     
  18. #17 mario-flash, 24.12.2008
    mario-flash

    mario-flash Guest

    Gibt es von jemandem schon was neues ?? Habe immer wieder Wasser in der Reifenmulde :-(
     
  19. #18 Gran Turissimo, 16.03.2009
    Gran Turissimo

    Gran Turissimo Guest

    musss nicht sein verzieht sich gern die heckklappe hatte ich auch das problem
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. yougi

    yougi Guest

    hi,
    bei mir kommt das wasser von oben zu wagenheber, trotzt abgedichtete
    dachreling

    es ist ein kombi
    kann mir jemand sagen, wo noch es reinkommen kann 8o

    ich bin am ende der laie

    vielen dank in voraus........

    gruß
    a-t-h
     
  22. #20 Hoschi2005, 24.03.2009
    Hoschi2005

    Hoschi2005 Guest

    Ich hatte bei meinem T22 auch das Problem mit dem nassen
    Kofferraum . Schuld war eine Lüftungsklappe . Es
    ist eine Art Membran die die Luft entweichen läßt beim schließen
    des Kofferraumes (Zwangsentlüftung).
    Diese Membran war immer geöffnet und das Wasser kam hinein.
    Mein Freundlicher hat den Wagen trockengelegt und das Teil
    gewechselt , danach war alles gut.

    Gruß ,
    Uwe
     
Thema: Wassereinbruch Kofferraum 5 Türer und Kombi T22
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota t22 dichtungsgummi kofferraum

    ,
  2. entlüftungsöffnung toyota avensis

    ,
  3. t22 wasser im kofferraum

    ,
  4. toyota avensis t22 wasser reserverad
Die Seite wird geladen...

Wassereinbruch Kofferraum 5 Türer und Kombi T22 - Ähnliche Themen

  1. Linke Rückleuchte mit Wassereinbruch (und was der Freundliche dazu sagt)

    Linke Rückleuchte mit Wassereinbruch (und was der Freundliche dazu sagt): Hallo T25-Avensianer, habe gerade ein "nettes" Erlebnis mit meinem "Freundlichen" gehabt. Im Dezember 2011, also 1 Monat vor Garantieende bemerkte...
  2. Wassereinbruch und rechtliche Handhabe

    Wassereinbruch und rechtliche Handhabe: :**Moin, ich habe vor zwei drei Monaten, schonmal davon berichtet das mein linkes Rücklicht zwei mal voller Wasser stand. Heute entdeckt meine...
  3. Unerklärlicher Wassereintritt im Kofferraum

    Unerklärlicher Wassereintritt im Kofferraum: Hatte heute Tüv und mir wurde erklärt ich hätte einen unerklärlichen Wassereintritt im Kofferraum und den Rücklichtern. Hatte das schon jemand...
  4. Kofferraumumbau - mehr Stauraum, nicht Hifi

    Kofferraumumbau - mehr Stauraum, nicht Hifi: Mich ärgern etwas die Ablagefächer unter dem ebenen Boden im Kofferraum des Avensis Kombi. Damit gehen locker 10cm in der Höhe verloren. Meine...
  5. T27 1.8 Sol Die Kofferraumanzeige piept als wenn sie offen wäre beim rechts abbiegen.

    T27 1.8 Sol Die Kofferraumanzeige piept als wenn sie offen wäre beim rechts abbiegen.: Hallo zusammen, ich habe ein nerviges Problem, und zwar wenn ich rechts abbiege, so ab 25 km/h - bis ende offen, piep es immer mal wieder, und in...