Wasser im Innenraumgebläse

Diskutiere Wasser im Innenraumgebläse im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo an alle, Seit gestern hatte ich ein zischen bei jeder linkskurvenfahrt und habe bemerkt, dass die Fußmatte feucht wurde. Ich habe dann mal...

  1. #1 FQ-Papapa, 10.06.2018
    FQ-Papapa

    FQ-Papapa Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2018
    Hallo an alle,

    Seit gestern hatte ich ein zischen bei jeder linkskurvenfahrt und habe bemerkt, dass die Fußmatte feucht wurde.

    Ich habe dann mal den Handschuhkasten ausgehängt und sah, dass die Ablage voller Wasser stand. Schnell Ausgebaut, etwas am Innenraumgebläse gewackelt und schon hat es vor sich hin “gepisselt“.

    Ich habe den Motor ausgebaut und der Stand voller Wasser.

    Der Innenraumfilter ist trocken und vorne an der Spritzwand, wo der Ablauf ist, ist es auch trocken (Beifahrerseite)

    Woher kommt das Wasser? Ist das Schwitzwasser von der Klima? Auto ist ein kurzstreckenbomber von meiner Frau.
    Ich bin echt ratlos...

    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

    T25 Kombi 2.0 Benziner Baujahr 2005 vor Facelift.
    Klimaautomatik ohne Standheizung.
    Neuer Beifahrerairbag Januar 2018 durch eine Rückrufaktion von Toyota.

    Ich danke euch allen vielmals für die mithilfe.

    Gruß FQ-Papapa
     
  2. #2 Airwolf, 10.06.2018
    Airwolf

    Airwolf Routinier

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Ort:
    Austria/ Wien
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T27 Facelift 1,8 Benzin
    Wahrscheinlich ist der Schlauch von der Klimaanlage wo das Kondenswasser ablaufen kann verstopft.
    Somit läuft Dir das Wasser vom Verdampfer links durch die Lüftung unten raus.

    Oder es läuft dir von Oben rein ins Auto durch die Lüftung. Dort sind auch abläufe die verstopft sein können.
    Hat es in letzter Zeit bei euch stark geregnet??

    Lg Airwolf
     
  3. #3 SnowFire, 06.12.2022
    SnowFire

    SnowFire Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis Executive 2,2 D-CAT
    Verbrauch:
    Offenbar hat von euch bereits jemand mal das Innenraumgebläse ausgebaut.
    Es sitzt hinter dem Handschuhfach im Heizungskasten.

    Bei meinem Gebläse sind wohl die Lager kaputt. Es zwitschert mittlerweile ohne Ende.
    Deshalb möchte ich es austauschen. Ein Neues ist bereits bestellt.

    So ganz handwerklich unbegabt bin ich jetzt nicht. Habe bereits die Lichtmaschine gewechselt, mit Antriebswellenausbau und reinige regelmäßig das AGR.
    Aber wie bekomme ich das Innenraumgebläse da raus? Ist es nötig den ganzen Heizungskasten incl. unteres Armaturenbrett und Handschuhfach auszubauen oder komme ich da einfach von unten an den Gebläsemotor ran indem ich die Innenraumverkleidung dort löse?
     
  4. #4 SnowFire, 08.12.2022
    SnowFire

    SnowFire Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis Executive 2,2 D-CAT
    Verbrauch:
    Habe mich nun dran versucht und es ging relativ problemlos nur mit Ausbau des Handschuhfaches und der Abdeckung über dem Fussraum.

    Dahinter befindet sich eine Steckerleiste mit Steckern vom Kabelbaum. Die Leiste gelockert und die Stecker gelöst und schon bekommt man das Gebläse mit etwas Geschick da unten raus. Neues rein, wieder alles zusammengebaut und es war wieder Ruhe.
     
    Luse gefällt das.
  5. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Danke für die Rückmeldung, kann man ja vielleicht mal brauchen. :thumbsup:
     
Thema: Wasser im Innenraumgebläse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiyota t27 feuchtigkeit im luftersystem

Die Seite wird geladen...

Wasser im Innenraumgebläse - Ähnliche Themen

  1. Wasserpumpe tauschen 2.2 D-4D

    Wasserpumpe tauschen 2.2 D-4D: Hallo zusammen, leider ist bei meinem Avensis T27 ( 2.2 D-4D) die Wasserpumpe defekt. Die Werkstatt hat mir einen Kostenvoranschlag von 1.300...
  2. Wasserpumpe bei N47 Motor wechseln

    Wasserpumpe bei N47 Motor wechseln: Hallo, meine Wasserpumpe leckt momentan möchte die gerne selber wechseln.Hat vielleicht einer von euch bei dem Motor die Wasserpumpe mal...
  3. Wischwasser Pumpe vorne Position T22?

    Wischwasser Pumpe vorne Position T22?: Hallo, meine Wasserpumpe für die Frontscheibe ist defekt. Wo ist die verbaut? Wie komme ich an die am besten ran?
  4. Mal wieder - Wasser im Fahrerraum

    Mal wieder - Wasser im Fahrerraum: Hallo Leute, ich habe, wie oft im Winter, mal wieder das Problem, dass ich Wasser im Fahrerraum habe. Und zwar im Fußraum von Fahrer und...
  5. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo Zusammen, mein Avensis (Bj. 1998, Benziner, stolze 380.000 km) verliert Kühlwasser. Wir haben im August bereits den Kühler gewechselt und...