VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline

Diskutiere VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, nun ist doch schon heute die Entscheidung gefallen. Es wird u.g. Fahrzeug,die Probefahrt,der Ankauf des Avensis und das blitzeln in :lady:...

  1. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    nun ist doch schon heute die Entscheidung gefallen.
    Es wird u.g. Fahrzeug,die Probefahrt,der Ankauf des Avensis und das blitzeln in :lady: Augen haben mich überzeugt.
    Wird bestimmt ne Hassliebe :) Den Verkäufer empfing ich mit den Worten "ich dachte immer ehe ich einen Fuß hier rein setze,friert die Hölle zu". :D
    Schon war das "Eis" gebrochen ;)
    Auf die Frage nach Erlebnis-Werksabholung schaute ich ihn nur schräg an..."ok,ok-ist ja schon gut" :D
    Die inneren Werte,die Haptik,der Motor und vor Allem die megageilen Sitze haben mich schon sehr überzeugt. Der BC und das Radio (Anzeige/Einstellmöglichkeiten) ist schon eine andere Liga um ehrlich zu sein.
    Schlechte Worte über meine bisherigen Toyoten werdet ihr aber nicht hören,ich war immer sehr zufrieden!
    Und einer ist ja noch im Spiel ;)
    Ich bin halt ein Typ schneller Entscheidungen und wenn man mich so versucht zu veräppeln wie dieses Mal-irgendwann ist auch mal Schluss mit Gewinnmaximierung.
    Leben und leben lassen!

    Zur Ausstattung habe ich ja schon einiges im Hallo Thread geschrieben...

    Also ein 1,4er Golf Limo mit DSG als Highline mit R-line Optik.
    Stehen tut er auf 17" mit 225/45er.
    Viele Häkchen haben wir in der Liste nicht offen gelassen,das Leben ist zu kurz für schlechte Ausstattungen.
    Farbe ist Limestone Grey metallic mit Innenausstattung Titanschwarz/Titanschwarz/Schwarz

    Er hat unter anderem:

    Business Premium Paket (AGR Sport Sitze,Tempomat,Müdigkeitserkennung,Premium Farb BC,Mittelarmlehne verschiebbar,Radio+Navi Composition Media,beheizte Waschdüsen,Sitzheizung,Warnleuchte Waschwasser,Proaktives Insassenschutzsystem,Schublade unter den Sitzen,Beide Sitze mit Lordosenstütze und Höheneinstellung)

    Top Paket (Panorama Austell./Schiebedach,Rückleuchten abgedunkelt LED,Seiten-/Heckscheibe getönt,

    Spiegel Paket ( einstell-/beheizbar-/anklappbar mit Umfeldbeleuchtung und Beifahrerspiegelabsenkung)

    Licht und Sicht Paket (auto. Fahrtlichtschaltung mit Coming home/Leaving home,Innenspiegel auto. abblendend,Regensensor)

    Fahrprofilauswahl

    -Bixenon mit Kurvenlicht und LED TFL
    -LED Kennzeichenbeleuchtung
    -Schlüsselloses Schließ- und Startsystem
    -Rückfahrkamera
    -R-Line Exterieur Volkswagen R GmbH
    -Multifunktionslederlenkrad 3 Speichen mit Schaltwippen
    -Knieairbag
    -Elektronische Differenzialsperre
    -Multi Collision Brake
    -Reifendruckkontrollanzeige
    -elektronische Parkbremse mit Auto Hold
    -Start/Stopp mit Bremsenergierückgewinnung
    -Parkpilot vorn und hinten mit optischer und akustischer Anzeige
    -Ambientebeleuchung Mittelkonsole,Fußraum,in den Türen > Armauflage und Türöffner
    -NSW mit Abbiegelicht
    -2 LED Leseleuchten vorn und hinten
    -2 LED Leuchten im Fußraum vorn
    -Cimatronic Dual
    -Lichtleisten an den Türdekoren vorn
    -auf Wunsch: Entfall Typ und Motorbezeichnung

    auf unserer großen Runde mit Stadt/Landstraße und etlichen Beschleunigungsabschnitten haben wir 6l/100km verbraucht. Das gefällt mir :thumbup:

    Geordert habe ich 4 Jahre Garantie und Service,ich kann also ganz entspannt sein.
    3 Jahre Kartenupdate (SD Karte) sind ebenfalls enthalten.
    Die TSI Motoren haben übrigens keine Steuerkette mehr sondern sind auf Riemen umgestellt mit einem Wechselintervall von 180000km.
    Über die Bühne gehen wird der Tausch in der zweiten Julihälfte,Urlaubsfahrt wird also erste Erprobung ;)

    Ich werde dann gern ab und an mal berichten.


    Sandro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    So schaut er aus: (passende Farbe und Exterieur)

    Google Bilder
     
  4. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Hallo,
    bald geht es hier los...



    Sandro
     
  5. #4 Tommi007, 24.03.2014
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Da bin ich mal gespannt.

    Allerdings wirst Du ja den Golf gar nicht so lange haben, dass ein Vergleich mit der legendären Langzeitqualität des Toyota möglich ist.
     
  6. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    4 Jahre :rolleyes:
     
  7. #6 Bigdaddy, 24.03.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Naja, ich will nicht auch noch in dieselbe Kerbe reinschlagen wie meine Vorredner. Aber bei 4 Jahren mit wenigen KM wird kaum etwas am Golf defekt sein, das ist allerdings wahr.

    Ich selbst werde (falls ich auch in diesem Bereich tätig werde) in 4 Jahren mit dem TDI ca. 80.000 KM abspulen. Das ist dann schon etwas aussagekräftiger, auch wenn manche hier noch mehr fahren, gell Papaop..... :whistling:

    Ich freue mich aber auf jedenfall schonmal auf Deine sicherlich toll bebilderten Golf-Posts. :thumbup:
     
  8. armin

    armin Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Muss ich mich doch glatt wieder mal hier anmelden :D :D :D :D
    Sandro und VAG, man glaubts nicht :thumbsup:
    Genau so, nur als 2,0 TDI, das wärs :D :D

    Wünsch dir viel Spass mit dem Golf....
    So ein Automatikgetriebe is scho was geiles :D
     
  9. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Danke armin!
    Ein Diesel wäre für mein Fahrprofil nun wirklich verkehrt ;)
     
  10. #9 Tommi007, 24.03.2014
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Mein DSG hat schon innerhalb der ersten 2 Jahre gezickt.

    Der Golf von :lady: ist auch noch keine 2 Jahre und zickt rum.


    Von daher, ich bleibe dabei: bin gespannt wie es Dir ergeht und was Du hier berichtest.Ich drücke Dir die Daumen für den Golf.
     
  11. #10 Bigdaddy, 24.03.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Das DSG-Getriebe wäre auch meine einzige Sorge. Da hat man ja schon viel gelesen.....
    Sonst hätte ich da keine Zweifel.
     
  12. Nurmi

    Nurmi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis Combi 2.0 T25 EZ 03/06; seit 10/2013 A4 Avant 1.8 TFSi
    @ Mandi,

    zuerst mal Glückwunsch zu deiner persönlichen Entscheidung.
    Der Golf sieht wirklich gut aus, würde mir auch sehr gut gefallen, ich persönlich benötige aber einen Kombi.
    Ich hoffe für dich, dass die Zeit bis zur Übernahme sehr schnell vorbei geht, und Du dann hoffentlich viel Freude und keinen Ärger mit dem Fahrzeug hast.
    Vor 5 Monaten habe ich meinen Avi verkauft, mein VAG Fahrzeug übernommen, und diese Entscheidung bis heute in keinster Weise bereut.!

    Gruß Nurmi
     
  13. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Kannst du das bitte genauer erklären,interessiert mich sehr. Geruckel? Was war beim Golf von :lady: ?


    @Nurmi

    Danke ::
    Freue mich schon riesig,wie bei jedem Fahrzeugwechsel.
     
  14. #13 Tommi007, 24.03.2014
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Ja, beim DSG war es geruckel. Man kam sich vor wie ein Anfänger der nicht mit der Kupplung umgehen kann. Wenn das Auto mal in Schwung war, dann war das DSG top.

    Golf von :lady:verliert (wenig) Kühlwasser ohne das die Werkstatt was findet. Und das Auto will immer wieder zum Service obwohl er gerade da war. Jetzt wurde schon zweimal zurückgesetzt (ist Longlife) aber das Auto will wieder nach 1 Jahr oder 15tkm zum Service. Alles kein Drama, aber bei einem neuen Auto nervt es einfach.
     
  15. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Das DSG Geruckel wollten sie durch Wechsel auf mineralisches Öl lösen....
    In die Serie sollen außerdem neue Reibbeläge für die Kupplungen eingeflossen sein.


    Hat Frauchens Golf Garntie bzw. Verlängerung?
    Ist der verlängerte Serviceintervall von 2 jahren auch abgespeichert?


    Gruß
     
  16. #15 Tommi007, 24.03.2014
    Tommi007

    Tommi007 Guest

    Ist noch in Garantie, aber Frauchen plant sicherheitshalber eine Verlängerung.

    Ja, laut Werkstatt waren bei jedem Versuch Longlife 2 Jahre/30 tkm gespeichert. Sobald das MFD wieder was anzeigt, steht dann knapp 1 Jahr/15 tkm da.
     
  17. #16 WhiteTourer, 24.03.2014
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    Verbrauch:
    Naja...vergleich..... Avensis mit Golf...2.0L gegen 1,4L ... Kombi gegen Kompacktwagen....was willst Du da vergleichen? Die Lackstärke? :)

    In Punkto Platzangebot, Laderaum, Langzeithaltbarkeit (>200.000km) wirst Du da wenig vergleichen können oder vergleichst halt nen Apfel mit nem Steak.

    Mal ne Gegenfrage: Was soll der Golf denn mit all der Ausstattung kosten? 1,5-2x soviel wie (d)ein Avensis? Mit den groben Daten was ich vorhon gelesen hab lande ich schnell bei 33.000€. Wenn ich Deine Aussage zu (fast keine Häkchen weggelassen) wörtlich nehme komme ich wahrscheinlich bei 40.000 raus.

    Mein Av (2,2D-CAT mit Navi) hat mich 23.000 gekostet. Um das auszugleichen müsste (in dem Fall VW) aber einen riesenhaufen :lady: obendrauf packen...und selbst das kann man dann mangels Liegefläche nicht auskosten....

    Also seh ich Deinem Test ganz entspannt entgegen :beach:
     
  18. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    Du musst schon lesen was hier steht.
    Wer vergleicht denn den Avensis mit dem Golf?
    Der Avensis hat Liste 35000 gekostet,der Golf ist günstiger...rabattiert noch extremer dank :lady:
    Für den Avensis gab's auch 1500 mehr als bei Toyota.
    Der Threadtitel ist nur halb so ernst gemeint wie manche schon wieder denken.


    Sandro
     
  19. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Du siehst aber das VW und/oder Golf hier ein diskussionswürdiges Thema ist. Wir sind schon auf Seite 2 und du hast den Golf noch lange nicht... :D

    Ein Golf für ~70000DM...egal was er drin hat, das war vor Jahren u n d e n k b a r... ;(
    Ich meine das VW selbst für Bestellfahrzeuge mit Lieferfrist satte Rabatte gewährt (und man so einen haufen der teuren Sachen einfach dabei hat und am Ende im Vergleich zu anderen Herstellern die nah an der Liste bleiben mal so richtig günstig wegkommt-puh war der Einwurf lang-) ist bekannt. Nur kann ich mir echt nicht vorstellen das die tatsächlich jeden VW so günstig raushauen können...wovon leben die??
    Klar ohne wären sie schlichtweg zu teuer.

    Ich mag zwar VW eigentlich nicht aber wie es sich so anhört ist es schon okay. Schließlich hat man dir ein besch... Angebot bei Toyota gemacht.Auch 1500€ mehr für den "Alten" ist mal eine Ansage.
    Das einzigste was mich stört ist die 1.4 und das T dahinter. Aber Dank verlängerter Garantien sollte es ein überschaubares Risiko bleiben.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mandi

    Mandi Labertasche des Forums

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Golf 7 1.4 TSI DSG HL R-line/Golf 6 1.2 TSI Match/ Ex: Avensis Combi 2.0 MD-S Executive
    Verbrauch:
    TF ist sachlich wie immer ::
     
  22. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich denke mal die Marge wird so fett sein, daß dieses problemlos möglich ist. Heute zählt nicht der Preis alleine. 90% der Kunden bekommen bei satten Rabatten nen feuchten Schlüpper und das Hirn wird abgeschaltet. Die Worte Rabat und das gebe ich ihnen so dazu wirken wunder.
    Ist definitiv so. Kann ich immer wieder beobachten, den TV den ich weg haben will ... er/sie/es ist am grübeln den, den oder doch real ..... Angebot, und sei es nur ein HD+ Modul und die Sache ist geritzt. Genau so ist es beim Auto auch, nur sind hier die Möglichkeiten größer.
    (Nein ich meine jetzt nicht, daß Sandro sein Hirn abgeschaltet hat, ich bezog mich auf die breite Masse und gewisse Verkaufstaktiken!)
    Ich denke mal, ohne die Komplettgarantie über die gesamte angedachte Haltedauer hätte er das auch nicht gemacht. ;)
     
Thema: VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota dauertest

Die Seite wird geladen...

VW vs. Toyota - Sandro macht den Dauertest mit dem Golf VII 1.4TSI DSG Highline - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...