Verwirrung mit notwendigem Ölwechsel beim T25 D4D (126PS) Facelift

Diskutiere Verwirrung mit notwendigem Ölwechsel beim T25 D4D (126PS) Facelift im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hi Ihr Lieben, ich finde es einigermaßen verwirrend ... Hat mein Avensis Combi Travel T25 D4D mit 126 PS nun dieses...

  1. #1 Schneemann, 17.06.2009
    Schneemann

    Schneemann Guest

    Hi Ihr Lieben,

    ich finde es einigermaßen verwirrend ...

    Hat mein Avensis Combi Travel T25 D4D mit 126 PS nun dieses "Ölwechsel-Management-System"? Und falls ja, wie erkenne ich das?

    Ich habe mein Auto heute zum 30.000km-Kundendienst gebracht (er ist jetzt 8 Monate alt) und dabei gefragt, warum schon bei 15.000km (nach 4 Monaten) ein Ölwechsel durchgeführt worden ist. Der Meister hat mir gesagt, dass das Vorschrift für alle Fahrzeuge sei, die KEIN Ölwechsel-Management-System haben. Ein anderer Meister meinte dann, dass nur der 2,2 D-Cat dieses System hätte, der "normale" Diesel nicht und deshalb sei das Öl alle 15.000km zu wechseln.

    Aus der Bedienungsanleitung, dem Service-Heft und auch aus den Angaben hier im Forum werd ich nicht so recht schlau - könnt Ihr mir helfen?

    Wär superlieb, danke schonmal!

    Schneemann
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 revoltex, 17.06.2009
    revoltex

    revoltex Guest

    Ich habe den 2.2L D-cat und da steht nicht, dass ein Ölwechsel bei den 15'er-Inspektionen zwingend wäre.
     
  4. #3 Schneemann, 17.06.2009
    Schneemann

    Schneemann Guest

    Ja ich glaub ich hab das jetzt geschnallt - nur der 2,2 D-Cat mit 177PS (der ja auch der modernere Motor ist) hat dieses Ölwechselmanagementsystem, der D4D hat das nicht, ergo ist alle 15.000km das Öl zu wechseln.

    Ich halte das zwar für Verschwendung, aber was soll's.

    Liebe Grüße

    Schneemann
     
  5. birov

    birov Guest

    Guten Abend!
    Mein Avensis ist zwar noch nicht soweit (erst 4Monate und 9tkm), aber der Meister meinte zu mir auch, dass bei 15tkm ein Ölwechsel angesagt ist. Was ich nicht verstehe..:mail: Warum wird denn ein longlife Öl reingekippt?
    Laut Aussage von dem Meister ist der Ölwechsel nirgendswo vorgeschrieben, wird aber von Toyota empfohlen... Oder ist es nur reine Abzocke?
     
  6. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Um die Verwirrung komplett zu machen:
    Mir wurde beim 15000-er Check gesagt, dass der Ölwechsel erst beim 30000-er oder bei Anzeige des BC (Ölwechselmangement) fällig wäre.
    1 Jahr alt bei 16000 Km
    Holger
     
  7. birov

    birov Guest

    Ich dachte, das System hätten nur die 2,2 D-Cats.... Hmmmm.....
     
  8. #7 winampdevil, 19.06.2009
    winampdevil

    winampdevil Guest

    Ich verwirre mal noch weiter:
    Ich hatte vor 3 Monaten eine Karte vom Autohaus im Briefkasten, in der sie einen Ölwechselservice für Neufahrzeuge nach 2.500km empfehlen.

    BTW, wann meldet sich nach Eurer Erfahrung das Ölwechselsystem beim DCAT?

    Grüße
    Frank
     
  9. engell

    engell Guest

    >
     
  10. #9 Schneemann, 23.06.2009
    Schneemann

    Schneemann Guest

    Hi Ihr Lieben,

    es nervt mich richtiggehend, dass Toyota da so eine Verwirrung stiftet und man eigentlich aus den Wartungsvorschriften nicht schlau wird, man sogar den Eindruck hat, als seien die Werkstätten selbst nicht informiert.

    Im Wartungsheft steht, dass der Ölwechsel alle 15.000km zu erfolgen hat, außer das Fahrzeug hat das Ölwechselmanagement-System, dann nur nach Anzeige bzw. alle 30.000km (was mir als Vielfahrer auf jeden Fall lieber wäre). Ist ja ohnehin nicht sonderlich zeitgemäß, dass ein moderner Diesel alle 15.000km zum Check bzw. Ölwechsel muss. Auf meinen Langstrecken leidet das Öl ohnehin nicht so, wie auf Kurzstrecken.

    Gibt es eindeutiges Merkmal für dieses Ölwechselmanagement-System? Kann man das irgendwie aufrufen, so dass ich das beim nächsten Mal dem Werkstattmeister demonstrieren kann?
    Ich habe die Multifunktionsanzeige/Bordcomputer im Travel drin, aber die in der BDA genannte Leuchte (als Indiz für das Ölwechselmanagement-System) ist bei mir an einem anderen Platz. Und soweit ich das im Internet richtig verstanden und gelesen habe, hat dieses System nur der 2,2l D-Cat mit 177PS, ich habe aber den 2,0l D4D mit 126 PS.

    Den Satz "das machen wir immer so" von Seiten der Werkstatt ist ein Witz, bei mir hat die Werkstatt nach 8 Monaten bzw. 30.000km ungefragt den Luftfilter gewechselt (angeblich war er verschmutzt, laut Wartungsheft alle 60.000km bzw 4 Jahre), sind zwar nur € 22,00 dafür, aber mir geht's um's Prinzip, ich mag sowas nicht.

    Schneemann
     
  11. engell

    engell Guest

    Hi, ich habe auch den 2.0 D-4D mit 126 PS (Baujahr 10.2008). Wenn ich recht erinnere, kommt beim Einschalten in der Multifunktionsanzeige für kurze Zeit so ein Schraubenschlüssel. Kommt der Schraubenschlüssel immer, dann ist Ölwechsel dran. Und da Du ja sagst, dass Du die Multifunktionsanzeige hast, hast Du auch alle 30tausend den Ölwechsel.
     
  12. #11 snowman1m, 23.06.2009
    snowman1m

    snowman1m Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Ort:
    Bruchhausen-Vilsen
    Fahrzeug:
    T25 FL 2.2 D-CAT Kombi´06 Exe
    Na um die Verwirrung nun nochmal zu steigern:Habe den 2,2 D-Cat mit 177PS (Facelift) Executive.Mit Multianzeige unterm Drehzahlmesser.Und bei Zündung an,wo auch laut Handbuch der Schlüssel für den Ölwechsel leuchten sollte,leutet nur kurz ein Schlüssel mit Hinweis"Initial Check" und das ist für die LWR der Xenons(laut Handbuch).
    Da ich den Wagen gebraucht mit 55000km gekauft habe,hab ich mir mal das Wartungsheft und das Ölzettelchen,sowie Serviceaufkleber in der Tür angeschaut.Und demnach ist es so,dass ich wieder nach 15000km nen Wechsel machen muss. :Ü:
    Werde wohl nochmal beim freundlichen um die Ecke nachfragen.............. :(
     
  13. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    als Dienstwagenfahrer hatte ich sowas mal bei einem Ford. Service wurde über ein Firma für Flottenmanagment abgerechnet.
    Die streichen rigoraos alles was nicht lt. Herstellerangaben fällig ist.
    In Deinem Beispiel hätte dei Werkstatt zu hören gekriegt: " Wenn Sie meinen das es vor erreichen des Intervalls notwenig ist, ist es ein Mangel und auf Kulanz/Garantie auszuführen!"

    Mit solchen Kleinigkeiten versucht so manche Werkstatt den Verdienst zu verbessern. Bremsflüssigkeit und Co kosten nicht viel, bringen aber einiges.

    Mein Toyo Händler ist da perfekt. Er stimmt alles mit mir ab. Egal ob Teile getauscht werden oder irgendwas nachgefüllt werden soll. So muss das sein!
     
  14. #13 Schneemann, 24.06.2009
    Schneemann

    Schneemann Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mich mit meinem Anliegen per email an den Toyota-Kundenservice in Köln gewandt und folgende Antwort erhalten:

    Liebe Grüße!

    Schneemann
     
  15. #14 revoltex, 24.06.2009
    revoltex

    revoltex Guest

    Trifft das jetzt auf den D-Cat auch zu? Ich hab den D-Cat, auf dem Kofferraumdeckel steht aber D-4D...
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Schneemann, 24.06.2009
    Schneemann

    Schneemann Guest

    atzonline.de schreibt dazu:

    "Schließlich ist die neue Dieselgeneration (gemeint sind 2,0l D4D UND 2,2l D-Cat ab Baujahr ca. 06/2005) mit dem Ölwechsel-Management-System OMMS (Oil Maintenance Monitoring System) ausgerüstet, das eine bestmögliche Ausnutzung des Motoröls gewährleisten soll. In Abhängigkeit von den Einsatzbedingungen wird dem Fahrer dabei der optimale Zeitpunkt für den Ölwechsel angezeigt."

    100%ige Aufklärung erhältst Du aber sicherlich, wenn Du Dich per Mail an den Toyota-Kundenservice wendest, email-Adresse kundenbetreuung@toyota.de wendest.

    Liebe Grüße

    Schneemann
     
  18. birov

    birov Guest

    @Schneemann
    Vielen Dank für die Aufklärung!!!!!
     
Thema:

Verwirrung mit notwendigem Ölwechsel beim T25 D4D (126PS) Facelift