Verschlussdeckel vom Kühlausdrucksbehälter undicht ?

Diskutiere Verschlussdeckel vom Kühlausdrucksbehälter undicht ? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Moin, wollte mal fragen ob jemand schon ein Problem hatte mit dem Verschlußdeckels des Kühler ausgleichsbehälter ? Folgendes ist passiert , bei...

  1. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    Moin,

    wollte mal fragen ob jemand schon ein Problem hatte mit dem Verschlußdeckels des Kühler ausgleichsbehälter ?
    Folgendes ist passiert , bei meiner letzten fahrt habe ich gemerkt das mir fast 2 Liter Kühlwassser fehlen.
    Nachdem ich wieder aufgefüllt habe schaute ich sicherheitshalber nochmal nach und der ganze motorraum war voll mit kühlmittel versprießt, es sach so aus als ob es aus dem Deckel raus kam . ?(

    mfg dony
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 11.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ab in die Werkstatt und prüfen lassen. Kann im schlimmsten Fall eine defekte ZKD sein. Dazu kannst du auch mal die Suche bemühen. Sollte sich einiges finden lassen.
     
  4. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    war am anfang auch eine überlegung , aber normal würde das ja man sehen wenn weiser rauch aus dem auspuff kommt
     
  5. #4 SaxnPaule, 11.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Nicht unbedingt. Wenn es weiß qualmt ist bereits alles zu spät...
     
  6. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    Müsste aber nicht theortisch bei einer ZKD öl im motorraum sein ?
    ER frisst ja nicht das kühlmittel sondern haut es raus durch denn kleinen schlauch am ausgleichsbehälter so wie am deckel oben
     
  7. #6 SaxnPaule, 11.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Evtl auch der Thermostat defekt. Kannst mal prüfen ob beide Schläuche vom/zum Kühler heiß werden.

    Was sagt die Wasser/Motortemperatur Anzeige?
     
  8. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    Ja hatte ich beim Punto auch schon so. Die Kanäle für Öl und Wasser verlaufen getrennt. Wenn die Dichtung einen kleinen Riss zu einem Wasserkanal hat wird Abgas ins KÜHLWASSERSYSTEM gepresst. Bei einem Kleinen Riss fliest dabei aber kein oder nur extrem wenig Wasser in den Brennraum, dadurch und durch die ganzen Filter siehst du quasie keinen Weissen Rauch.
    Eine Andere Möglichkeit wäre eine Undichtigkeit im System durch die Luft gesaugt wird die sich dann ausdehnt und das Wasser austretten lässt. Abgase riechst du normal wenn du den Deckel abschraubst. Schau mal ob die Schläuche hart werden.
    Und lass den Deckel mal auf und starte den wagen ob Blasen aufsteigen (gut abstand halten und Schutzbrille tragen nicht das er das Kühlwasser ausspuckt)
     
  9. #8 SaxnPaule, 12.07.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Du kommst auch aus dem Fiat Lager? Ist ja interessant ^^
     
  10. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    interessante sache , werde ich mal nach schauen , habe in der zwischenzeit trotzdem einen neuen deckel bestellt , bevor ich an die großen sachen ran gehe .
    habe mal geschaut ob sich mein öl stand verändert hat , aber ist ganz normal und kann auch kein verbranntes kühlmittel riechen
     
  11. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    so wie es leider aussieht müsste es doch ZKD sein ;( beim öffnen des motoröldeckels kam leichter weißer rauch raus und roch nach kühlflüssigkeit .
    was jemand bis wie viel jahren oder km man eine evtl. kulanz bekommt , da das kein seltenes problem ist ?
    meine toyo ist baujahr ende 2008 und hatte knappe 120.000 km drüber .

    mfg dony
     
  12. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Olav_888, 15.07.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Sch....

    Ich befürchte gar nicht, die bekannten Probleme inklusive Kulanzregeln betrafen eigentlich nur den 2.2er-Diesel, ICH hab zu mindestens bisher nix entsprechendes vom 2.0er gehört
     
  14. dony

    dony Neuling

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 D4D 2.0
    Hallo nochmal,

    also es war die ZKD die kaputt war, habe sie wechseln lassen und nun läuft er wieder wie NEU ^^
    Zugleich weis ich auch das mein Turbolader in denn nächsten 10.000 km mal überholt werden sollte.

    Beim Austausch der ZKD-Dichtung war nichts zu sehen aber habe etwas Öl im Kühlsystem gesehn aber sonst war nicht viel, dadurch kam es auch dazu das ich ein haufen Kühlflüssigkeit verloren habe.
    Der Austausch mit Öl und Filter , Keilrippenriemen haben mich nun 700 Euro gekostet.

    Mfg
    dony
     
Thema:

Verschlussdeckel vom Kühlausdrucksbehälter undicht ?