Verkaufen Avensis

Diskutiere Verkaufen Avensis im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Guten Abend Leute, hat von euch jemand Erfahrung mit www.wirkaufendeinauto.de? Will mein Avensis T27 2,2liter D-4D Edition 2014. EZ: 03/2014 mit...

  1. thedon

    thedon Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Guten Abend Leute,

    hat von euch jemand Erfahrung mit www.wirkaufendeinauto.de?

    Will mein Avensis T27 2,2liter D-4D Edition 2014. EZ: 03/2014 mit 51210Km auf der Uhr.
    19" Barracuda Voltec t6 in Hyper Silver Bereifung ca. Mai 2016 neu in 235/35 R19 Marke Falken FK510
    Abnehmbare Anhängerkupplung

    Was würdert ihr verlangen?

    Gruß Andre
     
  2. pale2

    pale2 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 1.8 Benzin Combi Multidrive S Getriebe
    Moin,
    verkaufe dein Auto nicht dort...
    Sie geben dir schnell das Geld aber weniger als du privat bekommen würdest.
    Ich habe vor 1 1/2 Jahren mein T25 bei wirkaufendeinauto schätzen lassen, ich hätte 3200€ sofort bekommen.
    Ich habe es über ebay-kleinanzeigen für 4200€ verkauft...
    Haben oder nicht !
    Ich würde immer alles andere versuchen bevor ich dort verkaufen würde.
    Gruß
     
  3. #3 t23owner, 10.04.2017
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Von "WirkaufenDeinAuto.de" bitte die Finger lassen wenn du nicht aus Not verkaufst um schnell an Geld zu kommen. Der Laden ist unseriös.

    Dein Ave liegt laut DAT Gebrauchtwagenbewertung anhand deiner Daten bei einem Händlereinkaufswert von ca.13.300€ als Schalter und im Internet werden vergleichbare Fahrzeuge zwischen 15.000 - 18.500€ von HÄNDLERN angeboten.
     
  4. thedon

    thedon Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Ja einkauf beim Händler war mir das Angebot zu gering, da es ein Automatik ist hatten die mir auch gesagt das ich es Privat versuchen sollte und dann 18500 machen sollte, nur habe ich morgen ein Termin bei wirkaufendeinauto und deswegen wollte ich mal ein paar info sammeln. werde mir es anhören und mir anhören was die erzählen
     
  5. #5 Reisender22, 11.04.2017
    Reisender22

    Reisender22 Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Ort:
    23738 Kabelhorst
    Fahrzeug:
    T22 Sol Automatik 1,8l Bj. 98 und seit 01.17 RAV4 Hybrid Edition S
    Ich habe für meinen T27 ein gutes Angebot bekommen von www.wirkaufen-ihrauto.de
    Habe mich aber letztendlich für Inzahlungnahme entschieden, weil es zu verlockend war, das eine Auto hinbringen und das neue Auto mitnehmen - Das Angebot von dem Händler war aber besser
    Die werben mit:
    AUTO VERKAUFEN – KOSTENLOSE BEWERTUNG – HÖCHSTPREISE, SCHNELLE AUSZAHLUNG INKLUSIVE KOSTENLOSER ABHOLUNG VOR ORT. SERIÖS UND SCHNELL.
     
  6. #6 Olav_888, 11.04.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Lass Dir doch einfach ein Angebot machen und vergleiche mit Deinen Erwartungen, Du musst es ja nicht annehmen. Für unseren Suzuki hatten wir 1 oder 2 solche Portale angeschrieben, er ging dann zu einem von meinem fTH vermittelten Polen, und immer noch unter dem, was wir erwartet hatten. ;(
    Wenn Du viel Zeit hast (bei uns waren es 3 Monate), dann kann der Privatverkauf was bringen, ansonsten Angebote einholen und vergleichen
     
  7. #7 t23owner, 11.04.2017
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Wenn selbst das Inzahlungnahme-Angebot deines Händlers deutlich höher war als das von wirkaufendeinauto.de war, dann sollten doch die Alarmglocken schrillen. Im Netz finden sich extrem viele Erfahrungsberichte zu diesem Gewerbe, zum größten Teil negativ.

    Das läuft in etwa so: Kunde bewertet online seinen Wagen, bekommt meist ein Traumangebot weit über Marktwert um gelockt zu werden, Bargeld gibt es dann aber nur nach Bewertung vor Ort. Der "Sachverständige" Mitarbeiter von Wirkaufendeinauto.de nimmt den Wagen dann beim Ortstermin sehr genau unter die Lupe, nimmt jeden noch so kleinen Kratzer und Mangel auf um das nachfolgende neue Angebot zu rechtfertigen. Dann folgt eine Foto-Orgie, er verschwindet dann mit den Fotos 10-20 Minuten um das eben fotografierte Auto ausgesuchten Online-Händlern vorzustellen und diese bieten dann im Eilverfahren darauf. Der Händler mit dem höchsten Gebot ist dann am Ende der eigentliche Käufer deines Autos, aber zu einem deutlich geringeren Preis als dir online vorab berechnet wurde ;) Eigentlich zwangsläufig günstiger, denn der bietendene Händler muß ja auch wieder am Verkauf deines Autos verdienen..Aber mach mal deine eigenen Erfahrungen ^^
     
    northernlite gefällt das.
  8. xx771

    xx771 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.04.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1,8 Multidrive
    Zu WKDA wurde ja hier schon praktisch alles geschrieben. Jedoch ist es, meiner aktuellen Erfahrung nach, auch nicht besonders sinnvoll sich an den mobile-Preisen zu orientieren. Denn hochpreisig einstellen kann (und macht) jeder, für wieviel er letztlich über den Tisch geht, weiß keiner.
    Ich hatte vor kurzem den Händler-EK per DAT- Gebrauchwagenbewertung ( kostenpflichtige Version) berechnen lassen. Dieser war schon mau, aber immer noch gute 2k€ über dem eigentlichen Händler-EK am Tisch. Somit sind diese ganzen Orientierungshilfen rel. unsinnig, da nur das entscheidend ist was Du wirklich bekommst......

    PS: In Preisregionen > 10k ist es imho schwierig von privat an privat zu verkaufen.... auf mein Inserat ( Ave um die 18k) meldeten sich genau 0 Interessenten!
     
    Reisender22 gefällt das.
  9. #9 Reisender22, 11.04.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.04.2017
    Reisender22

    Reisender22 Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Ort:
    23738 Kabelhorst
    Fahrzeug:
    T22 Sol Automatik 1,8l Bj. 98 und seit 01.17 RAV4 Hybrid Edition S
    @123ownwer (Wer lesen kann, ist im Vorteil^^)
    Missverständnis!! Erstmal handelt es sich bei meiner Angabe nicht um wirkaufendeinauto,de sondern um wirkaufen-ihrauto.de
    andere Firma - anderes Prinzip
    Außerdem war das Angebot des Händlers /(wirkaufen-ihrAuto.de) besser als das des FTH, wo ich mein Neues kaufte

    Edit by SaxnPaule: Beiträge zusammengeführt.
     
  10. #10 t23owner, 11.04.2017
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    @Reisender22: Ja dann fang mit deinem Tip mal beim lesen und schreiben von Nicknamen an :D

    Ich bezweifle stark, dass sich die Geschäftsideen und deren Umsetzung der beiden Firmen im Kern unterscheiden ;)
     
  11. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Warum n BMW 123 is auch ein schönes wägelchen .... ;)

    N Kollege war erst bei WirKaufenDeinAuto. Online 2200€. Der "Begutachter" hätte ihm sogar etwas mehr aufgrund des Zustands gegeben. Als er dann aber aus dem Büro rauskam, "aufgrund der aktuellen Marktlage.." wären es statt 2500€ nur noch 1100€ gewesen :D
     
  12. #12 Olav_888, 11.04.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wie schon gesagt, für unseren kleine Suzuki war es ähnlich, Händler wollte uns 2000 als EInkaufswert geben, die Portale knapp 3000, vom Polen haben wir dann schließlich knapp 4000 erhalten, gehofft hatten wir auf 5000++, nur waren die Anfragen über Autoscout und Mobile eher mau, lag wahrscheinlich daran, dass nach einem Suzuki Splash kein Privatmann sucht, den kennt halt keiner
     
  13. #13 t23owner, 11.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2017
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Unsinnig sind die Orientierungshilfen auf keinen Fall, denn woher soll Herr Müller bzw. Schmidt sonst wissen, was er bei Privatverkauf für seinen Gebrauchten verlangen kann? Man darf eben nicht den Fehler machen, sich an Händlerpreisen zu orientieren. Der berechnete DAT Händlereinkauf ist z.b. eine sehr gute Orientierungshilfe und diesen Wert habe ich bei meinem Avensis-Verkauf mit +/-750€ auch immer von angefragten Händlern bei Inzahlungnahme geboten bekommen. Privat verkauft wurde er dann 1500€ über DAT Bewertung.

    Der T27 war bereits neu kein Bestseller unter den Mittelklasse-Kombis und wohl auch deswegen auf dem Gebrauchtwagenmarkt eher ein Ladenhüter den die Händler nur sehr ungern ankaufen. Auch der schwindelerregende Wertverlust deutet darauf hin. Wenn du kein Interesse für deinen Avensis geerntet hast, dann hast ihn entweder zu kurz, zu teuer oder zu einem falschen Zeitpunkt inseriert. Autoverkauf ist ab und zu auch mal eine Geduldsfrage. Meiner war 8 Wochen zu einem Top-Preis inderiert und als ich ihn dann um 500€ gesenkt hatte, fand sich endlich jemand.

    Ich kann aber aus meiner damaligen Verkaufsaktion sagen, das viele Privatverkäufer schlicht und ergreifend den Preis zu hoch ansetzen.
     
  14. xx771

    xx771 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    23.04.2016
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 1,8 Multidrive
    Ich denke mal, Du meintest in deinem letzten Satz zu 'hoch' ansetzen?!? Ja, kann sein. Wenn gleich ich mich da halt auch den ungefähren mobile-Preisen orientiert habe.... wäre ich deutlich, und damit wahrscheinlich attraktiver, mit dem Preis herunter gegangen, wäre es der reinste Irrsinn gewesen. Nun muss ich ihn noch zwei, drei Jahre fahren um vielleicht auf dem Privatmarkt ne Chance zu haben.
    Aber Du hast schon recht, er ist scheinbar ein Ladenhüter, nach einem guten Jahr Haltedauer weiß ich auch warum...
     
  15. #15 t23owner, 11.04.2017
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Ja, da fehlte "hoch " ^^

    In deinem Fall wäre der Differenzbetrag aus Kauf- und Verkaufspreis sicher deutlich abschreckender gewesen als bei einer normalen Haltedauer über mehrere Jahre, das kann ich verstehen. Bei mir war es egal, ich wollte den Hobel so schnell wie möglich loswerden, solange sich ein Euro 5 Diesel überhaupt noch verkauft hätte. Der Wertverlust belief sich damals auf gute 280€ je Monat und so wie ich das Geld für den Neukauf jeden Monat weggelegt habe, ist es im Wertverlust verpufft, also weg damit solange es noch gutes Geld dafür gab.
     
  16. harrye

    harrye Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Benz. MultidriveS
    Wie schon richtig geschrieben, ist der Avensis ein Ladenhüter. da braucht man schon viel Glück, wenn der Wagen über mobile.de zu einem einigermaßen akzeptablen Preis an privat verkauft werden kann.
    Ich habs schon ein paar mal probiert, und bin die Kiste nicht los geworden.
    War auf der ersten Seite bei mobile.
    Deswegen kst mein nächstes Auto auch ein Auto mit Zukunft, welches nach 5 Jahren gute chancen hat, als Gebrauchter gefragt zu sein. Plug in, hybrid oder so. Keinesfalls ein Diesel....aber auch kein Toyota mehr.
    Grüße
     
  17. #17 ChocolateElvis, 12.04.2017
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ein Auto mit Zukunft ist imho ein Auto, das man gar nicht mehr verkaufen will und so lange fährt, bis es fertig ist ;) Für mich persönlich ist das mein Avensis. Ich hab technisch momentan überhaupt keinen Grund, ans Verkaufen zu denken ... hab ich vor 1 Jahr zwar schonmal, aber leider hat mir das Dach meines Eigenheims nen Strich durch die Rechnung gemacht und nun "parkt" mein Prius quasi auf meinem Haus ;)
    Der T27 ist ein Exot - richtig. Preislich ist man da am Gebrauchtmarkt als Verkäufer der mit der A-Karte.
    Wenn man seine Autos gerne wechselt und was gut Wiederverkäufliches will, kann man alles kaufen, was Made in Germany ist, geht immer. Aber niemals einen Toyota, es sei denn einen Prius. Der geht auch immer.
     
  18. #18 rassigesduo, 12.04.2017
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    ein Auto mit Zukunft ist imho ein Auto, das man gar nicht mehr verkaufen will und so lange fährt, bis es fertig ist:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Sehe ich genauso mein Vorgänger wahr 23j.bis ich die Maschine verheizt habe:D:D:D
     
  19. #19 ChocolateElvis, 12.04.2017
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich bin meine Autos immer lange gefahren - meinen Vectra B 9 Jahre lang, obwohl es eine ewige Bastelbude war.
    Den Ave hab ich auch immerhin schon im 7. Jahr.
    Mit einem Auto, was du nach wenigen Jahren verkaufst, machst du als Privatmann i.d.Regel finanzielles Minus.
    Da steck ich lieber mal nen Tausender in eine Reparatur (sofern der Rest des Autos noch fit ist), anstatt mehrere Tausend in ein neues Auto, was auch nicht unbedingt wirtschaftlicher fährt.
    Im Einzelfall mag das anders sein ...
     
  20. #20 Olav_888, 12.04.2017
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    ich würde noch gar nicht mal sagen, das der Ave sich nicht verkauft als gebrauchter, was sich aktuell so gut wie gar nicht mehr verkauft ist ein Diesel mit Euro5, das ist das Problem, das haben alle Hersteller. Dessen muss man sich bewusst sein und entsprechend kalkulieren
     
Thema: Verkaufen Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zum verkauf toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Verkaufen Avensis - Ähnliche Themen

  1. Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso

    Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso: Hallo, hat von euch schon jemand den Kraftstofftank beim Avensis Verso ausgebaut? Falls ja wäre eine kurze Anleitung für mich sehr hilfreich. Vor...
  2. Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min

    Avensis T27 Automatik 147 PS-Vibrationen bei genau 1000U/Min: Hallo Leute :-) fahre den Avensis T27 mit Automatik (147PS) Bj, 2011. Bin jetzt bereits 50Tkm gefahren (jetzt sind insgesamt 100Tkm drauf) und...
  3. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  4. Probleme Zentralveriegelung Avensis T25

    Probleme Zentralveriegelung Avensis T25: Habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung Toyota Avensis T 25. Die Zentralverriegelung läßt sich nur mit dem Schlüssel über das Türschloß...
  5. Heckklappe am Avensis Kombi T27 gibt Alarm

    Heckklappe am Avensis Kombi T27 gibt Alarm: Seit ein paar Tagen leuchtet einfach wärend der Fahrt im Display neben Tacho das Symbolbild das die Heckklappe offen steht und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden