Vergleichstest im TV

Diskutiere Vergleichstest im TV im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Ich muss sagen, wir hatten zur Hochzeit einen SLK [img] , ist wirklich ein Auto, dass mir sehr gut gefällt (vor allem der Neue). Es war der 2.0...

  1. #21 StG (DD), 22.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ich muss sagen, wir hatten zur Hochzeit einen SLK [​IMG] , ist wirklich ein Auto, dass mir sehr gut gefällt (vor allem der Neue). Es war der 2.0 Kompressor und ging ab wie Schmidt's Katze. Der Verbrauch war allerdings dementsprechend (ca. 14 L/100km). Aber Spaß hat's gemacht und könnte ich mir gut als Zweitwagen vorstellen (wenn er nicht so hochpreisig wäre).

    [​IMG] SLK

    Stephan
     
  2. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    RAV 4 Hybrid
    Ein schönes Paar [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Holger
     
  3. cabox

    cabox Guest

    Zitat:
    Hallo,

    weiss denn jemand, wann dieser Vergleichstest auf VOX wiederholt wird?

    Gruß
    Guido



    morgen nacht (Dienstag auf Mittwoch) 3:30 Uhr...



     
  4. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Vielleicht lag der hohe Verbrauch auch daran, das die dort mit diesem Schalter, der schlechtere Dieselqualität ausgleichen soll,gefahren sind??
    Denn wäre der Verbrauch beim D4D wirklich so hoch, dann würde er sich ja nicht schon ab gut 15000km/Jahr rechnen!Aber das waren auch vielleicht praxisfremde Fahrzyklen.

    Ich hatte meinen Yaris vor dem HU und AU-Termin vollgetankt(BC resetet)und bin dann knapp 20 km gefahren.Durchschnitt war bei Abgabe bei gut 6,5l/100km.Als ich ihn wieder abholte standen 9,8l/100km auf dem BC.Logisch bei der Abgasmessung steht der Wagen ja und hat beim Händler mehr(mit laufendem Motor)gestanden als gefahren.Nur gut 4km wurden zurückgelegt um den Motor auf Betriebstemperatur zu bringen.Am Ende der Woche ging der Verbrauch dann auf 8,2l zurück.Also hängt der Verbrauch viel von den Umständen ab.
     
  5. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Vielleicht haben sie den Verbrauch auch einfach vom Bordcomputer - falls ja, dann ist Toyota selber schuld, daß die Tests eigentlich immer den hohen Verbrauch bemängeln!!!

    Alex
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 153 km
    Verbrauch:
    @HerrT

    Also wenn das so gemacht wurde, dann wäre das höchst unseriös!!!!
     
  7. #27 Mr.Bad Guy, 22.03.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Zitat:
    @HerrT

    Also wenn das so gemacht wurde, dann wäre das höchst unseriös!!!!


    Oje, ein Test mit unseriösen Methoden. Kann doch nicht sein. [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Vielleicht haben sie den Verbrauch auch einfach vom Bordcomputer - falls ja, dann ist Toyota selber schuld, daß die Tests eigentlich immer den hohen Verbrauch bemängeln!!!

    Alex


    In dem Falle wäre es schlecht beim TV-test - aber gut für den Besitzer. besser als wenn der BC zuwenig anzeigt und beim Tanken jedes mal ein böses Erwachen mit Mehrverbrauch bei rumkommt. Am besten wäre jedoch unbestritten ein BC der exakt arbeitet.
    Allerdings stimmt der beim meinem Motorrad genauso wenig wie die BC's von Kollegen und Bekannten mit den verschiedensten Marken !!!
     
  9. Blei

    Blei Guest

    Zitat:
    Ich hab meinen AV nun schon einige Monate - und ich bin voll beladen mit Bleifuss nach HH gefahren - über 7.5 nach BC kam ich nicht. Und Auslitern per Zapfsäule berechnet immer noch etwas weniger ...


    Glückwunsch! [​IMG]

    Wenn ich unbeladen die 100 Km nach Hamburg fahre, braucht er locker 8,5l oder mehr (realer Verbrauch nicht BC). Anstrengen muss ich mich da nicht extra... [​IMG]

    Letzte Woche 700Km Berlin & zurück ebenfalls 8,4l verbraucht. Wenn die nur Stadtverkehr und "Bleifuss" getestet haben, sind die 8,5l für mich absolut realistisch.

    Unter die 7l Marke komme ich nur bei Landstraße oder 130Km/h Autobahn - und solche Strecken fahre ich leider sehr wenig.
     
  10. #30 StG (DD), 23.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    gut 9 Liter [​IMG] , fast unbeladen, reine Autobahn.

    Stephan
     
  11. Blei

    Blei Guest

    @Stephan: Danke - das tröstet [​IMG]
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    gut 9 Liter [​IMG] , fast unbeladen, reine Autobahn.

    Stephan


    Das kann ich echt nicht nachvollziehen. Hab letzte Woche extra mal drauf geachtet ...
    Hab auch auf der BAB selbst beim Beschleunigen von 80 -> Vmax nie runterschaltet - immer im 5. Gang
    Und der Verbrauch lag bei 7.6
    Eine 8 hatte ich noch nie im BC ...
     
  13. #33 StG (DD), 23.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Beim Großteil der Strecke war ich wirklich Fullspeed unterwegs, Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei gut 160km/h bei ca. 400km Strecke. Da muss er einfach soviel nehmen und die gönne ich ihm auch [​IMG]

    Stephan
     
  14. #34 memphis211, 23.03.2004
    memphis211

    memphis211 Guest

    Also auf den BC verlass ich mich schon länger nicht mehr!
    Laut der letzten rechnung waren es 7,1l, beim nachrechnen des eingefüllten Diesel kam ich auf 7,8l! [​IMG]
    Das war nicht zum ersten mal so.

    Aber mit einem durchschnitt von ca. 7,5l, egal wie ich fahre kann man doch leben.
    Ausserdem wohne ich im Westerwald, da geht´s immer rauf und runter, dazu noch Stadtverkehr......
    Hatte auf der Autobahn (120km/h über längere Strecke) einmal 6,8l gehabt.

    Ist alles i.O ( nur die 6,0l Werksangabe schaff ich nicht [​IMG] )
     
  15. #35 mk5808775, 23.03.2004
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Bei meinem Liftback bin ich auf die letzten 4300km durchschnittlich auf 6,3 Liter gekommen (alles mit den Winterschlappen). Für 50% Stadt, 30% Landstraße und 20% Autobahn find' ich das ganz okay.

    Grüße,

    Matthias

    P.S.: 6,3l hab' ich von Hand nachgerechnet und nicht mit dem Bordcomputer Schätzeisen. :-) Der liegt bei mir immer ca. 0,5 Liter unter dem tatsächlichen Verbrauch.
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 153 km
    Verbrauch:
    Ist schon interessant, wie unterschiedlich die Verbräuche so sind. Denn ich habe den Eindruck, dass es mitunter trotz ähnlicher Fahrweise doch erhebliche Unterschiede im Verbrauch gibt!
    Kann es sein, das das vielleicht an irgendeiner unterschiedlichen Motoreinstellung liegt?
    Ansonsten habe ich an meinem alten Auto (Vectra Combi) festgestellt, dass es Unterschiede im Verbrauch je nach verwendetem Öl (Vollsynthetik oder nicht) gibt!
    Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen damit??
     
Thema:

Vergleichstest im TV

Die Seite wird geladen...

Vergleichstest im TV - Ähnliche Themen

  1. Autobild vergleichstest

    Autobild vergleichstest: 1Yaris 2.,Opel Corsa 3.Renault Clio 4.VW Polo 5.Fiat Punto 6Mercedes A Klasse 7.Hyndai Getz Der Yaris hatt gewonnen weil er sicher und...
  2. Vergleichstest CV, Golf Plus u. Renault Scénic

    Vergleichstest CV, Golf Plus u. Renault Scénic: In der morgen erscheinenden Autobild ist ein Vergleichstest zwischen dem VW Golf Plus, dem Toyota Corolla Verso und dem Renault Scénic abgedruckt....