Vergleich Tieferlegungsfedern von Weitec und H&R ..kennt sich jemand aus?

Diskutiere Vergleich Tieferlegungsfedern von Weitec und H&R ..kennt sich jemand aus? im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo User, Ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. Habe ein Avensis T27 1.8Liter habe mir weitec Federn 30mm einbauen lassen. Nur mir kommt es...

  1. #1 Dj Rob d, 27.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Hallo User,
    Ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. Habe ein Avensis T27 1.8Liter habe mir weitec Federn 30mm einbauen lassen. Nur mir kommt es so vor als ist er genauso hoch wie vorher... Wenn ich da Bilder sehe wo manche die H&R 35mm eingebaut haben, da schließen die Räder bündig mit dem Radkasten ab . Bei mir passt vorne noch ne ganze Faust rein, hinten ist es ok... Habt ihr erfahren oder Tips? Oder hatte jemand die Weitec Federn verbaut und kann dazu was sagen. Bin über jeden Rat dankbar. ;( ;(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tilo75

    Tilo75 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Fahrzeug:
    -
    Verbrauch:
    Einen moment Geduld unser Testfahrer für Tieferlegungen ist soeben eingetroffen !
     
  4. #3 Bigdaddy, 27.11.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Ich kann Dir zwar nichts zu den Weitec-Federn sagen, aber ich selbst habe seit 2 Monaten die H&R-Federn verbaut (siehe mein Bild in der Galerie).
    Natürlich hast Du recht dass das mit den H&Rs super aussieht, der Avensis ist mit den H&Rs 35mm tiefer als mit den Originalfedern und macht äußerlich einen tollen sportlichen Eindruck.

    Nur bedenke bitte:
    Meiner Meinung nach macht man sich mit den H&Rs das komplette Fahrverhalten kaputt, Design hin oder her. Ich persönlich rate Dir dringend von ab andere Federn reinzubauen, wie das Fahrverhalten mit Deinen Weitec ist weiß ich natürlich nicht. Ich bin sogar so unglücklich mit den H&Rs dass ich Ende nächste Woche wieder die Originalfedern einbauen lasse. Man merkt einfach jeden Stein, das Auto federt nahezu nicht mehr ein und ist meiner Meinung nach unfahrbar. Autobahnfahrten ein Grauen hoch drei. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Der Avensis ist nicht der klassische Sportwagen und das wird er auch durch eine Tieferlegung nicht, es ist auch nicht im Sinne von Toyota aus ihm so etwas zu machen. Der Wagen ist eher zum gemütlichen bequemen Fahren da, kann aber auch durchaus schnell fahren wenn man ihm die Sporen gibt. Für diese Erkenntnis habe ich jetzt ein halbes Jahr gebraucht und viel Mißmut hier im Forum von mir gelassen, denn ich komme von VW. Allerdings macht mir der Avensis jetzt von Tag zu Tag mehr Spass, die Tieferlegung war definitiv ein Fehler.

    Ich rate Dir Dich mit Deinen Federn anzufreunden und keinen Gedanken an die H&Rs zu verschwenden, es sei denn Du liebst den Ritt auf einer Kanonenkugel ;)

    LG Marco - der froh ist bald wieder die Originalfedern drinn zu haben und der nie wieder in seinem Leben ein Auto tieferlegen lässt.


    PS: danke Tilo :D
     
  5. #4 Olav_888, 27.11.2013
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ach Marco, du musst die Dinger doch Anpreisen, das die Super sind und Du ein paar gut eingefahrene für nen SuperPreis hast. ;)
     
  6. #5 Bigdaddy, 27.11.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Nein Olav, ich bin eine ehrliche Haut und möchte andere vor dem gleichen Fehler bewahren, wobei es hier im Forum auch den einen oder anderen gibt der die H&Rs gut fand, was ich allerdings nicht wirklich verstehe. ?(
     
  7. #6 Dj Rob d, 27.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Also ich muss sagen das ich in meinem T25 auch H&R hatte war sehr hart aber fand es gut :) .. Die Weitec jetzt in meinem T27 sind auch Sehr hart nur leider nicht tief ;(.
    Kannst du mir mal messen was du noch für Freiraum hast zum Bsp. Vom Boden bis radkasten Kante ... Oder ein nahes Foto damit ich weis ob es anders optisch aus sieht ;). Was hast du den für eine Maschine?

    Danke Robert ;) ^^
     
  8. #7 Bigdaddy, 27.11.2013
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Habe die 1,8er Maschine, Benziner. Kann die Tage gern nochmal nachmessen falls Dir das Bild in der Galerie nicht ausreicht.

    LG, Marco
     
  9. #8 Dj Rob d, 27.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Das wäre nett :) sieht auf den Bildern schon tiefer aus aber kann ja auch täuschen. :) mein Radlauf vorne sieht aus wie bei deinem original Zustand .
     
  10. #9 SaxnPaule, 27.11.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Hast du vorher/nachher mal gemessen?

    Gib den Federn mal noch 1000km, damit sie sich ein wenig setzen können.

    Hast du mit Gewissheit die richtigen Federn gekauft? Nicht dass du welche für den 2.0er oder noch schlimmer für nen Diesel verbaut hast.

    Poste mal die KBA Nummer von den Federn.
     
  11. #10 Dj Rob d, 27.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Naja viel ist vorne nicht passiert im Gegensatz zu vorher sie sind jetzt schon 10000 km drin und sie müssen ja richtig Gewessen sein die DEKRA hat es ja ab genommen oder etwa nicht ???
     
  12. #11 SaxnPaule, 27.11.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Nicht unbedingt. Die Federn sind meißtens für eine Achslast bis xxx kg freigegeben. Du darfst also auch die Federn für den Diesel fahren.
     
  13. #12 Dj Rob d, 27.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Und wie Kriege ich raus ob es die falschen sind .....
     
  14. #13 SaxnPaule, 27.11.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Anhand der KBA Nummern. Die müssten auch im Fahrzeugschein stehen, wenn sie eingetragen wurden. Poste sie mal hier.
     
  15. #14 g-star79, 27.11.2013
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    H&R sind nichts für Weicheier:D, aber das Auto kommt sehr gut runter. Würde mir die Teile immer wieder einbauen...

    Auf den Federn steht eine Nummer und diese dann mit deinem Gutachten vergleichen. Kann mir eigentlich auch nur vorstellen dass du Diesel Federn auf der Vorderachse drauf hast...

    Karsten, ehemaliger T27 H&R Fahrer
     
  16. #15 Dj Rob d, 28.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Also in meinem Gutachten von der Dekra steht nix von KBA Nummer. Kenne das auch nur von Felgen eigentlich .... Da steht nur diese Nummern für die Federn v/h: 156040 / 256039 Farbe gelb
     
  17. #16 SaxnPaule, 28.11.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Wie vermutet sind die für den Diesel bzw. Benziner mit Automatikgetriebe. Schau mal in das Gutachten Seite 6: http://docs.kwsuspension.de/ga56039-1164-10.pdf

    Für die Benziner ohne Automatik muss die Feder 156039 drauf stehen haben.

    Aus der anderen Nummer schließe ich, dass du eine Limousine hast. Für den Kombi müsste sonst die zweite Nummer 256041 sein.

    Es wäre gut, wenn du deine Fahrzeuginfos unter deinem Avatar konkretisieren könntest.
    Wenn dort stünde 1.8er Limo ATM wäre das Thema schon nach deinem Eröffnungspost erledigt gewesen ;)
     
  18. #17 Dj Rob d, 28.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Ich habe aber nen Benziner mit Automatik . Also müssten es ja die richtigen Federn sein .
     
  19. #18 SaxnPaule, 28.11.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ja, dann sind es die richtigen Federn.
    Dann kannst du an der Sache nichts ändern. Die Federn sind halt auch für den fetten 2.2er Diesel ausgelegt und somit ziehts ihn vorn nicht wirklich runter.

    Einzige Alternative ist ein Gewinde Fahrwerk oder Federn die ausschließlich auf dein Fahrzeug abgestimmt sind.

    Bei den Eibach Federn gibt es z.B. keine Unterscheidung ob ATM oder MTM. Hier gibt es Federn für 1.6er - 2.0er Benziner und welche für die Diesel.
    Hättest du diese genommen, wäre dein Auto deutlich weiter in die Knie gegangen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dj Rob d, 28.11.2013
    Dj Rob d

    Dj Rob d Guest

    Bigdeady hast du mal messen können an deinem Auto den Abstand?
     
  22. #20 SaxnPaule, 28.11.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Boden bis Radhauskante zu messen ist falsch, da je nach Reifendimension und Restprofil gut 1cm Unterschied sein kann.

    Es muss von Mitte Radnabe bis Radhauskante gemessen werden.

    Es ist aber nur bei gleichen Fahruegen vergleichbar, da es schon einen Unterschied macht ob ATM oder MTM. Auch zwischen 1.6er und 2.0er sollte ein Gewichtsunterschied bestehen.
     
Thema: Vergleich Tieferlegungsfedern von Weitec und H&R ..kennt sich jemand aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis weitec federn

Die Seite wird geladen...

Vergleich Tieferlegungsfedern von Weitec und H&R ..kennt sich jemand aus? - Ähnliche Themen

  1. Windgeräusche laut im Vergleich mit anderen Avensis/Autos?

    Windgeräusche laut im Vergleich mit anderen Avensis/Autos?: Hallo an alle, seit gut 9 Monaten haben wir jetzt unseren gebraucht gekauften Avensis Kombi (Baujahr 2011) und sind auch soweit sehr zufrieden....
  2. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  3. Abbendlicht H 11

    Abbendlicht H 11: Hey liebe Gemeinde...... Erstmal einen fröhlichen Weihnachtsmann euch. Ich möchte gerne die Halogen Lampen durch heller ersetzten .... Osram´......
  4. Avensis gekauft, wer kennt diese Plastikteile ?

    Avensis gekauft, wer kennt diese Plastikteile ?: Hallo, ich bin brandneu hier, da ich mir erst letzten Monat den Avensis gekauft habe (ist mein erstes eigenes Auto). [Vorstellung kommt noch]...
  5. Wer hat das H&R Monotube Gewindefahrwerk? Frage zum Zusammenbau der Teile

    Wer hat das H&R Monotube Gewindefahrwerk? Frage zum Zusammenbau der Teile: Hallo kann mir jemand eine Anleitung oder ähnliches schicken ? Brauche eine Zusammenbauanleitung bzw muss ich wissen aus welchen ganzen Teilen...