Verbesserungswünsche beim T27 Nachfolger

Diskutiere Verbesserungswünsche beim T27 Nachfolger im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Naja eine Brennstoffzelle wäre ja wieder eine Inovation und Toyota somit auch wieder mit einem Alleinstellungsmerkmal in dem Segment...

  1. #1 panther181, 23.01.2014
    panther181

    panther181 Guest

    Naja eine Brennstoffzelle wäre ja wieder eine Inovation und Toyota somit auch wieder mit einem Alleinstellungsmerkmal in dem Segment vertreten,wobei mir ja auch schon eine Hybridversion des AV langen täte.... diese aber bitte dann nicht wie beim Auris mit lächerlichen 375 Kg Zuladung sondern wieder mit einer gescheiten Freigabe.

    Auch würde ich es begrüßen,wenn Toyota sich zu einer Heckklappe a la BMW 3er oder 5er durchringen würde....weil wäre in engen Parkbuchten echt nen riesen Vorteil. Und wenn ich schon mal beim meckern bin,das Fahrlicht der Halogen-Scheinwerfer dürfte auch gerne stärker sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wunsch für den neuen Avensis: Diesel-Hybrid, nur das macht für ein Langstreckenfahrzeug Sinn.

    Olav - der weiß, das dies nie kommen wird ;(
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ist zwar OT, aber als kleine Hilfe. Bau da mal andere Leuchtmittel rein. Sind HB3 und ich verwende die RangePower Blue. Mehr Licht braucht man nicht. Gibt dafür auch einen eigenen Thread. Autolampen-Box Night Breaker Plus 2. Generation
     
  5. #4 romanhenne, 23.01.2014
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Ja, Leute es ist zwar schön und gut, dass der T27 „weitestgehend fehlerfrei ist“ doch ich wünschte mir vom Nachfolgermodel vor allem mehr Leistung. Mal ehrlich, der T27 hat nur 8PS mehr als mein T25 und noch nicht mal 30Nm mehr Drehmoment. Dabei ist er noch größer und schwerer geworden als der T25. Und wenn nich auf dem Arbeits- oder Heimweg bin, mit zwei Kollegen, und zum Überhohlen ansetze, dann wüsche ich mir schon mehr Leistung. Ich denke, dass der T27 mit seinem Gewicht und seiner Leistung mich nicht wirklich überzeugen wird. Hier im Forum haben bereits einige User geschrieben, dass der neue T27 und ich zittiere: „fährt so als ob der Dieselmotor kastriert wäre“. Ich will hier keine Werbung machen, ich habe mir den neuen Mazda 6 angeschaut. Sieht super aus, der 2,2L Diesel bringt zwar nur 150PS dafür aber stolze 380Nm Drehmoment. Das Fahrzeug ist leichter als der Avensis und die haben die strenge Abgasnorm ohne komplexen DPF erfüllt. Sowas ähnliches erwarte ich von dem neuen Avensis, ob der dann die Bezeichnung T31 hat? :D

    Toyota finde ich ja bis jetzt ganz gut! Mein Avensis fühllt sich mittlerweile etwas kränklich an, hat mich aber bis jetzt noch nie im Stich gelassen. Ich hoffe, dass er wenigstens noch ein Jahr durchhält.
     
  6. #5 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    naja, einen 2,2 Diesel mit nem 2,0 zu vergleichen, ist ein bissel unfair ;( Und der 2,2 D4D hat vergleichbare Werte und der DCAT bessere (von der Leistung, Verbrauch naja)
    Aber genau deswegen werden ja die BMW-Motoren eingekauft, weil man erkannt hat, das man nicht die notwendigen Ressourcen für eine Dieselentwicklung aufbringen kann/will.
    Gewicht: mein T25 ist laut Papieren (hab ich gerade neben mir liegen) mit 1540-1600kg angegeben, der vergleichbare T27 mit 1555-1655kg, sehe keine wahnsinnige Steigerung darin :whistling:
    Leistungsgefühl: OK, ich hab die 126PS, aber bin zufrieden. Wenn man mehr Bumms braucht, runter schalten bis er über 2400/min ist. War auch mit dem schwächeren (und leichteren) T22 zufrieden.
    Bezeichnung: T22+3=T25+2=T27+1=T28 :whistling:

    Nachtrag:
    Mist, hatte die Limousine, Kombi hat ein Gewicht von 1585-1710kg, der Anfang immer noch nicht viel mehr, das Ende ok.

    Wie kommt man auf solch einen Unterschied? Soviel Extras können doch beim Avensis gar nicht verbaut werden ?(
     
  7. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Ach was. Der 116er D4D hält ne Eeeewigkeit ;)

    Mir gefällt der Mazda 6 auch sehr gut. Innen und Außen hat Mazda einiges dazugelernt. Ich selbst war nie ein Fan von den Mazda Diesel Motoren, aber die Neuen geben echt was her. Der 3er ist dafür mMn nicht gelungen.

    Würde mich freuen bzw. interessieren, wenn Toyota den 184PS Diesel von BMW in ein Modell einpflanzt!
     
  8. #7 romanhenne, 23.01.2014
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Ich habe nicht den 2,2L mit dem 2,0L verglichen! ich habe die beiden 2,2L verglichen der von Mazda bringt 380Nm Drehmoment und der D-4D bringt nur 340Nm. Die beiden Werte finde ich gar nicht vergleichbar. Aber Ok, ich habe gemerkt, dass ich da ein Fehler gemacht habe. Ich hätte den 2,2L D-4D auch erwähnen müssen.
    Tut mir leid.

    Merkst du was?
     
  9. #8 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    ich zitiere mal aus Deinem ersten Post:
    Hmm, Du hast aktuell den 116PS, meckerst darüber das der neue nur 8PS mehr hast und bringst dann die Leistungswerte vom Mazda 2,2l Diesel. Das ist für mich ein Vergleich von Appel und Birnen. Wenn man den 2.2D4D dagegen setzt, hat der die selben PS und 40Nm weniger, der DCAT 30PS und 20Nm. Also: DCAT ist besser als der Mazda (bei der Leistung, nicht beim Verbrauch)

    Aber wie schon gesagt, Toyota hat schon länger nicht mehr ernsthaft in die Dieselentwicklung investiert, genau deswegen holen die sich ja jetzt die Diesel von BMW, und die halten dann ganz locker mit dem Mazda mit.

    Olav - fragt sich gerade, ob der aktuelle Mazda 6 immer noch ein verkappter Ford ist? :whistling:
     
  10. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Bezüglich Leistung:

    Toyota Avensis D-Cat 177PS: 0-100 8,6 Sekunden
    Mazda 6 Skyactiv-D 170PS : 0-100 7,9 Sekunden
     
  11. #10 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Nachtrag an die Henne :whistling:, das folgende bitte nicht falsch verstehen, ist ernst gemeint:
    Kauf Dir doch den Mazda und stell ihn dann hier in einem entsprechenden Thread vor. Würde sicher den einen oder andern auch interessieren. Mich würde z.B. interessieren, ob die die Verbrauchswerte ansatzweise im realen Leben halten können

    Nachtrag:
    OK, das mit dem verbrauch ist wohl auch wieder so ne Sache, hier im ersten Test lag er definitiv höher:Kombi 2.2 L Skyactiv-D: Passat-Jäger: Der Mazda 6 im großen Dauertest - Dauertest Mazda 6 Kombi 2.2 L Skyactiv-D - FOCUS Online - Nachrichten
     
  12. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
  13. #12 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Tja, wie befürchtet, der pendelt sich wohl auch eher bei ~6l/100km ein.

    @prog: willst Du nen neuen Mazda-Thread aufmachen und das hier rüber kopieren?
     
  14. Harun

    Harun Weihnachtsmann

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Falls es übersichtlich bleiben soll, könnt ihr ruhig mein Fredchen opfern, der eh kaum besucht ist :D
     
  15. #14 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Ne, wenn dann ein neue Thread "Mazda 6 2013". Wir lesen Deinen thread über Fred schon :D
     
  16. #15 romanhenne, 23.01.2014
    romanhenne

    romanhenne Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Deshalb will ich doch denn neuen Avensis abwarten und dann erst entscheiden, welches Fahrzeug ich mir hole.
     
  17. Runner

    Runner Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Fahrzeug:
    Toyota
    Bitte sprich, Schelm!
     
  18. #17 Olav_888, 23.01.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Wird er nicht tun, da er direkt gegen BMW bzw. indirekt über seine Firma eine Verschwiegenheitserklärung abgegeben hat. :whistling: Er wird sich wohl mit dem vorhergehenden Satz schon weit aus dem Fenster gelehnt haben
     
  19. #18 avensis73, 24.01.2014
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Wenn der neue Avensis im Interieur wieder nicht Klassengerecht verarbeitet sein wird, könnte ich mir den hier Nachfolger vorstellen.
    Oder den hier
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Suitcase, 24.01.2014
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Der Qashqai 2014 dürfte dir etwas wahrscheinlich vom Kofferraum etwas zu klein sein. Es wird keinen Qashqai +2 mehr geben, der derzeit mit seinem 6. und 7. Sitz nach dem Umklappen einen wesentlich größeren Kofferaum bietet.
    Der X-trail soll die +2 Nutzer/Käufer in Zukunft bedienen.

    In Deutschland gibt es noch wenig Infos zum X-trail. Der baugleiche Rogue ist in den USA aber bereits auf dem Markt.

    Bei Interesse schau mal hier:All-New 2014 Nissan Rogue Crossover | Nissan USA

    Guido
     
  22. #20 avensis73, 24.01.2014
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    @ Guido, das Platzangebot des QQ wäre sicher ein Grund gegen den QQ 2014.
    Deshalb tendiere ich auch eher zum neuen X-Trail. Der neue X-Trail ist offiziel der Nachfolger des QQ+2.
    Als ich einen Nachfolger für meinen Primera P12 suchte, war auch der QQ+2 in der engeren Auswahl. Es wurde vor vier Jahren aber dann doch ein Avensis T27.

    Auch einen Avensis werde ich sicher in Betracht ziehen.
    Folgende Punkte müssten, für mich persönlich, aber zwingend verbessert werden.
    - Interieur Verarbeitung.
    - sparsamere Dieselmotoren

    Der 2.2 Diesel mit AT ist einfach ein Säufer.

    Die BMW Motoren lassen aber hoffen.
    Oder vielleicht doch ein Hybrid. Aber Hybrid auch nur mit der Antriebseinheit aus dem Lexus IS300h, nicht mit der aus dem Prius bzw. Auris.
     
Thema: Verbesserungswünsche beim T27 Nachfolger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis dunkler monitor bei fahrlicht

    ,
  2. toyota avensis t27 nachfolger

    ,
  3. kofferraumanzeige spinnt leon 5f

Die Seite wird geladen...

Verbesserungswünsche beim T27 Nachfolger - Ähnliche Themen

  1. Kurzes Klopfen beim Einlenken

    Kurzes Klopfen beim Einlenken: Hallo und Grüße aus Sachsen! Ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe. Habt bitte Nachsehen falls ich was durcheinander bringe. T27 BJ 2013 91500...
  2. Knacken Vorderachse beim Bremsen

    Knacken Vorderachse beim Bremsen: Hallo, mein T25 85 kW Diesel macht bei Lastwechsel ein knack Geräusch aus dem Bereich der Vorderachse erst Beifahrerseite und dann Fahrerseite....
  3. Corolla Verso ruckelt beim anfahren

    Corolla Verso ruckelt beim anfahren: Moin zusammen, da ich bei jeder Googlesuche zu fast jedem Thema in dem Forum hier lande, hab ich mal mal registriert. Hoi ;) Denn gehts auch...
  4. Umdrehungen beim Start D-CAT

    Umdrehungen beim Start D-CAT: Hallo Leute, wollte mal kurz nachfragen ob es beim DCAT 177 PS 05/2007 161.000 km gelaufen normal ist wenn man beim starten bei 1000 Umdrehungen...
  5. Lenkrad flattert beim bremsen!

    Lenkrad flattert beim bremsen!: Hallo alle zusammen!!!! Bin neu hier und habe mal alles durchgeschaut aber nix zu meinem Problem gefunden. Erstmal meine Daten: Avensis T27...