Upgrading Serienanlage!

Diskutiere Upgrading Serienanlage! im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); So, bis jetzt habe ich mich nicht sehr für meine Mu im AV interessiert. Habe aber jetzt einige Male festgestellt, das bei Lautstärke um die 50-56...

  1. #1 Hemm-Ohr, 08.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    So, bis jetzt habe ich mich nicht sehr für meine Mu im AV interessiert.
    Habe aber jetzt einige Male festgestellt, das bei Lautstärke um die 50-56 einfach die Höhen zu dominant sind, sprich mir fehlen durchschlagende Bässe!
    Ich höre zu 90 % Phill Collins,Genesis,Jethro Tull, Supertramp,Pink Floyd,Chat Krosky [​IMG]
    ...

    Wer unter euch Profis kann mir eine gute Empfehlung für ein Upgrading der Serienanlage unter Einbeziehung der vorhandenen Komponenten geben?
    Kofferraum soll beibehalten werden und irgendwelche Nieten will ich auch nicht ausbohren (lassen)...
    Her mit den Tips..

    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 08.08.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Anstelle des Ersatzrade einen Sub mit Verstärker. Bei Bose gibt es sowas all inklusive, macht einigermaßen Druck.Hat nur einen Nachteil. Gibt es nicht separate sondern musst Dir drumherum einen Benz oder Mazda 6 mit Bose Soundsystem kaufen [​IMG]
    . Dürfte also etwas den Rahmen sprengen, wäre aber eine einfache Lösung.

    Stephan
     
  4. #3 Hemm-Ohr, 08.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Bringt so ein "Ersatzrad"-Subwoofer etwas, wenn die Ablage plus Kofferaumschalenmatte draufliegt?
    Ich dachte,der muss freibleiben....

    Uwe
     
  5. #4 StG (DD), 08.08.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Also im Mazda 6 meines Kollegen ist auch einiges drüber, es kommen aber trotzdem schöne weiche und kräftige Bässe

    Stephan
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 08.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Da muss dann sicher noch ein Verstärker und 'ne Frequenzweiche oder sowas vor? Irgendwie müssen die "richtigen Töne ja hinten rauskommen".............
    Strom von vorn oder von hinten?
    Größe des Woofers 40-50 cm?
    Power des Verstärkers?
    Fragen über Fragen?
    Aber Audi-AV-Alex weiss sicher Rat! [​IMG]

    Einbauen soll aber Fachmann,also keine Bauanleitung bitte,a'la "man nehme 4 ltr. Kunstharz und schütte dieses in die Reserveradmulde...."

    Uwe
     
  7. #6 goescha, 09.08.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    äh, schade. [​IMG]
    [​IMG]

    Sub kommt doch irgendwie von unten, tauchen oder so. [​IMG]

    Bei Bässen ist es eh wurscht woher sie kommen. Das menschliche Ohr kan Bässe nämlich nicht lokalisieren. Aber 50-56!! Hast Du eigentlich überhaupt noch das Equipment (Gehör) um Musik zu hören. [​IMG]
    [​IMG]


    Gruß Götz
     
  8. #7 Hemm-Ohr, 09.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Gas Bässe nicht ortbar sind,weiß ich....
    Hör habe ich auch und zwar ein sehr Gutes!
    Aber irgendwo soll der Woofer ja hin,so das er nicht stört!

    Uwe
     
  9. Hansen

    Hansen Guest

    Zitat:
    Ich höre zu 90 % Phill Collins,Genesis,Jethro Tull, Supertramp,Pink Floyd,Chat Krosky [​IMG]
    ...
    Uwe


    Musikrichtung ist ähnlich der Meinen, aber dafür bedarf es aus meiner Sicht keinen Bassverstärker, vielleicht wenn sich mal B. Idol in Deinem Player verirrt. [​IMG]

    Mein Gehör ist übrings ebenfalls noch pico-bello.
     
  10. jojo

    jojo Guest

    Es gibt auch Subwoofer im gehäuse für Untersitzmontage.
    Ich glaube Pionner war da mal ganz erfolgreich.
     
  11. #10 Anemonis, 09.08.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Ja genau,

    Sowas kann Toyota aber auch selber bauen (oder bauen lassen)
    Hat jemand dieses Teil schon mal gehört?
    Wenns was bringt wäre ich auch interessiert.

    Aktiver Subwoofer 120 Watt
    extrem flache Ausführung (= nur 50 mm hoch); montierbar z. B. unter einem der Vordersitze
    Preis: 285.- Euro

    [​IMG]


    anemonis
     
  12. ck

    ck Guest

    Zitat:Ich höre zu 90 % Phill Collins,Genesis,Jethro Tull, Supertramp,Pink Floyd,Chat Krosky [​IMG]
    ...
    Uwe


    Soso [​IMG]


    ck. [​IMG]
     
  13. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Tja, die Frage, ob es wohl Chat Krosky wirklich gibt wird ausgerechnet in einem Artikel gestellt, der folgendermaßen beginnt: "Bielefeld, den 16. Juli 2005"
    Wo jeder weiß doch, dass es Bielefeld nicht wirklich gibt.....

    Prog

    P.S. btt??
     
  14. #13 Hemm-Ohr, 09.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    [​IMG]

    ..wie hört der sich an? Scheint mir wenig Volumen zu sein...

    Chad
     
  15. #14 Anemonis, 09.08.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Dear Mr. Krosky, [​IMG]


    Jeder sagt:
    Der ist zu schwach, Der taugt nix, Der hat zuwenig Volumen.
    Aber keiner hat Ihn je gehört.
    Wir brauchen mal einen der sich das Teil einbaut.
    Kennt jemand einen netten Toyota-Händler, der das Teil mal zur Probe einbaut?


    anemonis
     
  16. jojo

    jojo Guest

    Zitat:[​IMG]

    ..wie hört der sich an? Scheint mir wenig Volumen zu sein...

    Chad


    Ich hatte dieses Dingen mal bei meinem Yaris ausprobiert. Viel zu schwach. Nicht wirklich der Bringer.
     
  17. #16 Alex-T25, 09.08.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Next Q24 und Audio System Radion 12 in die R-Mulde.

    Mit Kabels so 2-300 Euro.

    Dürfteste mit zufrieden sein...ich bins,mich haben die Höhen gestöhrt und der Bass fehlte auch,jhetzt ist gut.

    So jetzt muss ich die Ksite aber erstmal an bekommen.
     
  18. #17 Hemm-Ohr, 09.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    ...wenn er nicht snspringt, krieg ich deine Box? [​IMG]


    Danke Alex, muss dann mal sehen, ob da ein Stärker zwischen muss und Strom und so!

    Uwe
     
  19. #18 StG (DD), 09.08.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hemm-Ohr, 09.08.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    ...genau so etwas wollte ich vermeiden, ich will nur etwas mehr Bass,nicht mehr,nicht weniger! [​IMG]

    Ich glaube,ich gehe doch ins Car-Hifi-Studio und lass die mal machen....

    Uwe
     
  22. #20 goescha, 09.08.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    das Toyotateil sieht aus wie eine Haussprechanlage. Bauen die so was?? [​IMG]


    Der Corolla hat eine neue Antriebseinheit im Heck. Man muss nur die Heckklappe offen lassen und schon geht's ab. Sieht aus wie eine abgedeckte Turbine. [​IMG]


    Gruß Götz (der mehr als zufrieden mit der Serienanlage ist)
     
Thema:

Upgrading Serienanlage!