1,8: Unterschiede bei Händlern mit Autogaseinbau

Diskutiere Unterschiede bei Händlern mit Autogaseinbau im Autogas und andere Treibstoffe Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo ich lese hier schon einige Zeit mit zum Thema Autogasumbau des 1.8. Was mir jetzt aufgefallen ist, wieso geben manche Toyotahändler eine...

  1. Achim3

    Achim3 Guest

    Hallo
    ich lese hier schon einige Zeit mit zum Thema Autogasumbau des 1.8. Was mir jetzt aufgefallen ist, wieso geben manche Toyotahändler eine Garantie bei einem Umbau auf Autogas und andere nicht. Mein Händler lehnt z.B. jede Garantie ab.
    Kann mir jemand einen Umbauer im Rhein-Main Gebiet empfehlen?
    Ach so, kann man sowohl den Automatik als auch die Schaltgetriebe Version umbauen?

    Noch was: Wäre es sinnvoll vielleicht ein Unterforum zum Thema Autogas anzulegen?

    LG Achim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyDay989, 07.07.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Hallo Achim,

    ich kann mir das eigentlich nur so vorstellen, daß einige Händler bereit sein, als Mittel der Kundenpflege und -bindung von sich aus die Garantie bei Umbauten zu übernehmen und andere eben nicht. Denn von TMC selbst kommt bzgl. Garantie bei Gasumrüstung ein ganz klares "So ja nai" (auch als "Njet", "No", "Non", "Nada" oder "Nein" bekannt). :rolleyes:
     
  4. #3 waechter77, 07.07.2008
    waechter77

    waechter77 Guest

    Gibt es bei Dir keine Ethanoltankstellen?

    Der 1.8er verträgt E85 pur!
    Und um den Mehrverbrauch von ca. 25% einzudämmen und den Kaltstartproblemen im Winter vorzubeugen, einfach ein Zusatzsteuergerät verbauen.
    Kostet so um die 200€, einbauen kannst Du das alleine und ist viel sicherer als diese LPG-Geschichte, da Ethanol dem Super am ähnlichsten ist und auch keine Hitzeprobleme (Ventile,etc.) auftreten...

    In diesem Sinne...
    Flo
     
  5. Achim3

    Achim3 Guest

    Echt ich kann E85 pur tanken??
    Hab hier ne Tanke direkt vor der Tür. Muss ich gleich mal schauen wie hoch der Preisunterschied zu Super Benzin ist.
    Wie ist das mit der Garantie auf Motor usw.
    Am besten ich frag mal meinen Händler.


    Händler gefragt: Die wissen von NIX! Hab dem jungen mann mal das Schreiben von Toyota gemailt. Mal schauen was er meint?
    Muss nochmal nachfragen, wir reden hier von BIOETHANOL 85 ODER ETHANOL 10??

    Danke Achim
     
  6. #5 HappyDay989, 08.07.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    @ Achim3: Zur Begriffserklärung: E85 ist ein Kraftstoff aus 85 % Bioethanol und 15 % konventionellem Benzin. Für E10 (10 % Bioethanol und 90 % konventionelles Benzin) sind m. W. alle Toyota-Motoren ab Baujahr 1997 ohne Einschränkungen oder Umrüstungen ohnehin freigegeben, da gab's hier im Forum mal eine Diskussion, guckst Du hier.

    Und hier finden sich z. B. Listen mit Bioethanol (E85)-Tankstellen:
    http://www.ethanol-statt-benzin.de/mid392_jmp.html
    http://www.iwr.de/bioethanol/tankstellen.html
    http://www.lab-biokraftstoffe.de/Bioethanol-Tankstellen.html

    Da muß man halt mal ein wenig suchen und Listen vergleichen...


    Ansonsten geht's zum Thema E85 hier weiter:
    E85 Beimischung oder 100%. Trotzdem hier schon der Hinweis, daß Toyota die Betankung von Benzinern mit E50 oder E85 ganz offiziell nicht freigegeben hat (und wohl auch nicht freigeben wird) und auf das hohe Risiko von Schäden am Motor und Kraftstoffsystem hinweist. Mehr dazu im verlinkten E85-Thread.
     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Die unterschiedlicher Herangehensweise in Sachen Garantie wird wohl sein, dass Betriebe, die selbst umrüsten, auch dafür gerade stehen müssen, wenns klemmt. Und von daher spielt es dann keine Rolle, da der Händler entweder selbst oder halt Toyota die Garantieabwicklung übernehmen soll. Nur wird ein nicht umrüstender Händler keine Garantie für einen Gasumbau übernehmen bzw. sich bei Toyota dafür stark machen.

    Solange a) Toyota nicht ab Werk ausstattet mit Gas
    und b) mein Händler sowas nicht anbietet,
    ist GAS kein Thema für mich. Zudem glaube ich an keine Preisstabilitätsversprechungen. Wenn denen genug Ökosteuer, Mineralölsteuer und Mehrwertsteuer durch die Lappen geht, dann sch...en die in Berlin auf Gesetze und kassieren trotzdem.
     
  9. #7 HappyDay989, 09.07.2008
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    Ganz so einfach geht das nicht, da dürften ggf. die Verfassungsrichter auch noch ein Wörtchen mitzureden haben. ;)

    Allerdings stimme ich Dir insoweit zu, daß ein Gas-Umbau ein "Spiel mit hohem Risiko" (das Risiko heißt ausgebrannte Ventile) ist und insofern für mich auch kein Thema.
     
Thema:

Unterschiede bei Händlern mit Autogaseinbau

Die Seite wird geladen...

Unterschiede bei Händlern mit Autogaseinbau - Ähnliche Themen

  1. Ausstattung Unterschiede Life / Edition / Executive ?

    Ausstattung Unterschiede Life / Edition / Executive ?: Hi, habe bei Autoscout einen T27 Edition Bj 13 gefunden der für mich interessant wäre. Die Frage ist, was sind denn die Unterschiede in den...
  2. T25 Dieselmotoren Unterschiede D4D - D-CAT

    T25 Dieselmotoren Unterschiede D4D - D-CAT: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und stelle mich kurz vor: Ich bin der Markus, wohne im Münsterland und bin 37 Jahre alt. Seit Beginn meiner...
  3. Grau Farbunterschiede

    Grau Farbunterschiede: Hi Community, mir ist bereits beim D-Cat (07er) von meinem Dad aufgefallen, das sein Grau deutlich heller ist als meins (08er). Jetzt habe ich...
  4. Neu Preise bei Toyota Vertragshändlern

    Neu Preise bei Toyota Vertragshändlern: Hallo, für die letzte 10 Tagen Ich habe 2 tolle Rechnungen bekommen: Öl(6.1l) + Ölfilter+Lohn Werkstatt =135Euro Kraftstoffilter+Lohn...