Unterbringung/Laden eines Smartphones

Diskutiere Unterbringung/Laden eines Smartphones im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Um Siri zu triggern, muß man nur die Sprechtaste am Lenkrad länger drücken (auch ohne die Plus Variante).

  1. carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Um Siri zu triggern, muß man nur die Sprechtaste am Lenkrad länger drücken (auch ohne die Plus Variante).
     
  2. mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Ach Du hast die Taste auf dem LENKRAD mit Sprechtaste gemeint, dachte Du meintest den Home Button auf dem Smartphone.:smash:
     
  3. carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    :-) gut aneinander vorbeigeschrieben.
    Einen Homebutton habe ich seit kurzem aber auch nicht mehr.
     
  4. mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
  5. carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Der Akku ist noch nicht altersschwach, da erst zwei Wochen alt. Leider passt es nicht in diese Becher, da es zu breit ist, ich habe halt das große Seniorengerät gewählt.
     
  6. mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Dann würde ich mir absolut keine Sorgen machen. Bin vor nem halben Jahr knapp 500km am Stück mit Here navigiert gefahren (4 Stunden Display an) und der Akku meines reudigen Android Gerätes war nicht mal halb leer. So viel ziehen moderne GPS Chipsätze nicht mehr würd ich sagen.
    An sonsten bleibt bei der Avense nicht mehr viel übrig wo man die riesige Wischfliese verstaut bekommt und trotzdem schnell geladen kriegt.
    Vermutlich wäre die von @maze1 erwähnte Konsole in Kombination mit diesen klebe Magneten nen Versuch wert. Glaube sowas gibt's auch mit Qi, im schlimmsten Fall lädt man halt über Kabel, schneller ists allemal.
    Passt denn der Kommunikations-Prügel überhaupt in den Aschenbecher, falls Du den zum Qi "Ladebecher" umbauen wollen würdest?:D

    Edit: Oder anderes Auto kaufen... Induktives Laden im Auto mit passgenauen Lösungen | INBAY leider ist da Toyota nicht mit dabei. :(
     
  7. carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Nö, das kommt gar nicht in Frage. Ich bin sehr zufrieden mit dem Avensis.
     
    ChocolateElvis und mk5808775 gefällt das.
  8. steinberg

    steinberg Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Sports Touring
    der 2019er Corolla und Camry schon...
     
  9. ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    wenn das Smartphone nicht in einem Halter als Navi oder mp3-Player genutzt wird, gehört es beim Autofahren aus der Reich- und Sichtweite des Fahrers...
     
  10. Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Warum? Du darfst es nur nicht in die Hand nehmen :D OK, und benutzen ;)
     
  11. ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    was man alles darf und was man besser nicht tut, sind oft - und auch hier - zwei Paar Schuhe ;)
     
  12. carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Ich möchte es ja auch gar nicht benutzen.
    Ich werde wohl auch beim bisherigen Laden mit einem Lightning Kabel in der Mittelarmlehne bleiben. Das ist zwar aufwendig, aber funktioniert auf jeden Fall.
     
  13. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Wieso bastelst du dir dann keine Ladematte rein? Sollte ja nicht DER Aufwand sein.
    Dann brauchst zumindest nicht mehr anstöpseln.
     
  14. carsten_h

    carsten_h Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Ort:
    Wunstorf
    Fahrzeug:
    Avensis Combi 1,8 Multidrive
    Die Ladematte würde ja nur für mein Smartphone funktionieren, für das meiner Frau nicht, also müßte auch noch ein Kabel hinein.
     
Thema:

Unterbringung/Laden eines Smartphones

Die Seite wird geladen...

Unterbringung/Laden eines Smartphones - Ähnliche Themen

  1. Smartphone spiegeln mit Radio Touch & Go /Plus (a la Mirrorlink)?

    Smartphone spiegeln mit Radio Touch & Go /Plus (a la Mirrorlink)?: Ich besitze einen Avensis 2012 mit einem Touch and Go Plus Radio und wollte fragen ob es irgendwie möglich ist das Smartphone Display am Radio zu...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Unterbringung des HIFI Verstärker's

    Unterbringung des HIFI Verstärker's: Moin Ich habe meine Musikanlage auf Doppel DIN, Verstärker und Subwoofer aufgerüstet. Folgendes Problemlos: Momentan liegt der Verstärker unter...
  4. Verbindung mit Android-Smartphone im T25

    Verbindung mit Android-Smartphone im T25: Moin, habe schon eine Weile gesucht, aber meine Fragen sind noch nicht beantwortet. Deswegen habe ich mich im Forum angemeldet, um meine Fragen...
  5. Adressen in Android-Smartphones für T&Go nutzen, ...

    Adressen in Android-Smartphones für T&Go nutzen, ...: ... aber wie??? Guten Morgen, nach dem neuesten Firmware-Upgrade bei meinem Smartphone (Galaxy S2) auf Android 4.1.2 kann ich nun im T&Go beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden