Uniroyal, Barum oder Semperit

Diskutiere Uniroyal, Barum oder Semperit im T27: Räder-Reifen-Felgen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Welche dieser Untermarken von Continental ist die beste, welche die schlechteste?

  1. #1 Brösel, 28.08.2011
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Welche dieser Untermarken von Continental ist die beste, welche die schlechteste?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-star79, 28.08.2011
    g-star79

    g-star79 Profi

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Ort:
    Pirna, Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    VW Touran 2.0TDI
    Uniroyal ist meiner Meinung die beste Continental-Tochter, habe schon den 2.Satz Uniroyal Rainsport 2 auf unserem Zweit-Wagen VW Polo drauf. Unschlagbar bei Nässe(kurzer Bremsweg und kein Untersteuern in Kurven), dazu Top auf trockener Straße, einziges Manko bei einem Regenreifen ist der Verschleiß (Haltbarkeit ca.25tkm-30tkm) durch die weiche Gummimischung, aber Preis-Leistung ist sehr gut, würde ich immer wieder kaufen.
    Der Winterreifen Uniroyal MS plus 6 ist auch empfehlenswert, spielt seine Vorteile bei Nässe gegenüber dem Semperit MasterGrip/WinterGrip aus.
    Von Barum-Reifen kann ich dir nichts berichten bin ich noch nicht gefahren...

    Grüße
     
  4. #3 ChocolateElvis, 28.08.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    Barum bin ich auch noch nie gefahren, aber hab auch noch nicht viel sooo gutes drüber gehört. Kommt mir nicht aufs Auto.
    Semperit kenn ich noch von ganz ganz früher - hatte mein Papa in dem 80ern als WR aufm Kadett. Haben in den Tests imho immer durchschnittliche Noten. Kann man kaufen.
    Uniroyal ( SR, weiss ned mehr welche) hatte ich auf meinem Vectra B mal drauf. Ätzend! waren ziemlich schnell runtergeschubbert. Haben keine 40 tkm gehalten. Auf meinem E-Kadett hatte ich auch mal Uniroyal (SR), die waren ok. Damit bin ich sogar mal im Schnee gefahren ;)

    Also ich würde KEINE der drei Marken kaufen. Gibts genug günstige Alternativen... ich steh auf Vredestein, Maloya, Hankook.

    Gruß Elvis
     
  5. #4 avensis73, 29.08.2011
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Den Semperit kann ich sehr empfehlen. Neu ist der SpeedGrip 2. Zu den Uniroyal und Barum greife ich nur in der Not wenn nichts anderes lieferbar ist.

    Maloya kann ich nun gar nicht empfehlen. Laufen bei uns teilweise bei einer grossen Flotte (über 100 Autos). Ein anderer Teil ist mit Semperit ausgerüstet. Die Fahrer mit den Maloya ausgerüsteten Autos sind überhaupt nicht zufrieden damit.
     
  6. #5 ChocolateElvis, 29.08.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    naja, es laufren ja nicht alle Reifen auf allen Autos gut.
    Auf meinem Vectra waren die Maloya Futura Primato die besten Reifen, die ich da jemals drauf hatte. Kann natürlich sein, dass die auf Toyota oder welcher Marke auch immer nicht so doll sind. Muss man ausprobieren...

    Ich bin mit meinen momentan montierten Bridgestone sehr zufrieden und guck, dass ich die wieder bekomm, wenn sie mal runter sind. Ich bin da kein Freund von Experimenten...

    Gruß Elvis
     
  7. #6 avensis73, 29.08.2011
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Der Bridgestone ER300 ist eh einer der besten Sommerreifen. Da machst du garantiert nichts verkehrt.

    Meine Aussage oben bezog sich auf Winterreifen.
     
  8. #7 ChocolateElvis, 29.08.2011
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    bei Winterreifen hätte ich einen Gehimtipp - den SAVA Eskimo. Hat soweit ich mich erinnere mal überraschend den ADAC-Test gewonnen und ist eigentlich fast ein Billigreifen...
    Die WR von Maloya schneiden i.d.Regel auch immer sehr gut ab, im Gegensatz zu Barum. Semperit bewegt sich meistens so im Mittelfeld.

    Gruß Elvis
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Brotherr, 01.04.2012
    Brotherr

    Brotherr Guest

    Hallo,

    ich persönlich würde die Rangordnung folgendermaßen setzen:

    1. Semperit
    2. Uniroyal
    3. Barum

    Wobei Semperit und Uniroyal sehr dicht beieinander liegen und Barum weit dahinter liegt.

    Gruß,
    Brotherr
     
  11. #9 SebastianT27, 01.04.2012
    SebastianT27

    SebastianT27 Guest

    Hallo
    also ich habe den Semperit Speedgrip(16Zoll) als Winterreifen und den Barum Bravuris2(18Zoll) als Sommerreifen auf meinen T27 bis jetzt kann ich nichts negatives Sagen über beide Reifen. Der Barum Reifen hat ein gutes Preis Leistungsverhältnis wie ich finde.

    Gruß Sebastian
     
Thema: Uniroyal, Barum oder Semperit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. barum oder smperit

    ,
  2. continental oder uniroyal

    ,
  3. beste untermarke von continental

    ,
  4. continental untermarken,
  5. semperit oder uniroyal
Die Seite wird geladen...

Uniroyal, Barum oder Semperit - Ähnliche Themen

  1. Uniroyal Reifen

    Uniroyal Reifen: Hallo hat irgend jemand Uniroyal Reifen auf dem Avensis? Mich würde mal interessieren ob die wirklich so extrem leise laufen wie im ADAC Test...