Unerklärlicher Wassereintritt im Kofferraum

Diskutiere Unerklärlicher Wassereintritt im Kofferraum im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hatte heute Tüv und mir wurde erklärt ich hätte einen unerklärlichen Wassereintritt im Kofferraum und den Rücklichtern. Hatte das schon jemand...

  1. #1 Maze1987, 11.01.2017
    Maze1987

    Maze1987 Neuling

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Hatte heute Tüv und mir wurde erklärt ich hätte einen unerklärlichen Wassereintritt im Kofferraum und den Rücklichtern.

    Hatte das schon jemand von euch?
    Fahre einen Avensis T25 Bj.2003 1.8 Vati
     
  2. #2 Brösel, 11.01.2017
    Brösel

    Brösel Foren Gott

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive, Ford Mustang Convertible EcoBoost
    Verbrauch:
    Ist der Ablaufstöpsel unter den Reserverad weg oder nicht richtig dicht?
     
  3. #3 SaxnPaule, 11.01.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Hast du einen Kombi? Dass da die Rücklichter volllaufen ist "normal". Es gibt dickere Dichtungen, die das Problem beheben.
     
  4. magut

    magut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis T 27 D4-D 126 PS
    bei mir war die dachreeling an den Verschraubungen undicht -abgedichtet und seither ist ruhe 2003ér Kombi
     
  5. Tom88

    Tom88 Neuling

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi (FL) 1.8
    Falls es schnell gehen soll, kannst du auch das Wasser "umleiten". Nicht schön, aber funktioniert...[​IMG]
     
  6. Tinors

    Tinors Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 Combi d-4D 126ps
    Verbrauch:
    Bei mir kam es von der Verschraubung vom gasdruckzylinder der Heckklappe....
     
  7. #7 Bulliheizer, 05.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2017
    Bulliheizer

    Bulliheizer Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive, 2.4 VVTI
    Hi,

    habe nun dasselbe Problem, Wasser in der linken, seitlichen Vertiefung. Nach Ausbau der Verkleidungen und 2 Flaschen Wasser kann ich die Rückleuchte als Ursache ausschliessen, es kommt leider von oberhalb der Rückleuchte.
    Wollte jetzt zunächst die Verschraubung des Heckklappendämpfers mit Karosseriedichtmasse abdichten. Falls es das nicht sein sollte, wie kommt man an die Verschraubung der Dachreeling?

    IMG Forum 1.jpg
    IMG Forum 2.jpg
    .
     
  8. magut

    magut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis T 27 D4-D 126 PS
    Ich hab die mit der linken Hand festgehalten und mit der rechten Hand gegen die Hand geschlagen. (Mit Gefühl :-) ) blöde Beschreibung ich weis. Dann gehen die ca 5 mm auf - die vordere nach vorne die hinteren nach hinten :-) ,dann kannst die nach oben weghebeln. Wenn was bricht mit superkleber lassen sich die dinger kleben, also nix wegwerfen.
    ich hab auch noch die Regenrinne abgedichtet. Die leiste ist nur eingeklickt.
    seither ist ruhe.
    LG
    Mario
     
  9. #9 Bulliheizer, 06.02.2017
    Bulliheizer

    Bulliheizer Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive, 2.4 VVTI
    Danke für die Antwort, damit kann ich mich doch glatt mal selber dran versuchen ;-)
    Hast du die Schrauben der Dachreeling gelöst und nach dem dichten wieder festgezogen oder einfach so die Dichtmasse verteilt?
    Das mit der Regenrinne ist ne gute Idee, werd ich wohl auch machen.
    Evtl. irgendwelche Tipps welche Dichtmasse am besten geeignet ist?
     
  10. magut

    magut Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis T 27 D4-D 126 PS
    Hi Du

    ist wirklich keine Wissenschaft :-)
    hab so ne schwarze Karosseriedichtmasse aus dem Autozubehör genommen (die härtet aus). Zuerst die alte Gummidichtung runter (die von der Reeling) und alles mit Silikonentferner gereinigt. Dann odentlich Dichtmasse drauf und die Dachreeling festgeschraubt. Kannst ja mit Klebeband abkleben um nicht zu viel am Dach rumzuschmieren :-)
    Die Regenrinne hab ich mit einem Pinsel verstrichen ("Raupe" reingedrückt und dann mit dem Pinsel schön verteilt)
    Auch die Schweissnäte hinten an der Kante zum Kofferraum hab ich damit zugeschmiert (sicherheitshalber)
    Unter die Scharniere der Druckdämpfer hab ich neue Dichtungen aus einem Mopedreifen reingemacht. das war das erste was ich vermutet hatte--war es aber nicht :-)
    Ich hoff ich habs verständlich erklären können - sonst frag nochmal
    LG
    Mario
     
  11. #11 SaxnPaule, 06.02.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Als Karosseriekleber kann ich Elch P1 empfehlen, gibt's auch in kleinen Tuben. Alternativ Sikaflex.
     
  12. pale2

    pale2 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 1.8 Benzin Combi Multidrive S Getriebe
    Hatte T25 limo Bj. 2003 und die Kofferraumwanne,linke Seitenwanne ständig nass.
    Habe dann neue Dichtung für beide Rückleuchten und Kofferraumklappe erneuert.
    Danach war alles wieder trocken.
     
  13. #13 Bulliheizer, 06.02.2017
    Bulliheizer

    Bulliheizer Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    09.12.2015
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Executive, 2.4 VVTI
    Danke für die ausführliche Beschreibung (hatte schon Angst der Himmel müsste raus um die Reeling zu demontieren) und für den Tipp, hatte auch schon an Sikaflex gedacht, das kenne ich noch aus meiner T3-Zeit ;-)
    Vielen Dank für die Hilfe, echt super von euch.
    Bei mir kommt es leider weder bei den Rückleuchten noch an der Heckklappe rein :-(
     
  14. #14 silver4, 02.09.2017
    silver4

    silver4 Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Fahrzeug:
    T25 116PS D4D
    Nur zur Doku, ist ja schon länger her und vermutlich längst gelöst:

    Bei mir war die Aufnahme der Gasdruckdämpfer undicht (Dichtgummi zurechtgeschnitten) und beide Schweißnähte unterhalb der Heckklappe waren gerissen (verklebt mit Karosseriedichtmittel).
    In beiden Seitenkästen war ca. 1 Liter Wasser.
    Das Steuergerät der Parkdistance wurde beim Einbau von der "Fachwerkstätte" ganz unten abgelegt (statt, wie das Manual es vorschreibt, auf dem Radkasten oben befestigt) und war dann natürlich auch defekt.

    Anbei ein Bild der gerissenen Schweißnaht links.
    P1030579.jpg
     
Thema: Unerklärlicher Wassereintritt im Kofferraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota wasser kofferraum

    ,
  2. toyota aygo wasser im kofferraum

    ,
  3. toyota aygo kofferraum nass

    ,
  4. avensis t22 wasser im kofferraum,
  5. pdf reparturanleitung toyota avensis t25,
  6. kofferraum nass wieso,
  7. toyota avensis t25 rückleuchte ausbauen,
  8. toyota avensis t25 kofferraumklappen dichtung,
  9. toyota avensis t25 wasser im kofferraum,
  10. avensis t25 wasser im kofferraum,
  11. undichter kofferraum avensis t25,
  12. hintere Rückleuchte wasser
Die Seite wird geladen...

Unerklärlicher Wassereintritt im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. T27 Größe Sofitte Kofferraum

    T27 Größe Sofitte Kofferraum: Hallo, kurze Frage zur Kofferraumbeleuchtung des Avensis T27 TS Bj.2018. Welche Sofittengröße passt maximal in die original Fassung? 39mm wird...
  2. Nochmal Kofferraum Beleuchtung LED

    Nochmal Kofferraum Beleuchtung LED: Hallo, kurz vor der Abgabe meines T25 Kombi, will ich meine Modifikation der kläglichen Serien-Kofferraumbeleuchtung mitteilen. Ich fand den...
  3. Maximale Zuladung Kofferraum T27

    Maximale Zuladung Kofferraum T27: Hallo Zusammen, mal ne Frage in die Runde - was ist so die maximale Zuladung im Kofferraum die man beachten sollte? Kam mir nur durch den Sinn...
  4. Kofferraum Beleuchtung

    Kofferraum Beleuchtung: Hey bei meinem t22 geht die kofferraum Beleuchtung nicht mehr die Birne hab ich schon getauscht. Kann das sein das die eine Sicherung hat ... was...
  5. T25 6-2003 Limousine Wasser im Kofferraum.

    T25 6-2003 Limousine Wasser im Kofferraum.: Hallo seit einigen Monaten ist der Wagen von innen Heckbereich sehr feucht. Die Heckscheibe ist immer nass und auf der Hutablage sind schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden