Und schon wieder kaputt.. wohl wieder das Getriebe (und Motorschaden)

Diskutiere Und schon wieder kaputt.. wohl wieder das Getriebe (und Motorschaden) im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; So, nachdem wir nun ein paar schönes Tage in Paris hatten, ging auf der Rückfahrt der Ärger wieder los. Nach ca. 150km (Autobahn, Wohnwagen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Gray-Avensis, 21.05.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    So, nachdem wir nun ein paar schönes Tage in Paris hatten, ging auf der Rückfahrt der Ärger wieder los.

    Nach ca. 150km (Autobahn, Wohnwagen 1400kg) fing das Getriebe an zu jaulen wie eine Sirene bie gewissen Drehzahlen (2300), dann fing es an zu rucken und die Drehzahl ging extrem hoch.

    Nach einer 30min Pause war alles wieder gut. 100km später das Gleiche wieder, also wieder Pause.

    Dies sie rechtlichen 450km bis zur CH-Grenze so gemacht, dann durchgefahren trotz ruckeln und nach 9h auch die Nase voll. Zuerst ging das Jaulen los, dann stottern und ruckeln, dann sinnloses hin und her schalten, verbunden mit metallischem Kratzen.
    Dann vor dem Habsburgtunnel (CH) bergauf ging dann nichts mehr. Nur die Warnung "Getriebeöltemperatur zu hoch". Nach STOPP MITTEM IM TUNNEL und 10 Minuten warten gings dann mit 20kmh weiter, abe rnur stotternd, ruckelnd und kurz darauf wieder mit der Anzeige: Getriebeöltemp. zu hoch. und ein ekliger Gestank nach verbranntem Öl.

    Dann ging garnichts mehr, Anzeige: VCS-System-Prüfen um Wechsel mit Getriebeöltemp- zu hoch und Warnleuchten wie beim letzten mal. Und auch kein Vortrieb mehr. Beim öffnen der Motorhaube verbrennt man sich die Finger, so heiss ist dort alles vorne.

    Als der Pannendienst dann um 0:20 eingetroffen ist und uns aus der Kurve der Autobahnabfahrt abgeschleppt hatte (Auto mit WoWa) und das Auto dann 20 Minuten im Leerlauf lief, gingen alle Fehlermeldungen weg und das Auto läuft wieder, aber der Automat jault und ruckelt.

    Mal sehen was die Toyotaner morgen dazu sagen. Getriebe hat jetzt ca. 2000km runter, davon 1500 mit WoWa 1500kg und Geschwindigkeiten anfangs bis 130kmh (Autobahn Frankreich) ,danach nur noch max. 115kmh.

    Mich k... es an!!!!!

    Achja: Dieselverbrauch: 15.5 - 19,2l/100km mit Wohnwagen bei 115kmh, bergauf bei 95kmh max und jaulendem Getriebe.

    Der Kollege der mit seinem 1.8er Golf mit war ist mit seinem 1400kg WoWa mit 110 die Berge hoch wo bei mir bei 90 Schluss war.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matthiomas, 21.05.2012
    matthiomas

    matthiomas Guest

    Moin,

    :moin: Ich denke der Wagen sollte weg, wegen des hohen Verbrauchs und der Getriebeprobleme? Achja, da war ja noch der grottenschlechte Toyota-Service ....Wenn ich so "angepisst" wär, hätte ich den Wechsel aber schon längst realisiert, anstatt wieder ein Getriebe "zu himmeln" und dann "vom Leder zu ziehen"....Mach mal "Nägel mit Köpfen".

    Viele Grüsse
     
  4. #3 avensis73, 21.05.2012
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Ziemlich bitter die ganze Geschichte.

    Ach übrigens: Tempolimit mit Wowa ist in Frankreich (Wowa Bauart bedingt) und Deutschland 100km/h
    In der Schweiz 80 Km/h

    Anbei hier mal zur Info:
    Tempolimits
     
  5. #4 Gray-Avensis, 21.05.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Mit dieser Läsung ist ja Toyota nicht einverstanden, sonst wäre dies längst schon geschehen, aber anstall Lösungen zu suchen droht man lieber mit einem langen Rechtsstreit.

    Und ich bin nicht bereit irgendwas mehr zu zahlen.

    Also wird das Auto halt gemäss Vorgaben genutzt und wenn er das nicht kann dann soll Toyota halt sehen wie die das hin bekommen und wenn die mir alle 4 Wochen das Getriebe tauschen. Im Juli gehts nach Norwegen 1900km pro Weg mit WoWa und 4 Personen. Mal sehen ob er es schafft oder wie viele Getriebe er braucht....
     
  6. #5 schneckie, 21.05.2012
    schneckie

    schneckie Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Ort:
    Handewitt
    Fahrzeug:
    T27 2.2 D-Cat 177 PS
    Verbrauch:
    Was Frankreich betrifft, bist du leider im Irrtum. Wie selbst in dem von dir angegebenen Artikel beschrieben, ist das Tempolimit in Frankreich auch für Gespanne bei 130 km/h. Tempo 100 ist eine Empfehlung, mehr nicht.
     
  7. #6 avensis73, 21.05.2012
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Eine Empfehlung die aber einem zum Denken anstossen sollte. :whistling:
     
  8. #7 Gray-Avensis, 21.05.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    In Frankreich darf ich, da unter 3,5t GGW 130kmh mit Wohnwagen fahren, die Reifen und Radlager am WoWa wurden geändert, diese dürfen das jetzt auch. Macht der WoWa auch problemlos, schon mit anderem Fahrzeug ausprobiert (Golf IV 1.8 MT).

    Gefahren bin ich 115kmh lt. Tacho, 110lt. GPS, ab und an mal flotter wenn ich irgend so einen Schleicher überholen musste, Bergauf ging nur mit Vollgas max. 97kmh (Tacho).

    Die Probleme traten interessanter Weise in der Schweiz auf (Strecke Basel-Zürich, Habburgtunnel) und da bin ich bereits 60km mit 85kmh Tacho (80kmh GPS) gefahren! Lediglich anhalten und Pause machen wollte ich nicht mehr.

    Spritmonitor:

    Detailansicht: Toyota - Avensis - Avensis Sol Premium - Spritmonitor.de



    Anbei ein paar Fotos.

    Brennt die ECO Leuchte eigentlich immer sobald der Tempomat aktiviert ist? Weil ECO sieht anders aus.


    http://img220.imageshack.us/img220/3131/def2h.jpg
    http://img405.imageshack.us/img405/1739/29213939.jpg
    http://img705.imageshack.us/img705/2310/ff1gs.jpg
    http://img593.imageshack.us/img593/5139/30007895.jpg
    http://img717.imageshack.us/img717/8278/11213354.jpg



    Vielen Dank an den Abschleppservice der sogar unseren WoWa auf den Standplatz gebracht hat und das um 0:20 in der Nacht!!!
     
  9. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Was ist das für ne grüne Anzeige die du da grün umrandet hast?

    Ansonsten, schön sch... .
    Haben die die Getriebesteuerung eigentlich auch getauscht oder nur das Getriebe? Ich meine, wenn ein Getriebe mal im Eimer ist, o.k. aber du schrottest die Dinger ja reihenweise. Das muß doch ne andere Ursache haben als das Getriebe.

    Peter
     
  10. #9 Gray-Avensis, 21.05.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    Es wurde angeblich alles getauscht:

    Getriebe, Steuerung, alle Kühler, Schläuche, Öl. Die Steuerung wurde ja als erstes getauscht, da angeblich mit Diesel voll gelaufen, danach das Getriebe als immer noch nichts ging.

    Die grüne Umrandung ist die ECO -Leuchte, die irgendwie immer leuchtet wenn der Tempomat an ist, selbst bei DEM Durchschnittsverbrauch.

    Zu meiner Verteidigung muss ich sagen dass die Frau einen Grossteil der Strecke gefahren ist, also rasen geht anders :)
     
  11. #10 Feldmann, 21.05.2012
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    Da hast du meine Madame noch nie am Steuer erlebt! 8|
     
  12. D4D

    D4D Guest

    Hallo,

    hast Du eigentlich eine verbindliche Angabe von Toyota CH, welches Anhängelast Du nicht überschreiten solltest? Ich frage nur, weil auf der D-Toyota Seite die Angabe "gebremst 1600kg bei bis 12% Steigung" gefunden habe.

    Viele Grüße

    D4D
     
  13. #12 Gray-Avensis, 21.05.2012
    Gray-Avensis

    Gray-Avensis Guest

    1600kg und keine Angabe zur Steigung, bei der MFK in Zürich steht sogar 1800kg für den AT in den Eintragungspapieren.

    Dies wurde ja noch nicht mal erreicht. 1380kg bei 5% Steigung und nur 40% der Zuladung im Fharzeug sollten zu schaffen sein, vor allem da der Fehler ja auch auf der Ebenen auftritt. Andere Hersteller mit günstigeren Fahrzeugen können das ja auch...
     
  14. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Wenn da schon alles getauscht wurde, dann kann da doch was nicht stimmen. Geht doch gar nicht anders. Andere fahren mit dem Auto problemlos, auch mit Anhänger.
    Wie sieht das mit dem Motor Steuergerät aus? Auch schon mal getauscht? Das sollte ja mit dem vom Getriebe zusammen arbeiten. Wenn ja, dann bleibt ja nur noch ein Kabel übrig welches unterbrochen ist.
     
  15. #14 ChocolateElvis, 21.05.2012
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    ich hab ja schonmal geschrieben - Automatik und WoWa schleppen verträgt sich nicht immer so gut, es sei denn man hat ein Auto mit Hubraum und Leistung, mit einem entsprechend angepassten stabilen Automatikgetriebe.
    Ich denke, der Toyo-Automat (ist ja kein MDS?) ist hier einfach zu schwach! Ich kenne nicht viele WoWa-Fans, die mit Automatikgetriebe fahren. Die meisten haben aus gutem Grund Schalter... da werden dann halt alle 100 tkm die Kupplungscheiben getauscht und nicht gleich das komplette Getriebe.

    Aber dann sollte Toyota das ehrlicherweise auch irgendwo dazuschreiben...

    Gruß Elvis
     
  16. #15 avensis73, 21.05.2012
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Wieso sollten die Zürcher 1800kg als Anhängelast eintragen wenn in der offizielen Schweizerischen Fahrzeug-Typengenehmigung 1600 kg eingetragen sind ? :Ü:
     
  17. #16 Torsten-T25, 21.05.2012
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    Trotz Fehler bzw. Defekt weiter zu fahren ist natürlich auch eine Kunst! Wenn schon kaputt - dann auch richtig! :Z
     
  18. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    @gray: wie schwer war der WoWa denn nun? alleine in diesem Thread nennst Du schon drei Gewichte: 1400kg, 1500kg, 1380kg

    wurde das nachgewogen?

    Ist ja schnell mal passiert, das was in den WoWa kommt und auf einmal ist das Ding einige Kilos schwerer. Lag er vll. doch (deutlich) über 1600????

    VG
    papaop
     
  19. Brummi

    Brummi Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Fahrzeug:
    Avensis T27 177 PS Diesel
    Wenn plötzlich die Drehzahl hochgeht, ohne dass das Fahrzeug beschleunigt, dann ist doch mit der Kupplung etwas nicht in Ordnung, das liegt doch nicht am Getriebe. Ich kenne die Toyota-Automatik nicht. Ist diese Automatik ein Wandler oder ein automatisiertes Getriebe mit einer ganz normalen Scheibenkupplung, bei dem schalten und kuppeln durch eine Elektronik durchgeführt wird?

    Viele Grüße

    Harald
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D4D

    D4D Guest

    Hallo Harald,

    ist ein Wandlerautomat...

    Grüße

    D4D
     
  22. #20 matthiomas, 21.05.2012
    matthiomas

    matthiomas Guest

    :thumbdown: .....dann ist Dir echt nicht zu helfen....., sorry
     
Thema: Und schon wieder kaputt.. wohl wieder das Getriebe (und Motorschaden)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rav 4 getriebeprobleme

    ,
  2. toyota avensis t25 getriebeschaden

Die Seite wird geladen...

Und schon wieder kaputt.. wohl wieder das Getriebe (und Motorschaden) - Ähnliche Themen

  1. Schon wieder Rückruf, diesmal 420000

    Schon wieder Rückruf, diesmal 420000: http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/97257.html?zid=90221...
  2. Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?

    Kennzeichenbeleuchtung- Blinker- Rückfahrlicht helleres schöneres Licht(Halogen-LED)?: Ich hab einen T27 Kombi mit Bi Xenon. Soweit alles gut! Ich wollte einmal schauen was lichttechnisch noch geht. Grundsätzlich hätte ich mal eine...
  3. Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht)

    Motor geht immer noch aus (AGR schon ausgetauscht): Servus, ich hatte in der Vergangenheit das Problem, dass mein T25 D4D (126ps) manchmal im Leerlauf (meist an der Ampel, aber auch schon im Stop...
  4. T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon

    T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon: Hallo, Ich haben einen Avensis T25 BJ 2008 mit Lichtautomatik. Seit kurzem funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Der Schalter rastet normal ein...
  5. T27 auf LED umrüsten - Wer hat es schon gemacht, was ist zu beachten?

    T27 auf LED umrüsten - Wer hat es schon gemacht, was ist zu beachten?: Moin Gemeinde, ich spiele mit dem Gedanken, meinen Avensis zumindest teilweise auf LED umzurüsten. Besonders die Kennzeichenbeleuchtung und die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.