Türschloss vom Avensis hinten rechts tauschen

Diskutiere Türschloss vom Avensis hinten rechts tauschen im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Leute, ich habe mir einen gebrauchten Avensis T25 FL zugelegt. Zuvor war ich nur im VAG-Sektor unterwegs. Der Avensis hat das Problem, dass...

  1. #1 Krischi1981, 15.09.2015
    Krischi1981

    Krischi1981 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D FL
    Hallo Leute,

    ich habe mir einen gebrauchten Avensis T25 FL zugelegt. Zuvor war ich nur im VAG-Sektor unterwegs. Der Avensis hat das Problem, dass sich das rechte Türschloss per FFB nicht verschließen lässt, es funktioniert nur manuell von innen. Ich nehme an, dass das Schloss/Mikroschalter defekt ist?!

    Ich würde das Schloss gern selbst tauschen, da ich dies auch schon bei anderen Autos der VAG-Gruppe gemacht habe. Meine Frage wäre erst einmal - wie bekomme ich die hintere Seitenverkleidung ab und was muss ich noch alles demontieren, um an das Schloss zu gelangen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorre, 15.09.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Erst herzlich mal willkommen im Forum.

    Dass es der Mikroschalter ist, der ja bei VAG Vehikeln ganz gern verreckt, kannst du ausschließen. Der Türschalter würde in der Karosserie sitzen. Ca auf halber Höhe ist ein Gumminippel, da sitzt der Schalter drunter.

    Viel wichtiger ist aber, dass der T25 alles verriegelt oder gar nichts, falls irgend eine Tür/Heckklappe offen ist. Wenn also nur hinten rechts nicht verriegelt, liegt es unter Garantie nicht am Schalter. Ich würde erst mal die Steckverbinder prüfen, die sitzen auf der Fahrzeugseite unter der Verkleidung der B-Säule. Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du auch mal mit einem Oszi in den Stecker am Schloss reinmessen und verriegeln versuchen. Kommt da ein Signal an liegts am Schloss selber. Andernfalls mal des von der anderen Seite hinhängen und schauen ob was passiert.

    In die Türe kommst du so: klick

    Die Anleitung ist beispielhaft für die Fahrertür gemacht, da kommen auch die Bilder her. Die Fondtüren sind aber genauso aufgebaut ;) . Besondere Vorsicht bei der Bitumendichtung, die gibt mords die Sauerei. Ich habe einfach die Folie an der Seite und unten aufgeschnitten und weggeklappt. Kann man mit nem stabilen und breiten Klebeband wieder ganz gut zumachen (ja ich weiß, VAG schraubt Bleche mit Gummidichtungen hin).
     
  4. #3 Krischi1981, 15.09.2015
    Krischi1981

    Krischi1981 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D FL
    Danke erst einmal für die Infos.

    Was ich noch sagen kann ist, dass wenn ich das Schloss von innen manuell verschließe, dann per FFB öffne und dann wieder verschöieße, hört sich das Schloaa merkwürdig an. Es surrt soch komisch, macht aber nix. Das kann doch eigentlich nur das Schloss sein, oder?
     
  5. #4 Schorre, 16.09.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Hört sich an als wär was in der Mechanik blockiert. Der Stellmotor hat auch nur ein bestimmtes Moment, wenns zu sehr klemmt wird der Überlastschutz aktiv.
     
  6. #5 Krischi1981, 17.09.2015
    Krischi1981

    Krischi1981 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D FL
    Also läuft es darauf hinaus, dass ich das Schloss tauschen muss?!
     
  7. #6 Olav_888, 18.09.2015
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Oder mal kräftig WD40 nutzt ;)
     
  8. #7 Schorre, 18.09.2015
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Ich würde nicht blind Teile tauschen, lieber erst mal richtig Fehlersuche betreiben. Kann auch am Gestänge liegen. Wie Olav schon sagt, WD40 kann auch schon helfen. Wenn dann rauskommt, dass es das Stellglied ist, kannst du immer noch ein neues besorgen.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Krischi1981, 27.09.2015
    Krischi1981

    Krischi1981 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D4D FL
    also ich habe mal WD40 reingesprüht. Leider ohne Erfolg.

    Wie schon gesagt, das Schloss surrt so komisch beim Auf- und Zuschließen. Die anderen Schlösser klacken dagegen ganz normal.

    Hmm, da werd ich die Seitenverkleidung wohl mal demontieren müssen.
     
  11. #9 johjoh66, 28.09.2015
    johjoh66

    johjoh66 Routinier

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Ort:
    Niedernhausen
    Fahrzeug:
    Avensis Verso D-4D, 2003, 116 PS (1CD-FTV)
    Verbrauch:
    Hallo Krischi,

    das Problem habe ich bei meinem Avensis Verso vor zwei Jahren auch behoben, siehst Du hier !

    Ich würde davon ausgehen, dass das beim T25 ganz ähnlich aussieht. Auch bei mir hat WD40 nicht geholfen, der Mechanismus war an sich auch noch gut geschmiert und leichtgängig. Beobachte doch mal, ob beim Betätigen der Fernbedienung, der Verriegelungshebel innen wenigstens noch "zuckt". Dies war bei mir auch so, trotzdem hat nur der Austausch des Betätigungsmagneten geholfen. Als ich den eigentlichen Verriegelungsmechanismus ausgehängt hatte, war schön zu beobachten, dass der defekte Betätigungsmagnet selbst ohne "Last" nur noch schwach zuckte. Hoffe das hilft...und viel Erfolg!

    LG, Dieter

    Nachtrag: es handelt sich um kein "Gestänge", die Übertragung zwischen innerem Hebel und Schloss wird durch einen Bowdenzug hergestellt, siehe Fotos
     
Thema: Türschloss vom Avensis hinten rechts tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. T25 türschloss

Die Seite wird geladen...

Türschloss vom Avensis hinten rechts tauschen - Ähnliche Themen

  1. Türschloss klemmt

    Türschloss klemmt: Hallo, mein Türschloss klemmt seit ein paar Monate (ich habe ihn schon lange nicht benutzt). Ich öffne das Auto mit Funkbedienung am Schlüssel,...
  2. H&R Federn Avensis T25 Kombi

    H&R Federn Avensis T25 Kombi: Hallo. Da leider laut der Eibach Homepage und einem Händler die Eibach Tieferlegungsfedern für meinen Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner (147Ps)...
  3. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  4. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...