Türgriffe innen beleuchten

Diskutiere Türgriffe innen beleuchten im T25: Selfmade-Tipps-Modifikationen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, Habe folgendes Problem und hoffe jemand kann mir weiterhelfen: Habe in meinem T25 bereits die Deckenbeleuchtung in LED getauscht....

  1. langgi

    langgi Guest

    Hallo,
    Habe folgendes Problem und hoffe jemand kann mir weiterhelfen:
    Habe in meinem T25 bereits die Deckenbeleuchtung in LED getauscht. Fußraumbeleuchtung + Ausstiegsbeleuchtung (unter der Tür) sind auch LEDs in Blau. (Bilder gibts auch wenn gewünscht :thumbsup: )
    Nun habe ich vor, die Türgriff schalen von hinten zu beleuchten. Problem hierbei ist die Sache mit dem Strom:
    Bei geschaltetem + würde die LED aus gehen sobald die Zündung aus ist, bei dauer + würde die dauerhaft leuchten.
    Beides nicht unbedingt sinnvoll...
    Hat jemand von euch ne Idee wie ich die Sache lösen könnte, damit die LED noch ein bissen nach dem ziehen des Schlüssels an bleibt??(

    Wäre über jede Hilfe dankbar ^^
    lg langgi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorre, 23.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Wie sehr kennst du dich mit Transistorlogik aus? Da kann man schon was kleines Basteln. Evtl reichen auch ein paar Dioden, hab jetzt nicht groß drüber nachgedacht. Am WE hab ich etwas Zeit da kann ich dir gern was auf dem Papier zusammenstöpseln.

    Oder du baust einfach 2 LEDs ein. Eine ist auf die Zündung gelegt, die andere auf Dauerplus und die geschaltete Masse von der Deckbeleuchtung. So ist immer eine von beiden an, wenn du es willst.
     
  4. langgi

    langgi Guest

    Hmmm ehrlich gesagt überhaupt nicht...
    Kannst du kurz das Prinzip erklären? Wenn das nicht zu viel zu erklären ist :whistling:
     
  5. #4 Schorre, 23.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Unter Logik versteht man so Zusammenhänge wie "wenn (Bedingung1) und (Bedingung2), dann blablabla" oder "wenn (Bedingung1) oder (Bedingung2), dann blablabla". Das sind die einfachsten Logiken. Mit Transistoren kann man die auch ganz gut umsetzen, es gibt welche die schalten Masse durch wenn man Spannung anlegt (npn) und welche die schalten Plus durch, wenn man Masse anlegt (pnp). Das kann man sich zunutze machen um sich die Logik für das Aufleuchten der LED zusammenbasteln. Ich würde die LEDs an Zündungsplus hängen und parallel einen pnp auf die geschaltete Masse der Deckenbeleuchtung, weil die ja den Nachlauf hat. Ein p-Kanal MOSFET wäre eigentlich fast noch besser, der hat keine große Verlustleistung. Wie gesagt ich hab grad nicht viel Zeit, am WE kann ich dir einen Schaltplan zeichnen, ist nicht aufwändig.
     
  6. langgi

    langgi Guest

    Das hört sich alles ziemlich kompliziert an
    Das mit der Aufwendigkeit ist mir eig. egal müsste nur wissen was ich machen muss :D
    Bin echt dankbar für deine Hilfe :thumbsup:
     
  7. #6 SaxnPaule, 23.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ich hab auch schon an Türgriffbeleuchtung gedacht. Warum nicht einfach über die Beleuchtung schalten? Das Nachleuchten könnte man evtl. auch mit einem Kondensator realisieren.

    Spannung kannst du dann an den Fensterheberschaltern abgreifen.

    Hab da was gefunden: exclusive-twingo-tuning.de.tl/T.ue.rgriffbeleuchtung.htm
     
  8. #7 Schorre, 23.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Hast du mal ausgerechnet wie groß der Kondensator sein müsste um eine LED mit sagen wir mal typischen 20mA auch nur eine Sekunde leuchten zu lassen? Ganz genau, 1600µF, und dann ist der Elko aber auch fatzenleer, sprich die LED leuchtet gar nicht so lang. Und 1600µF ist schon noch bezahlbar aber so alles jenseits der 4700 wird teuer.
    Außerdem glaube ich soll die LED mehr als nur 1-3s nachleuchten oder. Eher so in der Richtung 15-20s.



    Ich spreche vom Aufwand für mich...
     
  9. #8 SaxnPaule, 24.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Ich hab mir eben ne handvoll Elkos bestellt. Den Rest hab ich vorrätig. Werds dann nächste Woche mal zusammenlöten und testen. Weiß einer von euch, welche Spannung an der Beleuchtung des Fensterhebers anliegt? 13,8V oder ist da bereits ein Widerstand davor?
     
  10. #9 Olav_888, 24.10.2013
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Auch wenn ich persönlich nicht nachvollziehen kann, warum man das Chaos in seiner Tür beleuchten will, evtl hilft dir ja dies hier:

    Nachriggerbares Monoflop

    Hab mir für meine TFL so was ähnliches mit einem programmierbaren IC vom Kollegen bauen lassen (meine Ausbildung ist einfach zu lange her). Jetzt leuchtet das TFL noch schön nach und geht an, sobald der Blinker (also die ZV) betätigt wird
     
  11. #10 Schorre, 24.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Liegt volle Bordspannung an.
    Das wär ja eine intelligente Regelung, und ich denke den meisten hier fehlt das Fachwissen das umzusetzen. Und ist auch wahrscheinlich zu aufwändig
     
  12. #11 SaxnPaule, 24.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Wenn ich das richtig sehe, wird bei dem Monoflop ja trotzdem aus einem Kondensator gespeist, wenn die Versorgungsspannung nicht mehr anliegt. Daher halte ich die Schaltung für zu aufwändig für das Nachleuchten einer LED.
     
  13. #12 Olav_888, 24.10.2013
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Der Monoflop selber wird von einem Dauerplus gespeist, nur die Dauer wird am Ende über die Entladung des Kondi gesteuert.
    Einzige Herausforderung ist die Erzeugung einer halbwegs stabilen 5V Versorgung, ohne dafür die Batterie leer zusaugen
     
  14. #13 SaxnPaule, 24.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Du brauchst nicht unbedingt 5V, da der NE555 eine Betriebsspannung von 4,5 - 16V besitzt. Ich für meinen Teil würde aber nicht den Aufwand betreiben und Dauerplus bis in die Türen ziehen.

    Ich habe heut früh mal die Beleuchtung der Fensterheberschalter beobachtet. Die leuchtet auch noch, wenn der Motor aus ist, bis die Fahrertür geöffnet wird oder ~20s um sind. Ab diesem Moment würde erst der Kondensator entladen werden. Wenn die Beleuchtung dann noch 5 - 10s nachglimmt ist das in meinen Augen vollkommen ausreichend.
     
  15. #14 Schorre, 24.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Selbst wenn du auf die Spannung der Fensterheberbeleuchtung triggerst brauchst du trotzdem noch Dauerplus um den NE und die LEDs zu speisen. Der Kondensator ist nur für das hochhalten der Steuerspannung da. Außerdem hast du in den Türen schon Dauerplus, schon mal an die Fensterheber selbst gedacht. Die gehen auch noch wenn der Schlüssel abgezogen die Tür geöffnet oder sogar verriegelt ist.
     
  16. #15 SaxnPaule, 24.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Nein. Die Fensterheber gehen nur, wenn die Fahrertür noch nicht geöffnet wurde bzw. die 20s nach Abziehen des Schlüssels noch nicht vergangen sind. Man hört nach 20s sogar das Relais klicken.

    War in meinem T22 so und ist im T25 jetzt auch so.

    Deshalb würde ich einfach nur versuchen die Spannung an den FHS abzugreifen und Led+Widerstand parallel zu nem Elko zu schalten.
     
  17. #16 Schorre, 24.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Die Fensterheberschalter!! gehen nicht mehr nach 20s. Das liegt daran dass ihre Spannungsversorgung dann abgeschaltet wird. Die Fensterheber selbst (also die Motoren) hängen auf Dauerplus.
     
  18. #17 SaxnPaule, 24.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Okay, das macht Sinn.
     
  19. #18 Schorre, 24.10.2013
    Schorre

    Schorre Profi

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Ort:
    86381 Krumbach
    Fahrzeug:
    T25 Avensis Combi 2.0 D4D
    Wenn du das ganze Spielchen in der Tür machen willst, brauchst du in jeder Tür ein eigenes Modul dafür. Und die kriegst du nie so identisch gebaut, dass sie dann ganz synchron ausgehen. Es ist deutlich einfacher, das ganze zentral zu steuern.
    Wie gesagt, ich würde einen PNP oder einen p-Kanal MOSFET parallel zur Zündung machen. Das ganze kann man dann auch nach belieben mit einem Kondensator stützen, um noch zusätzlichen Nachlauf zu erreichen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olav_888, 24.10.2013
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Mist, das Thema regt wieder zum Nachdenken an. ?(

    Ok, hier mal ein Vorschlag. Wir haben in den Türen zwei geschaltet Zustände die man nutzen könnte:
    1) Türbeleuchtung - Tür auf = Spannung
    2) Fenterheberbedienung - Zündung an+20sec

    Jetzt könnte man doch diese beiden Zustände parallel über Dioden in eine oder wie schon weiter oben vorgeschlagen wurde in zwei LED's übertragen. Evtl. Probleme:
    - Türlicht ist bestimmt Masse- und Fensterheber Plusgesteuert = 2 LED's in die Tür
    - Evtl sind die Schalter für die fenterheber an Dauerplus und nur die zentrale Schalteinheit ist mit der Zündung verbunden.
    - wenn das alles kein Problem ist: Beim Einsteigen hast du dann zwischen Tür zumachen und Zündung einschalten kein Licht in der Tür.
     
  22. #20 SaxnPaule, 24.10.2013
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08
    Wir haben in der Tür Dauerplus und an den Schaltern Zündungsplus.

    Man könnte auch einfach ein Nachlaufrelais benutzen, welches bei Anliegen von Zündungsplus das Dauerplus durchschaltet. Wenn die Zündung ausgemacht wird, läuft es dann noch bis zu 30s nach.

    Finde ich aber reichlich sinnfrei, da ja wie bereits gesagt, die Schalter noch 20s leuchten nach Abziehen des Schlüssels, zumal ein Nachlaufrelais nicht billig ist.

    Beide Varianten haben den Nachteil, dass die Beleuchtung nicht beim Einsteigen aktiviert wird. Muss sie aber meiner Meinung auch nicht, da ich ja dabei den Griff nicht betätige / suchen muss und das Auto eh durch die Deckenleuchte hell erleuchtet ist.
     
Thema:

Türgriffe innen beleuchten

Die Seite wird geladen...

Türgriffe innen beleuchten - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer innen beschlagen

    Scheinwerfer innen beschlagen: Hi, Bei meinem ist der Rechte Scheinwerfer leicht beschlagen/wie ein Film drauf. Nicht komplett, nur an der Stelle wo das Abblendlicht, was aus...
  2. Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren

    Xenon Beleuchtung tauschen oder Reparieren: Hallo, habe mir vor 3,5 Jahren, einen Toyota Kombi 2006 mit 177 PS gekauft. Nun zeigt der im Display, die ASR Leuchte und das Werkstattsymbol an....
  3. Türgriff T22 vorne links tauschen

    Türgriff T22 vorne links tauschen: Hallo liebe Forum Mitglieder, ich bin seit einigen Jahren stolzer Besitzer eines T22 Liftbacks (EZ.09/2002). Jetzt habe ich ein kleines Problem....
  4. Kofferraum Beleuchtung

    Kofferraum Beleuchtung: Hallo Gemeinde links im Kofferraum befindet sich ja normaler Weise die sogenannte Kofferraumbeleuchtung. Nn habe ich ein Problem, die...
  5. Demontage Türgriffe Avensis

    Demontage Türgriffe Avensis: Hat hier nicht irgend jemand die Türgriffe schon mal demontiert? An den vorderen gibt es zwar zwei Schrauben, aber irgendwie bezweifel ich das es...