Toyotahändler in Bielefeld und Umgebung

Diskutiere Toyotahändler in Bielefeld und Umgebung im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo und Guten Tag allerseits, nachdem ich seit einem Monat diesen Forum bewundern konnte, versuche ich es nun mit einer Frage zum halbwegs...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo und Guten Tag allerseits,

    nachdem ich seit einem Monat diesen Forum bewundern konnte, versuche ich es nun mit einer Frage zum halbwegs aktuellen Thema.
    Also ich Plane im Folgejahr (ca. Mai) kauf eines neuen (Tageszulassung möglich) Avensis 1.8 (Benz.) Exec.
    Als Pflichtaustattung habe ich mir Parkhilfe (wenn ich es richtig verstanden habe, lässt es sich aber auch problemlos nachrüsten) und ggf. Xenon Licht angedacht.
    Ein EU-Reimport ist nicht ausgeschlossen.

    Von euch würde ich gerne wissen ob hier jemand Erfahrungen mit den Händlern (Reimport und "normal") in Bielefeld und Umgebung gemacht haben. Gibt es welche die ich meiden sollte, welche die zu empfehlen sind?

    Wie sind die Wartezeiten derzeit?

    Mit freundlichen Grüßen und Hoffnung auf Antworten

    Milanhio
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anemonis, 28.12.2004
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Hallo Milanhio,
    Willkommen im Avensis Forum [​IMG]

    Also ich hab meinen ja auch noch nicht so lange. ( siehe unten )
    Hab bei einigen Toyota-Händlern in Ostwestfalen nachgefragt.
    Preislich tut sich da kein Unterschied auf. Egal ob klein oder gross.
    es gab 10% bei Barzahlung. ( Absprache? ) Negatives kann ich über keinen Händler sagen.
    Ich hab mich dann für einen Re-Import bei der Firma Rumpold in Herford entschieden.
    Ersparniss ca.18.5%
    Dort gab es überhaubt keine Probleme. Sind schon lange im Geschäft. Eigene Ausstellungshalle mit ca. 10 neuen Autos.
    also keine Briefkastenfirma.
    Nehmen auch Gebrauchtwagen.
    Lieferzeit war geplant 12 bis 14 Wochen, dann klappte es mit einmal schon nach 3 Wochen.
    Im Internet findest Du sicher Anbieter die noch billiger sind, aber zuverlässiger gehts kaum.

    Zu den Nachrüstmöglichkeiten: eigentlich ist alles nachrüstbar nur bei Xenon bin ich mir nicht sicher.



    anemonis


    noch ne Ergänzung.
    Sieht so aus als wenn die Firma Rumpold die besten Beziehungen zu Toyota-Holland haben. Er meinte 30% der Toyota Eu-Wagen aus Holland würde er abwickeln. Von Dänen - Import hielt der Händler nicht viel, weil es dort Probleme mit Lieferzeiten gibt.
    Das kann man natürlich glauben oder nicht [​IMG]
     
  4. flip

    flip Guest

    Hallo Milanhio,

    meinen AV habe ich in Gütersloh als Reimport beim Toyota/lexus Autohaus Oeterhelweg gekauft. Er hat sehr lange Kontakte zu Dänemark. Vorteil ist hierbei, daß man einen Gebrauchten in Zahlung geben kann. Oft bestellt er Neufahrzeuge die dann bei ihm quasi direkt mitgenommen weden können. Es sind aber auch Wunschbestellungen möglich. Dänische und natürlich Deutsche Modelle. Dänische haben die bekannte lange Lieferzeit. Preisvorteil ist immer noch sehr hoch. Herr Götze von Oesterhelweg war sehr zuvorkommend. Die Lichtumstellung bekam ich kostenlos. Der Link ist www.oesterhelweg.de Die Reimporte werden unter der Rubrik Gebrauchte geführt. Es sind keine Tageszulassungen, haben 0 Km, im Vetrag steht Neuwagen. Brief wird für Anmeldung direkt mitgesandt (wie man es erwartet). Hauptvorteil ist hier, daß es ein Toyota-Händler ist und nicht irgendein Vermittler.

    Gruß
    flip [​IMG]
     
  5. ifm

    ifm Guest

    Hallo Milanhio,

    so langsam werden es ja mehr Avensianer bei uns in Bielefeld (ist aber im User-Locator noch nicht so sichtbar) ...

    meine Erfahrungen mit Haendlern hatte ich kurz in http://www.avensis-forum.de/ topic=101579918419 angerissen. Rumpold in Herford fand ich nicht so Klasse, irgendwie unangenehm. Hat z. B. anderen Re-Importeur unterschwellig schlecht gemacht ... a`la "Ach, xy ist uns schon bekannt". Das von Anemonis beschriebene negative Gerede ueber den DK-Avensis halte ich eher fuer etwas zwischen Verkaufsargument und Neid. Meiner hat in der DK-Version mehr zu bieten und ist guenstiger. Meinen Alten wollten sie sich nicht mal ansehen (wuerden sie grundsaetzlich nicht machen). http://www.avensis-forum.de/ topic=101582036092 liesst sich auch nicht angenehm.

    Du koenntest es auch mal beim Autohaus Buschmann (http://www.autohaus-buschmann-bielefeld.de) probieren ... EU-Haendler und Toyota Vertrags-Werkstatt in einem.

    Ingo
     
  6. tiwe74

    tiwe74 Guest

    Hallo flip,

    sieh mal einer an, ich habe meinen auch von Oesterhelweg.
    Deinen positiven Erfahrungen kann ich mich nur anschließen.
    Meiner ist jedoch noch ein "holländisches" Modell.

    Zitat:Hallo Milanhio,

    meinen AV habe ich in Gütersloh als Reimport beim Toyota/lexus Autohaus Oeterhelweg gekauft. Er hat sehr lange Kontakte zu Dänemark. Vorteil ist hierbei, daß man einen Gebrauchten in Zahlung geben kann. Oft bestellt er Neufahrzeuge die dann bei ihm quasi direkt mitgenommen weden können. Es sind aber auch Wunschbestellungen möglich. Dänische und natürlich Deutsche Modelle. Dänische haben die bekannte lange Lieferzeit. Preisvorteil ist immer noch sehr hoch. Herr Götze von Oesterhelweg war sehr zuvorkommend. Die Lichtumstellung bekam ich kostenlos. Der Link ist www.oesterhelweg.de Die Reimporte werden unter der Rubrik Gebrauchte geführt. Es sind keine Tageszulassungen, haben 0 Km, im Vetrag steht Neuwagen. Brief wird für Anmeldung direkt mitgesandt (wie man es erwartet). Hauptvorteil ist hier, daß es ein Toyota-Händler ist und nicht irgendein Vermittler.

    Gruß
    flip [​IMG]
     
Thema: Toyotahändler in Bielefeld und Umgebung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota händler bielefeld umgebung