Toyota-Werkstätten: Bewertungen

Diskutiere Toyota-Werkstätten: Bewertungen im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hi alle, ich habe diesen Thread aufgemacht um "Neulingen" die Chance zu geben sich vorab über Händler in seiner Nähe zu informieren. Und zwar...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi alle,
    ich habe diesen Thread aufgemacht um "Neulingen" die Chance zu geben sich vorab über Händler in seiner Nähe zu informieren. Und zwar basierend auf den Erfahrungen die wir bereits gemacht haben. Ähnlich wie Berwertungen bei OnlineAuktionen oder Reisveranstaltern, hätte ich mich gefreut VORHER ein Statement eines anderen zum Händler zu lesen. Und ich glaube ich bin hier auch nicht der Erste der seinen Händler gewechselt hat ?!
    Drum nun das nächste Posting, in dem ich den Händler und kurz das Problem schildere.
    Hoffentlich liesst es jemand aus meiner Gegend und lässt diesen dann aussen vor.
    Bin gerne bereit eure infos in das nächste posting einzupflegen, damit wir nicht die infos später auf 100 threads verteilt haben.

    J
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hier die Händler mit GUT bzw SCHLECH Bewertung:

    Toyoto/Lexus Autowelt Kaiserslautern
    - Sehr zuvorkommend
    - Keine Beanstandungen bei Inspektionen
    - Fachkundiges Werkstattpersonal
    ======================
    Toyota Stoltmann Ixheim
    - Super zuvorkommend
    - 11% Nachlass ohne Fragen und betteln
    - Neuwagen bei Übernahme fehlerfrei
    - bisher keine Werkstatterfahrungen da nur "neukauf"
    ======================
    Toyota Schmidt - Nieder Olm: ***SCHLECHT***
    - Angebotener Preisnachlass für Neukauf AV D4D exe: 4 prozent - lachhaft ...
    - Auspuffreperatur (4-Runner) mangelhaft. Falsche Schelle (zu gross) und Haltebolzen abgebrochen. Erst bei Nachkontrolle durch Tüv aufgefallen. Händler hoffte wohl dass es nie auffällt ...
    - Unruhiger Lauf (4-Runner) : Man müsse den halben Motor zerlegen um die Ursache zu finden - Tatsächlich kaputt -> Zündkabel Marderbiss - sehr offensichtlich nach Haube öffnen ...
    - Radlager defekt (Corolla) - Aussage : Muss man nicht machen lassen wenn einen das Geräusch nicht stört. 1 Monat danach TÜV: Durchgefallen - Radlager defekt ! Danke !

    = Vorsicht - Händler hat planlose Werkstattleute und versucht mehr zu verdienen als korrekt wäre
    ======================
    Toyota Heinz Mainz (Lexus/Volvo/Ford): *** SCHLECHT ***
    - KEIN Preisnachlass beim AV - beim Hinweis auf Prozente bei anderen Händlern sagte der Verkäufer:"Dann gehen sie doch da hin"
    - Brauchte dei Versuche defekte Windschutzscheibe wasserdicht einzubauen (Lexus IS)
    - Lässt Ford-Techniker an Lexus Autos arbeiten
    - Vereinbart Termine ohne die Ersatzteile am Lager zu haben (2x Fehlfahrt)
    - Bremsen knackten (IS200) 8 Besuche ohne Fehler behoben zu haben
    - verkleidungsteile innen gebrochen und mit Paste geklebt
    - Bot als Entschädigung eine kostenlose Autowäsche an (totlach)

    = Vorsicht ! Schlechte Arbeitsqualität und kein Entgegenkommen im Fehlerfalle
    ======================

    Bitte postet eure schwarzen Schaafe genauso wie die positiven Bewertungen . Hab nämlich keine Lust, dass potentielle Käufer das Produkt ablehnen nur weil ein Händer dämlich ist und es sollen die guten Werkstätten ruhig Kunden übernehmen. Vielleicht schafft es dann mal "Kunde" den Dienstleister zu "erziehen"

     
  4. #3 maxiskoda, 13.04.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Welches waren dann bei dir die Guten?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Um ehrlich zu sein hatte ich bisher KEINE Werkstatt (egal bei welcher Marke) die auch nur ein einziges Mal ohne Beanstandungen gearbeitet hat ...
    Ok- die Lexus Autowelt in KL - die waren immer Top, mussten aber auch "nur" Ölwechsel machen. Das klappt meisst ohne Schäden ;-) Die machten den lexus auch immer innen + aussen sauber und nach dem Holen brachten die den wagen auch immer wieder zurück - immerhin MZ->KL je 75km !

    Früher hatte ich auch mehr Freizeit und angefangen eigentlich alles selbst zu machen - eben aus der negativen Erfahrung heraus (Bei den Japsen die ich, meine Eltern und Freundin hatten, war nie wirklich viel zu reparieren - nur eben halt verschleiss ... Bremsen, Auspuff, Ölwelchsel ...)

    Nun gebe ich nächste Woche dem Händler in Rüsselsheim die Chance zu zeigen was er kann. 15000er Inspektion, knarrender sitz, Licht höher, Handbremse nachstellen ... bin gespannt ...
     
  6. #5 thinkstocks, 13.04.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    Hallo Jean,

    finde den Thread eine sehr gute Idee.
    Wie Du im Thema allerdings schon beschreibst, würde ich es begrüßen, wenn auch die (besonders) guten Händler hervorgehoben werden.
    Ansonsten kriegt das ganze Produkt vielleicht unbewußt und unterschwellig einen negativen Touch, wenn hier nur rumgemeckert wird. Und das wollen wir ja nun wirklich nicht.

    Leider kann ich noch keine konkreten Daten zu Toyota-Händlern liefern, da ich selbst noch nie einen aufgesucht habe (Bestellung ist Re-Import, dauert noch).

    TS [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ok - Du hast total recht ! Schau dir mal die Änderung in Posting 2 an ... ist das so OK ?
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Toyota Autohaus Platzer, Neumarkt i.d. OPf.

    Ich kann hier fast nur positives Berichten. Das enizig negative: bei Übergabe hat Lenkradfernbedinung und KLimaaitomatik nicht funktioniert, beim Einbau der Freisprecheinrichtung wurde vergessen ein Kabel wieder anzuschließen. Dies wurde aber am nächsten Tag behoben.

    Ansonsten wurden bisher alle kleinen Beanstandungen sehr schnell und zuvorkommend erledigt.
    Für die pfeifenden Außenspiegel wurde mit mir zusammen fieberhaft nach Lösung gesucht. Und für meine Mithilfe bei der Lösungssuche habe ich die Winterreifen mit Stahlfelgen zu einem besseren Preis bekommen.

    Das Personal dort (sowohl Verkauf als auch Werkstatt) ist sehr kompetent, freundlich und entgegenkommend.

    Auto wird bis zu einem Umkreis von 50 km kostenlos abgeholt und wieder gebracht. Ein kostenloser Leihwagen steht einem dann offiziell nicht zur Verfügung. Der Fahrer des Hol-und Bringservice lässt einem aber seinen Wagen dann stehen und überlässt einem den Schlüssel!

    Es gibt auch noch eine Filiale in Regensburg, zu der ich aber nicht viel sagen kann. Denke und hoffe aber, dass der gute Ruf des Autohauses Platzer auch dort gepflegt wird.

    Markus
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Mein Auto steht noch meim Autohaus Platzer in Regensburg.
    Wie sie arbeiten kann ich noch nicht sagen, da sie ja bisher den Fehler nicht gefunden haben. (Tag 2)
    Aber dort gibt es auch diesen Fahrdienst - ganz angenehm - ist wie ein Taxi für das man nicht bezahlen muss. Jetzt habe ich dennoch erst einmal ein Leiwagen der erst noch aus einer anderen Filliale geholt werden musste. Also der Service ist gut.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    ... bei Übergabe hat Lenkradfernbedinung und KLimaaitomatik nicht funktioniert, beim Einbau der Freisprecheinrichtung wurde vergessen ein Kabel wieder anzuschließen. Dies wurde aber am nächsten Tag behoben.


    So bei dir auch? Auch bei mir war dieses Kabel nicht wieder (richtig) angeschlossen, so dass die Klimanalage nicht mehr funktionierte... Das Kabel soll ziemlich kurz sein.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Toyota Authaus Geschwister Schneider in Aalen (Baden-Württemberg):

    1. Sehr faire Preisgestaltung. Man musste nicht böse handeln. Es wurde von vornherein ein guter Preis angeboten. An diesem war nichts mehr zu rütteln. Zusätzlich großzügig mit Zubehör; sogar nach Unterschrift des Kaufvertrages noch Zusage, das Auto kostenlos vollzutanken.

    2. Service: Kompetent und freundlich. Vor allem der Meister ist sehr kompetent. Dieser kennz sogar einige der Tricks hier aus dem Forum - vielleicht liest er mit??!
    Werkstatttermin innerhalb von 15 Minuten nach Anrufe bekommen (Anruf 12.45 Uhr, Termin 13.00 Uhr). Musste dann nicht einmal 5 Minuten warten, obwohl ich dazwischen geschoben wurde. Während des Termins gab es Kaffee kostenlos.

    3. Werkstatt: modern, nette Leute; lassen sich auch über die Schulter schauen. Die Werkstatt hat nichts zu verbergen.

    4. Größe: Ein gesund großes Autohaus. Groß genug, um alles im Haus kompetent machen zu können. Klein genug, um noch die persönliche Beziehung zum Kunden zu pflegen. Komplett neu gebaut - topmoderne Werkstatt.

    5. Gesamtwertung: In Schulnoten eine glatte EINS!
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    bin neu hier und habe noch bis vor kurzem einen Mazda MX-6 2.5 v6 gefahren, der mir durch eine Auffahrerin genommen wurde. [​IMG]
    Aber nun zu meinem (bald) neuen Auto und den Erfahrungen mit zwei Autohäusern in und um Leipzig.
    AUTO SAXE in Burghausen
    Als erstes ein riesiges Lob an das Autohaus, vor allem an Herrn Gieseke. [​IMG]
    Dort hat man nicht gleich das Gefühl, dass man mit der Probefahrt die Option "gehe nicht wieder weg ohne Eins zu kaufen" mitbekommt.
    Wir haben einen Termin vereinbart für Donnerstag vor Karfreitag und durften mit dem Avensis 2.0 Aut. Kombi olivsilber bis Samstag zum Erfahren des Autos wieder abdüsen.
    So etwas nenne ich Service! TOP

    Am Samstag nach dem Testen auf Landstraße, Autobahn und in der Stadt, haben wir das Auto wieder abgegeben, mit ca. 300 km wie zuvor vereinbart. Hier haben wir nicht die Frage gestellt bekommen: "So, wollen wir mal durchrechnen?"
    Wir hatten noch einige Fragen die uns auch dann wieder zur vollsten Zufriedenheit beantwortet wurden. Das DVD Navi wurde uns in einem anderen Avensis erklärt und genauestens vorgeführt, da für mich die Frage nach der TRIP- Info bei DVD - Navi noch offen war.
    Da unser Interesse einem AV 2.4 gilt, welchen wir gern mal fahren wollten, der leider nicht als Vorführer vorhanden war, fuhren wir nach Bitterfeld in das Autohaus ALZU, die genau diesen Kombi da stehen hatten. (SAXE bot auch hierfür eine Lösung an, da er bei ALZU aber mit Zulassung steht, erschien uns das sicherer)

    AUTOHAUS ALZU
    Nun gut, wir waren gegen 11:30 Uhr im Autohaus und haben wegen einer Probefahrt gefragt.
    "Ja, aber nur bis 12:30 Uhr, so mal schnell, wegen Feierabend."
    War uns auch recht, da wir dank SAXE das reine Fahrgefühl zuvor schon erleben durften und nun eigentlich nur noch am Motor interessiert waren.
    Den Schlüssel übergab uns ein netter Verkäufer, welcher uns eine super Teststrecke für eine 25min-Fahrt beschrieb und später noch die Lederausstattung an einem anderen Avensis zeigen wollte. Nachdem wir die Probefahrt absolvierten, war dann ein anderer Verkäufer (jung- fragt mich bloß nicht so viel [​IMG] ) den ich vor 2 Wochen schon angerufen habe, zwecks Probefahrt (kein Rückruf) für uns da.
    Da nun dieser Verkäufer (oh, nee muss das sein) für uns Ansprechpartner war, musste ich ihn noch mal daran erinnern, dass wir gern das Leder sehen würden, "Ach so ja, das sagte mir Herr XXX." Nun gut, auf zum entsprechend ausgestattetem Auto. Die Autotür öffnete er uns ja wenigstens noch, dann Stille... (Nur nicht zu viel reden.) [​IMG]
    Ich setzte mich ins Auto, nach der vorherigen Frage ob das ok wäre. Ich hatte das Gefühl als seien die Sitze schmaler, welches ich auch äußerte. Dann oh doch ein paar Worte: " Ja das Gefühl hatte ich auch schon als ich mal drin saß!" Aua. [​IMG] Danke für die Antwort. Meine Freundin fragte dann noch warum das Leder hinten so faltig ist. Das war schon schwieriger. ?Das ist halt so bei Leder.? Aua. Danke. [​IMG]
    Na gut mehr war dann nicht?bis auf den leisen Gang ins Büro. ?Nun dann wollen wir mal rechnen.? Ja wollen wir?
    Preisnachlass knapp 10 % bei Barkauf, bei Finanzierung einen günstigen Zinssatz gewählt ist ok. Aber sonst, nein Danke. Hier fühlten wir uns irgendwie nicht ernst genommen und nicht wohl. Und das bei über 34000 Euronen! Nein das muss nicht sein.
    Mittwoch waren wir wieder bei unserem freundlichen Toyotahändler na ratet?!? genau:
    AUTO SAXE
    Vor dem Gespräch haben wir noch den 2.0 als Schalter getestet, um uns wirklich sicher zu sein, ob es der 2.4 sein sollte. Auch alles wieder ganz unverbindlich. SUPI.
    Dann zum finanziellen Teil und das natürlich nicht ohne vorher gefragt zu werden, ob wir was trinken möchten. ?2 mal Kaffee bitte? -kommt sofort.
    Dann Listenpreis minus 10 % bei Barkauf und hier die Finanzierung zu angenehmen Zinsen oder den Barpreis finanziert zu 5,9% -6,9%, je nach Laufzeit. Für unseren Schrotthaufen gab`s noch eine großzügige Zugabe.
    Leider konnte er nicht weiter runter gehen. [​IMG]
    Da er so auch nach Abzug des Schrottautos immer noch mit 2900 Euronen teurer als EU-Preise war, werden wir so Leid es uns auch tut (bei soviel Service und Freundlichkeit kann man schon ein schlechtes Gewissen bekommen [​IMG] ), auch dort nicht kaufen.

    Haben uns nun für den Neuwagenbroker entschieden.
    Wollen noch auf die AMI gehen und dann wird bestellt...
     
  13. #12 mk5808775, 19.04.2004
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Bin auch beim Autohaus Platzer in Regensburg.
    Bis jetzt kann ich nur positives berichten.
    Alle kleinen Mängel an meinem Avensis wurden in kürzester Zeit und sehr unbürokratisch erledigt.

    @Laune: Vielleicht sehe ich ja deinen Avensis dort herumstehen... hoffentlich nicht mehr lange... [​IMG]

    Grüße,

    Matthias
     
  14. Ram

    Ram Guest

    Hallo!
    Habe meinen AV in Berlin bei Toyota Motor Company Spandau
    bestellt. Danke an Herrn Büchner der eine 1A Beratung hingelegt hat.
    Probefahrt so lange ich möchte.
    Habe ihn gelöchert mit den Extras über Tage.
    Immer freundlich und viel Zeit für mich.
    Hatte auch nicht das Gefühl das er unbedingt einen
    Verkauftsabschluß haben möchte.
    Hat mir Zeit gegeben.
    wenn die Werkstatt genauso ist kann ich nur sagen 100 punkte. [​IMG] [​IMG]
     
  15. #14 StG (DD), 20.04.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Habe meinen AV in Berlin bei Toyota Motor Company Spandau
    bestellt. . . wenn die Werkstatt genauso ist kann ich nur sagen 100 punkte. [​IMG] [​IMG]


    Naja, ich fand das dort nicht so berauschend, Kundenabfertigung (nach Bestellung) so nebenbei, Dinge die vor Auslieferung gesagt wurden, wurden nicht aufgeschrieben -> damit zur Auslieferung vergessen.

    Das war kein repräsentativer Eindruck, ich war nur kurz mit einem Avensiskäufer dort (wir haben gemeinsam einen kleinen Vorabcheck gemacht und die Sachen, die uns aufgefallen sind gleich dem Werkstattmeister gesagt), das daraus resultierende Ergebnis hinterließ bei mir einen negativen Eindruck.

    Stephan
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat:

    @Laune: Vielleicht sehe ich ja deinen Avensis dort herumstehen... hoffentlich nicht mehr lange... [​IMG]

    Grüße,

    Matthias


    Der steht auf der Hebebühne in der Halle rechts.
    Aber vielleicht heute Abend ja nicht mehr...
    Irgendwann muss er ja mal wieder laufen...


    Zum Autohaus Platzer (Regensburg) kann ich immer noch nicht übermässig sagen. Auch da wurde schon mal der Kaffee vergessen, aber die Leute sind ganz nett und zuvorkommend und haben sich auch schon meinen Namen eingeprägt. (Nicht Laune [​IMG] ) Auch mit dem Leihwagen hat es gut geklappt, auch wenn es nur ein Yaris ist.
    Sehr zufrieden bin ich mit dem Autohaus Geißenhöhner (Suhl), bei dem ich auch das Auto erworben habe. Dort stimmt der Service und auch der Chef nimmt sich Zeit für meine Probleme mit dem AV.
    Zum Auto Saxe (Leipzig) war ich überrascht eine so positive Bewertung zu lesen, aber ich war ja schon vier Jahre nicht mehr dort und in dieser Zeit kann man ja schon einiges beim Service tun.
     
  17. #16 memphis211, 20.04.2004
    memphis211

    memphis211 Guest

    Hallo

    ich habe meinen AV beim AUTOHAUS HOF in Neuwied Block gekauft.
    Beratung ind Verkaufsgespräch waren ok, der Verkäufer hat und durchaus Zeit gelassen und alle fragen soweit zufriedenstellend beantwortet.
    Nachlass war nicht zu bekommen, dafür ein sehr guter Preis für meinen ´01 Opel Astra.

    Zur fehlerbehebung (sind ja doch einige), am Telefon wurden Termine vereinbart, alles sehr freundlich und ohne probleme.
    Die umsetzung gestalltete sich dann doch schwieriger, Fahrzeug abgegeben, wollte noch ein paar sachen zum Fehler sagen-keiner meht da!?
    Nun gut bin dann weg, anruf -Auto fertig!
    Ich wollte dann bei abholung wissen was gemacht wurde, kurz und knapp (quasi keine Zeit) wurde mir schnell ein Satz auf´s Ohr gedrückt...das wars???
    Wegen dauerhaftem "rappeln" in der Armaturenbrett region, war ich nun schon dreimal da ( hab am 28.04. wieder einen Termin).
    Man wollte noch eine Probefahrt mit mir zusammen machen, um den Fehler zu lokalisieren.
    Bei abholung hatte man wieder keine Zeit!!!
    Mittlerweile ist der Hochtöner (Fahrertür) defekt und die Armauflage vorn rappelt munter vor sich hin.
    Bin ja auf´s nächste mal gespannt.
    Einen Leihwagen (2x Yaris, 1x Corolla Bj.95 mit 107000km)
    bekam ich nur auf anfrage.

    Fazit: nicht besonders empfehlenswert

    Habe heute eine E-Mail an Toyota Deutschland geschickt, bin auf die Antwort sehr gespannt.
    Denn wer mit "Qualität erleben" wirbt....

    Michael
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute,
    war gestern in der WS, weil die Alus Schäden hatten.
    Kein Porblem, 4 neue werden bestellt und wurden gestern geliefert und montiert.
    Weil ich gerade dabei war hab ich den 1000 km Ölwechsel doch machen lassen, weil ich mit dem Händler beim Kauf super klar kam.
    Rechnung für 6,1 ltr. Öl, Filter und Dichtung
    114,95 €.
    Toll, Griff ins Klo.
    Fürs nächste Mal weiß ih, dass ich keinen außergewöhnlichen ÖW mehr machen lasse, dafür habe ich ja die Garantie

    Grüße Toyoman
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Rechnung für 6,1 ltr. Öl, Filter und Dichtung
    114,95 €.
    Toll, Griff ins Klo.


    Damit hat er die Montagekosten für die Felgen bezahlt bekommen ....


    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 David Schuh, 22.04.2004
    David Schuh

    David Schuh Guest

    JÖRG BACH Automobile Montabaur

    Sehr nettes Personal, freundlich und sofort zu da wenn man die Tür herrein kommt. [​IMG] Besser als VW Pretz Koblenz halbe Stunde warten und es ist immer noch keiner da [​IMG]
    Fachkundiges Werkstattpersonal

    Insektion bei 2500 km Ölwechsel 64,25 € (gut)
    Erste Insp. bei 15000 für 153 € (Naja Öl ist etwas teuer, Werkstatt sagte mir aber ich könnte auch selber das Öl mitbringen)
    Zweite 30000 km steht an sage euch was raus kam.

    Beim Autokauf sehr freundlich

    Geschäft schließt normaler weise um 18:00 Uhr, da war ich bis 19:30 Uhr
    12 % Nachlass ohne zucken
    Mittwochs Kaufvertrag und Freitags Auto abgeholt. (Anmeldekosten mit Wunschkennzeichen im Kaufpreis enthalten) [​IMG]
    Kleine Schönheitsfehler eine aufgegangene Naht am Leder, wurde sofort für Ersatz besorgt.


    Für alle die gucken wollen www.jb-automobile.com

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Autohaus
     
  22. Ram

    Ram Guest

    Hallo STG!
    Bist du in Spandau gewesen oder in einer anderen Werkstatt. bei Toyota Motor Company?
    Dann warst ja in der Nähe wo ich Wohne.

    Gruß Ram
     
Thema:

Toyota-Werkstätten: Bewertungen

Die Seite wird geladen...

Toyota-Werkstätten: Bewertungen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsberichte und Bewertungen bei CIAO

    Erfahrungsberichte und Bewertungen bei CIAO: Beim Stöbern gefunden; es sind interessante und ausführliche Berichte darunter: -> Erfahrungsberichte Toyota Avensis D-4D Combi T25 bei CIAO Prog