Toyota Avensis Verso D-4D 85KW

Diskutiere Toyota Avensis Verso D-4D 85KW im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo Community, Ich habe ein Problem mit meinen Verso, dieser zieht nicht mehr oder besser nur bedingt ab einer Drehzahl von 3900 Umdrehungen....

  1. koepke

    koepke Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Hallo Community,

    Ich habe ein Problem mit meinen Verso, dieser zieht nicht mehr oder besser nur bedingt ab einer Drehzahl von 3900 Umdrehungen. Ich war jetzt schon in vielen Werkstäten und niemand konnte helfen, naja sie wollen bei Teil X anfangen und nach und nach alles tauschen bis Problem beseitigt ist. Das Auslesen brachte kein Erfolg da kein Fehler im Speicher ist.

    Problem trat so auf: Bei ca 145 km/h mit einenmal keine Leistung mehr. Durch testen ist mir aufgefallen das bei 3900 Umdrehungen der Turbo seine Kraft entfaltet und das im jeden Gang. Letztlich wieder alles normal. In der Werkstatt kein Fehler im Speicher.

    Das Spiel ging wieder von vorne los. Ab 145 km/h keine Leistung mehr. Werkstatt kein Fehler im Speicher. Die Werkstäten sind Ratlos, kein schwarzer Rauch, AGR ist sauber wenn man es so sagen kann, Luftmassenmesser okay und Turbo soll auch gut ausschauen. Erst ab 3900 Umdrehungen schaltet Turbo dazu nur erholt sich der Wagen nicht mehr.

    Ich möchte nicht alles auf Verdacht tauschen lassen denn die Kosten wären für mich viel zu hoch.

    Wie kann ich herrausfinden ob AGR, LMM usw wirklich funktioniert? Was fällt Euch noch ein?
     
  2. #2 romanhenne, 31.01.2018
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Du kannst zwischen dem AGR-Ventil und dem Motorblock ein Stück Blech schieben und das AGR festziehen. Für eine Testrunde wird es gut sein und wenn sich nichts ändert, dann ist das AGR auch nicht dran Schuld. Aber nach der Testrunde würde ich das Blech wieder entfernen weil, irgendwann schaltet er in den Notlauf. Selbst wenn der Luftmassenmesser defekt wäre, würde der Motor trotzdem mti voller Leistung laufen. Ich habe mal beim Luftfilterwechsel vergessen den Stecker vom LMM wieder drauf zu stecken. Der Motor ist gelaufen und nach ca. 20km brachte er dann eine Fehlermeldung und ist in den Notlauf gesprungen. Also wird es nicht an deinem LMM liegen.
    Lässt sich bei dir das Gestänge von der variablen Turbinengeometrie bewegen? Durch die Unterdruckdose ist es zwar schwirieg aber das Gestänge muss sich trotzdem von Hand bewegen lassen.
     
  3. #3 romanhenne, 31.01.2018
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Und probiere noch folgendes. Ziehe beim laufendem Motor den Schlauch von der Unterdruckdose. Halte das Schlauchende mit einem Finger zu. Dein Finger müsste dabei leicht angesaugt werden. Wenn nicht, dann kann man ja dort weiter nach der Ursache suchen.
     
  4. #4 koepke, 04.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2018
    koepke

    koepke Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Sorry das ich mich so spät melde, war im KH.
    Werde es mal versuchen alles zu machen was du gesagt hast.
    Wenn ich dich richtig verstehe soll ich die Dichtung entfernen und die durch ein geschlossenes Blech ersetzen. LMM hatte ich schon mal abgezogen ging gleich ne Lampe an, denke auch nicht das es daran liegt.
    Zitat:"Lässt sich bei dir das Gestänge von der variablen Turbinengeometrie bewegen?" Hm gute Frage bin mir da nicht sicher wo, was, wie. Ich schaue es mir mal an.


    DANKE schon mal.
     
  5. koepke

    koepke Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2018
    Das mit dem Blech habe ich nun gemacht, keine Veränderung.


    Gestänge kann ich nicht schauen, weil ich es einfach nicht finde.
     
  6. #6 romanhenne, 07.02.2018
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Also, das Gestänge befindet sich hinter dem Turbolader an der Spritzwand. Siehe Pfeil mit der Nr. 2 auf dem Foto. Und ziehe beim Laufendem Motor den Schlauch mit der Nr. 1 von der Unterdruckdose und halte ihn mit dem Finger zu. Prüfe ob im Schlauch ein Unterdruck etsteht. Wie ich es bereits weiter oben beschrieben habe.
     

    Anhänge:

  7. #7 blackbeast, 22.02.2018
    blackbeast

    blackbeast Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Hatte auch das Problem dass der Turbo erst über 3000 U/min kam
    Werkstattmeister saß eine halbe Stunde mit Laptop im Auto fand nix
    beim Reinigen der Ansaugbrücke fiel mir auf, dass in der Leitung vom Saugrohr zum Ladedrucksensor ein Luftfilter eingebaut war. Nach entfernen desselben lief der Wagen wieder ohne Probleme. Habe den Filter gegen ein Stück vom Saugrohr einer Pumpsprayflasche überbrückt.
     
  8. #8 romanhenne, 23.02.2018
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Ich habe den Filter schon zwei Mal mit einem Bremsenreiniger gespült. Funktioniert auch und ist besser als ihn komplett zu entfernen. Nicht, dass ich die besagten Probleme hatte. Habe diesen Filter nu prophylaktisch gereinigt.
     
Thema: Toyota Avensis Verso D-4D 85KW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis verso

    ,
  2. toyota zieht erst bei 3900 umdrehungen

Die Seite wird geladen...

Toyota Avensis Verso D-4D 85KW - Ähnliche Themen

  1. Hatte jemand Erfolg mit Zubehör DPF für D-CAT?

    Hatte jemand Erfolg mit Zubehör DPF für D-CAT?: Hatte irgend jemand mal Erfolg mit dem Einbau eines Zubehör DPF für einen D-CAT? Ich kann nirgends eine Erfolgsgeschichte finden. Es gibt ja...
  2. Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar

    Toyota Avensis T25 Bordcomputer TNS 310 Plus Bedienung unklar: Moin, Ich habe bei meinem Avensis T25 ein Boardcomputer mit dem TNS310 Plus Navi. Habe gelesen das man bspw. Vebrauch und Reichweite/Uhrzeit...
  3. Probleme Zentralveriegelung Avensis T25

    Probleme Zentralveriegelung Avensis T25: Habe ein Problem mit meiner Zentralverriegelung Toyota Avensis T 25. Die Zentralverriegelung läßt sich nur mit dem Schlüssel über das Türschloß...
  4. Was kostet durchschnittlich ein 30.000er-Service beim Toyota-Händler?

    Was kostet durchschnittlich ein 30.000er-Service beim Toyota-Händler?: Habe gerade beim örtlichen Toyota-Händler meinen 30.00er-Service am Toyota Avensis T27 Kombi (Baujahr 2017 - Benziner) machen lassen. Keine Mängel...
  5. Original Toyota öl online bestellen?

    Original Toyota öl online bestellen?: Hallo Leute, bei der Toyota kostet 5 liter 0w30 ca. 130e, es gibt aber online bei der 4,5 verschiedene anbieter um 67e. Ist das wirklich original...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden