Total ausfall T27

Diskutiere Total ausfall T27 im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen. Mein Avensis T27 erstzulassung 4.2018 hatte vergangenen Freitag den 24.7 einen Total ausfall der Elektrik und dem Motor. Auf der...

  1. #1 Raphael Rißmann, 03.08.2020
    Raphael Rißmann

    Raphael Rißmann Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Hallo zusammen.
    Mein Avensis T27 erstzulassung 4.2018 hatte vergangenen Freitag den 24.7 einen Total ausfall der Elektrik und dem Motor.
    Auf der Autobahn bei 160kmh ging als erstes der Motor aus und dann die Elektrik. Bin dann ohne Servo und Bremskraftverstärker und ohne Blinker rechts auf den Standstreifen.Ich konnte noch nicht einmal die Warnblinkanlage einschalten. Beim warten auf den ADAC ging aufeinmal die Warnblinkanlage wieder an. ADAC hat das Auto dann am Montag zu Toyota geschleppt. Toyoto Werkstatt konnte keinen Fehler mehr feststellen und auch die Toyota Technik nicht.
    Jetzt soll ich das Auto wieder abholen.
     
  2. #2 infinity, 03.08.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Und was will uns der Künstler mit diesem Text mitteilen?
    Hört sich nach einem Ausfall der Batterie an.
     
  3. #3 Raphael Rißmann, 03.08.2020
    Raphael Rißmann

    Raphael Rißmann Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Laut Toyota ist am Auto alles in Ordnung. Ich bekomme das Auto jetzt wieder ohne das die was gemacht haben. An dem Tag als das passiert ist auf der Autobahn ist die Warnblinkanlage nach 20min beim warten auf den ADAC aufeinmal wieder Angegangen. Als der ADAC dann da war konnte das Auto auch aus eigener kraft wieder auf den Abschlepper fahren.
     
  4. #4 infinity, 03.08.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ich sag ja, Ausfall der Batterie.
    Manchmal kann das dann sein, dass sie plötzlich wieder funktioniert.
    Höchstwahrscheinlich wirst du dann wieder irgendwann stehen bleiben.
    Guck dir mal die Batterie genau an, ob du da irgendwas Auffälliges dran entdeckst.
     
  5. #5 Raphael Rißmann, 03.08.2020
    Raphael Rißmann

    Raphael Rißmann Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Danke.
    Aber Toyota hätte das alles überprüft. Es wäre alles in Ordnung. Ich denke ich besorge mir mal lieber eine neue Batterie. Da die beschriebenen Situationen für mich und meine Familie auch hätte dumm ausgehen können.
     
  6. #6 infinity, 03.08.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ja Fakt ist, die Warnblinkanlage muss immer gehen, egal was du sonst für Probleme hast mit der Elektrik.
    Und das sie nach soundsoviel Minuten von alleine wieder ging ist ein Zeichen dafür, dass plötzlich wieder Strom da war.
    Eventuell könnten auch die Klemmen an den Batteriepolen kurzzeitig Kontaktprobleme gehabt haben.
    Kann man ja selbst mal gucken ob da alles fest und blank ist.
    Ist halt mal so eine Raterei von mir jetzt.
     
  7. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Oder war evtl. der Marder dran?
     
  8. #8 Bernd321, 04.08.2020
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Vielleicht hat das Zündungsrelais ja ne kalte Lötstelle oder ein Kabelbrruch?
    Mir wäre auch nicht wohl, wenn die den Fehler nicht gefunden hätten und es jederzeit wieder pasieren kann.
     
  9. #9 Raphael Rißmann, 04.08.2020
    Raphael Rißmann

    Raphael Rißmann Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Ein Marder wäre nicht dran gewesen. Wie gesagt die haben keinen Fehler gefunden.
     
  10. #10 Raphael Rißmann, 04.08.2020
    Raphael Rißmann

    Raphael Rißmann Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Wenn das Zünd6ngsrelai eine kalte Lötstelle hätte wäre der fehler dann nicht immer da?
     
  11. #11 infinity, 04.08.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Quatsch, wenn nicht mal mehr die Warnblinkanlage geht ist kein Strom da, Zündung hin oder her.
     
  12. #12 Olav_888, 04.08.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Die Frage ist doch eher, wo war der Strom/die Spannung hin. Selbst wenn ich die Batterie abklemme, sollte bei 160km/h der Motor nicht einfach ausgehen, die Lichtmaschine müsste genügend Leistung für den Weiterbetrieb des Fahrzeuges bringen.
    Was bleibt aus meiner Sicht:
    - Kurzschluss innerhalb der Batterie und damit ein massiver Spannungseinbruch. Das würde aber bedeuten, das mindestens 2 Zellen einen Kurzschluss gehabt haben müssten und somit die Spannung unter 9V gefallen sein - unwahrscheinlich und sicherlich Messtechnisch auch im Nachgang nachvollziehbar
    - Wackler im Hauptsicherungskasten. Dieser liegt Leitungstechnisch zwischen Batterie/Lichtmaschine und den ganzen Verbrauchern, Steuerungsgeräten etc. Und auch die Warnblinke sollte darüber abgesichert sein. Klingt für mich aktuell am plausibelsten, der Fehler ist allerdings recht schwer zu finden

    Ansonsten hätte ich keine Ideen
     
  13. #13 SaxnPaule, 04.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    EMP *scnr*
     
  14. #14 Olav_888, 04.08.2020
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Nach einem richtigen EMP kommt er aber auch nicht wieder ;) Aber die Idee ist gut
     
  15. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    @SaxnPaule ,

    Was ist EMP? Sorry, wenn ich so b**d nachfrage :whistling: ?(? Kenne ich nicht.
     
  16. #16 SaxnPaule, 04.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
  17. XLarge

    XLarge The One and Only!
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika / Toyota Yaris Y20 Club - Marie
    Achso. OK, danke.
     
  18. #18 Avensis 2009, 04.08.2020
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 Facelift 1,8 Benziner
    Mal eine Frage was ist das für ein Avenis T27 klar, Motor?
    Weil ich (denke) gehört zu haben das der Diesel wen kein Strom mehr hat, abrupt stehenbleibt. Wenn die Batterie einen kurzzeitigen Plattenschluß hat (hatte) geht der Diesel aus.
    So meine leihen hafte Erinnerung das mal gelesen zu haben.

    Grüße Avensis2009
     
  19. #19 infinity, 04.08.2020
    infinity

    infinity Profi

    Dabei seit:
    30.08.2017
    Fahrzeug:
    Avensis T27 2.0 Business
    Ein Plattenschluss war auch so mein Gedanke, aber wie gesagt, nur Raterei.
    Die Batterie in meinem T25 ist so jedenfalls den Heldentod gestorben, von jetzt auf gleich ohne vorher gemuckert zu haben.
     
  20. #20 der dude, 04.08.2020
    der dude

    der dude Routinier

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Hast du vielleicht am Randstreifen vor Wut kräftig dagegengetreten und deshalb funktioniert er jetzt wieder?

    Ich hatte da mal so einen alten Röhrenfernseher.. :D
     
Thema:

Total ausfall T27

Die Seite wird geladen...

Total ausfall T27 - Ähnliche Themen

  1. DPF voll merkwürdig . T27 N47D20 D-4D 143 PS

    DPF voll merkwürdig . T27 N47D20 D-4D 143 PS: DPF voll merkwürdig . N47D20 D-4D 143 PS Gestern habe ich schon wieder die Meldung bekommen: "DPF voll. Siehe Bedienungsanleitung" In der...
  2. Radiotausch T27 FL2 BJ. 2016

    Radiotausch T27 FL2 BJ. 2016: Hallo zusammen, hat jemand schonmal einen Radiotausch beim T27 FL2 durchgeführt? Habe aktuell ein Touch&Go 2 drin und das nervt. Zunächst die...
  3. T27 Piept permanent nach Anhängerkupplung Einbau

    T27 Piept permanent nach Anhängerkupplung Einbau: Hallo Zusammen, Mein T27 (Benziner BJ 2017) gibt seit dem gestrigen Einbau einer Anhängerkupplung alle paar Sekunden/ Minuten ein Piepen von sich....
  4. Unterbringung eines Reserverades im T27 Kombi FL1?

    Unterbringung eines Reserverades im T27 Kombi FL1?: Moin! Kann mir jemand sagen, ob man die Original 18“ Räder vom T27 Kombi im Kofferraum unter dem doppelten Boden unterbringen kann? Was benötigt...
  5. Teilenummer, Lackschutz für Radlauf hinten T27, 5013 AFL

    Teilenummer, Lackschutz für Radlauf hinten T27, 5013 AFL: Hallo zusammen, kennt vielleicht jemand die Teilenummer für die Lackschutzfolie (Radlauf hinten, T27, 5013 AFL, siehe Foto) und einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden