TNS 710 = B9010?

Diskutiere TNS 710 = B9010? im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo, innerhalb der Garantie bekomme ich nun am Donnerstag ein neues Navi. Verbaut ist im Executive ein 9010-steht vorne drauf-. Genau dieses...

  1. #1 Marlo79, 05.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    Hallo,

    innerhalb der Garantie bekomme ich nun am Donnerstag ein neues Navi.
    Verbaut ist im Executive ein 9010-steht vorne drauf-.
    Genau dieses hätte ich auch gerne wieder. Bestellt wurde ein TNS 710 -lt. Kundendienst- ist das die interne Bezeichnung f.d. 9010 ?
    Danke.

    Gruß

    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suitcase, 05.10.2010
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich habe den Threadtitel mal etwas eindeutiger gemacht.
    Der Titel "neues Navi" ist nicht sehr aussagekräftig.

    Guido
     
  4. #3 Marlo79, 06.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    Hallo Guido,

    stimmt schon, so ist es besser.
    Danke und Gruß

    Wolfgang
     
  5. #4 Kombinierer, 06.10.2010
    Kombinierer

    Kombinierer Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Ort:
    BW
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Travel 1.8
    Hallo Marlo,

    was war denn am B9010 defekt ??
    Berichte bitte mal ob du ein neues bekommen hast oder vermutlich ein Austauschgerät, da das B9010 schon länger nicht mehr hergestellt wird.
    Im T27 wird eine höhere Version B90xx eingebaut.

    Gruß aus BW
     
  6. #5 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest


    Hallo,,
    CDs und MP3s hatten im Betrieb immer mal kurze Aussetzer.
    Das Gerät wird heute bei Toyota getauscht und werde sofort mal anrufen was denn nun eingebaut wird. Austauschgeräte sind ja wohl gebrauchte und nicht neu, oder ? Das möchte ich nun nicht unbedingt haben oder muß ich das so akzeptieren ?

    Gruß

    Wolfgang
     
  7. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Im Garantiefall hast du keinen Anspruch auf ein neues Gerät. Wichtig ist nur, daß es eben nicht gebrauchter aussieht als dein altes und fehlerfrei funktioniert.
    Sehr oft sind die Austauschgeräte aber mit einer neuen Front versehen und stehen somit einem neuen in nichts nach. Das wird übrigens sehr oft in allen Bereichen so gehandhabt.
     
  8. #7 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest


    so, das "neue" Gerät ist eingebaut und alle Beteiligten -Meister usw.-meinten es sei ein ganz neues Gerät. Wie Du schon geschrieben hast, wird wohl nur die Frontplatte mit dem Display erneuert worden sein. Aber wer weiß das schon.
    Was mich nur wundert ist, das die Beschriftungen -Aufkleber- DAB fehlten-
    Was mich allerdings sehr nachdenklich und mittlerweile ärgerlich macht ist, das im CD Betrieb kein Bildschirm mit Titelangabe möglich ist und damit auch die sog."Rollmöglichkeit" und auch die Möglichkeit einer gewünschten Titelsuche fehlt.
    War gerade mit der Navi-Beschreibung bei Toyota und keiner bekam das hin.
    Obwohl optisch das gleiche Gerät wie vorher mit Bez. B 9010.
    Kann es sein, das die Funktionen/Display/Bildschirmdarstellungen trotzdem unterschiedlich sein können ???
    Hätte ich doch mein altes Gerät behalten und mit den paar Aussetzern hätte ich leben können. Der "Tausch" ist aber lt. Meister nicht mehr rückgängig zu machen.
    Mein Gerät hatte ja mal gerade mit dem Wagen 5.600 KM verbraucht und war von daher noch fast neu. Ich habe tatsächlich geglaubt ein Fabrik-Neues Gerät zu bekommen und habe da natürlich sofort zugestimmt.
    Nun dieses, wer weiß wieviel unendliche Stunden das jetzige schon auf dem Buckel hat und die Laufwerke irgendwann den Geist aufgeben.
    Der Meister fragt jetzt bei Toyota nach.
    Aber ich habe doch wohl einen Anspruch auf alle Funktionen gem. der Beschreibung f.d. Gerät ?
    Oder sind wir alle nur blöd...

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß

    Wolfgang
     
  9. #8 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    um das nochmal zu verdeutlichen :

    es fehlt einfach die Scan und Folder Möglichkeit. Den Bildschirm dafür gibt es einfach nicht.
    Es wird lediglich die Titelnummer oben am Bildrand angegeben und durch drücken der Audio- und DiscTaste sieht man nur eine CD-Scheibe auf dem gesamten Display und oben die Titelnummern.
    Was läuft da falsch. Ich mache wieder vor lauter Frust und Ärger heute nach kein Auge zu.

    Wolfgang
     
  10. #9 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    Frage an den Moderator :

    kann man mit Beginn meines Beitrages von heute ab 18.22 Uhr mit der Angabe meiner Probelmatik zum 9010 ein neues Thema aufmachen wie :

    fehlende Funktion beim B 9010 Garantietausch ?

    Danke für die Mühe.

    Gruß
    Wolfgang


    PS: gibt dann evtl. mehr Antworten, denke ich.
     
  11. #10 Kombinierer, 07.10.2010
    Kombinierer

    Kombinierer Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Ort:
    BW
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Travel 1.8
    Hallo Marlo79,

    vermutlich liegt's an der Firmware in deinem Austauschgerät.
    Lege eine Navi DVD 09 oder jünger ein.

    Danach wird ein Update gemacht, das dir ermöglicht deine MP3 s zu scrollen und dein Navi auch wärend der Fahrt zu bedienen. Dieses Update behälst du auch wenn du die alte Gesamteuropa DVD weiter benutzt. Allerdings nur solange die Batterie nicht abgeklemmt wurde.

    Ich vermute das wird dein Problem beheben. Dein B9010 lag ja stromlos im Karton. Den Update kann dein Händler leicht machen indem er die DVD eines Neuwagens für 2 Minuten in dein Gerät steckt und einfach die Zündung einschaltet. Kaufen musst du sie nicht !

    Gruß aus BW
     
  12. #11 Michael, 07.10.2010
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Das finde ich, mit Verlaub, etwas kleinkariert. Klar, ich verstehe Dich, kann Dein Problem nachvollziehen. Aber mal ehrlich: Du hast Deine Radio-/Navieinheit ausgetauscht; mit geringen Unterschieden zwischen Alt und Neu sollte im Jahr 2010 mit seinen kurzen Lebenszyklen eines derartigen Gerätes gerechnet werden. Insbesondere, da Dein altes, nun ausgetauschtes Navi/Radio längst aus der Produktion ist.

    Klar, anderes Gerät. Ein TNS XXX hat jeweils verschiedene Untergruppen; in diesen sind zwar alle Geräte fast gleich, die aufgespielte Software entscheidet jedoch über Details (Softwareupdate).

    ... und Du keine Gewährleistung / Garantie mehr hast. ;)

    Denke schon. Aber eben jetzt nur noch einen Anspruch auf jene Funktionen des neuen, praktisch baugleichen, aber im Detail dann eben doch anderen Gerätes.

    Ich würde etwas Ruhe in die Sache bringen und mir das neu eingebaute Radio/Navi intensiv anschauen, ggf. nach Wünschen aktualisieren.
     
  13. #12 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    Hallo und Danke für den Tip,

    allerdings besitze ich bereits die neuste Version E 12 / 09/10 und habe die DVD Central Europa im Laufwerk, muss ich da noch mehr beachten oder eine andere der DVDs einlegen ?
    Wie gesagt: das Gerät bietet erst garnicht die Scan/Folder Möglichkeit auch nicht bei Cds und ich habe alles versucht: Motor aus, Motor an, bei stehendem Fahrzeug mit lfd. Motor usw. einfach alles.
    Bei meinem vorherigen klappte alles auch während der Fahrt.
    Sollte ich evtl. sogar noch vorher ältere DVD-Versionen einlegen und anschl. meine E 12er ? Bei Toyota ist ja "nichts unmöglich"
    Danke.

    Gruß

    Wolfgang
     
  14. #13 Kombinierer, 07.10.2010
    Kombinierer

    Kombinierer Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Ort:
    BW
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi Travel 1.8
    Hallo Wolfgang,

    wenn du schon die allerneuesten DVDs hast, sollte es eigentlich spielen.
    Ich kenne die 09/10 version allerdings nicht, da ich den Update bei mir mit der Version 08/09 gemacht habe. Da war's ok. Es war der Schritt der Einzel EuropaDVD auf den 4er Pack.

    Ich habe übrigens auch hin und wieder Aussetzer und halte das bei diesen Geräten für völlig normal. Es kann hier 2 Systembedingte Ursachen haben.
    1. kurze Stummschaltung wenn im Hintergrund wg. RDS die Frequenz des eingestellten Senders wechselt. Nur Geräte mit einem Doppeltuner machen das nicht.
    2. Bei CD Wiedergabe die Rüttelüberwachung anspricht und der Laser kurz den Track verliert. Es sind halt preiswerte PC CDLaufwerke verbaut.
    Evtl . auch bei CD Wiedergabe die Ursache 1. da die Software im Gerät nicht richtig priorisiert. Die Rüttelüberwachung spricht nach meiner Erfahrung auch häufger an wenn du sehr hohen Druck in den Reifen fährst also recht unkomfortabel unterwechs bist. mit ca 2.4bar vorn und max. 2,7 bar hinten sollte es auf unseren Straßen nicht zu sehr hoppeln.

    Hat dein Navi denn überhaupt einen Update gemacht?
    Ein Rückupdate mit anschliesendem Update kannst du versuchen.
    Evtl. akzeptiert er das Rückupdate aber nicht.

    Um den Herstellungszustand wieder herzustellen kannst du aber die Batterie kurz abklemmen und danach erst die Funktionn mit der Original DVD in Ruhe prüfen. Dann die neue DVD einlegen und nochmal testen. Es sollte sich bei der neuen DVD eniges geändert haben. Der Updatevorgang wird dir im Display angezeigt.

    Gruß aus BW
     
  15. #14 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    danke Dir.

    ob ein Update gemacht wurde weiß ich nicht, da ich die DVD- Central E gleich bei Toyota gelassen habe und ich den Wagen mit dem "neuen" Navi abgeholt habe. Dann erst stellte ich das mit den Cds fest, und bin dann nach vielen Fehlversuchen wieder zurück . Aber auch die Experten hatten keinen Erfolg und es war auch schon spät -fast Feierabend-.
    Was mich überaus ärgert:
    Hätte ich vorher hier im Forum entsprechend gesucht, hätte ich das mit der aktivierten TA -Verkehrsdurchsage- im RDS Betrieb- gelesen. Auch Dein jetziger Beiträg wäre sehr hilfreich gewesen, hätte ich das alles vorher schon zu Thema gemacht.
    So habe ich blöderweise übereilt einem Tausch zugestimmt, weil ich glaubte- so wurde mir versichert-ein neues Gerät bekäme.
    Nun muss ich hier erfahren, das die Tausch- Geräte -auch innerhalb der Garantiezeit- alle gebraucht und aufgearbeitet worden seien.
    Lt. Aussage des Meisters/Kundendienst kann er den Auftrag auch nicht mehr stornieren. Angeblich aus verwaltungstechnischen und Kostengründen ? Verstehe ich nicht. Mein "altes" Navi liegt noch dort und könnte wieder eingebaut werden, wenn es nach mir ginge. Nun muss er es -wie er sagt- nach Toyota schicken, ob ich will oder nicht, weil ja nach meinen Angabe defekt, obwohl dies nach meinen jetzigen Erkennnissen überhaupt nicht der Fall ist.
    Werde morgen nochmal mit denen reden.
    Sollte das nun getauschte tatsächlich defekt sein , müsste das ja auch wieder getauscht werden.
    Ich denke schon,ich habe einen Anspruch auf ein Gerät mit allen Funtionen des vorher werkseitig eingebauten, gerade innerhalb der Werksgarantie.

    Schönen Abend noch und Gruß

    Wolfgang

    PS.Werde es morgen in der Frühe mal mit der DVD Europa A 06/07 versuchen und dann die neue dazu. Mal sehen.
     
  16. #15 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    Das finde ich, mit Verlaub, etwas kleinkariert. Klar, ich verstehe Dich, kann Dein Problem nachvollziehen. Aber mal ehrlich: Du hast Deine Radio-/Navieinheit ausgetauscht; mit geringen Unterschieden zwischen Alt und Neu sollte im Jahr 2010 mit seinen kurzen Lebenszyklen eines derartigen Gerätes gerechnet werden. Insbesondere, da Dein altes, nun ausgetauschtes Navi/Radio längst aus der Produktion ist.

    [

    e]


    mein "altes" ausgetauschte Navi ist zwar nicht mehr in der Produktion, aber ich habe ja nun wohl kein Navi mit einer neuen Radio/Navieinheit neuster Generation bekommen, sondern genau das wie vorher -wollte ich auch so- nur mit einem wohl neuen Display. Alles andere ist gebraucht und aufgearbeitet oder was auch immer.Mir wurde aber ein Fabrikneues Navi B 9010 versprochen und zwar mit den gleichen Funktionen wie das vorher verbaute.
    Irgendwann wurde das Garät auch mal wegen eines Defektes gegen getauscht und dann instandgesetzt und so eins habe ich nun.
    Bin ja erst durch Eure Antworten hellhörig geworden, das es keine Neuen im Tausch gibt und das B9010 nicht mehr produziert wird.
    Und Werksgarntie habe ich bis ende Januar 2010 und damit auch auf das Navi.

    Siehe auch hierzu meinen letzten Beiträge von heute. Aus meiner Sicht -bin ja irgendwo selber Schuld- ist es trotzdem ärgerlich bei Betrachtung des gesamten Sachverhaltes.
    Die Ruhe fehlt mir deshalb auch noch.
    Gruß
    Wolfgang
     
  17. #16 Marlo79, 07.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest

    ich meinte natürlich Garantie bis Jan. 2011 und danach noch 2 Jahre und da ist auch das Navi mit beinhaltet.
     
  18. #17 Slackear, 08.10.2010
    Slackear

    Slackear Guest

    also ich verstehe marlo, das hat nix mit kleinkarriert zu tun.
    er hat damals einen kaufvertrag abgeschlossen in dem ein autoradio mit dab etc enthalten war. das er nun nach eventuellem deffekt genau diese funktion wieder haben will is doch logisch. er will nur genau die konditionen weiterhin erfüllt haben zu denen er damals seinen vertrag abgeschlossen hat und nichts darüber hinaus.
    ihr kauft doch auch keinen led full hd tv der kaputt geht und ihr dann einen lcd hd ready tv zurückbekommt. das is meiner meinung nach das selbe dann.
     
  19. Bull

    Bull Guest

    Hallo Wolfgang

    Ob das Gerät ein Neugerät oder Austauschgerät war, erkennt man an der Teilenummer. (Sofern du eine entsprechende Kundeninfo hast)

    Dein Altes Navi ist mit ziemlich großer Sicherheit bereits wieder bei Toyota, da der Garantieumtausch Prozess innerhalb einer gewissen Frist abgewickelt werden muss. Den Navitausch hättest du und der Händler nur stoppen können, bevor das Navi getauscht worden wäre. Denn dann hätte der Händler das Navi zurückschicken können.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michael, 08.10.2010
    Michael

    Michael Routinier

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Fahrzeug:
    T25 2.0 D-4D
    Bist Du sicher? Radios/Navis sind in der zweijährigen Anschlussgarantie (CarGarantie) dabei?
     
  22. #20 Marlo79, 09.10.2010
    Marlo79

    Marlo79 Guest


    ja, habe gestern mit Toyota Köln gesprochen -Kundendienst-und dort wurde mir das Bestätigt.
    Allerdings nur bei neueren Abschlüssen der Anschlußgarantie -so ca. vor 6 Monaten-. Wusste er aber nicht so genau.
    In meinen Garantieunterlagen ist unter "Elektrischer Anlage" u.a. das Navigationsgerät,Freisprechanlagen/Einrichtungen,Bordcomputer usw.usw. aufgeführt.
     
Thema: TNS 710 = B9010?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota tns 710

    ,
  2. toyota b9010

Die Seite wird geladen...

TNS 710 = B9010? - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth beim Avensis Navi B9010 nachrüsten

    Bluetooth beim Avensis Navi B9010 nachrüsten: Hallo zusammen, nachdem selbst der kleine Fiat meiner Frau eine Bluetooth Freisprecheinrichtung und USB hat, würde ich so etwas auch gerne in...
  2. Ego Flash- Musik hören über Bluetooth mit TNS700 B9010

    Ego Flash- Musik hören über Bluetooth mit TNS700 B9010: Hallo zusammen, ich jetzt stolzer Besitzer eines Avensis T25 D-Cat und habe gleich mal eine Frage an die Spezialisten hier. Dieses Fahrzeug ist...
  3. B9010 MP3 Titelanzeige

    B9010 MP3 Titelanzeige: Hallo, gibt es einen Trick beim B9010 das die Titelvorschau von den Mp3s nicht verschwindet sobald die Räder rollen? Also das 6 Titel per...